DEV Events

Alle

Nr. Titel Datum Alter Kinderuni Typ Bereich
S129 Die Weltreise meiner Jeans 29.08., 14:00 9-12 Steyr Workshop Umwelt, Klima, Energie Anmeldung Auf den Spuren von Jeans und Baumwolle | Sportlich, extravagant, elegant – was man anzieht will wohl überlegt sein! Aber wer uns uns kennt die Geschichte unserer Kleidungsstücke? Wo wächst die Baumwolle, wie wird sie verarbeitet und wie geht das mit dem Spinnen? Am Beispiel der Jeans verfolgen wir den Produktionsweg unserer Kleidung vom Baumwollfeld bis hin zu unserem Kleiderschrank. Entdecken wir gemeinsam die unbekannte Biographie unserer Lieblingsjeans! | Infopoint FH III Steyr
SHA2 Shuttlebus zu den Science Holidays Almtal 22.08., 08:20 8-12 Almtal (Science Holidays) 5-Tägig Tiere, Pflanzen, Natur Anmeldung | Ein Shuttlebus bringt dich täglich ab Gmunden zu den Science Holidays nach Grünau im Almtal. Die Haltestellen sind nach Bedarf, die ungefähren Abfahrts- bzw. Ankunftszeiten sind: 08:20 Abfahrt Gmunden 08:50 Scharnstein Ortsmitte 09:00 Grünau Bahnhof 16:00 Ankunft Bahnhof Grünau 16:10 Ankunft Scharnstein 16:40 Ankunft Gmunden Weitere Haltewünsche entlang der Strecke können berücksichtigt werden. Eine Betreuung im Bus ist gegeben. | Vereinbarte Haltestelle (Mail ca 1 Woche vor der Veranstaltung)
A411 KinderUniAlmtal am Traunsee: Das Salzkammergut damals und heute 12.07., 09:00 12-15 Almtal 1-Tägig Astronomie, Weltall, Geologie Anmeldung | Naturgewalt Bergsturz: Im Kammerhof Museum Gmunden erweckt der Geologe Johannes Weidinger Erdgeschichte auf spannende Weise zum Leben. Anschließend kannst du dir dein eigenes Fossil-schleifen und einen Teil dieser Geschichte mit nach Hause nehmen. Urlaubstraum oder Lebensraum? Nachhaltigkeit im Tourismus: Komm mit uns auf eine Reise in die Tourismusindustrie und diskutiere mit uns, wie der Tourismus der Zukunft nachhaltig sein kann. Mittels eines Rollenspiels tauchen wir gemeinsam in den Tourismus ein und sehen uns die Sichtweise von Hoteliers, Touristen, Einheimischen und Umweltvertretern an. | Internationale Akademie Traunkirchen, Klosterpl. 2, 4801 Traunkirchen
E204 LEIDER ABGESAGT: The Body – Der Körper 18.07., 13:00 7-10 Ennstal Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Anmeldung Learn about the skin you’re in! | What can you do with your arms and legs, why does your stomach growl? In this workshop, you will learn about the human body, name the different parts and develop your own superhero skills! You will also learn some fun songs and games. Was kannst du mit deinen Armen und Beinen alles anfangen, warum knurrt dein Magen? In diesem Workshop erfährst du etwas über den menschlichen Körper, benennst die verschiedenen Teile und entwickelst deine eigenen Superheldenfähigkeiten! Außerdem lernst du einige lustige Lieder und Spiele. | BBS Weyer
E310 LEIDER ABGESAGT: Moneten, Kies und Kröten 19.07., 13:00 9-12 Ennstal Workshop Innovation, Wirtschaft Anmeldung Wer kennt sich aus, wenn’s ums Geld geht? | Was wäre, wenn es auf der Welt kein Geld gäbe? Wann wurde Geld denn erfunden? Weißt du, wie du Falschgeld erkennen kannst? Was ist Geld überhaupt und wer kann eigentlich Geld drucken? Kannst du in Amerika mit Euro bezahlen? Warum brauchen wir Banken? Wenn du Antworten auf all diese spannenden Fragen suchst, dann bist du genau richtig bei "Moneten, Kies und Kröten" – hier blickst du hinter die Kulissen einer Bank und erfährst alles rund um das Thema Geld. Und vielleicht bist genau du die glückliche Gewinnerin oder der glückliche Gewinner beim abschließenden Quiz!? | BBS Weyer
E314 Tierische Astronauten 20.07., 12:45 9-12 Ennstal Workshop Astronomie, Weltall, Geologie Anmeldung Dürfen Tiere in den Weltraum fliegen? | Mit der Hündin Laika begann eine neue Ära für die Menschheit. Sie wurde die erste Raumfahrerin unseres Planeten und im Laufe der Jahre sind ihr noch viele andere Tiere nachgefolgt. So gibt es nicht nur ein großes Aquarium an Board der Internationalen Raumstation, sondern auch Mäuse, Ratten, Spinnen, Fliegen und viele andere Tiere konnten sich bereits auf die Reise in das größte Abenteuer ihres Lebens machen. | BBS Weyer
S114 Shop until you drop? 29.08., 09:30 8-10 Steyr Workshop Innovation, Wirtschaft Anmeldung Von Shopping Queens & Schnäppchenjägern | Hast du gewusst, dass es "dunkle Supermärkte" gibt (in denen es aber gar nicht dunkel ist :-))? Und welche Tricks die Supermärkte anwenden, damit wir möglichst viel bei ihnen einkaufen? Einkaufen bestimmt unser tägliches Leben – wir alle brauchen Essen & Trinken, Kleidung, Möbel und mehr. In diesem Workshop gehen wir den Auswirkungen unseres unseres Einkaufsverhaltens auf die Umwelt nach. Außerdem werfen wir gemeinsam einen Blick in die Glaskugel und werden sehen, wie sich das Einkaufserlebnis in Zukunft verändern könnte. Neugierig? Dann ran an den Einkaufswagen und los geht´s! | Infopoint FH III
L221 Mach mal die Klappe auf! 12.07., 09:00 7-9 Linz 1-Tägig Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Anmeldung Kreatives Schreiben über alles, was dir und der Welt am Herzen liegt | Poetry Slam? Gedichte schreiben? Total langweilig sagst du? Überzeuge dich, dass Texte schreiben nicht immer langweilig sein muss. Wir schreiben über Themen, die dir und der Welt wichtig sind. Menschenrechte und Klimawandel sind in deinen Gedanken? Oder du wolltest schon immer sagen, wie es dir mit bestimmten Dingen geht? Schreib darüber, bring die Leute auf kreative Art dazu, dir zuzuhören und mach die Klappe auf! Gemeinsam werden wir mit Spielen, Übungen und Präsentationstechniken erforschen, wie du deine Gedanken zu Papier und zu den Menschen bringen kannst. | Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40
S112 Ein krummes Ding? 29.08., 09:30 8-10 Steyr Workshop Umwelt, Klima, Energie Anmeldung Der Banane auf der Spur | Sie schmeckt immer und überall, als Pausensnack leistet sie jede Menge für die Nerven und die Gesundheit. Wie kam die Banane nach Europa und was ist eine "bio-faire" Banane? Über ihre Geschichte, Herkunft und das Leben der Plantagearbeiter:innen ist allerdings wenig bekannt. Gemeinsam entdecken wir die süßen und "krummen" Seiten der Banane. | Infopoint FH III Steyr
A421 Der Wissenschaft auf der Spur 13.07., 09:00 12-15 Almtal 3-Tägig Innovation, Wirtschaft Anmeldung | Krieg der Zellen – In diesem Kurs werden wir der Entstehung von Krankheiten wie Krebs und Diabetes auf die Spur gehen und live erleben, wie unser Immunsystem diese bekämpft. Wirtschaft hautnah miterleben und mitgestalten – du bist von der Produktion bis hin zum Marketing mit dabei: „Wie funktioniert ein Unternehmen?“ Anhand eines eigenen, kleinen Unternehmens erfährst du, was ein Unternehmen überhaupt ist, was es zum Arbeiten braucht und wie ein Unternehmen agiert. Was ist Peer-Review und wieso ist das wichtig? Wir beteiligen uns aktiv an einem Teil des wissenschaftlichen Prozesses und lesen und kommentieren Berichte über die Forschungsarbeit von Kolleg:innen, die weltweit tätig sind. Wie geht das? Worauf muss besonders geachtet werden? Wie reagieren die Kolleg:innen auf unsere Vorschläge? Astronomische Instrumente selbst gebaut: In diesem Workshop baust du dein eigenes Spektroskop, lernst wie man es benutzt und kannst es für deine persönlichen Forschungen mit nach Hause nehmen. Geschichte gespielt: Hexenprozess im Klassenzimmer: Hexen? Zauberei? Werwölfe? Gibt’s doch gar nicht! Oder? Vor kaum 500 Jahren waren die Leute da anderer Meinung und bereit, einander unter dem Vorwurf der Hexerei vor Gericht zu zerren. In diesem Workshop werden wir gemeinsam ein Spiel spielen, das uns in ein kleines Dorf in der Zeit der Hexenverfolgungen entführt und uns zeigt, wovor die Menschen damals Angst hatten und was sie deshalb taten. | Mittelschule Scharnstein
E19R Shuttlebus von der KinderUniEnnstal nach Hause, 19.7.22 19.07., 16:35 5-15 Ennstal Exkursion Umwelt, Klima, Energie Anmeldung Di,19.7.22, BBS Weyer–Großraming– Reichraming–Losenstein–Ternberg | Buchung Shuttle 19.7., RÜCKFAHRT: Dieser Shuttlebus bringt dich am 19.7. NACHMITTAG von der KinderUni/BBS Weyer zur Ausstiegsstelle in deinem Wohnort. Haltestellen/Abfahrtszeiten: 16:35 h: BBS Weyer, Abfahrt 16:50 h: Großraming Ennsbrücke (unterer Ort) 16:55 h: Kraftwerk Großraming (TDZ/NP-Besucherzentrum) 17:00 h: Reichraming Am Ennsberg 17:05 h: Losenstein Feuerwehrhaus 17:15 h: Ternberg Schulen (Ende) Weitere Ausstiegsstellen entlang der Strecke können ev. berücksichtigt werden (Anfrage per E-Mail an [email protected]). Eine KinderUni-Betreuerin ist bei jeder Fahrt mit an Bord. Bei ihr zahlst du die Gebühr von 4 Euro für deine Fahrt. WICHTIG: Wir gehen davon aus, dass du in deinem Wohnort aussteigst. Solltest du eine andere Ausstiegsstelle wollen, bitten wir (bis spätestens eine Woche vorher) um E-Mail an [email protected] | BBS Weyer, am Vorplatz der Schule (Info: Solltest du einen der Kurse gebucht haben, die um 16:45 h enden, kannst du einfach 15 Minuten früher rausgehen, um den Bus zu erwischen).
E402 Digi-Kids 2.1 19.07., 09:15 11-14 Ennstal Workshop It, Medien, Kommunikation Anmeldung Grafikprogrammierung in Turtle | Du schnupperst in die Grafikprogrammierung mit TURTLE unter Python hinein. Komplexe Formen und Muster faszinieren dich? Dann bist du in diesem Kurs genau richtig! Im Anschluss kannst du so richtig loslegen und komplexe und farbenreiche Grafiken auf den Computer zaubern! | BBS Weyer
A311 KinderUniAlmtal am Traunsee: Krieg der Zellen 12.07., 09:00 9-12 Almtal 1-Tägig Medizin, Bewegung, Gesundheit Anmeldung | In diesem Kurs werden wir der Entstehung von Krankheiten wie Krebs und Diabetes auf die Spur gehen und live erleben, wie unser Immunsystem diese bekämpft. | Internationale Akademie Traunkirchen, Klosterpl. 2, 4801 Traunkirchen
E19H Shuttlebus zur KinderUniEnnstal nach Weyer, 19.7.22 19.07., 08:00 5-15 Ennstal Exkursion Umwelt, Klima, Energie Anmeldung Di, 19.7.22, Ternberg–Losenstein–Reichraming–Großraming–BBS Weyer | NEU! Shuttle-Bus Ennstal: Heuer kannst du täglich ganz klimafreundlich mit dem Shuttlebus zur KinderUniEnnstal kommen und auch wieder heimfahren: Buche die gewünschten Fahrten gleich bei deiner Anmeldung mit. Das „KinderUni-Klimaticket“ kostet 4 Euro pro Fahrt. Du bezahlst direkt im Shuttlebus bei der mitfahrenden Betreuerin – bitte halte den Betrag beim Einsteigen bereit, danke. Buchung Shuttle 19.7., HINFAHRT: Dieser Shuttlebus bringt dich am 19.7.2022 IN DER FRÜH von den Zustiegsstellen (siehe unten) zur KinderUniEnnstal an die BBS Weyer. Haltestellen/Abfahrtszeiten: 8:00 h: Ternberg Schulen (Start) 8:10 h: Losenstein Feuerwehrhaus 8:15 h: Reichraming Am Ennsberg 8:20 h: Kraftwerk Großraming (TDZ/NP-Besucherzentrum) 8:25 h: Großraming Ennsbrücke (unterer Ort) 8:40 h: BBS Weyer Weitere Haltewünsche entlang der Strecke können berücksichtigt werden, wenn es mehrere Anfragen dafür gibt (bitte bis spätestens eine Woche vorher E-Mail an [email protected]). Eine KinderUni-Betreuerin ist bei jeder Fahrt mit an Bord. Bei ihr zahlst du die Gebühr von 4 Euro für deine Fahrt. | Shuttle-Haltestelle in deinem Wohnort lt. Ausschreibungstext. WICHTIG: Wir gehen davon aus, dass du in deinem Wohnort zusteigst. Solltest du eine andere Zustiegsstelle wollen, bitten wir um kurze Info per E-Mail an [email protected]
S107 Coole Elektronik – GIRLS ONLY! 29.08., 13:45 10-12 Steyr Workshop Physik, Chemie, Technik Anmeldung Über Kondensatoren, Transistoren und Leuchtdioden | Elektronik begleitet uns mittlerweile in sämtlichen Alltagsgegenständen. Vom Handy über die Kaffeemaschine bis zum Auto. Aber wie funktioniert das alles und welche Technik steckt da dahinter? Wir löten und bestücken Leiterplatten mit Schaltern, Tastern und Leuchtdioden. Dabei lernst du, wie man mit einfachen Mitteln und Werkzeug selber elektronische Bauteile herstellt und wie du zur Technikerin wirst. | Infopoint FH III Steyr
S311 Die Reise meines Handys 31.08., 09:15 9-12 Steyr Workshop Innovation, Wirtschaft Anmeldung Warum bringt die Ö3 Wundertüte soviel Geld ein? | Fragen, die wir uns fast bei jedem Alltagsgegenstand stellen können – wie kommen diese eigentlich bis zu mir? Was bedeutet es, ein Mobiltelefon zu besitzen? Wo wird das Gerät produziert, welchen Weg legt es zurück, bis es im Geschäft ist? Woher kommen alle Rohstoffe meiner Lieblingsschokolade oder Lieblingssnacks? Wie kommt das Produkt überhaupt zu mir nach Hause? Komm mit auf eine Reise der Alltagsgegenstände – du wirst erstaunt sein, welche Orte und Plätze deine täglichen Begleiter auf dem Weg zu dir schon gesehen haben. | Infopoint FH III Steyr
S315 Was steckt in meinem Handy? 31.08., 09:30 9-12 Steyr Workshop Umwelt, Klima, Energie Anmeldung Wertvolle Stoffe hinter glänzenden Bildschirmen | Handys sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Allein in Österreich besitzen 80% der über 15-Jährigen ein oder mehrere Mobilgeräte. Und das neueste Modell wartet schon wieder im Mobile Shop! Aber was passiert mit all diesen Geräten, wenn sie nicht mehr funktionieren, alt oder unmodern werden? Zerlege ein ausgedientes Handy in seine Einzelteile und erfahre, um welche Bestandteile es sich handelt. Sind kleinste Teile selten und kostbar, wo kommen diese her und kann man aus alten Handys wieder neue Wertstoffe erzeugen? Wenn du ein altes Tastenhandy zuhause hast, darfst du dieses gerne mitnehmen. Aus Sicherheitsgründen werden keine Smartphones zerlegt (Schnittgefahr durch Glasbruch). | Infopoint FH III
