Wels

KinderUniWels

Welser Wissensschätze

Auch diesen Sommer erobern wir mit euch wieder die Fachhochschule Wels. Den Spezialist:innen und Expert:innen, die dort lehren, forschen und entwickeln, ist das nur recht: Sie freuen sich schon auf eure engagierte Mitarbeit in den Workshops und Kursen, die sie mit anderen langjährigen KinderUni-Mitstreitern wie dem Flugplatz Weiße Möwe, dem Welios Science Center und dem Medienkulturhaus Wels für dich vorbereitet haben. Nimm am Hackathon teil, mach deine eigene Radiosendung, versuch dich als Sound-Designer, heb ab mit einem Segelflieger und wage dich an kulinarische sowie chemische Experimente! Heb deinen Wissensschatz und freu dich auf gemeinsame KinderUniWels-Tage am Campus der FH Wels. 

Das Programm der KinderUniWels 2022

Nr. Titel Datum Alter Kinderuni Typ Bereich
W108 #Sounds Good 12.07., 09:30 12-15 Wels 3-Tägig It, Medien, Kommunikation Anmeldung Du willst Lärm, Sound Design, Radio? Na hör mal! | Akustik is it! Lerne das Know-how rund um Game- und Sound Design: In Clickteam Fusion entwickelst du ein kleines Videospiel und vertonst dein Game mit genialen, selbst designten Klängen. Wie laut ist noch lustig? Mit Schall- und Knalleffekten gehst du der Natur des Schalls auf den Grund, wirst zum Noise Inspector mit der akustischen Kamera, erlebst den schallarmen Raum und den Hallraum. Sei dabei im Welios Science Center, wenn die Science Show abgeht und mach die auf der Bühne gesehenen Sachen nach! Dann baust du aus Strohhalmen, Abflussrohren und Luftballonen echte Musikinstrumente wie einen schottischen Dudelsack oder etwas anderes Lautes. Am Mittwoch gehst du auf Sendung! Du gestaltest eine Musiksendung ganz nach deinem Geschmack bei Radio FRO 105.0, dem Freien Radio in Linz. Wie sieht ein Radiostudio von innen aus? Wie bedient man ein Mischpult? Was ist bei einer guten Moderation zu beachten und wie klingt deine Stimme im Radio? Lieblingsmusik (Songs als MP3 auf USB-Stick oder auch CDs) sowie erste Ideen (DAS will ich unbedingt im Radio bringen!) kannst du gerne schon mitbringen. Zum Abschluss lernst du vom international erfolgreichen Beatboxer „Fii“ die coole Kunst, wie du nur mit dem Mund und einem Mikrofon "crab scratches" oder "throat taps", also Percussion-Sounds, produziert, blickst hinter die Kulissen der Welt eines Stars und überlegst gemeinsam mit ihm, wie das wohl geht, berühmt mit Musik zu werden? | FH Wels
W201 Bodenwerkstatt & Naturschätze 13.07., 09:30 7-9 Wels 1-Tägig Tiere, Pflanzen, Natur Anmeldung Experimente, Rätsel, Quiz und Spuren | Du lebst auf ihm, du lebst von ihm und viele leben in ihm – der Boden ist lebendig und ist einer unserer größten Schätze überhaupt! Durch Experimente, die du selber im OpenLab der FH Wels machen kannst, lernst du die Funktionen des Bodens kennen und erfährst, wie wichtig ein gesunder Boden für dein Leben ist, als fruchtbare Erde für Lebensmittel, Pflanzen und Tiere, als Filter für dein Trinkwasser und viele andere Nutzungen durch uns Menschen. Lass dich überraschen, experimentiere und lerne die lebenswichtigen Bodenfunktionen kennen! Tiere und Pflanzen, die auf wertvollen Boden angewiesen sind, lernst du am Nachmittag mit einer Nationalpark Rangerin kennen! Spielerisch und praktisch entdeckst du mit ihr, warum der Boden für uns alle wichtig ist, ganz nach dem Motto: Wer den Boden schützt – dem Leben nützt! | FH Wels
W101 LEGO® WeDo Roboter 12.07., 09:30 7-9 Wels Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Dein erstes Programmier-Abenteuer | „Lernen durch Anfassen“ lautet das Motto von LEGO® Education. In diesem Kurs lernst du die elementare Logik des Programmierens und wirst animiert, Probleme zu erkennen und kreative Lösungen zu entwickeln. Wir bauen eine Forschungssonde mit verschiedenen Sensoren, die du selbst programmierst. Am Ende des Kurses darfst du dein eigenes Rennauto entwickeln und im Wettrennen testen. Wer wird das Rennen gewinnen? Fertigkeiten im Umgang mit der Maus und der Tastatur werden vorausgesetzt. | FH Wels
