Stadt der Kinder

Ella Fano

Ella Fano

Kinderpoesie

Über 230 Schüler*innen von Steyrer Volksschulen haben sich im Frühjahr am Projekt „Stadt der Kinder“ im Rahmen der Kooperation zwischen KinderUni OÖ und OÖ. Landesausstellung 2021 Steyr beteiligt. Ziel dieses Projekts war es, Kindern und Jugendlichen eine kreative Auseinandersetzung mit ihrem Lebensumfeld in Steyr zu ermöglichen. Die Kinder verfassten ein kurzes Gedicht, einen Text oder einen Haiku. Diese wurden dann auf Karton-Sitz-Hocker gedruckt und im Rahmen vom Fest der Kinder präsentiert sowie übergeben. An der Ehrung der  kreativen Köpfe nahmen teil Roland Pichlbauer von der Kulturabteilung des Landes OÖ, Regina Aspalter in Vertretung von LH Thomas Stelzer und stellvertretend für die Stadt Steyr Vizebürgermeister Markus Vogl und Vizebürgermeisterin Anna-Maria Demmelmayr und Stadtrat Reinhard Kaufmann.

Eindrücke vom Fest der Kinder:

Newsletter Anmeldung