S432 Beatboxing und Songwriting 01.09., 14:00 11-15 Steyr Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Anmeldung Sag mal Pi-zza-ka-tze … | Beatboxing ist die coole Kunst, mit dem Mund Schlagzeug- und andere Percussions-Instrumente zu imitieren. Mit dem international erfolgreichen Beatboxer „Fii“ und einem Mikrofon probierst du aus, wie man mit dem Mund "crab scratches" oder "throat taps" produziert, blickst hinter die Kulissen der Welt eines Stars und überlegst gemeinsam mit ihm, wie das wohl geht, berühmt mit Musik zu werden? Aus dem Spaß wird dann Musik oder was anderes… | Infopoint FH III Steyr
E20R Shuttlebus von der KinderUniEnnstal nach Hause, 20.7.22 20.07., 15:45 5-15 Ennstal Exkursion Umwelt, Klima, Energie Anmeldung MI, 20.7.22, BBS Weyer–Großraming– Reichraming–Losenstein–Ternberg | Buchung Shuttle 20.7., RÜCKFAHRT: Dieser Shuttlebus bringt dich am 20.7. NACHMITTAG von der KinderUni/BBS Weyer zur Ausstiegsstelle in deinem Wohnort. Haltestellen/Abfahrtszeiten: 15:45 h: BBS Weyer, Abfahrt 16:00 h: Großraming Ennsbrücke (unterer Ort) 16:05 h: Kraftwerk Großraming (TDZ/NP-Besucherzentrum) 16:10 h: Reichraming Am Ennsberg 16:15 h: Losenstein Feuerwehrhaus 16:25 h: Ternberg Schulen (Ende) Weitere Ausstiegsstellen entlang der Strecke können ev. berücksichtigt werden (Anfrage per E-Mail an [email protected]). Eine KinderUni-Betreuerin ist bei jeder Fahrt mit an Bord. Bei ihr zahlst du die Gebühr von 4 Euro für deine Fahrt. WICHTIG: Wir gehen davon aus, dass du in deinem Wohnort aussteigst. Solltest du eine andere Ausstiegsstelle wollen, bitten wir (bis spätestens eine Woche vorher) um E-Mail an [email protected] | BBS Weyer, am Vorplatz der Schule
L125 Wir begreifen Raum 11.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Umwelt, Klima, Energie Anmeldung Heute planst du unsere Zukunft! | Hast du dir schon mal überlegt, dass Boden die Basis unseres Lebens ist? Wir produzieren unsere Lebens- und Futtermittel auf ihm, er reinigt unser Trinkwasser, schützt uns vor Überschwemmungen, speichert Kohlenstoff. Auch unsere Häuser, Straßen und Geschäfte bauen wir auf ihm. Aber Boden ist eine begrenzte Ressource – wir müssen künftig sorgsamer, sparsamer und klüger mit Boden umgehen. Das üben wir in einem Modell, bei dem du in verschiedene Rollen schlüpfst und die unterschiedlichen Wünsche und Bedürfnisse bei Planungen kennenlernst. | afo architekturforum oö, Herbert-Bayer-Platz 1
S312 Shop until you drop? 31.08., 09:30 10-13 Steyr Workshop Innovation, Wirtschaft Anmeldung Von Shopping Queens & Schnäppchenjägern | Hast du gewusst, dass es "dunkle Supermärkte" gibt (in denen es aber gar nicht dunkel ist :-))? Und welche Tricks die Supermärkte anwenden, damit wir möglichst viel bei ihnen einkaufen? Einkaufen bestimmt unser tägliches Leben – wir alle brauchen Essen & Trinken, Kleidung, Möbel und mehr. In diesem Workshop gehen wir den Auswirkungen unseres unseres Einkaufsverhaltens auf die Umwelt nach. Außerdem werfen wir gemeinsam einen Blick in die Glaskugel und werden sehen, wie sich das Einkaufserlebnis in Zukunft verändern könnte. Neugierig? Dann ran an den Einkaufswagen und los geht´s! | Infopoint FH III Steyr
S428 Kriminalfall im Tierreich 01.09., 14:00 9-12 Steyr Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Anmeldung Tatort Tierspur: Wer war’s? | Bei einem fiktiven Naturkrimi findest du unterschiedlichste Tierspuren am Tatort – was ist hier passiert? Fraßspuren, Fährten, Federn, Tierhaare und eine Losung: Sammelst du aufmerksam die Fakten, deutest du die Spuren richtig oder lässt du dich voreilig auf die falsche Fährte locken? Vielleicht kam der Fuchs hier nur zufällig vorbei? Tierspurenprofi und Nationalpark Ranger Hermann ist nur dein Hilfsdetektiv – auf des Rätsels Lösung kommst du von ganz alleine, garantiert! | Infopoint FH III Steyr
S429 Coding mit Tablets – GIRLS ONLY! 01.09., 14:00 9-12 Steyr Workshop It, Medien, Kommunikation Anmeldung Wie entsteht ein PC-Programm? | Du wolltest schon immer mal wissen, wie ein PC-Programm geschrieben wird? Dann werde "Kids Junior Coder"! Mit Tablets erfährst du die Grundlagen sowie die elementare Logik des Programmierens und löst dabei spannende Aufgaben. | Infopoint FH III Steyr
S431 Die Stars im Mikrokosmos Wasser 01.09., 14:00 9-12 Steyr Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Anmeldung Exkursion in die fantastische Welt der Glasalgen | Baden und Schwimmen in der Steyr – ein Genuss! Und dann noch überall diese braunen, glitschigen Steine! Aber wie weiß man über die Wasserqualität eines Flusses Bescheid und wie finden Wissenschaftler heraus, ob es dem Wasser gut oder schlecht geht? Dazu begeben wir uns an den Fluss und du erfährst, wie und wo du die winzig kleinen Organismen, genannt Diatomeen, finden kannst. Du wirst staunen, wie bunt und vielgestaltig diese Lebewesen sind. Du schlüpfst in die Rolle eines Limnologen und arbeitest mit einem mobilen Bio-Labor am Fluss. Gemeinsam sammeln wir bentische Diatomeen, stellen Präparate her und überprüfen die Wasserqualität unter dem Mikroskop. | Infopoint FH III Steyr
E207 „SCHAU wie SCHLAU“ verleiht Flügel 19.07., 13:00 7-9 Ennstal Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Anmeldung Von Freundschaft und dem großen Traum vom Fliegen | Ein Theaterstück, das beinahe keine Worte benötigt –dafür Musik, Bewegung und die Mithilfe des Publikums. Es erzählt dir die Geschichte eines jungen Mannes, der den großen Traum vom Fliegen träumte und eine außergewöhnliche Freundschaft zu Zugvögeln pflegt. Ganz nebenbei lernst du Leonardo da Vinci, Otto Lilienthal und Ikarus kennen, erfährst vom genialen Duo Biologie & Technik und gestaltest dir deinen eigenen Mini-Flugapparat. | BBS Weyer
E403 Digi-Kids 2.2 19.07., 13:15 11-14 Ennstal Workshop It, Medien, Kommunikation Anmeldung Spieleprogrammierung in Turtle | Mit der Programmiersprache Python mit dem Modul Turtle kannst du ganz leicht coole Grafiken erstellen und in das Coden einfacher Spiele hineinschnuppern. In diesem Kurs werden wir beides versuchen und nach ein paar Stunden kannst du dich schon über dein erstes selbst programmierte Spiel freuen und es gemeinsam mit den anderen Spielern testen! | BBS Weyer
S131 Abenteuer Wasserstraße: 3 – 2 – 1 AHOI! 29.08., 13:45 9-12 Steyr Workshop Physik, Chemie, Technik Anmeldung Auf Flüssen unterwegs in Richtung Klimaschutz | Komm mit auf eine kleine Schiffsreise! Wusstest Du, dass Wasserstraßen die ersten Straßen überhaupt waren? Flüsse waren lange Zeit die schnellsten und bequemsten Reise- und Handelswege. Auch heute noch sind sie sehr wichtig für den Gütertransport – wenngleich fast unbemerkt. Und was dabei wirklich wichtig ist: Transporte mit Schiffen auf Flüssen wie der Donau sind bedeutend umweltfreundlicher als reine LKW-Transporte! Tauche mit uns in die "Wunderwelt Wasserstraße" ein, sei bei einem spannenden "Exit-Game" dabei und hole den Sieg bei "1, 2 oder 3". Schiff ahoi! | Infopoint FH III Steyr
S430 Gustl – so schmeckt´s mir und dem Klima 01.09., 14:00 7-9 Steyr Workshop Umwelt, Klima, Energie Anmeldung Wie hängen Ernährung und Klima zusammen | Unsere Lebensmittel legen oft weite Wege zurück, um schlussendlich doch nur im Müll zu landen. Was essen wir? Woher kommt das Essen? Wie wurde mein Essen ‘behandelt‘? Wir bereiten einen Footprintsalat zu, schlüpfen ins Klimazelt und spüren dabei am eigenen Körper, was es heißt, wenn die Temperaturen auf der Erde immer weiter ansteigen. Du erfährst, wie du durch deine Ernährung positiv zum Klimaschutz beitragen kannst – damit die Welt immer noch schön ist, wenn du groß bist. | Infopoint FH III Steyr
E20H Shuttlebus zur KinderUniEnnstal nach Weyer, 20.7.22 20.07., 08:00 5-15 Ennstal Exkursion Umwelt, Klima, Energie Anmeldung Mi, 20.7.22, Ternberg–Losenstein–Reichraming–Großraming–BBS Weyer | NEU! Shuttle-Bus Ennstal: Heuer kannst du täglich ganz klimafreundlich mit dem Shuttlebus zur KinderUniEnnstal kommen und auch wieder heimfahren: Buche die gewünschten Fahrten gleich bei deiner Anmeldung mit. Das „KinderUni-Klimaticket“ kostet 4 Euro pro Fahrt. Du bezahlst direkt im Shuttlebus bei der mitfahrenden Betreuerin – bitte halte den Betrag beim Einsteigen bereit, danke. Buchung Shuttle 20.7., HINFAHRT: Dieser Shuttlebus bringt dich am 20.7.2022 IN DER FRÜH von den Zustiegsstellen (siehe unten) zur KinderUniEnnstal an die BBS Weyer. Haltestellen/Abfahrtszeiten: 8:00 h: Ternberg Schulen (Start) 8:10 h: Losenstein Feuerwehrhaus 8:15 h: Reichraming Am Ennsberg 8:20 h: Kraftwerk Großraming (TDZ/NP-Besucherzentrum) 8:25 h: Großraming Ennsbrücke (unterer Ort) 8:40 h: BBS Weyer Weitere Haltewünsche entlang der Strecke können berücksichtigt werden, wenn es mehrere Anfragen dafür gibt (bitte bis spätestens eine Woche vorher E-Mail an [email protected]). Eine KinderUni-Betreuerin ist bei jeder Fahrt mit an Bord. Bei ihr zahlst du die Gebühr von 4 Euro für deine Fahrt. | Shuttle-Haltestelle in deinem Wohnort lt. Ausschreibungstext. WICHTIG: Wir gehen davon aus, dass du in deinem Wohnort zusteigst. Solltest du eine andere Zustiegsstelle wollen, bitten wir um kurze Info per E-Mail an [email protected]
L249 Rundgang der Not 12.07., 13:30 12-15 Linz Exkursion Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Anmeldung Ein Einblick in das Leben auf der Straße | Komm mit auf einen Rundgang der besonderen Art, in dem wir der Not auf der Spur sind. Wir besuchen Orte in ganz Linz, aber nicht die üblichen Sightseeing-Orte, nein, sondern Hotspots für Menschen in Not. Diese alternative Stadtführung gibt uns Einblick in das Leben auf der Straße. Dadurch bauen wir Grenzen ab und entwickeln ein besseres Bewusstsein für Menschen in Notlagen. Bitte zieh wetterfeste Kleidung an. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
S329 Abenteuer Stahl 31.08., 14:00 9-12 Steyr Workshop Physik, Chemie, Technik Anmeldung Eine Reise durch die Welt der Metalle mit den Steel Busters | Seit dem Ende der Steinzeit nutzen die Menschen Metalle, insbesondere Eisen und Stahl. Viele technische Errungenschaften wie Autos, große Brücken oder Elektromotoren würde es sonst nicht geben. Wir zeigen dir, was Metalle können, wie man sie herstellt und wozu sie verwendet werden. Unsere Reise führt uns auch zu den modernsten Hightech-Stählen mit erstaunlichen Eigenschaften für Anwendungen von heute und morgen. | Infopoint FH III Steyr
S417 Notruf 144 – Jeder kann helfen! 01.09., 11:00 9-12 Steyr Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Anmeldung Helfen bis die Rettung kommt | In diesem Kurs erfährst du, was passiert, wenn der Notarzt mit Blaulicht kommt und was eine Rettungskette ist. Du wirst Teil eines "Notfalls", lernst eine Unfallstelle abzusichern, Erste Hilfe-Maßnahmen zu treffen und kannst Rettungskräfte bei ihrer Einsatzarbeit unterstützen. Zum Abschluss bekommst du einen Einblick in die Rettungsleitststelle Steyr-Kirchdorf und kannst Einsatzfahrzeuge von innen besichtigen. | Infopoint FH III Steyr
E18H Shuttlebus zur KinderUniEnnstal nach Weyer, 18.7.22 18.07., 08:00 5-15 Ennstal Exkursion Umwelt, Klima, Energie Anmeldung Mo, 18.7.22, Ternberg–Losenstein–Reichraming–Großraming–BBS Weyer | NEU! Shuttle-Bus Ennstal: Heuer kannst du täglich ganz klimafreundlich mit dem Shuttlebus zur KinderUniEnnstal kommen und auch wieder heimfahren: Buche die gewünschten Fahrten gleich bei deiner Anmeldung mit. Das „KinderUni-Klimaticket“ kostet 4 Euro pro Fahrt. Du bezahlst direkt im Shuttlebus bei der mitfahrenden Betreuerin – bitte halte den Betrag beim Einsteigen bereit, danke. Buchung Shuttle 18.7., HINFAHRT: Dieser Shuttlebus bringt dich am 18.7.2022 IN DER FRÜH von den Zustiegsstellen (siehe unten) zur KinderUniEnnstal an die BBS Weyer. Haltestellen/Abfahrtszeiten: 8:00 h: Ternberg Schulen (Start) 8:10 h: Losenstein Feuerwehrhaus 8:15 h: Reichraming Am Ennsberg 8:20 h: Kraftwerk Großraming (TDZ/NP-Besucherzentrum) 8:25 h: Großraming Ennsbrücke (unterer Ort) 8:40 h: BBS Weyer Weitere Haltewünsche entlang der Strecke können berücksichtigt werden, wenn es mehrere Anfragen dafür gibt (bitte bis spätestens eine Woche vorher E-Mail an [email protected]). Eine KinderUni-Betreuerin ist bei jeder Fahrt mit an Bord. Bei ihr zahlst du die Gebühr von 4 Euro für deine Fahrt. | Shuttle-Haltestelle in deinem Wohnort lt. Ausschreibungstext. WICHTIG: Wir gehen davon aus, dass du in deinem Wohnort zusteigst. Solltest du eine andere Zustiegsstelle wollen, bitten wir um kurze Info per E-Mail an [email protected]
E18R Shuttlebus von der KinderUniEnnstal nach Hause, 18.7.22 18.07., 16:35 5-15 Ennstal Exkursion Umwelt, Klima, Energie Anmeldung Mo, 18.7.22, BBS Weyer–Großraming– Reichraming–Losenstein–Ternberg | Buchung Shuttle 18.7., RÜCKFAHRT: Dieser Shuttlebus bringt dich am 18.7. NACHMITTAG von der KinderUni/BBS Weyer zur Ausstiegsstelle in deinem Wohnort. Haltestellen/Abfahrtszeiten: 16:35 h: BBS Weyer, Abfahrt 16:50 h: Großraming Ennsbrücke (unterer Ort) 16:55 h: Kraftwerk Großraming (TDZ/NP-Besucherzentrum) 17:00 h: Reichraming Am Ennsberg 17:05 h: Losenstein Feuerwehrhaus 17:15 h: Ternberg Schulen (Ende) Weitere Ausstiegsstellen entlang der Strecke können ev. berücksichtigt werden (Anfrage per E-Mail an [email protected]). Eine KinderUni-Betreuerin ist bei jeder Fahrt mit an Bord. Bei ihr zahlst du die Gebühr von 4 Euro für deine Fahrt. WICHTIG: Wir gehen davon aus, dass du in deinem Wohnort aussteigst. Solltest du eine andere Ausstiegsstelle wollen, bitten wir (bis spätestens eine Woche vorher) um E-Mail an [email protected] | BBS Weyer, am Vorplatz der Schule (Info: Solltest du einen der Kurse gebucht haben, die um 16:45 h enden, kannst du einfach 15 Minuten früher rausgehen, um den Bus zu erwischen).