W102 Achtung-Forschen-Los! 12.07., 09:00 9-12 Wels 3-Tägig Physik, Chemie, Technik Warteliste Abenteuer FH Wels | Wie weist man eine Theorie im Experiment nach? Darf man sich auch irren? Was ist dünner als ein Haar, aber stärker als Stahl und lässt Sportler siegen? Entdecke den Leichtbau mit Carbonfaser und baue und teste dein eigenes Composite. Komm mit zur Science Show ins Welios, wo du unter anderem ausprobierst, was mit dem menschlichen Körper bei -196 °C passiert! Experimentiere mit Wasserdichte und mach Wärmeströmung sichtbar. Schon mal großen Glibber-Spaß gehabt? Im FH-Labor greifst du tief in die Trickkiste der Chemie mit schäumenden, duftenden, seifigen und glibberigen Versuchen, die du sogar zu Hause nachmachen darfst. Komm mit auf Exkursion ins Starlim Sterner Training Center, wo du mit Silikon malst, Bilderrahmen aus Kunststoff biegst oder Schlüsselanhänger stanzt und riesige innovative Maschinen kennenlernst. Kannst du mit Himbeersaft Strom erzeugen? Was fluoresziert denn da unter UV-Licht? Freu dich aufs Basteln einer organischen Solarzelle und auf wissenschaftliche Experimente mit Milch. Wird es dir gelingen, aus alten Milchpackungen ein Gewächshaus zu bauen? Und die Fragen aller Fragen: Kann Lernen eigentlich auch Spaß machen? Die eindeutige Antwort: Ja, kann es! Nämlich bei der KinderUni an der FH Wels. | FH Wels
W103 Weltraum vs. Luftraum 12.07., 09:15 9-12 Wels 3-Tägig Physik, Chemie, Technik Warteliste Tonnenschwer und Ultraleicht | Können Kometen und Asteroiden der Erde gefährlich werden? Du führst Experimente zu Asteroiden-einschlägen durch, kannst echte Meteoriten genau studieren und baust einen Kometen aus Trockeneis nach. Wie ist unser Sonnensystem aufgebaut? Warum ist der Mond mal halb, mal voll und mal gar nicht zu sehen? Diese Geheimnisse lüftest du im Welios ganz schwerelos – ach ja? Was bitte ist eigentlich Schwerelosigkeit? Was gibt Auftrieb, was gibt Vortrieb? Experimentiere mit Wasserraketen, bau mit an bunten Heißluft-ballonen und ultraleichten Balsagleitern, finde durch Probieren die ideale Schwerpunktlage und Flügel-anstellung und gewinne den Weitflugwettbewerb! Ob im Weltraum oder Luftraum, Lasertechnologie von Trotec lässt sich überall finden, bei lasermarkierten oder geschnittenen Teilen am Mars Rover oder in Flugzeugen – lerne die Möglichkeiten der Lasertechnologie kennen und erstelle dir selbst dein persönliches Lasermuster. Am Flugplatz Weiße Möwe Wels erfährst du, was man zum Navigieren eines Flugzeuges braucht, welche Technik drinnen steckt und wie man zum Piloten wird. Lüfte die Geheimnisse des Fliegens und staune, was es alles zu sehen gibt! Von Luftraumüberwachung über Hangar und Werkstatt zur Start- und Landebahn: Setze dich in verschiedene Flugzeugtypen, lies von Fluginstrumenten ab und bewege Steuerknüppel, Bremsklappen und Seitenruder. Gemeinsam mit einem erfahrenen Piloten hebst du schließlich im Flugzeug vom Boden ab und folgst den Gesetzen der Physik, durch die Luft! Also: Startklar? Für diesen Kurs ist eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten für einen Rundflug (Segelflug) erforderlich. Bei Anmeldung wird diese zugesandt. Der Gleitflug findet nur bei Schönwetter statt, bei Schlechtwetter gibt es ein Ersatzprogramm. | FH Wels
