Und sie dreht sich doch… – KinderUniSteyr bei SKF

Ella Fano

Ella Fano

Ferrari, Bagger, Skateboard, Windparkanlage – was haben diese Dinge gemeinsam?

Dieser Frage durften die neugierigen Schlaufüchse bei der KinderUniSteyr auf den Grund gehen. Am Ende des Tages ist die Antwort glasklar: das Kugellager von SKF!

Bei den verschiedenen Produktionsschritten durften die Kinder vieles selbst ausprobieren und schlussendlich ein eigenes SKF-Kugellager in ihr neu erworbenes Skateboard einbauen. Als Erinnerung an diesen lehrreichen Tag bekamen sie außerdem noch einen Schlüsselanhänger in Form eines Kugellagers aus dem 3D-Drucker.

Die Schlaufüchse können behaupten, sich viel Wissen über die SKF und deren weltweit eingesetzten Produkte angeeignet zu haben.

Fotos ©SKF

Newsletter Anmeldung