E316 Faircooking 20.07., 11:00 9-12 Ennstal Workshop Umwelt, Klima, Energie Anmeldung Gesund für mich und gut für die Welt | Lust auf Süßes oder Powerfood? Wusstest du, dass Schokolade von Bäumen gepflückt wird und man wirklich dorthin gehen kann, wo der Pfeffer wächst? Warum ist es wichtig, Lebensmittel, die von weit herkommen, fair einzukaufen und was bedeutet „Fairer Handel“? Du erkundest den Weltladen Weyer, erfährst Wissenswertes über Kakao, Quinoa und Co, beantwortest Quizfragen und erhältst Top-Tipps zu nachhaltigem Kochen, die du dann auch gleich in die Tat umsetzten kannst! Wir bereiten Vor- und Hauptspeise sowie ein Dessert im Glas zu und essen auch gemeinsam! | BBS Weyer
L306 Meine Rechte – deine Rechte 13.07., 09:00 5-7 Linz 1-Tägig Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Anmeldung Was ist die UN Kinderrechtskonvention? | Weißt du, dass Kinder klar definierte Rechte haben? Und wozu sie da sind? Um Kinder zu schützen, sie zu beteiligen und für gute Entwicklungsmöglichkeiten zu sorgen. Mit Theaterstücken, Spielimpulsen und kreativen Methoden erforschen wir das Thema gemeinsam. Wenn du Bescheid weißt, macht es dich stärker und erleichtert unser aller Zusammenleben. Wir richten unseren Blick nicht nur auf die Lage der Kinderrechte hierzulande, sondern auch auf die der Kinder in anderen Ländern. | Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40
L416 Alle Menschen sind frei? 14.07., 09:00 7-9 Linz 1-Tägig Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Anmeldung Auf den Spuren der Menschenrechte | Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren. So steht es in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Aber was bedeutet das überhaupt? Spielerisch setzen wir uns mit grundlegenden Werten der Gesellschaft auseinander, schauen uns an, was eine funktionierende Demokratie ausmacht und erforschen, was sie von uns benötigt. Wir reisen in die Zeit zurück und erinnern uns daran, dass die Menschen von früher nicht gleich waren. Sie hatten von Geburt an verschiedene Rechte und Pflichten. Wir begeben uns mit offenen Augen, Geschichten und Rätseln auf Spurensuche in die Stadt, um Hinweise auf Gebäuden, Denkmälern und Straßen zu finden. Zieh für den Stadtspaziergang wetterangepasste Kleidung an. | Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40
S110 Meine Welt in einem Video 29.08., 09:30 11-14 Steyr Workshop It, Medien, Kommunikation Anmeldung Kleine Erzählungen in kurzen Videos | Video ist das vorherrschende Erzählformat, welches im Internet – vor allem in sozialen Medien – den Ton angibt. Was ist ein Storyboard? Wie entsteht eine digitale Geschichte? Wie siehst du die Welt? Erzähl uns deine Geschichte! | Infopoint FH III Steyr
S313 Von Kaurimuscheln bis zu Bitcoins 31.08., 09:30 8-10 Steyr Workshop Innovation, Wirtschaft Anmeldung Warum der Umgang mit Geld wichtig ist | "Geld regiert die Welt" heißt es in einem Sprichwort. War das schon immer so und wie oder wann wurde Geld erfunden? Gibt es heute noch Tauschhandel und wo kann man mit Bitcoins bezahlen? Wofür gibst du dein Taschengeld aus und bleibt dir am Monatsende etwas übrig? Darfst du überall selber bezahlen? Wir erstellen einen eigenen Finanzplan und sehen uns an, wie wichtig der Überblick über das eigene Geld ist. | Infopoint FH III Steyr
S333 Lernroboter Poldi will es allen recht machen 31.08., 15:15 9-12 Steyr Seminar It, Medien, Kommunikation Anmeldung Was soll ein Lernroboter alles können? | Poldi, der Lernroboter, soll möglichst viele Wünsche erfüllen: Kindern beim Lernen helfen – aber nicht ihre Aufgaben machen! – Eltern bei der Hausübungsbetreuung entlasten und mit den Lehrer:innen zusammenarbeiten. Du tust dir schwer in Deutsch oder Mathe? Du hast Probleme mit dem Sehen oder Hören, bist vielleicht in deiner Bewegung eingeschränkt oder sprichst noch nicht so gut Deutsch? Es gibt ganz viele unterschiedliche Bedürfnisse, die bei der Programmierung von Poldi berücksichtigt werden müssen. Hilf uns, das herauszufinden, damit sich Poldi dann richtig und fair verhält und alle Schüler:innen gleich behandelt. | Infopoint FH III Steyr
E304 Spannende Meeresbiologie 18.07., 13:30 9-12 Ennstal Workshop Umwelt, Klima, Energie Anmeldung Mehr vom Meer aus erster Hand | Wie erforscht man ein Korallenriff und seine Bewohner? Wie kann man diese schützen? Warum sind Korallen mehr als nur bunte Steine? Mit dem Meeresbiologen Lukas Fuxjäger erhältst du Einblicke in die Forschungsarbeit der Meeresbiologen und in die Feldforschungsmethoden, wie sie ihre Erkenntnisse gewinnen. Du versuchst selber, einige dieser Methoden spielerisch auszuprobieren! Unter dem Mikroskop schaust du dir verschiedene Korallenskelette an und erfährst viel über diese speziellen Tiere. Auch eine komplette Tauchausrüstung mit Unterwasserkamera, wasserfestem Schreibzeug und Transekte steht zur Verfügung, um von dir getestet zu werden. | BBS Weyer
E315 Neugierig auf Technik und Programmieren? 20.07., 13:00 9-12 Ennstal Workshop It, Medien, Kommunikation Anmeldung CoderDojo an der KinderUni | Wenn du noch nie programmiert hast, lernst du als erstes Scratch kennen. Du lernst damit die Grundlagen von Programmierung auf ganz einfache, grafische Art. Du kannst deine Projekte mit anderen teilen oder auch Spaß dabei haben, auf Projekten anderer aufzubauen. Scratch ist aber nicht nur auf einfache Programme beschränkt. Wenn du mehr Erfahrung hast, kannst du sogar Spiele entwickeln und diese im Internet deiner Familie oder deinen Freunden zum Ausprobieren geben. | BBS Weyer
L437 Von Phönixen, Löwen und Turteltauben 14.07., 09:30 9-12 Linz Seminar Kunst, Kultur, Geschichte Anmeldung Eine theologische Reise in tierische Welten | Wir erforschen die fantastische Tierwelt des Christentums. Da tummeln sich Einhörner, Löwen und Phönixe, Drachen, Tauben und andere Wesen. Jedes steckt voller Geschichten. Die Taube gurrt von Frieden, der Löwe brüllt von Auferstehung, der Drache vertreibt drohende Dämonen. Und das Einhorn? Der Phönix? Finde es heraus und entschlüssle spielerisch die rätselhaften Codes der Tiere. | Katholische Privat-Universität Linz, Bethlehemstraße 20
S116 Look at me! 29.08., 09:45 12-15 Steyr 1-Tägig Kunst, Kultur, Geschichte Anmeldung Shooting Star-Fotografie! | Jedes Musikgenre hat einen eigenen Fotostil. Wie würdest du dich als Hip-Hop-Star fotografieren lassen? Wie siehst du als Metal-Musiker:in aus? Welche Musik hörst du gerne und wie inszenieren sich deine Idole? Wir lassen uns von berühmten Fotos der Musikgeschichte inspirieren und suchen einen fotografischen Stil, der zu dir passt. Dabei bekommst du Einblicke in die Arbeit einer Fotografin und lernst Grundlagen der Portraitfotografie kennen. | Infopoint FH III Steyr
S125 Coole Elektronik – GIRLS ONLY! 29.08., 09:15 8-10 Steyr Workshop Physik, Chemie, Technik Anmeldung Über Kondensatoren, Transistoren und Leuchtdioden | Elektronik begleitet uns mittlerweile in sämtlichen Alltagsgegenständen. Vom Handy über die Kaffeemaschine bis zum Auto. Aber wie funktioniert das alles und welche Technik steckt da dahinter? Wir löten und bestücken Leiterplatten mit Schaltern, Tastern und Leuchtdioden. Dabei lernst du, wie man mit einfachen Mitteln und Werkzeug selber elektronische Bauteile herstellt und wie du zur Technikerin wirst. | Infopoint FH III Steyr
S126 Ohne Moos nix los 29.08., 13:45 11-13 Steyr Exkursion Innovation, Wirtschaft Anmeldung Big Business im RAIBA-Kompetenzzentrum Steyr | Du denkst, Bankwesen und Wirtschaft ist kompliziert, langweilig und nur etwas für Erwachsene? Bei dieser Exkursion in das neue RAIBA-Komeptenzzentrum wirfst du einen Blick hinter die Kulissen der Finanzwelt. Wie funktioniert eine Bank und das Mysterium Geld und warum brauchen wir es? Wie ist das mit Tresoren, Safes und Falschgeld? Was kann auf dich zukommen, wenn du selber dein eigenes Business – z. Bsp. auf Youtube – hochfährst? Welche Risiken gibt es und wie kann man damit richtig Geld verdienen? Lass dir von einem Finanzberater zeigen, wie der Kreislauf der Wirtschaft funktioniert und dass du bereits Teil davon bist, denn – ohne Moos nix los! | Infopoint FH III
S135 Der Computer macht nicht, was ich will – oder? 29.08., 14:00 9-12 Steyr Workshop It, Medien, Kommunikation Anmeldung Einfaches Programmieren mit Scratch | Computer, Tablets und Handys sind heute überall im Einsatz. Auch Spielzeug hat oft eine Computersteuerung. Aber wie wissen Computer, was sie tun sollen? Alle Abfolgen müssen programmiert werden! Hier lernst du, wie du mit Scratch einem Computer einfache Dinge beibringen kannst. So wirst du zum Programmier-Starter und kannst ein eigenes kleines Videospiel schreiben! Wenn du einen USB-Stick hast, bring ihn bitte mit. | Infopoint FH III Steyr
S220 Wir entdecken eine neue Welt 30.08., 12:45 9-12 Steyr Exkursion Innovation, Wirtschaft Anmeldung Auf in die voestalpine Stahlwelt! | Unsere Welt baut auf Stahl. Vom Essbesteck bis zum Automobil: Stahl prägt unseren Alltag! Dabei sind die Möglichkeiten und Einsatzgebiete hochwertiger Stahlprodukte noch lange nicht ausgeschöpft. Komm mit in die voestalpine Stahlwelt und entdecke die faszinierende Welt des Stahls! Das Tragen von festem Schuhwerk ist unbedingt erforderlich (keine Sandalen, Flip-Flops, Crocs, etc.)! Zieh Kleidung an, die schmutzig werden darf und leicht gereinigt werden kann. | Infopoint FH III
S223 Warum mehr CO2 die Erde erwärmt 30.08., 13:45 9-12 Steyr Workshop Physik, Chemie, Technik Anmeldung Die Wirkung von Treibhausgasen | Derzeit taucht Kohlendioxid (CO2) immer wieder in öffentlichen Diskussionen auf. In einfachen Experimenten veranschaulichen wir gemeinsam, wie CO2 als Treibhausgas zur Erderwärmung beiträgt. Hast du dich schon gefragt, ob CO2 das einzige Treibhausgas ist? Wir vergleichen den Beitrag zur Erwärmung von verschiedenen Gasen, zum Beispiel auch Wasserdampf. Achtung, es könnte nass werden! | Infopoint FH III
S233 Geld stinkt nicht, oder doch? 30.08., 14:00 11-13 Steyr Workshop Innovation, Wirtschaft Anmeldung Über den Umgang mit Kröten, Mäusen und Kohle | Kennst du das Sprichwort „Wer den Cent nicht ehrt, ist den Euro nicht wert!“ Geld regiert die Welt oder ist Geld doch nur Mittel zum Zweck? Macht Geld glücklich? Kann man Geld waschen? Ist Geld sauber oder schmutzig? Was ist Falschgeld? Wie funktioniert ein Konto? Was kann ich damit machen? Wie funktioniert ein Kredit? Was sind Wertpapiere? Wer von Geld und Finanzen mehr versteht, kann selbst entscheiden. In diesem Workshop werden allerhand Fragen rund um Geld und Finanzen beantwortet, damit du in Zukunft dein Taschengeld selber verwalten kannst. | Infopoint FH III
L431 Schlecht drauf? – Gut drauf! 14.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Anmeldung Mit kreativen Methoden in Balance kommen | Hast du gewusst, dass du durch Malen neue Vernetzungen im Gehirn erzeugen kannst? Und dass das nicht nur voll entspannend ist und zufrieden macht, sondern auch neue Ideen beflügelt? Mittels der sogenannten Neurographik können sogar Emotionen verändert werden. Also her mit Stiften und Papier – es kann losgehen! Du zeichnest und malst dich frei von belastenden Gefühlen oder Situationen. Das macht riesig Spaß und jeder kann es – ganz ohne Vorkenntnisse! Das bunte Bild, das dabei entsteht, darfst du mit nach Hause nehmen. Bitte nimm eine Federschachtel mit Buntstiften mit. | FH OÖ Campus Linz, Garnisonstraße 21
S216 Anatomie eines PCs 30.08., 09:30 11-14 Steyr Workshop Umwelt, Klima, Energie Anmeldung Alles Schrott oder etwa nicht? | Woraus bestehen Grafikkarten oder Motherboards? Enthalten diese wertvolle Rohstoffe, wie sehen sie aus und woher stammen diese? Du wirst zum Elektroschrottdetektiv, zerlegst einen PC in seine Bestandteile und analysierst diese. Dabei suchen wir gemeinsam nach den seltenen Erdmetallen wie Kobalt, Aluminium, Neodym oder Yttrium. Du erfährst, warum es so wichtig ist, Elektroaltgeräte nach ihrem Ableben richtig zu entsorgen und bekommst Einblicke in die österreichische Abfallwirtschaft. | Infopoint FH III
W108 #Sounds Good 12.07., 09:30 12-15 Wels 3-Tägig It, Medien, Kommunikation Anmeldung Du willst Lärm, Sound Design, Radio? Na hör mal! | Akustik is it! Lerne das Know-how rund um Game- und Sound Design: In Clickteam Fusion entwickelst du ein kleines Videospiel und vertonst dein Game mit genialen, selbst designten Klängen. Wie laut ist noch lustig? Mit Schall- und Knalleffekten gehst du der Natur des Schalls auf den Grund, wirst zum Noise Inspector mit der akustischen Kamera, erlebst den schallarmen Raum und den Hallraum. Sei dabei im Welios Science Center, wenn die Science Show abgeht und mach die auf der Bühne gesehenen Sachen nach! Dann baust du aus Strohhalmen, Abflussrohren und Luftballonen echte Musikinstrumente wie einen schottischen Dudelsack oder etwas anderes Lautes. Am Mittwoch gehst du auf Sendung! Du gestaltest eine Musiksendung ganz nach deinem Geschmack bei Radio FRO 105.0, dem Freien Radio in Linz. Wie sieht ein Radiostudio von innen aus? Wie bedient man ein Mischpult? Was ist bei einer guten Moderation zu beachten und wie klingt deine Stimme im Radio? Lieblingsmusik (Songs als MP3 auf USB-Stick oder auch CDs) sowie erste Ideen (DAS will ich unbedingt im Radio bringen!) kannst du gerne schon mitbringen. Zum Abschluss lernst du vom international erfolgreichen Beatboxer „Fii“ die coole Kunst, wie du nur mit dem Mund und einem Mikrofon "crab scratches" oder "throat taps", also Percussion-Sounds, produziert, blickst hinter die Kulissen der Welt eines Stars und überlegst gemeinsam mit ihm, wie das wohl geht, berühmt mit Musik zu werden? | FH Wels
A321 Von Hogwarts und dem Urmeer Tethys 13.07., 09:00 9-12 Almtal 3-Tägig Physik, Chemie, Technik Anmeldung | Raketen und Planeten: Du dringst mit einem Weltraumforscher des Österreichischen Weltraum Forums in die Tiefen des Kosmos vor und bastelst deine eigene Wasserrakete! Infektionserregern auf der Spur: Die Veterinärmedizinerinnen Eva Sodoma und Kerstin Hofer von der AGES geben dir einen Einblick, wie sie anhand moderner Diagnostik Tierseuchen und Tierkrankheiten erkennen können. Besuch auf Hogwarts: Es erwartet uns ein Tag voller fantastischer, fast magisch wirkender Experimente im Open Lab der Johannes Kepler Universität, die uns durch die Erlebnisse des ersten Harry Potter Bandes führen werden. Harry und das Urmeer Tethys: Welches Ungetüm trieb sein Unwesen, als Linz noch am Meeresgrund lag? Was hat das mit Talismanen und Zauberstäben zu tun? Dieser Workshop findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). Papiererzeugung einst und heute: wir erfahren, wie Papier früher hergestellt wurde und wie es heute erzeugt wird. Das Papierschöpfen können wir im Papiermachermuseum Steyrermühl selber ausprobieren. Gustl – So schmeckt’s mir und dem Klima: Wie kannst du durch eine schlaue Ernährung und geschicktes Einkaufen positiv zum Klimaschutz beitragen? Freu dich auf diesen schmackhaften Workshop vom Klimabündnis OÖ. | Mittelschule Scharnstein
L142 Getting started in the Music-Business! 11.07., 10:00 12-15 Linz Seminar Kunst, Kultur, Geschichte Anmeldung Berühmt mit Musik – wie geht das? | Musik machen, Konzerte geben, YouTube-Videos mit Millionen Klicks. Warum sind manche Musiker so berühmt? Vielleicht singst du gerne, hast eine Band oder bist Fan, aber du würdest auch gerne verstehen, wie dieser Beruf funktioniert. Hier bekommst du einen Einblick hinter die Kulissen von der Welt eines Stars. | Kunstuniversität Linz, Domgasse 1
L248 Breakdance & Urban Styles 12.07., 13:30 12-15 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Anmeldung Experimentiere mit neuen Moves! | Du wolltest immer schon mal Breakdance ausprobieren oder hast einfach Spaß daran, Neues zu lernen und dich zu Musik zu bewegen? Tanzschritte im Stand und am Boden, akrobatische Elemente, Freezes, geschmeidige Bewegungen wie die Körperwelle: Wir lernen und experimentieren, was man damit alles machen kann! Du erfährst außerdem, wie du beim Tanzen gut auf deinen Körper Acht gibst! Bring bequeme Kleidung, Schuhe mit einer Sohle, die nicht abfärbt, und etwas zu trinken mit. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L341 Auf der Flucht 13.07., 14:00 9-12 Linz Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Anmeldung Neuanfang in einem fremden Land | Seitdem es Krieg und Verfolgung gibt, gibt es Flüchtlinge überall auf der Welt. Derzeit befinden sich etwa 60 Mio. Menschen auf der Flucht! Sie sind gezwungen ihr Land zu verlassen und alles aufzugeben, was sie besitzen. Sie kommen in ein fremdes Land, in dem sie meist nicht erwünscht sind und begegnen oft Menschen mit Vorurteilen. Doch wer sind diese Menschen, was haben sie erlebt und warum fliehen sie? Gemeinsam erfahren wir, was es heißt, ein Flüchtling zu sein! | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