W104 Foodie & Fitfluencer 12.07., 09:00 9-12 Wels 3-Tägig Umwelt, Klima, Energie Warteliste So schmeckts mir und so gfoits mir! | Entdecke Spaß an Sport und Genuss an gesundem Essen! Hast du gewusst, dass du 105.000 Mal in deinem Leben isst und auch abgelaufene Lebensmittel köstlich schmecken können? Hilft richtiges Einkaufen beim Weltretten? Ist Bio immer logisch und wie erkennt man regionale Produkte? Finde es heraus! Erhalte Einblick in die Vorgänge am Bio-Bauernhof, sprich mit glücklichen Hühnern und Weidegänsen und koch dich durch den Gemüsegarten. Erlebe spannende Einblicke in die Mensa-Großküche: Wie kann man täglich für 800 Leute kochen, wo und wie wird alles gelagert? Steigere deinen Bewegungslevel: Ein Experte der FH Gesundheit zeigt dir, worauf es ankommt und wie du deinen Körper optimal einsetzt. Dann – bereit für den großen Wurf? – freu dich aufs Meet & Greet mit den Bundesliga-Basketballern der Raiffeisen Flyers Wels, Trainings-Tipps und -Tricks inklusive. Im Medienkulturhaus erlebst du, wie auf anderen Kontinenten gekocht wird, probierst indisches Essen aus und machst einen Trickfilm, in dem essbare Wildkräuter die Stars sind. Nicht zuletzt bist du aktiv im Wald unterwegs und hast ein Ziel: Dein Überleben in der Natur. Erlerne geniale Strategien in den Traunauen mit Naturschauspiel.at, schärfe deine Sinne und übe dich in der Nahrungssuche, im Nestbau und wie du dich am besten tarnen kannst! | FH Wels
W105 Digi-Kids 1.1 12.07., 09:00 9-12 Wels 3-Tägig It, Medien, Kommunikation Warteliste Zum Glück ist Programmieren kinderleicht | Hast du dich schon einmal gefragt, was hinter einem Computerspiel oder -programm steckt? Wie ein solches funktioniert? Faszinieren dich komplexe Formen und Muster? Du schnupperst hinein in die Grafikprogrammierung mit TURTLE unter Python, einer der wichtigsten Programmiersprachen der Welt. Damit kannst du so richtig loslegen und komplexe und farbenreiche Grafiken auf den Computer zaubern! Nicht nur vorm PC, sondern auch in der Natur erlebst du Abenteuer: Mit Naturschauspiel.at entdeckst du mit dem „Immer-Dabei-Gerät“ Smartphone die Natur in den Traun-Auen bei Wels, erkundest Vögel, Wildkräuter und Amphibien und nutzt dein Handy als Mikrofon oder um mit Bild, Ton und exaktem GPS deine Funde perfekt zu dokumentieren. Du baust und programmierst kleine Sumo-Roboter mit Lego Mindstorm, die in einem Wettkampf gegeneinander antreten und sich gegenseitig von der Platte schubsen wollen, lernst die Grundlagen der 3D Modellierung und des 3D Scans und setzt deine ersten eigenen Ideen am Computer um: Ob Figuren, Gegenstände, Gebäude, Landschaften ... mit 3D Grafik ist fast alles möglich! Du kannst deine eigenen digitalen Welten zusammenbauen und gestalten. Mit so vielen neuen Fähigkeiten kannst du in den Ferien viele neue Projekte angehen! | FH Wels
W106 Neugierig auf Roboter und Technik? 13.07., 08:45 9-12 Wels 2-Tägig Innovation, Wirtschaft Warteliste Jung, clever & smart – mit voller Kraft voraus | Baue und programmiere mit Lego Mindstorms deinen eigenen Roboter! Zuerst baust du einen Roboter, der lächelt, wenn er dich sieht, dann einen, der an einer Wand entlangfahren kann. Dann wird es ernst: Wir bauen kleine Sumo-Roboter, die sich gegenseitig von einer Platte schubsen und dann in einem Wettkampf jeder gegen jeden antreten. Falls du dir schon einmal so einen Wettbewerb ansehen willst, sucht einfach nach: "Youtube Lego Sumo". Von der Pferdekutsche zum Elektroauto – wie werden wir uns in der Zukunft bewegen? Komm mit auf eine Reise in die Welt der Motoren und Fahrzeuge! Du gehst auf Exkursion zur Firma Miba in Laakirchen und baust kleine Modelle von Motoren selbst, lernst dabei unterschiedliche Formen des Antriebs und wichtige Maschinenbauteile kennen und erfährst, wie wir durch Innovationen zu einem saubereren Planeten beitragen können. | FH Wels