S122 "SCHAU WIE SCHLAU" verleiht Flügel 29.08., 13:45 7-9 Steyr Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Anmeldung Von Freundschaft und dem großen Traum vom Fliegen | Ein Theaterstück, das beinahe keine Worte benötigt – dafür Musik, Bewegung und die Mithilfe des Publikums. Es erzählt dir die Geschichte eines jungen Mannes, der den großen Traum vom Fliegen träumte und eine außergewöhnliche Freundschaft zu Zugvögeln pflegt. Ganz nebenbei lernst du Leonardo da Vinci, Otto Lilienthal und Ikarus kennen, erfährst vom genialen Duo Biologie & Technik und gestaltest dir deinen eigenen Mini-Flugapparat. | Infopoint FH III Steyr
S136 Ferrari, Bagger, Skateboard, Windparkanlage 29.08., 13:15 10-12 Steyr Exkursion Innovation, Wirtschaft Anmeldung Nichts dreht sich ohne SKF-Wälzlager | Alles dreht sich, bewegt sich, rotiert – aber hast du dich schon einmal gefragt, was genau unsere Welt am Laufen hält? Ob in speedigen Formel1-Boliden und Hochleistungs-Bikes, im riesigen Bagger, im wendigen Roboter oder in großen Windparkanlagen – überall drehen sich kleine bis riesige Wälzlager und halten unsere Welt in zuverlässiger Rotation. Möchtest auch du mehr über SKF erfahren und unsere Produkte genau unter die Lupe nehmen? Dann komm vorbei und tauch mit uns ein in eine Welt, die niemals stillsteht – wir freuen uns auf dich! | Infopoint FH III Steyr
E309 Lebensretter::Mensch::Tier 19.07., 13:00 9-12 Ennstal Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Anmeldung Besuche die Tierärztepraxis und das Rote Kreuz Weyer! | Einsatzbereit? Lerne die Lebensretter vor Ort kennen! Als Erstes freut sich die Rot-Kreuz-Dienststelle in Weyer auf dich: Du verbindest selbst geschminkte Wunden, darfst ins Rettungsfahrzeug und reanimierst eine Übungspuppe. Was machst du als erstes in einer Notfallsituation, wo kannst du anrufen und was sagst du am Telefon? Das alles und mehr erfährst du von der Rettung aus erster Hand. Dann blickst du hinter die Kulissen in der Tierärztepraxis Weyer. Hast du auch einen pelzigen Freund zu Hause? Welche Pflege braucht dein Tier und wie erkennst du, wenn es ihm nicht gut geht oder es krank ist? Du erhältst Einblicke in die moderne Tiermedizin, staunst über hochentwickelte Geräte und hörst den Herzschlag von Hund oder Katze mit dem Stethoskop ab! | BBS Weyer
L233 Freispiel 12.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Anmeldung Entdecken – erzählen – darstellen | In freien Spielformen wollen wir gemeinsam improvisieren, unsere Impule bewusst machen und vergrößern. So machst du deine eigene Kreativität zu Erzählung und Darstellung erfahrbar. Das Rollenspiel erweitert den Fokus und motiviert uns zu einem spielerischen Umgang mit freier Rede. Du erfährst, wie du deine Spielfreude ausleben kannst, eigenen Impulsen vertraust und deiner Fantasie keine Grenzen mehr setzt. Dabei erfindest du die unglaublichsten Geschichten. Bitte nimm bequeme Kleidung und ein Getränk mit. | Anton Bruckner Privatuniversität, Hagenstraße 57
L244 LEIDER ABGESAGT: Klingende Geschichte 12.07., 09:00 9-15 Linz Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Anmeldung Vom kreativen Schreiben, Bewegen und Musizieren | Der Workshop beginnt beim Schreiben und führt zum Musizieren und schließlich zu Bewegung und Darstellerischem Spiel. Es wird basierend auf Improvisationen ausprobiert, getauscht und geteilt, kreiert und festgehalten. Am Ende soll aus dem gemeinsam erarbeiteten Material eine kleine Aufnahme zur Klanggeschichte entstehen. Mitzubringen sind gemütliche Kleidung, in der du dich gut bewegen kannst, fantasievolle Gedanken, Freude an der Bewegung, am Schreiben und Musizieren. | Anton Bruckner Privatuniversität, Hagenstraße 57
L337 LEIDER ABGESAGT: Ein Muskel mit Köpfchen 13.07., 10:00 9-12 Linz Seminar Medizin, Bewegung, Gesundheit Anmeldung Mach dich schlau und sieh dir an, was dieser Muskel alles kann! | Du bewegst dich gerne? Dann bist du hier richtig! Denn egal, ob man vom Sessel aufsteht, lauft, springt, klettert… es gibt fleißige Helfer, die uns dies ermöglichen: unsere Muskeln. Gemeinsam erforschen wir jenen Muskel, der uns mit seinen vier Köpfen dabei so tüchtig unterstützt. Wir ertasten diesen Muskel, zeichnen ihn ein und stellen überrascht fest, wie beweglich die Kniescheibe ist, die in diesen Muskel eingelagert ist. Wir testen seine Reflexe, seine Kraft und Beweglichkeit. Der Musculus quadriceps femoris, so lautet sein "medizinischer" Name, ist einer der wichtigsten Muskeln für uns Menschen. Wir lernen ihn genau kennen! | FH Gesundheitsberufe OÖ, Med Campus VI. – Paula-Scherleitner-Weg 3
L403 Wir stürmen das Parlament 14.07., 09:00 5-7 Linz 1-Tägig Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Anmeldung Kinderrechte und Demokratie erleben | Welche Kinderrechte kennst du? Wo stehen diese geschrieben und wofür gibt es sie? Wer sorgt eigentlich dafür, dass die Rechte eingehalten werden? Mit Hilfe von Spielen und Übungen beantworten wir diese Fragen gemeinsam, damit du zum Schluss genau weißt: was ist mein Recht und was ist dein Recht! Am Nachmittag besuchen wir das geschichtsträchtige Landhaus, das ”Parlament” Oberösterreichs. Dort werden die wichtigsten Themen für deine Zukunft diskutiert, entschieden und umgesetzt. Der Kurs endet um 16:30 beim Linzer Landhaus. Bitte die Kinder dort abholen! | Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40
L435 Durch dick und dünn 14.07., 09:00 9-12 Linz 1-Tägig Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Anmeldung Freund:innen fürs Leben! | Wie werden wir Freund:innen? Wie bleiben wir Freund:innen? Was erleben wir mit unseren Freund:innen? Warum ist Freundschaft so was Schönes? Zusammen schreiben wir eine spannende, lustige, aufregende Geschichte über Freundschaft und machen daraus ein buntes Theaterstück. | StifterHaus, Adalbert-Stifter-Platz 1
S109 Wie tickt mein Computer – GIRLS ONLY! 29.08., 09:15 7-9 Steyr Workshop It, Medien, Kommunikation Anmeldung Einfaches Coding mit BeeBots | Kennst du BeeBots, die Roboterbienen? In diesem Workshop lernst du Basics über das Programmieren. Was ist Coding und was heißt digital oder binär? Du tauchst ein in die Welt der Programmiersprache und erfährst so einiges über Codes und Robotersteuerung. Zum Schluss lassen wir unsere BeeBots durch die Gegend flitzen. | Infopoint FH III Steyr
S317 Künstliche Intelligenz – schlauer als wir Menschen? 31.08., 10:00 11-14 Steyr 1-Tägig It, Medien, Kommunikation Anmeldung ENARIS – Education and Awareness for Intelligent Systems | Künstliche Intelligenz (KI) spielt eine immer größere Rolle in unserem Leben. Doch was verbirgt sich eigentlich hinter dem Begriff KI? Kann eine Maschine denken? Kann eine Maschine sehen? In diesem Einsteiger-Kurs werden wir uns ansehen, wo KI bereits eingesetzt wird und wie einige der grundlegenden KI-Mechanismen funktionieren. Die Themen reichen von der klassischen KI über Machine Learning bis hin zu neuronalen Netzen. Wir programmieren in diesem Kurs auch kleine Beispielprojekte. Tauche ein in die faszinierende Welt der intelligenten Systeme! | Infopoint FH III Steyr
S321 Apps, Apps, Apps! 31.08., 13:30 12-15 Steyr Workshop It, Medien, Kommunikation Anmeldung Programmiere deine eigene Handy-App | Jeder benutzt Apps, aber wer kann schon von sich behaupten, eine eigene App zu programmieren? Mit der Software App-Labor sehen wir uns Zufallszahlen, Funktionen und das Zusammenspiel von Design und Programmierung an und entwickeln eine eigene Spiele-App. | Infopoint FH III Steyr
S331 Demokratie ist (k)ein Kinderspiel 31.08., 14:00 7-9 Steyr Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Anmeldung Demokratie spüren, erleben und erlernen | Was heißt Demokratie, wie funktioniert diese und können das nur die Großen? Was machen die Erwachsenen da eigentlich in der Wahlkabine? Was ist eine Partei? Wozu braucht es Gesetze? Was haben wir davon, wenn wir solidarisch handeln und was bedeutet das überhaupt? All dies und noch vieles mehr erlebst du in der Demokratiewerkstatt des Museum Arbeitswelt. | Infopoint FH III Steyr
S403 Schrott oder Schatz im Stadtmuseum 01.09., 09:00 7-9 Steyr Exkursion Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Anmeldung Wie entsteht eine "Sachensammlung"? | Steine, Bücher, Bilder, Krimskrams – sammelst du auch gern Dinge und Sachen wie Pippi Langstrumpf und stapelst diese Schätze in deinem Zimmer? Viele Menschen haben diese Leidenschaft und tragen „alte“ oder für andere nicht mehr brauchbare Sachen zusammen. Manche Sammlungen werden dann immer größer und größer, bis sie zu einer Ausstellung oder einem Museum werden. Doch hinter diesen Gegenständen stecken meist viele interessante Geschichten. So entstand auch unser Stadtmuseum vor 110 Jahren, gegründet von einer Frau, die leidenschaftlich gerne alte Sachen sammelte. Zum Schluss basteln wir eine Schatzkiste für deine eigenen Fundstücke für Zuhause. | Infopoint FH III Steyr
A323 Motoren, Roboter und schlaue Raben 13.07., 09:00 9-12 Almtal 3-Tägig Innovation, Wirtschaft Anmeldung | Hoch hinaus – Akrobaten und Akrobatinnen vor! Du bekommst zuerst eine Einführung in die wichtigsten akrobatischen Techniken und auch die eigene Akrobatensprache. Dann ist deine Fantasie gefragt, gemeinsam bauen wir Figuren und Menschenpyramiden! Neues von der Rabenforschung: Du erfährst, wie Intelligenz bei Tieren erforscht wird. Aufbau und Programmierung elektronischer Schaltungen mit Arduino: Wetterstation, Alarmanlage oder Roboter. Mit der Mikrocontroller Plattform Arduino kann man einfach und kostengünstig Geräte, Maschinen oder Prototypen bauen und programmieren. Du kannst das mit den Arduino Sets selbst probieren und spannende Aufgaben lösen. Von der Pferdekutsche zum Elektroauto – Eine Reise in die Welt der Motoren und Fahrzeuge: Wir verbringen einen Tag bei der Firma Miba und bauen kleine Modelle von Motoren selbst, lernen die Produkte kennen und erfahren, wie sie zu einem saubereren Planeten beitragen. | Mittelschule Scharnstein
E101 „SCHAU wie SCHLAU“ verleiht Flügel 19.07., 08:45 5-7 Ennstal Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Anmeldung Von Freundschaft und dem großen Traum vom Fliegen | Ein Theaterstück, das beinahe keine Worte benötigt –dafür Musik, Bewegung und die Mithilfe des Publikums. Es erzählt dir die Geschichte eines jungen Mannes, der den großen Traum vom Fliegen träumte und eine außergewöhnliche Freundschaft zu Zugvögeln pflegt. Ganz nebenbei lernst du Leonardo da Vinci, Otto Lilienthal und Ikarus kennen, erfährst vom genialen Duo Biologie & Technik und gestaltest dir deinen eigenen Mini-Flugapparat. | BBS Weyer
E202 LEIDER ABGESAGT: Bunt, bunter, Regenbogen 18.07., 09:00 7-10 Ennstal Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Anmeldung Rainbows: What’s at the end? | At the end of the rainbow, the goblins hide a treasure, they say. But how are the wonderful colours created? Have you ever made a rainbow yourself? Try it out! Do an experiment and a rainbow artwork, learn about colours and make up funny songs and stories. Am Ende des Regenbogens verbergen die Kobolde einen Schatz, heißt es. Aber wie entstehen die wunderbaren Farben? Hast du schon mal selber einen Regenbogen hergestellt? Probiers aus! Mach ein Experiment und ein Regenbogen-Kunstwerk, erfahre so einiges über Farben und erfinde lustige Lieder und Geschichten. | BBS Weyer
E205 LEIDER ABGESAGT: Gustl – So schmeckt’s mir und dem Klima 19.07., 09:00 7-9 Ennstal Workshop Umwelt, Klima, Energie Anmeldung Was bitte ist ein Footprintsalat? | Was isst du gerne? Woher kommt dein Essen? Weißt du, ob und wie dein Essen behandelt wurde? Wie kannst du durch eine schlaue Ernährung und geschicktes Einkaufen positiv zum Klimaschutz beitragen? Diese und zahlreiche weitere Fragen wirst du beim GUSTL Workshop nach dem Footprintsalat, weiteren würzigen Spielen und einer interessanten Inspektion deiner Jausenbox beantworten können. Du begibst dich mit uns auch auf die Suche nach Nahrung – was kannst du direkt in der Umgebung finden und entdeckst du vielleicht auch Folgen von Nahrungskonsum gleich in der Nähe? Freu dich auf diesen schmackhaften Workshop vom Klimabündnis OÖ. | BBS Weyer
E209 LEIDER ABGESAGT: Froggys Schatzkiste 20.07., 09:00 7-9 Ennstal Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Anmeldung Eine Reise zu relaxter Achtsamkeit | Kennst du das Gefühl, wenn du großen Bammel vor etwas hast? Vielleicht vor einem gruseligen Tier, vor einem Test oder beim Arzt? Du gehst gemeinsam mit Froggy, unserem Plüschfrosch, auf eine Reise und bekommst coole Tipps und Tricks, wie du in solchen Situationen chillig bleiben kannst. Deine Hände und dein Bauch zeigen dir, wie’s geht und auch Bruno und Brunhilde sind immer mit dabei. Eine Hilfe zur Selbsthilfe! Bist du bereit für die Reise zu Froggy’s Schatzkiste? | BBS Weyer
E308 LEIDER ABGESAGT: Team Challenges 19.07., 13:00 9-12 Ennstal Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Anmeldung Creative Problem Solving! | You solve mysteries, plan rescue missions, you are part of a scavenger hunt and maybe win with your group in the relay race. This afternoon you can challenge yourself and others to do things in the most creative way! Du löst Rätsel, planst Rettungsaktionen, bist Teil einer Schnitzeljagd und gewinnst vielleicht mit deiner Gruppe beim Staffellauf. An diesem Nachmittag kannst du dich selbst und andere herausfordern, Dinge auf die kreativste Weise zu tun! | BBS Weyer
E404 LEIDER ABGESAGT: Can You Vlog? – Kannst du Vloggen? 20.07., 09:15 11-14 Ennstal 1-Tägig Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Anmeldung Reach your audience with safe and effective videos | You want to know how video blogging works, which different platforms (Tic Toc, Insta, …) there are and which DO’S and DONT’S you have to watch out for? How storytelling works best? How to stay safe on the internet? You will work independently in small teams and be supported by experienced native speakers. Please bring a smartphone or other recording device for this course. Please note: we do not post any video content online during this course. Du möchtest wissen, wie Video-Bloggen funktioniert, welche verschiedenen Plattformen (Tic Toc, Insta, …) es gibt und auf welche DO’S und DONT’S du achten musst? Wie Story-Telling am besten klappt? Wie du sicher im Internet unterwegs bist? Du arbeitest dabei selbständig in kleinen Teams und wirst von erfahrenen Native Speakern unterstützt. Bitte bring für diesen Kurs ein Smartphone oder ein anderes Aufnahmegerät mit. | BBS Weyer
H102 Was mein Smartphone alles kann.. 18.07., 09:15 8-10 Hagenberg 2-Tägig It, Medien, Kommunikation Anmeldung | Da haben wir einen Supercomputer in der Hosentasche und wissen nicht mal, warum er funktioniert, wie er es tut. Meist kennen wir nur die Funktionen und Einstellungen, die wir bisher benötigt haben, dabei steckt so viel mehr darin. Lasst es uns gemeinsam erforschen, ausprobieren und die Sicherheit erhöhen. Natürlich kümmern wir uns auch um alle "wichtigen" Apps! Dein Handy kann auch ziemlich coole Sachen: Schon mal mit Licht und Kamera gemalt? Light Painting oder Lichtmalerei ist eine spezielle Form des Fotografierens. Dabei werden bestimmte Einstellungen einer Kamera als auch eine Smartphone-App genutzt, um die Bewegung von Lichtquellen in einem Foto festzuhalten. Mit bunten LEDs, Taschenlampen, Sprühkerzen, Knicklichtern oder Lichterketten können so tolle Bilder gemacht werden – egal ob Schriftzug, Engelsflügel oder Laserschwerter, es lässt sich fast alles mit Licht zeichnen. | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H204 Musik-Werkstatt 19.07., 13:30 7-9 Hagenberg Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Anmeldung Singen, Swingen, Klingen! | In diesem Workshop machen wir Musik mit allen Sinnen. Auf spielerische Art und Weise erforschst du die Welt der Klänge und bringst zum Ausdruck, was in dir steckt. Am Programm steht unter anderem das Spiel mit Boomwhackern und Body Percussion. Auch deine Stimme und dein Taktgefühl werden trainiert. Gemeinsam neue Musik zu erfinden macht richtig Spaß – lass dich überraschen! | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H208 So klingt meine Welt 19.07., 09:00 12-15 Hagenberg 2-Tägig It, Medien, Kommunikation Anmeldung Vom Audioschnitt zu Musikproduktion in Ableton Live | Wie kann ich mit dem Computer als Live-Instrument neue Klangwelten erschaffen und dabei Musik produzieren? Mit einem Aufnahmegerät ausgestattet suchst du nach spannenden Sounds in der Umgebung. Du erschaffst aus Geräuschkulissen, wie zufallenden Autotüren, gehetzten Schritten oder lautem Stimmengewirr neue Klangwelten und mischt sie am PC als rhythmische Audio samples wie Bassdrum, Snare oder Hihat zu experimentellen Grooves! | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
L132 Wir entdecken eine neue Welt 11.07., 13:00 7-12 Linz Exkursion Innovation, Wirtschaft Anmeldung Auf in die voestalpine Stahlwelt! | Unsere Welt baut auf Stahl. Vom Essbesteck bis zum Automobil: Stahl prägt unseren Alltag! Dabei sind die Möglichkeiten und Einsatzgebiete hochwertiger Stahlprodukte noch lange nicht ausgeschöpft. Komm mit in die voestalpine Stahlwelt und entdecke die faszinierende Welt des Stahls! Das Tragen von festem Schuhwerk ist unbedingt erforderlich (keine Sandalen, Flip-Flops, Crocs, etc.)! Zieh Kleidung an, die schmutzig werden darf und leicht gereinigt werden kann. Dieser Kurs findet gemeinsam mit L116 von 7-9 Jahren statt. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L230 Tierisch gutes Futter – aber wer frisst was? 12.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Anmeldung Wir erkunden die Futterküche hinter den Kulissen des Zoos! | Nach einer Führung zum Thema „Wenn Tiere hungrig sind“ erkunden wir die Futterküche hinter den Kulissen des Zoos. Vom Kühlraum bis zum Trockenlager beschäftigen wir uns mit den verschiedenen Futtermitteln und bereiten sogar das Futter für ein paar Tiere persönlich zu und servieren es dann! Bitte Getränke und ev. Jause mitbringen, bei Schlechtwetter ist Regenkleidung erforderlich. | Linzer Tiergarten – Zoo Linz, Windflachweg 1
L238 Spiel dein Spiel! 12.07., 09:00 9-12 Linz 1-Tägig Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Anmeldung Lass im Theaterspiel deiner Kreativität freien Lauf! | Hast du schon immer mal Lust gehabt, einen ganzen Tag zu spielen? Hast du Lust auf Theater? Dann bist du hier genau richtig! Erlebe dich selbst in verschiedenen Rollen! Aus Spiel und Spaß entsteht der Mut, dich zu zeigen und deine Meinung zu sagen! Zieh bitte bequeme Kleidung an, die schmutzig werden kann und bring warme Socken oder Patschen mit! | Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40
L327 hello world – LED-Handschuh & Blackout Poetry 13.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Anmeldung Bringe deine Geschichte zum Sprechen und deinen Finger zum Leuchten | Du erfindest deine eigene Geschichte und hauchst ihr Leben ein, indem du die Wörter zum Sprechen bringst. Dann lernst du auch noch, wie du einen Handschuh zum Leuchten bringst und bastelst dabei einen coolen Laserfinger, den du natürlich auch mit nach Hause nehmen darfst. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L401 Das Städtchen Drumherum 14.07., 09:00 5-7 Linz Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Anmeldung Nach dem Buch von Mira Lobe | Wir singen und spielen die Geschichte von der großen Aufregung über die Pläne des Bürgermeisters, den Wald für die Stadterweiterung zu opfern. Und wie die Kinder und ein Waldgeist zusammenhelfen, um ihn auf eine bessere Idee zu bringen. | afo architekturforum oö, Herbert-Bayer-Platz 1
S206 Faszination Mumien 30.08., 09:00 9-12 Steyr Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Anmeldung Von Ötzi, Pharaonen und Moorleichen | Was ist eine Mumie? Welche Mumien kennst du? Was ist der Unterschied zwischen einer ägyptischen Mumie und Ötzi, der Gletschermumie aus den Alpen? Aus welchem Grund versuchte man früher, den Körper nach dem Tod zu erhalten? Mach mit uns eine Reise ins Land am Nil und lerne neben den meist künstlichen auch natürliche Mumien von dort kennen! Aber auch andere geheimnisvolle Mumien aus anderen Kulturkreisen und Zeitepochen wollen wir dir vorstellen und gemeinsam die Unterschiede erforschen! | Infopoint FH III Steyr
S215 Arduino Alarm 30.08., 09:30 9-12 Steyr 1-Tägig It, Medien, Kommunikation Anmeldung Baue und programmiere eine Alarmanlage | Du interessierst dich für Elektronik und Programmieren? Perfekt, dann bist du hier genau richtig! Mit der einfachen und beliebten Arduino-Plattform lernst du, wie man elektronische Schaltungen aufbaut und programmiert. Spannende Projekte wie der Bau einer Alarmanlage oder einer Wetterstation warten auf dich! | Infopoint FH III
S320 Lernroboter Poldi will es allen recht machen 31.08., 13:00 8-10 Steyr Seminar It, Medien, Kommunikation Anmeldung Was soll ein Lernroboter alles können? | Poldi, der Lernroboter, soll möglichst viele Wünsche erfüllen: Kindern beim Lernen helfen – aber nicht ihre Aufgaben machen! – Eltern bei der Hausübungsbetreuung entlasten und mit den Lehrer:innen zusammenarbeiten. Du tust dir schwer in Deutsch oder Mathe? Du hast Probleme mit dem Sehen oder Hören, bist vielleicht in deiner Bewegung eingeschränkt oder sprichst noch nicht so gut Deutsch? Es gibt ganz viele unterschiedliche Bedürfnisse, die bei der Programmierung von Poldi berücksichtigt werden müssen. Hilf uns, das herauszufinden, damit sich Poldi dann richtig und fair verhält und alle Schüler:innen gleich behandelt. | Infopoint FH III Steyr
S324 Hörst du, was ich sage? 31.08., 13:30 9-12 Steyr Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Anmeldung Warum Kommunikation wichtig ist | In großen Unternehmen mit vielen Mitarbeiter:innen wird immer wieder von der Wichtigkeit der Kommunikation gesprochen. Aber auch im Freundeskreis, in der Familie oder in der Schule ist es wichtig zu wissen, wie wir miteinander sprechen. Vor allem in Konfliktsituationen sagt man oft Dinge, die man später bereut. Was will ich genau sagen, wie kommt meine Botschaft beim anderen an und versteh ich selber auch immer sofort, was der andere von mir will? Hast du gewusst, dass es zum richtigen Zuhören vier Ohren braucht? Und wie unterscheidet sich unsere Kommunikation im real life von der in den Social Medias? Lass es uns gemeinsam ausprobieren | Infopoint FH III Steyr
S407 Erlebnis bei BMW 01.09., 09:00 12-15 Steyr Exkursion Innovation, Wirtschaft Anmeldung #Digitalisierung | Dich faszinieren schnelle Autos und Motoren genauso wie uns? Dann besuche uns und lerne das BMW-Werk Steyr hinter den Kulissen kennen. Du wolltest auch immer schon einmal wissen wie Menschen und Roboter zusammenarbeiten oder das Auto der Zukunft aussieht? Dann tauche ein in unser Innovationslabor und steuere das erste Mal einen echten Roboter. Bei dieser Exkursion ins BMW-Werk Steyr bekommst du spannende Einblicke in die Welt der Robotik und Digitalisierung, kannst dabei selber kreativ werden und dein Zukunftsauto bauen. | Infopoint FH III Steyr
S426 Was lebt in unseren Lebensmitteln? 01.09., 13:45 9-12 Steyr Workshop Physik, Chemie, Technik Anmeldung Auf den Spuren von Mikroorganismen | Hast du gewusst, dass in Lebensmitteln wie Joghurt, Kuchen oder Käse kleine Bewohner zu finden sind? Wir sehen uns diese sogenannten Mikroorganismen unter dem Mikroskop genauer an. Du erfährst, was diese Winzlinge alles können und siehst, wie das Haltbarmachen von Lebensmitteln funktioniert. Zum Schluss kannst du es selber ausprobieren. | Infopoint FH III Steyr
S427 Wir haben es im Blut! 01.09., 13:45 9-12 Steyr Exkursion Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Anmeldung Über die Wirkung des Blutes im menschlichen Körper | Dein Herz pumpt 5 Liter Blut pro Minute durch deinen Körper. Dadurch gelangen Erythrozyten, Leukozyten und Thrombozyten sowie andere wichtige Bestandteile zu den Organen und somit zu dem Ort, wo sie gebraucht werden. Viele Erkrankungen können wir im Blut erkennen. Wir beschäftigen uns mit den wichtigen Aufgaben des Blutes, messen, schauen ins Mikroskop, analysieren deine Blutgruppe per Fingerstich und führen gemeinsam ein paar Experimente durch. | Infopoint FH III Steyr
SHS1 Stadt der Zukunft 11.07., 09:00 8-12 Steyr (Science Holidays) 5-Tägig Architektur, Planung, Bauen Anmeldung Mach dir die Welt, widdewiddewie sie dir gefällt! | Wie sieht deine ideale Stadt aus? Wie möchtest du in einer Stadt leben? Wie plant man eine Stadt und wie sehen das Stadtplaner:innen? Was braucht es in einer Stadt, damit das Leben dort funktioniert? Nimm die Stadt unter die Lupe und mach dich auf die Suche nach Lieblingsplätzen und Antworten. Wie geht Demokratie und Zusammenleben und was wolltest du Politiker immer schon mal fragen? In der Politikwerkstatt des Museum Arbeitswelt sowie im Steyrer Rathaus gehst du diesen Themen auf den Grund. Beim Stöbern im Supermarktregal und Gewächshaus lernst du die Bedeutung von umweltfreundlichem Konsum und regionaler Landwirtschaft kennen. Entdecke, was hinter dem Wort Littering steckt und was es heißt, sich die Stadt zum Spielplatz zu machen. Beim Schwimmen, Skaten, Bouldern und Parkour oder einfach nur in der Sonne liegen fühlt es sich dann fast schon wie Urlaub an. | Infopoint FH III Steyr
A111 KinderUniAlmtal am Traunsee: Sei kein Frosch! 12.07., 09:00 5-7 Almtal Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Heimische Amphibien | Was macht Amphibien einzigartig? Welche Lurche sind bei uns heimisch? Wie kann man Laubfrosch und Co. unterstützen? | Internationale Akademie Traunkirchen, Klosterpl. 2, 4801 Traunkirchen
A112 KinderUniAlmtal am Traunsee: Die Geheimnisse des Waldes 12.07., 13:00 5-7 Almtal Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Wanderung durch den heimischen Wald | Was unterscheidet eine Tanne von einer Fichte? Wir lernen auch den Boden im Wald kennen und erfahren, welche Arbeiten es rund um den Wald gibt. | Internationale Akademie Traunkirchen, Klosterpl. 2, 4801 Traunkirchen
A121 Große und kleine Raubtiere im Wasser und an Land 13.07., 09:00 5-7 Almtal Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste | Was haben Bär, Wolf und Fischotter gemeinsam? Wie sieht ihr natürlicher Lebensraum aus und wie leben sie im Wildpark? Mit Rätseln und Geschichten begeben wir uns auf Spurensuche. | Mittelschule Scharnstein
A122 Bio-Boden-Schatzkiste 13.07., 09:00 5-7 Almtal Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste | Wir machen ein Erzähltheater über „Das Leben von Mensch und Tier am Biobauernhof“. Wir werden aber auch zeichnen, Samenbälle herstellen, mit den Farben der Erde malen, mehr Informationen über die Lebewesen im Boden erfahren und leckere Bio-Lebensmittel kosten! | Mittelschule Scharnstein
A123 Sport in und mit der Natur! 13.07., 13:00 5-7 Almtal Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste | Wir suchen uns Stationen draußen, die uns motivieren zum Laufen, Spielen und Bewegen! | Mittelschule Scharnstein
A131 Baumeister Biber 14.07., 09:00 5-7 Almtal Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste | Mit bis zu 30 kg Kilogramm Gewicht und einer Körperlänge von über einem Meter ist der Europäische Biber das größte heimische Nagetier. Durch Graben, Nagen und Bauen gestaltet er seinen Lebensraum an Flüssen und Bächen um und schafft so Platz für zahlreiche andere ans Wasser gebundene Tier- und Pflanzenarten. Auch wir Menschen können von seinen Aktivitäten profitieren, wenn wir dem tierischen Baumeister Platz gewähren. | Mittelschule Scharnstein
A132 Pflanzenfarben selber machen 14.07., 09:00 5-7 Almtal Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste | Wir stellen unsere eigenen Pflanzenfarben her, mischen sie und sehen, wie sich die Farben verändern, wenn wir Zitronensaft oder Essig dazugeben. Wir schreiben mit einer Zaubertinte geheime Botschaften und produzieren unsere eigenen Schreibfedern, Pinsel, Tinten und Malfarben. Wer will, kann auch sein Arbeits-T-Shirt mit Pflanzenfarben bemalen. | Mittelschule Scharnstein
A133 Tierspuren – Welches Tier war hier? 14.07., 13:00 5-7 Almtal Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste | Sind diese abgenagten Zapfen das Frühstück eines Eichhörnchens gewesen, oder war es vielleicht eine Maus oder ein Specht? Von welchem Tier stammen die Trittsiegel, also Fußabdrücke? Wir begeben uns auf Spurensuche, machen Gipsabdrücke der Trittsiegel und lernen mehr zu diesem Thema. | Mittelschule Scharnstein
A141 Auf leisen Schwingen durch den Wald 15.07., 09:00 5-7 Almtal Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste | Was sind Gewölle und wie sehen Federn unter dem Mikroskop aus? Mit Rätseln und Geschichten erforschen wir die verschiedenen Eulenarten. | Mittelschule Scharnstein
A142 Roboterlabor WunderWuzzi – Bau dir deinen Zahnbürsten – Roboter! 15.07., 09:00 5-7 Almtal Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste | Woraus besteht ein Roboter und wie steuerst du ihn? Ganz einfach! Du nimmst eine Zahnbürste, eine Knopfzelle, einen kleinen Vibrationsmotor und ein 3D-Druck-Gehäuse – im Nu flitzen unsere WunderWuzzi-Vibrobots um die Wette. Du dekorierst deinen WunderWuzzi dann mit allerlei bunten Materialien. So erfährst du einiges über Elektronik und zum Schluss kannst du dir deinen Roboter mit nach Hause nehmen. Mach mit und werde ein waschechter WunderWuzzi! | Mittelschule Scharnstein
A143 Die Regenwurm Werkstatt – Unsere freundlichen Helfer:innen im Garten 15.07., 13:00 5-7 Almtal Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste | Gemeinsam gehen wir auf Regenwurmsuche und lernen diese wichtigen Tiere "persönlich" kennen. Einerseits die Regenwürmer, die bei uns im Rasen als auch jene die lieber im Kompost leben und warum das so ist. Wir bauen ein Regenwurm-Terrarium und werden sowohl spielerisch als auch künstlerisch viel über diese wichtigen Lebewesen erfahren. | Mittelschule Scharnstein
A211 KinderUniAlmtal am Traunsee: Forschungstag am Mondsee 12.07., 09:00 7-9 Almtal Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste | Beim Forschungstag am Mondsee bist du selbst als Wissenschafter:in unterwegs: Unter dem Mikroskop erforschst du mit uns die verschiedenen winzigen Mikroorganismen im Mondsee. Im Labor machst du in einem Experiment die Erbsubstanz (DNA) sichtbar und erfährst, warum sie dafür verantwortlich ist, wie Lebewesen aussehen und funktionieren. | Internationale Akademie Traunkirchen, Klosterpl. 2, 4801 Traunkirchen
A221 Hoch hinaus 13.07., 09:00 7-9 Almtal 3-Tägig Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste | Greifvögel in Afrika – Artenvielfalt, Bedrohung und Schutz: Wir erfahren von der Forschung an Greifvögeln und machen eine Reise quer durch Süd- und Ostafrika. Besonderes Augenmerk legen wir dabei auf Bedrohungen und den Schutz der Greifvögel. Hoch hinaus – Akrobaten und Akrobatinnen vor! Du bekommst zuerst eine Einführung in die wichtigsten akrobatischen Techniken und auch die eigene Akrobatensprache. Dann ist deine Fantasie gefragt, gemeinsam bauen wir Figuren und Menschenpyramiden! Die Vielfalt der Kunst: Du lernst, mit Bildhauerwerkzeugen dein Lieblingstier in Ytong zu meißeln oder baust mit Karton, Farbe, Kleber und Kleister natürliche Lebensräume oder einen Stall mit Weide für Tiere. Die Künstler:innen Gabriele Gruber-Gisler und Wolfgang Höllwerth unterstützen dich dabei. Träum dir dein Baumhaus und bau dir dein Traumhaus – Modellbau einmal abgehoben: Wir lernen ein paar coole Beispiele von Häusern auf Bäumen aus der ganzen Welt kennen, bevor wir selbst im Modellbau ein Baumhaus als Traumhaus bauen werden. Die Regenwurm Werkstatt – Unsere freundlichen Helfer:innen im Garten: Gemeinsam gehen wir auf Regenwurmsuche und lernen diese wichtigen Tiere "persönlich" kennen. Der Schatz im Almtal – Bäume und Tiere des Waldes: Wir erforschen mit dem Förster Fritz Wolf den Wald, lernen die häufigsten Bäume im Almtal kennen und erfahren Interessantes über Reh, Hirsch und Fuchs. Dieser Workshop findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt. | Mittelschule Scharnstein