W107 Digi-Kids 2.2 12.07., 09:15 12-15 Wels 3-Tägig It, Medien, Kommunikation Warteliste Filmschnitt, TicToc-Hackathon, Mysterium Geld und Virtuelle Realität | Du möchtest wissen, wie Tik Tok funktioniert und auf welche DO’S und DONT’S du achten musst? Wie Story-Telling auf der Plattform funktioniert? Beim KinderUni Hackathon gestalten wir gemeinsam ein cooles Tik Tok Video für die FH Wels. Du arbeitest dabei weitestgehend selbständig in kleinen Teams und wirst dabei von erfahrenen ModeratorInnen unterstützt. Lass dich inspirieren beim Videoschnitt-Crashkurs im Medienkulturhaus zum Trend-Thema „Weniger ist Mehr“, entweder mit den Vor-Ort-Kameras oder mit einem Freewareprogramm auf deinem Handy, und wirf einen Blick hinter die Kulissen der Finanzwelt bei der spannenden Exkursion in die Raiffeisenbank Wels: Wie funktioniert eine Bank, was passiert an einem typischen Arbeitstag eines Finanzberaters, was musst du über Safes, Falschgeld und Bitcoins wissen? Lerne das RIC und den top ausgestatteten TECVan kennen, programmiere einen Roboter, staune über dein Virtual Reality-Erlebnis und zeige dein Mechatronik-Talent – die Teile für dein Projekt fertigst du selbst mit digitalen Helfern wie Lasercutter und 3D-Drucker. Natürlich realisierst du auch deine eigenen kreativen Projekte zum mit nach Hause nehmen! | FH Wels
W202 Glibber, Chemie und Geheimschrift 13.07., 09:30 7-9 Wels Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Nix wie rein in den Labormantel | Du nascht gerne Gummibächen und magst Farben? Dann komm mit ins Chemie-Labor! Wir werden bunte Gummibärchen herstellen und mit ihnen experimentieren, die Farben von Filzstiften untersuchen, mit Geheimtinte schreiben und die Schrift wieder sichtbar machen, einen bunten, glibbrigen Slimy herstellen und zum Schluss Raketen fliegen lassen. Dazu verwenden wir ungefährliche Haushaltschemikalien und du kannst diese Versuche in den Ferien sogar zu Hause nachmachen! Nimm bitte zwei verschließbare Gläser für Gummibärchen und Slimy mit. | FH Wels
W203 Glibber, Chemie und Geheimschrift 13.07., 13:00 7-9 Wels Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Nix wie rein in den Labormantel | Du nascht gerne Gummibächen und magst Farben? Dann komm mit ins Chemie-Labor! Wir werden bunte Gummibärchen herstellen und mit ihnen experimentieren, die Farben von Filzstiften untersuchen, mit Geheimtinte schreiben und die Schrift wieder sichtbar machen, einen bunten, glibbrigen Slimy herstellen und zum Schluss Raketen fliegen lassen. Dazu verwenden wir ungefährliche Haushaltschemikalien und du kannst diese Versuche in den Ferien sogar zu Hause nachmachen! Nimm bitte zwei verschließbare Gläser für Gummibärchen und Slimy mit. |
W301 Jetzt geht's rund! 14.07., 09:30 7-9 Wels 1-Tägig Umwelt, Klima, Energie Warteliste Chamäleonbällchen und Footprintsalat | Vormittag: Chemische Chamäleonbällchen, was ist das? Bei einem Streifzug durch die chemischen Reaktionen lernst du mehr über pH-Wert, Säure-Base oder Fluoreszenz. Stelle selbst Chamäleonbällchen her und versuche deren Farbe zu verändern. Isoliere aus Textmarkern den Stoff Pyranin und bringe die Bällchen zum Leuchten! Nachmittag: Was isst du gerne? Woher kommt dein Essen? Wie kannst du durch eine schlaue Ernährung und geschicktes Einkaufen positiv zum Klimaschutz beitragen? Diese und zahlreiche weitere Fragen wirst du beim GUSTL Workshop nach dem Footprintsalat, weiteren würzigen Spielen und einer interessanten Inspektion deiner Jausenbox beantworten können. Du begibst dich mit uns auch auf die Suche nach Nahrung – was kannst du direkt in der Umgebung finden und entdeckst du vielleicht auch Folgen von Nahrungskonsum gleich in der Nähe? Freu dich auf diesen schmackhaften Nachmittag mit dem Klimabündnis OÖ. |