A222 Schnell wie eine Rakete! 13.07., 09:00 7-9 Almtal 3-Tägig Physik, Chemie, Technik Warteliste | Sport in und mit der Natur! Wir suchen uns Stationen draußen, die uns motivieren zum Laufen, Spielen und Bewegen! Raketen und Planeten: Du dringst mit einem Weltraumforscher des Österreichischen Weltraum Forums in die Tiefen des Kosmos vor und bastelst deine eigene Wasserrakete! Träum dir dein Baumhaus und bau dir dein Traumhaus – Modellbau einmal abgehoben: Wir lernen ein paar coole Beispiele von Häusern auf Bäumen aus der ganzen Welt kennen, bevor wir selbst im Modellbau ein Baumhaus als Traumhaus bauen werden. Geschichtenzauber: Auf einer kleinen Wanderung mit dem Märchenerzähler Helmut Wittmann kannst du seinen Sagen lauschen und dir eigene, neue sagenhafte Geschichten einfallen lassen. Filzschreiberwettrennen: Chromatografie für Kinder: Es werden spannende Experimente mit Wasser und Filzstiften durchgeführt und ein Wettrennen veranstaltet. Und was das dann noch mit einem Schmetterling zu tun hat, erfahrt ihr dort. Flattern und Schnattern im Almtal – Waldrappe vom Aussterben bedroht: wir lernen bei der Waldrapp-Rallye Spannendes über diese bedrohten Vögel! Dieser Workshop findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). | Mittelschule Scharnstein
A223 Schätze der Natur 13.07., 09:00 7-9 Almtal 3-Tägig Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste | Abenteuer Gschliefgraben – wir wandern mit dem Geologen Johannes Weidinger durch 350 Millionen Jahre Erdgeschichte und finden mit etwas Glück sogar versteinerte Austern! Dieser Workshop findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). Der Schatz im Almtal – Bäume und Tiere des Waldes: Wir erforschen mit dem Förster Fritz Wolf den Wald, lernen die häufigsten Bäume im Almtal kennen und erfahren Interessantes über Reh, Hirsch und Fuchs. Dieser Workshop findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). Pflanzenfarben selber machen: Wir stellen unsere eigenen Schreibfedern, Pinsel, Tinten und Malfarben her. Wer will, kann auch sein Arbeits-T-Shirt mit Pflanzenfarben bemalen. Flattern und Schnattern im Almtal – Auf den Spuren von Konrad Lorenz: Wir begeben uns mit der Verhaltensbiologin Didone Frigerio auf die Spuren des Nobelpreisträgers Konrad Lorenz und versuchen uns selber darin, das Verhalten der Graugänse zu erforschen. Dieser Workshop findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). 3D Workshop: Im Workshop erhältst du erste Einblicke, was 3D-Drucken ist, wie es funktioniert und was man damit alles machen kann. | Mittelschule Scharnstein
A322 Von Zauberern und Hexen 13.07., 09:00 9-12 Almtal 3-Tägig Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste | Traumurlaub? Was gehört zum Tourismus? Wir nehmen dich mit auf eine Reise in den Tourismus und lernen, was die Tourismusindustrie ausmacht. Wassertiere unter der Lupe: Gewässer wie Seen und Flüsse sind Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen. Wir untersuchen gemeinsam mit der Biologin Gudrun Gegendorfer die Tierwelt des Almsees mit Kescher, Lupe und Bestimmungsbüchern und erfahren, wie anhand der „Wasserbewohner“ der Verschmutzungsgrad eines Gewässers bestimmt werden kann. Dieser Workshop findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). Harry und das Urmeer Tethys: Welches Ungetüm trieb sein Unwesen, als Linz noch am Meeresgrund lag? Was hat das mit Talismanen und Zauberstäben zu tun? Dieser Workshop findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). Besuch auf Hogwarts: Es erwartet uns ein Tag voller fantastischer, fast magisch wirkender Experimente im Open Lab der Johannes Kepler Universität, die uns durch die Erlebnisse des ersten Harry Potter Bandes führen werden. Geschichte gespielt: Hexenprozess im Klassenzimmer: Hexen? Zauberei? Werwölfe? Gibt’s doch gar nicht! Oder? Vor kaum 500 Jahren waren die Leute da anderer Meinung und bereit, einander unter dem Vorwurf der Hexerei vor Gericht zu zerren. In diesem Workshop werden wir gemeinsam ein Spiel spielen, das uns in ein kleines Dorf in der Zeit der Hexenverfolgungen entführt und uns zeigt, wovor die Menschen damals Angst hatten und was sie deshalb taten. Physik ist „cool“ – Experimente mit Trockeneis: Bei -78,5 °C geht es richtig „cool“ zu. Diese extreme Temperatur von festem Kohlendioxid führt zu einigen erstaunlichen Phänomenen. Selbstständiges Experimentieren steht bei dieser Veranstaltung im Vordergrund. | Mittelschule Scharnstein
E102 Wassertiere unter der Lupe 20.07., 08:45 5-7 Ennstal Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste „Forschung on Tour“ von Naturschauspiel.at | Wir gehen auf Entdeckungsreise und versuchen durch spannende Experimente das Element Wasser zu erforschen. Dann untersuchen wir die Tierwelt – wie leben Insekten und deren Larven? Wir betrachten die kleinen Tiere mit der Lupe und unter dem Binokular und zeichnen sie. | BBS Weyer
E201 Musik-Werkstatt 18.07., 09:00 7-9 Ennstal Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Singen, Swingen, Klingen! | In diesem Workshop machen wir Musik mit allen Sinnen. Auf spielerische Art und Weise erforschst du die Welt der Klänge und bringst zum Ausdruck, was in dir steckt. Am Programm steht unter anderem das Spiel mit Boomwhackern und Body Percussion. Auch deine Stimme und dein Taktgefühl werden trainiert. Gemeinsam neue Musik zu erfinden macht richtig Spaß – lass dich überraschen! | BBS Weyer
E203 Glibber, Chemie und Geheimschrift 18.07., 13:00 7-9 Ennstal Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Nix wie rein in den Labormantel | Du nascht gerne Gummibächen und magst Farben? Dann komm mit ins Chemie-Labor! Wir werden bunte Gummibärchen herstellen und mit ihnen experimentieren, die Farben von Filzstiften untersuchen, mit Geheimtinte schreiben und die Schrift wieder sichtbar machen, einen bunten, glibbrigen Slimy herstellen und zum Schluss Raketen fliegen lassen. Dazu verwenden wir ungefährliche Haushaltschemikalien und du kannst diese Versuche in den Ferien sogar zu Hause nachmachen! | BBS Weyer
E206 Fotos ganz ohne Kamera 19.07., 09:00 7-9 Ennstal Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Wir machen kreative Fotos mit Cyanotypie | Cyanotypie ist eine der ältesten Fototechniken, die im Verfahren sehr einfach ist und erstaunliche Ergebnisse liefert. Ganz ohne Kamera. Du suchst Naturmaterialien, um kunstvolle Aufnahmen damit zu machen, die du natürlich auch mit nach Hause nehmen kannst. | BBS Weyer
E208 Karate Kids 19.07., 13:00 7-9 Ennstal Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Und wer möchte nicht selbstbewusst sein? | Du erhältst Einblick in die faszinierende Welt der Kampfkünste und probierst – ganz ohne Druck – Übungen aus, die dein Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein stärken, dir ein sicheres Gefühl im Alltag geben und dir zu mehr Durchsetzungsvermögen verhelfen. Es hilft dir auch, mit Herausforderungen besser umzugehen, da du im Training vor allem dich selber kennenlernst. Ein Profi verrät dir Verteidigungstechniken und einfache Hebelgriffe, die es möglich machen, dich selbst – ohne Waffen, und vor allem ohne Gewalt – schützen zu können. | BBS Weyer
E210 Akrobat:innen vor! 20.07., 09:00 7-12 Ennstal Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Du baust Menschenpyramiden und akrobatische Figuren | "Bereit?" Alle bereit, dann kann es losgehen! Zwei gehen in Bankstellung – du stellst dich vorsichtig auf beide Rücken, und vielleicht macht noch wer einen Kopfstand? Zwei sichern und helfen. Applaus und "ab!". Du bekommst zuerst eine Einführung in die wichtigsten akrobatischen Techniken und Akrobatenskills. Ja, es gibt auch eine eigene Akrobatensprache! Du aktivierst deine Körperspannung und nimmst dein Gleichgewicht unter die Lupe. Lerne Partnerakrobatik, mache zu zweit einen Stuhl, einen Flieger und baue Menschenpyramiden! Hol deine Fantasie vor den Vorhang: Welche akrobatischen Figuren fallen dir selber ein? Gelingt es uns, eine Figur mit allen Anwesenden zu bauen und sie 10 Sekunden zu halten? | BBS Weyer
E211 Clownerie und Riesenseifenblasen 20.07., 13:00 7-12 Ennstal Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Wie ist es, ein Clown zu sein? | "Kalma, sin schnibibu susu! "Verstanden? Nein? Sprichst du etwa kein Gibberish? Oh, dann ist es an der Zeit, um in die hohe Kunst der Clownerie eingeweiht zu werden! Mit der kleinsten Maske der Welt – der Clownsnase – entdeckst du die Welt neu. Du entfremdest Gegenstände, plötzlich verwandelt sich deine Zahnbürste in ein Handy, danach in eine Flöte und am Ende ist sie ein Stück Pizza und wird gegessen! Du probierst verschiedene Gangmuster aus, mit ausgestrecktem Hintern, auf Zehenspitzen, auf den Fersen. Du sprichst geheime Sprachen und übertreibst Dinge bis ins Unvorstellbare. Clowns sagen immer "JA" und haben keine Angst zu scheitern! Dabei? Hereinspaziert! | BBS Weyer
E212 Wassertiere unter der Lupe 20.07., 13:00 7-9 Ennstal Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste „Forschung on Tour“ von Naturschauspiel.at | Wir gehen auf Entdeckungsreise und versuchen durch spannende Experimente das Element Wasser zu erforschen. Dann untersuchen wir die Tierwelt – wie leben Insekten und deren Larven? Wir betrachten die kleinen Tiere mit der Lupe und unter dem Binokular und zeichnen sie. | BBS Weyer
E301 Schatzsuche im Nationalpark Kalkalpen 18.07., 09:00 9-12 Ennstal 1-Tägig Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Von Alm zu Alm am Hengstpass | Einmalige Exkursion in den Nationalpark Kalkalpen: Begleite die Nationalpark-Rangerin ins Reich der bunten Almwiesen und Schmetterlinge und entdecke viele unserer Natur-Schätze, von kostbaren Pflanzen über fliegende Edelsteine bis zur Kinderstube von Grasfröschen, Bergmolchen und Gelbbauchunken, dem Biotop auf der Puglalm. Bei Schönwetter belohnt dich ein Abstecher zum Panoramablick mit prächtiger Aussicht auf die Kampermauern und Haller Mauern bis ins Gesäuse. | BBS Weyer
E302 Baue und Programmiere – deinen eigenen Roboter! 18.07., 08:45 9-12 Ennstal 1-Tägig It, Medien, Kommunikation Warteliste Hindernisparkours und RoboSumo mit LegoMindstorms© | Was ist ein Roboter, wie funktioniert er und wofür kannst du ihn eigentlich verwenden? Alleine oder im Team baust du einen Roboter mit Lego Mindstorms und lernst, wie man ihn steuert. Du siehst, wie dein Roboter mithilfe von Infrarotsensoren oder Farbsensoren seine Umgebung wahrnehmen kann. Mit diesem Wissen nimmt dein Roboter dann an einer Rettungsmission oder an einem Hindernisparcours teil! Danach geht es in die Arena: Wer baut den stärksten Roboter und kann die anderen aus dem Ring drängen? | BBS Weyer
E303 Bau dir eine gedankengesteuerte Hand 18.07., 09:15 9-12 Ennstal Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Bionik und Prothetik „zum Anfassen“ … | Bionik ist die Verbindung von Technik und Natur. Du baust selbstständig eine menschliche Hand aus 3D-Druck-Teilen und einem Motor zusammen. Über eine elektronische Schaltung verbindest du die Hand mit deinem Unterarm und kannst diese "Cyborg"-Hand dann fast allein mit Gedankenkraft greifen lassen. | BBS Weyer
E305 Sterne und Survival-Skills 19.07., 08:45 9-12 Ennstal 1-Tägig Astronomie, Weltall, Geologie Warteliste Astronomie und Abenteuer an einem Tag | Bei dieser Exkursion auf die Hohe Dirn besuchst du zuerst mit Hans Heinrich Wenk seine private Sternwarte, die er in zehnjähriger Arbeit selbst konstruiert und gebaut hat. Während der Tour durch das Observatorium kannst du ihn ausfragen, wie er das 400 Kilogramm schwere Teleskop aufgebaut hat, wie es gesteuert werden kann und was er damit beobachtet. Dann geht‘s ums Überleben: Vom Nationalpark-Ranger David erfährst du das Neueste über die Wildnis und das Weltnaturerbe im Nationalpark Kalkalpen und wirst in spannende Survival-Techniken eingeweiht: Wie baust du dir eine Notunterkunft, wie bewegst du dich lautlos schleichend durch den Wald und wo findest du etwas zu essen? Wie machst du Feuer mit einem einzigen Streichholz und wie findest du den Weg zurück, wenn du dich verirrt hast? | BBS Weyer
E307 Schaumexplosion–Seife–Slimy? 19.07., 09:15 9-12 Ennstal Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Aus der Trickkiste der Chemie | Alles sauber? Mit der Chemikerin Michaela Kröppl stellst du dein eigenes Stück Seife her, bunt und duftend, und erfährst durch Experimentieren etwas über den chemischen Hintergrund der Seife. Staune über schäumende Elefanten-Zahnpasta und zieh deinen selbst gemachten bunten Slimy so lang wie nur möglich – großer Glibber-Spaß! Zum kreativen Abschluss erzeugst du mit Blaukrautsaft und Haushaltschemikalien bunte Farben und malst kreative Bilder damit! | BBS Weyer
E311 Bock auf Zie-Scha-La 20.07., 08:45 9-12 Ennstal Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Exkursion zum Bio-Berg-Bauernhof Maixenberg nahe Gaflenz | Komm und erlebe unvergessliche Augenblicke mit Lamas, Bergschafen, Kaschmirziegen & fröhlichen Hühnern und erfreue dich an der gesunden Kost vom Berg-Bauernhof. Bio? Logisch! Probiere regionales Obst, die Eierspeise aus eigenen Bio-Eiern, selbstgemachte Säfte und Kuchen und entscheide für dich, ob Bio nicht nur für die Tierhaltung und Tiergesundheit besser ist, sondern auch vielleicht uns Menschen besser schmeckt? Entdecke Schafe als gemütliche Rasenmäher und lass dich von der ungeahnt bunten Vielfalt der Wolle verzaubern – schon mal ein Freundschaftsband selber gefilzt? Dann aber jetzt! Wir vom Maixenberg freuen uns auf dein Kommen! | BBS Weyer
E312 Achtung – Forschen – Roboter! 20.07., 08:45 9-12 Ennstal 1-Tägig It, Medien, Kommunikation Warteliste Von Bio-3D-Druck bis Roboter Pepper | Weißt du, wie 3D Druck eigentlich funktioniert? Glaubst du, dass man in Zukunft geschädigte Knochen oder Organe 3D-drucken können wird? Staune, wie mithilfe der 3D-Druck-Technologie Implantate, also "Ersatzteile" für den menschlichen Körper entstehen und stelle selber mit speziellen 3D-Druck-Stiften von der Natur inspirierte Strukturen her! Am Nachmittag lernst du Roboter Pepper kennen! Etwa so groß wie ein Kind und mit großen runden Augen wird er sich dir vorstellen, auf deine Fragen oder Berührung reagieren und sogar bei Spielen mitmachen – wenn du ihn richtig ansprichst. Finde durch Experimentieren heraus, welche Interaktionen mit künstlicher Intelligenz möglich sind und erfahre, wie sich Maschinen bereits in unser Leben integriert haben und mit welcher Selbstverständlichkeit wir mit ihnen zusammenarbeiten. | BBS Weyer
E313 Physik ist "cool" 20.07., 09:15 9-12 Ennstal Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Eiszeit in Weyer: Experimente mit Trockeneis & Co | Bei minus 78,5 °C geht es richtig „cool“ zu. Diese extreme Temperatur von festem Kohlendioxid führt zu einigen erstaunlichen Phänomenen. In diesem Workshop wird das exotische Eis, das in der Natur an den Polkappen des Mars oder als Bestandteil von Kometen gefunden werden kann, in einer Reihe von faszinierenden und spaßigen Versuchen genau erforscht. Aber auch Luftballone, die sich von selbst aufblasen, Kerzen, die von alleine ausgehen, durch die Luft fliegende Korken und Obst, so hart, dass es einen Hammer braucht, um dieses zu zerkleinern, werden wir untersuchen. Selbstständiges Experimentieren steht an diesem Vormittag im Vordergrund! | BBS Weyer
E401 Ton ab … Kamera läuft! 18.07., 09:15 11-14 Ennstal 1-Tägig It, Medien, Kommunikation Warteliste Know-how rund ums Filmen | Werde Teil der Filmcrew und drehe deinen ersten Kurzfilm mit professionellem Equipment! Lass dich überraschen, ob Horror, Comedy oder Lovestory. Setze dein Talent ein, werde Regisseur:in, Schauspieler:in oder Licht- und Tontechniker:in. entwickle das Storyboard, setze dich in Szene und lerne das Know-how rund um Licht- und Kameraführung oder Ton- und Filmschnitt! | BBS Weyer
H101 Auf in den LEGO Vergnügungspark 18.07., 09:30 5-7 Hagenberg Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Wissenschaft für kleine Entdecker | Komm mit, wir machen einen Ausflug in den Vergnügungspark MINT. Du lernst, wie Zahnräder funktionieren, darfst dein eigenes Drehkarussell bauen und dein Glück bei der Schießbude versuchen. Auf dich warten viele spannende Aufgaben. Du lernst wie ein Wissenschaftler zu denken, indem du Modelle für den Park baust und mit technischen LEGO-Bauteilen experimentierst. | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H103 Umweltspürnasen decken auf! 18.07., 09:30 7-9 Hagenberg 3-Tägig Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Von flotten Bienen und gestressten Bäumen | Warum sind Bäume und Wiesen wichtig für das Klima und was ist Photosynthese? Können Bäume Stress haben und warum schwitzt die Erde? Du erforschst den Wald als Detektiv:in, deckst die Geheimnisse des Waldes und die Spuren des Klimawandels auf. Können wir mit nur wenigen Tier- und Pflanzenarten genauso gut leben? Als Entdecker:in streifst du durch Wiesen, erforscht das Treiben der Wildbienen und was sie zum Überleben brauchen. Aber was ist der Unterschied zwischen Wild- und Honigbienen? Du blickst einer Imkerin über die Schulter, beobachtest Honigbienen und erfährst, wie eine Bienenwiege als Zuhause funktioniert. Bienen machen aber nicht nur köstlichen Honig, sondern auch kostbares Bienenwachs. Du krempelst die Ärmel hoch, stellst Tücher aus Bienenwachs her und hilfst dabei der Umwelt! | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H104 Der Wald, das Klima und ich 18.07., 13:30 6-8 Hagenberg Workshop Umwelt, Klima, Energie Warteliste Als Walddetektive dem Klimawandel auf der Spur | Warum sind Bäume und Wiesen wichtig für das Klima und was ist Photosynthese? Was ist das Klima und warum verändert es sich? Können Bäume Stress haben und warum schwitzt die Erde? Du erforschst den Wald als Detektiv:in, deckst die Geheimnisse des Waldes und die Spuren des Klimawandels auf. Wie wirken sich diese auf den Wald und damit auch auf unser Leben aus? Können wir mit nur wenigen Tier- und Pflanzenarten genauso gut leben? | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H105 Textile Elektronik 18.07., 13:30 8-10 Hagenberg Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Mit Nadel und Garn zum Schaltkreis | Hast du gewusst, dass es leitfähige Stoffe und Garne gibt? Wir zeigen dir, wie selbst genähte Stromkreise in die Kleidung eingearbeitet werden können und wie ein Schaltkreis aus leitfähigem Garn funktioniert. Mit ein paar LEDs, Knopfbatterien und leitendem Zwirn wird das T-Shirt, die Hose oder die Jacke zu einem leuchtenden Mode-Accessoire, das bestimmt in Erinnerung bleibt! | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H106 Abrakadabra 18.07., 13:30 7-9 Hagenberg Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Zaubertricks aus dem Physik- und Chemie-Labor! | Wolltest du nicht auch schon einmal als großer Zauberer auftreten und deine Freunde oder deine Familie ins Staunen versetzen? Für viele Zaubertricks brauchst du nur etwas Physik, bestimmte Materialien, ein wenig Zeit und ein paar Tipps. Wir verraten dir tolle Tricks und praxiserprobte Versuche aus dem Chemie- und Physiklabor mit anschließender Zaubershow! | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H107 Zauber- oder Videotrick? 18.07., 09:00 9-12 Hagenberg 1-Tägig It, Medien, Kommunikation Warteliste Unglaubliche Clips & Augmented Reality mit dem Smartphone | Oft wirken Bilder und Videos, die man im Internet sieht, geradezu unglaublich – manchmal sind sie das auch. Sie werden so aufgenommen, bearbeitet und mit Effekten versehen, dass man einen Kameratrick oftmals nicht mehr von einem Zaubertrick unterscheiden kann. Wir gehen der Manipulation von Bildern auf die Spur und erstellen selbst unglaubliche, beindruckende Clips. Hast du schon mal Kunstwerke mit Augmented Reality zum Leben erweckt? AR kennst du vielleicht aus Spielen wie Pokemon Go, wo die Wirklichkeit digital erweitert wird. Diese Technik kann leicht über die Smartphone-Kamera realisiert werden, indem man damit einen “Trigger” in der realen Welt erfasst, welcher dann z.B. ein Video abgespielt. Setze dein Smartphone in Szene, produziere Bilder und Videos und produziere Augmented Reality! | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H108 Es fliegt, es fliegt …! 18.07., 09:00 9-12 Hagenberg 1-Tägig Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Leonardos Erfindungen & Mini-Raketen | Schon vor über 500 Jahren träumte der geniale Erfinder und Künstler Leonardo da Vinci vom Fliegen und entwickelte Flugkörper, die teilweise noch heute im Einsatz sind. Du baust Da Vinci‘s "Flugmaschinen" wie Fallschirm oder Katapult nach, konstruierst seine "Roboterhand" und versuchst Leonardos Geheimschrift zu knacken. Inspiriert von Leonardos Erfindergeist entwickelst du aus einfachen Haushaltsmaterialien eigene Flugobjekte und Wasserraketen. Welche Form wohl am besten abhebt und wie viel Treibstoff dabei tatsächlich gebraucht wird? Mit Druckluft startest du als junge Ingenieurin oder Ingenieur deine Rakete – wer wird hier wohl den Höhenrekord aufstellen? | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H109 Shibori & Plastifizierschnecken 18.07., 09:00 9-12 Hagenberg 2-Tägig Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste So geht Kunststoff- und Textilienupcycling | Beim Auspressen, Schnüren oder Falten deines alten Baumwoll-T-shirts kannst du dich in der alten japanischen Färbetechnik Shibori üben und so schräge neue Muster auf Textilien zaubern. Werde zum Textiliendesigner, experimentiere mit verschiedenen Shibori-Techniken und tauch ein in die indigoblaue Farbwelt! Von der Zahnbürste über das Smartphone-Gehäuse bis zu Motorkomponenten für Autos – viele Alltagsgegenstände werden aus recyceltem Kunststoff hergestellt und werden in Zukunft eine noch größere Bedeutung bekommen als bisher. Bei der Firma Engel kannst du Plastifizierschnecken bedienen, Spritzgießtechnik selber ausprobieren und neue Produkte erschaffen. Also ran an die Maschinen! | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H110 Gestalte deine eigene Spielwelt! 18.07., 09:15 9-12 Hagenberg 2-Tägig It, Medien, Kommunikation Warteliste Von Pen & Paper zum Gamedesigner | Möchtest du wie ein:e Architekt:in deine eigene Welt bauen und Regisseur:in einer ganz neuen Geschichte sein? Als Spieleentwickler:in schlüpfst du in unterschiedliche Rollen, erlebst Abenteuer, löst Rätsel und stellst dich Aufgaben und Mysterien. In deiner Welt erzählst du mit deinen Mitspieler:innen eine noch unbekannte Geschichte und erschaffst deine eigenen Regeln mit dem „Pen & Paper Rollenspiel“. Mit diesem neuen Wissen schaust du in der Programmierschule von COUNT IT hinter die Kulissen der Softwareentwicklung und erlernst die Grundlagen des Programmierens. Kennst du Angry Bird, Minecraft und Co.? Entwickle dein eigenes Spiel auf blockbasierten Codes in Pixelgrafik und tauche ein in die Welt der Softwareentwicklung. | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H111 GIRLS JUST LOVE IT 18.07., 09:15 11-13 Hagenberg 3-Tägig It, Medien, Kommunikation Warteliste Zeig was in dir steckt! | Warum braucht es dringend mehr Vielfalt in der Informatik, wie wird die IT der Zukunft aussehen und welche Möglichkeiten ergeben sich durch die Digitalisierung? All diesen Fragen gehst du gemeinsam mit sechs Forscherinnen und Lehrenden am Campus Hagenberg nach. Dabei entwickelst du als Zukunftsdesignerin futuristische Produkte, beschäftigst dich damit, wie die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung von WhatsApp funktioniert, schreibst deine ersten Zeilen in einer Programmiersprache und führst als Bioinformatikerin Experimente im Biolabor der FH Hagenberg durch. Was künstliche Intelligenz (KI) alles kann und wie ein „Computer denken lernt“ erfährst du im Software Competence Center Hagenberg. Dann ist Girl power gefragt: Gemeinsam trainiert ihr euer erstes neuronales Netz, kreiert mit Hilfe von KI digitale Kunst und probiert verschiedenen KI-Prototypen des SCCH zum Anfassen aus! | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H112 Look at me! 18.07., 09:00 12-15 Hagenberg 1-Tägig Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Shooting Star-Fotografie! | Jedes Musikgenre hat einen eigenen Fotostil. Wie würdest du dich als Hip-Hop-Star fotografieren lassen? Wie siehst du als Metal-Musiker:in aus? Welche Musik hörst du gerne und wie inszenieren sich deine Idole? Wir lassen uns von berühmten Fotos der Musikgeschichte inspirieren und suchen einen fotografischen Stil, der zu dir passt. Dabei bekommst du Einblicke in die Arbeit einer Fotografin und lernst Grundlagen der Portraitfotografie kennen. | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H113 Programmiere Künstliche Intelligenz (KI) mit Python 18.07., 09:00 10-14 Hagenberg 1-Tägig It, Medien, Kommunikation Warteliste | Künstliche Intelligenz (KI) spielt eine immer größere Rolle in unserem Leben. Doch was verbirgt sich eigentlich hinter dem Begriff KI? Wie kann eine Maschine denken? Du trainierst Künstliche Intelligenz mit der Programmiersprache Python und realisierst kleine Beispielprojekte. Dabei lernst du unterschiedliche Arten von KI kennen und stellst sie auf die Probe. Die Themen reichen von der klassischen KI über Machine Learning bis hin zu neuronalen Netzen. | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H114 Abenteuer Bauernhof 18.07., 08:45 7-9 Hagenberg Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste | Vom Korn zum Brot, vom Huhn zum Ei, Von der Kuh zu Milch. Wie viele Eier legt ein Huhn? Wieviel trinkt eine Kuh jeden Tag? Wo mögen die Tiere gerne gestreichelt werden? Erlebe mit allen Sinnen die Landwirtschaft und mach dich auf die Suche nach der Herkunft unserer Lebensmittel! | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H201 Faszination Insekten und Schnecken 19.07., 09:30 5-7 Hagenberg Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Über die Wunderwelt von "Plagegeistern" | Die einen haben 6 Beine, die anderen wandern mit nur einem Fuß durch die Welt. Wie können diese Tiere sehen, hören oder miteinander "reden"? Menschen sind oft nicht so begeistert von diesen Tieren und bekämpfen sie. Finde heraus, warum Insekten für die Vielfalt im Tier- und Pflanzenreich so wichtig sind und welche Schnecken auch im Garten willkommen sind. | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H202 Vom Steinzeitbohrer zum Keltenschmuck 19.07., 13:30 5-7 Hagenberg Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Technische Entwicklungen in der Ur- und Frühgeschichte | Wie hat eigentlich ein steinzeitlicher Bohrer funktioniert? Wie konnte man in der Hallstattzeit wunderschöne Schmuckstücke herstellen und wie entsteht die rötliche oder schwarze Oberfläche eines Tontopfes? Experimentelle Archäologen versuchen, auf diese Fragen Antworten zu finden. Wir schauen uns an, wie experimentelle Archäologen arbeiten und unternehmen eine Zeitreise in die Ur- und Frühgeschichte, bei der du dein handwerkliches Geschick beweist! Du baust einen Steinzeitbohrer, klopfst deinen Keltenschmuck und staunst, wie lange es damals gebraucht hat, ein Loch in ein Stück Holz zu bohren oder ein Stück Metall zu bearbeiten. | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H203 Mechanische Automaten 19.07., 13:30 7-9 Hagenberg Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Wir bauen kleine abgefahrene Welten aus Karton! | In dir steckt eine kleine Ingenieurin oder Ingenieur? Dann komm mit in die Welt der verrückten Maschinen! Du baust aus Karton, Strohhalmen und Bambusspießchen eine kleine Kiste, die durch eigens entwickelte Mechanik zum Leben erweckt wird. Durch die mechanischen Vorgänge im Inneren der Box bringst du Figuren zum Tanzen, Schwimmen oder Laufen. Durch gemeinsames Tüfteln findest du so einiges über Materialien, Stabilität und Technik heraus – also: Achtung. Fertig. Losgebastelt! | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H205 Abenteuer Hörspiel-Produktion 19.07., 09:00 9-12 Hagenberg 1-Tägig It, Medien, Kommunikation Warteliste Wie Geschichten im Kopf entstehen! | Ein Hörspiel wie die drei ??? oder !!! selber machen? Spannung, Spaß und fremde Welten, all das geschieht im Kopf nur durch das Hören. Du lernst das Know-How rund um Entwicklung eines Hörspiel-Scripts, die Produktion von Geräuschen bis zur Aufnahme mit dem Mikrofon und übst Sprachrollen ein. Dabei entdeckst du deine Stimme, entwickelst Kreativität und vielleicht auch ungeahnte schauspielerische Talente. Heraus kommt ein Hörspiel, und zwar selbst gemacht! | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H206 Mit Robotern auf Tuchfühlung 19.07., 09:00 9-12 Hagenberg 1-Tägig It, Medien, Kommunikation Warteliste Baue und programmiere LEGO®Mindstorms EV3 Roboter | Was ist ein Roboter, wie funktioniert er und wie kannst du ihn trainieren? Alleine oder im Team baust du einen Roboter mit LEGO® Mindstorms und lernst, wie man ihn steuert. Du wirst sehen, wie dein Roboter mithilfe von Infrarotsensoren oder Farbsensoren seine Umgebung wahrnehmen kann. Mit diesem Wissen kann dein Roboter dann an einer Rettungsmission teilnehmen oder einen Hindernisparcours überwinden! | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H207 Ton ab..! Kamera läuft! 19.07., 09:15 12-15 Hagenberg 2-Tägig It, Medien, Kommunikation Warteliste Know How rund ums Filmen | Werde Teil der Filmcrew und drehe deinen ersten Kurzfilm mit professionellem Equipment! Lass dich überraschen ob Horror, Comedy oder Lovestory. Setze dein Talent ein, werde Regisseur:in, Schauspieler:in oder Licht- und Tontechniker:in. Entwickle das Storyboard, setze dich in Szene und lerne das Know How rund um Licht- und Kameraführung oder Ton und Filmschnitt! | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H301 Pflanzenfarben selber machen 20.07., 09:30 5-7 Hagenberg Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Experimente mit Zaubertinte, Malfarben und Schreibfedern | Wo verstecken sich die Farbstoffe in der Pflanze und wie bekommen wir sie heraus? Warum verfärben sich Blätter im Herbst? In Experimenten erforscht du die Pflanzen und lernst etwas über ihren Bauplan und ihre Essgewohnheiten. Gemeinsam stellen wir unsere eigenen Farben aus Pflanzen her, mischen sie und sehen, wie sich die Farben verändern, wenn wir Zitronensaft oder Essig dazugeben. Wir schreiben mit einer Zaubertinte geheime Botschaften und produzieren unsere eigenen Schreibfedern, Pinsel, Tinten und Malfarben! | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H302 Malen nach Musik 20.07., 13:30 5-7 Hagenberg Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Drück deine Gefühle bunt aus | Wir aktivieren deine Kreativität, denn in jedem Menschen schlummert ein Künstler oder eine Künstlerin. Du bekommst die Möglichkeit, Farbe mit allen Sinnen zu erfahren und mit vollem Körpereinsatz zu experimentieren und dich auszudrücken. Wie fühle ich mich heute? Wie nehme ich Musik wahr? Deine Kunstwerke darfst du mit nach Hause nehmen. Bitte zieh Kleidung an, die nass und schmutzig werden darf. | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H303 Fotos ganz ohne Kamera 20.07., 13:30 7-9 Hagenberg Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Wir machen kreative Fotos mit Cyanotypie | Cyanotypie ist eine der ältesten Fototechniken, die im Verfahren sehr einfach ist und erstaunliche Ergebnisse liefert. Ganz ohne Kamera. Du suchst Naturmaterialien, um kunstvolle Aufnahmen damit zu machen, die du natürlich auch mit nach Hause nehmen kannst. | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H304 Mit Robotern auf Tuchfühlung 20.07., 09:15 7-9 Hagenberg 1-Tägig It, Medien, Kommunikation Warteliste Baue und programmiere LEGO®Mindstorms EV3 Roboter | Was ist ein Roboter, wie funktioniert er und wie kannst du ihn trainieren? Alleine oder im Team baust du einen Roboter mit LEGO® Mindstorms und lernst, wie man ihn steuert. Du wirst sehen, wie dein Roboter mithilfe von Infrarotsensoren oder Farbsensoren seine Umgebung wahrnehmen kann. Mit diesem Wissen kann dein Roboter dann an einer Rettungsmission teilnehmen oder einen Hindernisparcours überwinden! | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H305 Forschen & Werkeln mit Boden und Wasser 20.07., 09:00 7-9 Hagenberg 1-Tägig Umwelt, Klima, Energie Warteliste Die Grundlagen allen Lebens | Es wird nicht viel über Boden geredet, bewusst nehmen wir ihn nur selten wahr, genauso ist es mit Wasser. Wasser ist für uns selbstverständlich. Doch ist es wirklich selbstverständlich, ausreichend Trinkwasser zur Verfügung zu haben? Wasser und Boden sind die Grundlagen allen Lebens. Wir untersuchen sie ganz genau und machen uns in Experimenten ihre Bedeutung für uns Menschen bewusst, Du findest heraus, wie die beiden zusammengehören, wodurch sie bedroht sind und wie wir mit ihnen am besten umgehen. | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H306 Let‘s talk about .. 