Was du vielleicht Wissen möchtest

Wer darf mitmachen?

Alle Kinder und Jugendlichen

... im Alter von 7 bis 15 Jahren können teilnehmen! Das Programm ist sehr vielseitig und wird für unterschiedliche Altersgruppen angeboten. Erwachsenen ist der Besuch der Lehrveranstaltungen nicht möglich.

Bekomme ich ein Mittagessen?

Wenn du ein Mittagessen gebucht hast,

... kannst du Essens-Bons beim Infopoint kaufen. Diese sind in bar zu bezahlen. Wenn du KEIN Mittagsmenü gebucht hast, hast du leider keinen Anspruch darauf. Nimm auf jeden Fall auch eine Jause und was zum Trinken für zwischendurch mit!

Wann und Wo kann man sich anmelden?

Ab Dienstag, den 10. Mai 2022 ab 18 Uhr

.. startet die Anmeldung! Registrieren kannst du dich ab sofort hier:
Zur Registrierung

Fair Play

Wenn du trotz Anmeldung nicht kommen kannst,

... nimmst du einem anderen Kind oder Jugendlichen die Möglichkeit zur Teilnahme. Melde dich deshalb rechtzeitig über dein Konto ab! Die Anmeldung ist verbindlich, Stornierungsfristen findest du auf deiner Buchungsbestätigung.

Was muss ich wegen Corona beachten?

Sicherheit und Gesundheit

... sind uns allen sehr wichtig, es gelten die jeweils gültigen Vorschriften hinsichtlich SARS/COVID-19. Die erforderlichen Maßnahmen findest du kurzfristig auf unserer Website.

Barrierefrei zur KinderUniWels

Gerne planen wir mit dir eine reibungslose Teilnahme!

Die KinderUniWels ist weitgehend barrierefrei erreichbar. Deine besonderen Bedürfnisse werden berücksichtigt, wenn du diese bei der Anmeldung bekannt gibst oder uns kontaktierst.
Kontaktiere uns

Geschichten aus Wels

Newsletter Anmeldung