20.07., 08:30 9-12 Hagenberg Exkursion Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Gestalte eine Talkshow im professionellen Fernsehstudio | Blicke hinter die Kulissen einer Fernsehproduktion im Studio 17. Wie entsteht eine Talkshow und was muss alles im Vorfeld geplant werden? Du lernst, welche Aufgaben ein Moderator und eine Moderatorin haben, wie man die Kameras bedient, ein Studio aufbaut, das Licht einsetzt oder ein Interview führt. Während des Workshops wird eine Sendung vorbereitet, aufgezeichnet und ausgestrahlt. Entwickle deine Rolle, entdecke schauspielerischen Qualitäten vor der Kamera und experimentiere mit uns! Du kannst gerne Ideen mitbringen! | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H307 Crashed Cars Challenge 20.07., 08:30 9-12 Hagenberg Exkursion Physik, Chemie, Technik Warteliste Baue dein eigenes ferngesteuertes Auto | Oh Nein – unser Auto ist in den Schredder gefallen und in alle Einzelteile zerfallen! Kannst du aus den Bruchstücken dein eigenes Auto bauen? Du lernst, wie du mit dem Lasercutter Teile für dein Auto fertigen kannst und designst es so, wie du möchtest. Im abschließenden Rennen über einen Parkour lassen wir die Autos gegeneinander antreten. Welches wird das Schnellste sein? Bitte zieh feste Schuhe an! Achtung: Das Mittagessen (inklusive Getränk) kostet 7,50€ und ist bei Menübuchung verbindlich beim Betreuer zu bezahlen. | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H308 Hoch hinaus 20.07., 08:30 10-12 Hagenberg Exkursion Physik, Chemie, Technik Warteliste Erfülle dir den Traum vom Fliegen | Bei dieser Exkursion zum Flugplatz Weiße Möwe Wels erfährst du, was man zum Navigieren eines Flugzeuges braucht, welche Technik drinnen steckt und wie man zum Piloten wird. Lüfte die Geheimnisse des Fliegens und staune, was es alles zu sehen gibt. Von der Luftraumüberwachung, durch den Hangar und die Werkstatt zur Start- und Landebahn. Setze dich in verschiedene Flugzeugtypen, lese von Fluginstrumenten ab und bewege Steuerknüppel, Bremsklappen und Seitenruder eines Segelfliegers. Gemeinsam mit einem erfahrenen Piloten hebst du schließlich im "Gelb-roten Bergfalken" auf über 300 Meter vom Boden ab und gleitest, angetrieben von der Sonne und den Gesetzen der Physik, durch die Luft! Für diesen Kurs ist eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten für einen Rundflug (Segelflug und evtl. Motorflug) notwendig. Bei Anmeldung wird diese zugesandt. Achtung: Das Mittagessen (inklusive Getränk) kostet 10€ und ist bei Menübuchung verbindlich beim Betreuer zu bezahlen. | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H401 Skaterboys und Skatergirls 21.07., 09:30 5-7 Hagenberg Exkursion Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Wir surfen auf dem Trockenen | Was hat sieben Schichten Holz, zwei Achsen, Schrauben, acht Kugellager und vier Räder? Das Skateboard! Auch, wenn es von außen wie ein modernes Spielzeug aussieht, bedeutet es sehr viel mehr: es steht für Bewegung, Spaß, Gemeinschaft, sicheres Hinfallen und Aufstehen sowie persönliche Entwicklung. Ein Profi führt dich in diese Welt ein und lernt dir das Skateboard-Einmaleins! Bist du bereit, den Skatepark zu rocken? Falls du schon dein eigenes Board hast, bring es gerne mit. Vergiss deinen Helm nicht und sonstige Schutzausrüstung, die du gerne mitnehmen möchtest. Zieh auch lange Kleidung an, die schmutzig werden darf! | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H402 Physik in Experimenten 21.07., 08:45 7-9 Hagenberg Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Von den Geheimnissen der Welt | Wenn Wasser plötzlich nach oben fließt, Dinge schweben können, oder Blitze durch die Luft jagen, gibt uns die Natur große Rätsel auf. Du denkst, nur berühmte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verstehen, wie die Welt funktioniert? Falsch gedacht! In diesem Workshop kannst auch du zum Forscher oder zur Forscherin werden und wirst dabei auch noch eine Menge Spaß haben. Physik hautnah, in vielen spannenden, lustigen und überraschenden Experimenten. | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H403 Pflanzenfarben selber machen 21.07., 08:45 7-9 Hagenberg Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Experimente mit Zaubertinte, Malfarben und Schreibfedern | Wo verstecken sich die Farbstoffe in der Pflanze und wie bekommen wir sie heraus? Warum verfärben sich Blätter im Herbst? In Experimenten erforscht du die Pflanzen und lernst etwas über ihren Bauplan und ihre Essgewohnheiten. Gemeinsam stellen wir unsere eigenen Farben aus Pflanzen her, mischen sie und sehen, wie sich die Farben verändern, wenn wir Zitronensaft oder Essig dazugeben. Wir schreiben mit einer Zaubertinte geheime Botschaften und produzieren unsere eigenen Schreibfedern, Pinsel, Tinten und Malfarben! | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H404 Roboterlabor WunderWuzzi 21.07., 13:00 5-7 Hagenberg Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Bau dir deinen Zahnbürsten-Roboter! | Woraus besteht ein Roboter und wie steuerst du ihn? Ganz einfach! Du nimmst eine Zahnbürste, eine Knopfzelle, einen kleinen Vibrationsmotor und ein 3D-Druck-Gehäuse – im Nu flitzen unsere WunderWuzzi-Vibrobots um die Wette. Du dekorierst deinen WunderWuzzi dann mit allerlei bunten Materialien. So erfährst du einiges über Elektronik und zum Schluss kannst du dir deinen Roboter mit nach Hause nehmen. Mach mit und werde ein waschechter WunderWuzzi! | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H405 Glibber, Chemie und Geheimschrift 21.07., 13:00 7-9 Hagenberg Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Nix wie rein in den Labormantel | Du nascht gerne Gummibächen und magst Farben? Dann komm mit ins Chemie-Labor! Wir werden bunte Gummibärchen herstellen und mit ihnen experimentieren, die Farben von Filzstiften untersuchen, mit Geheimtinte schreiben und die Schrift wieder sichtbar machen, einen bunten, glibbrigen Slimy herstellen und zum Schluss Raketen fliegen lassen. Dazu verwenden wir ungefährliche Haushaltschemikalien und du kannst diese Versuche in den Ferien sogar zu Hause nachmachen! | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H406 Skaterboys und Skatergirls 21.07., 13:00 7-9 Hagenberg Exkursion Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Wir surfen auf dem Trockenen | Was hat sieben Schichten Holz, zwei Achsen, Schrauben, acht Kugellager und vier Räder? Das Skateboard! Auch, wenn es von außen wie ein modernes Spielzeug aussieht, bedeutet es sehr viel mehr: es steht für Bewegung, Spaß, Gemeinschaft, sicheres Hinfallen und Aufstehen sowie persönliche Entwicklung. Ein Profi führt dich in diese Welt ein und lernt dir das Skateboard-Einmaleins! Bist du bereit, den Skatepark zu rocken? Falls du schon dein eigenes Board hast, bring es gerne mit. Vergiss deinen Helm nicht und sonstige Schutzausrüstung, die du gerne mitnehmen möchtest. Zieh auch lange Kleidung an, die schmutzig werden darf! | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H407 Verkehrte Welt 21.07., 09:00 9-12 Hagenberg 1-Tägig Physik, Chemie, Technik Warteliste Von der Schaumexplosion zu Parkour & Freerunning | Alles sauber? Mit der Chemikerin Michaela Kröppl stellst du dein eigenes Stück Seife her, bunt und duftend, und erfährst durch Experimentieren etwas über den chemischen Hintergrund der Seife. Staune über schäumende Elefanten-Zahnpasta und zieh deinen selbst gemachten bunten Slimy so lang wie nur möglich – großer Glibber-Spaß! Zum kreativen Abschluss erzeugst du mit Blaukrautsaft und Haushaltschemikalien bunte Farben und malst kreative Bilder damit! Fit für den Nachmittag? Hol dir die Kontrolle über dein tägliches Fortbewegungsmittel zurück – deinen Körper! Lerne beim Parkour & Freerunning, was du dir zumuten kannst, wie du die eigenen Grenzen erfahren und verbessern und mit deiner Angst umgehen kannst. Die vielseitigen Anwendungen machen Parkoure zu einem hervorragenden "Werkzeug", um uns sowohl körperlich als auch mental zu fordern und zu fördern. Nimm bitte bequeme Kleidung, Turnschuhe und etwas zu trinken mit! | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H408 Per Anhalter durch die Galaxis 21.07., 08:45 9-12 Hagenberg 1-Tägig Astronomie, Weltall, Geologie Warteliste Der freie Fall ins Licht | Warst du schon auf den Saturnringen spazieren oder wolltest du schon öfter die Erde anstupsen? Mithilfe der Software Uniview im Deep Space 8K reist du mit milliardenfacher Lichtgeschwindigkeit durch die Milchstraße vorbei an weiteren Galaxien bis zum „(Un)endlichen“ des Universums. Du bist fasziniert von Raumschiffen, Raketen und Satelliten? Hast du dir auch schon einmal Gedanken gemacht, wie ruhig und stabil sie im Weltall wirken und wie es möglich ist, dass ihr Baumaterial im Weltall so lange bestehen kann? Als Materialforscher:in führst du Experimente mit verschiedenen Materialien durch und entdeckst die Baustoffe der Raumfahrt. Mit einem selbst gebauten Spektroskop erfährst du, was an fernen Orten passiert und wie das Universum funktioniert. Das Licht wird in verschiedene Farben zerlegt und du beobachtest ein spektakuläres Himmelschauspiel, welches dir bisher verborgen blieb. | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H409 Bau dir eine gedankengesteuerte Hand 21.07., 08:45 9-12 Hagenberg 1-Tägig Physik, Chemie, Technik Warteliste Bionik und Prothetik „zum Anfassen" | Du bist kreativ, und auch technisch ebenso interessiert? Dann probiere doch mal 3D-drucken aus! Du erhältst erste Einblicke, was 3D-drucken ist, wie es funktioniert und was man damit alles machen kann. Bionik Verbindet Technik und Natur – aber wie hängt sie mit Prothetik zusammen? Du baust selbstständig eine menschliche Hand aus fertigen 3D-Druck-Teilen und einem Motor zusammen. Über eine elektronische Schaltung verbindest du die Hand mit deinem Unterarm und kannst diese "Cyborg"-Hand dann fast allein mit Gedankenkraft greifen lassen. | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H410 Solargesteuerte & Intelligente Maschinen 21.07., 08:30 10-14 Hagenberg 1-Tägig It, Medien, Kommunikation Warteliste | Wie funktioniert ein solargesteuertes Auto? Du baust mit Solarmodulen, einem Akku und einem kleinen Motor dein Mini-Elektroauto. Entscheidend für die Funktion des Rennwagens oder Lasters ist die Auslegung und Konstruktion des Getriebes. Dies wird in Experimenten erprobt. Unter welchen Bedingungen fährt dein Auto am schnellsten und weitesten? Lassen wir sie um die Wette flitzen! Sprachsteuerung, Navigationssysteme oder Verkehrsschilderkennung- Künstliche Intelligenz (KI) spielt eine immer größere Rolle in unserem Leben. Doch was verbirgt sich eigentlich hinter dem Begriff KI? Wie kann eine Maschine denken? In diesem Einsteiger-Kurs werden wir uns ansehen, wo KI bereits eingesetzt wird und wie einige der grundlegenden KI-Mechanismen funktionieren. Wir programmieren in diesem Kurs auch kleine Beispielprojekte. Tauche ein in die faszinierende Welt der intelligenten Systeme! | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H411 Von Jump’n Run & Sounddesign 21.07., 09:00 12-15 Hagenberg 1-Tägig It, Medien, Kommunikation Warteliste .. zum Level-Up beim Parkour & Freerunning! | Super Mario, Jump’n‘Run oder Top Down Raumschiff Steuerung? Ein Spieleentwickler zeigt dir, wie du dein eigenes Videospiel in Clickteam Fusion entwickelst. Anschließend lernst du das Kow-How rund um Sounddesign und vertonst dein Game mit genialen selbst designten Klängen. Schaffst du es auch selbst so gekonnt Hindernisse zu überwinden? Beim Parkour & Freerunning – der Kunst sich in seiner Umgebung, ohne jegliche Grenzen fortzubewegen – stehen Individualität und Kreativität des Athleten oder der Athletin im Vordergrund. Teste deine körperlichen Grenzen und überwinde sie. Dabei lernst du Lande- und Rolltechniken, einfache akrobatische Bewegungsformen und wie du Hindernisse mit Leichtigkeit überwindest. | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H412 Geometry Invaders 21.07., 09:00 12-15 Hagenberg 1-Tägig It, Medien, Kommunikation Warteliste Über selbstprogrammierte Space-Shooter | Computerspiele faszinieren dich? Entwickle dein eigenes Smartphone-taugliches Game und kämpfe dich durch ein Asteroidenfeld! Du erfährst Schritt für Schritt, wie du einen kleinen Space-Shooter auf Basis der Programmiersprache Java entwickelst. Vorkenntnisse sind nicht unbedingt erforderlich. Es werden Grundlagen der javabasierten Spieleprogrammierung vermittelt. | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
L101 Schokolade wächst an Bäumen? 11.07., 09:00 5-7 Linz Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Viele unserer Lebensmittel kommen von weit her | Wolltest du schon immer einmal wissen, aus welcher Pflanze Schokolade gemacht wird und dort hingegen, wo der Pfeffer wächst? Sehr gut, dann bist du hier genau richtig. Sicher hast du schon einmal Kakao getrunken oder eine Ananas gegessen und dich vielleicht gefragt, wie die Pflanzen aussehen auf denen diese Früchte wachsen. In den Glashäusern des Botanischen Gartens wirst du die Pflanzen zu vielen tropischen Früchten und Gewürzen kennenlernen. Gemeinsam werden wir aus den Früchten auch eine kleine Stärkung zubereiten. Nimm bitte trotzdem eine kleine Jause und ausreichend zu trinken mit. | Botanischer Garten Linz, Roseggerstraße 20
L102 Pflanzenfarben selber machen 11.07., 09:00 5-7 Linz Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Experimente mit Zaubertinte, Malfarben und Schreibfedern | Wir stellen unsere eigenen Pflanzenfarben her, mischen sie und sehen, wie sich die Farben verändern, wenn wir Zitronensaft oder Essig dazugeben. Wir schreiben mit einer Zaubertinte geheime Botschaften und produzieren unsere eigenen Schreibfedern, Pinsel, Tinten und Malfarben. Wer will, kann auch sein Arbeits-T-Shirt mit Pflanzenfarben bemalen. | LENTOS Kunstmuseum, Ernst-Koref-Promenade 1
L103 Mini-Forscher-Umwelt Boden 11.07., 10:30 5-7 Linz Seminar Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Experimentierwerkstatt für Neugierdsnasen | Was passiert, wenn eine Pflanze schwitzt und was steckt dahinter? Was braucht eine Pflanze zum Leben? Was sind "Bodenschätze"? Der Boden ist viel mehr als die Unterlage, auf der wir stehen und wird von uns – auch im übertragenen Sinn – oft mit den Füßen getreten. Dabei hinterlassen wir sogar Spuren. Viele naturwissenschaftliche Fragen bewegen täglich unsere Kinder, aber wer gibt die Antworten? Mit den Experimentier-Labs der Mini-Forscher-Umwelt erforschen bereits die jüngsten SchlauFüchse die Gesetze von Natur und Technik. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L104 Mini-Forscher-Umwelt Boden 11.07., 13:30 5-7 Linz Seminar Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Experimentierwerkstatt für Neugierdsnasen | Was passiert, wenn eine Pflanze schwitzt und was steckt dahinter? Was braucht eine Pflanze zum Leben? Was sind "Bodenschätze"? Der Boden ist viel mehr als die Unterlage, auf der wir stehen und wird von uns – auch im übertragenen Sinn – oft mit den Füßen getreten. Dabei hinterlassen wir sogar Spuren. Viele naturwissenschaftliche Fragen bewegen täglich unsere Kinder, aber wer gibt die Antworten? Mit den Experimentier-Labs der Mini-Forscher-Umwelt erforschen bereits die jüngsten SchlauFüchse die Gesetze von Natur und Technik. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L105 Malen nach Musik 11.07., 13:30 5-7 Linz Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Drück deine Gefühle bunt aus | Wir aktivieren deine Kreativität, denn in jedem Menschen schlummert ein Künstler oder eine Künstlerin. Du bekommst die Möglichkeit, Farbe mit allen Sinnen zu erfahren und mit vollem Körpereinsatz zu experimentieren und dich auszudrücken. Wie fühle ich mich heute? Wie nehme ich Musik wahr? Deine Kunstwerke darfst du mit nach Hause nehmen. Bitte zieh Kleidung an, die nass und schmutzig werden darf. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L106 Yoga für coole Kids 11.07., 14:00 5-7 Linz Seminar Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Erste Schritte in die Welt des Yoga | Namasté! Komm mit ins Yoga-Abenteuerland! Erfahre, wie lustig Körperhaltungen sind und wie du dich mit Freude und Spaß von einer Position zur nächsten bewegst. Du lernst auch, wie du dich ganz einfach entspannen kannst und wie wunderbar Massage wirkt.. Begleitet werden wir von Musik, die dich mutig, stark und zugleich ganz sanft und ruhig werden lässt. Bitte zieh bequeme Kleidung an, nimm ein kleines Handtuch, ein Kuscheltier und eine Trinkflasche mit! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L107 Was ist Frieden? 11.07., 10:00 6-8 Linz Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Ein Leben ohne Angst | Was bedeutet für uns eigentlich Frieden? Frieden ist nicht selbstverständlich. Jede:r von uns hat schon mal einen Konflikt ausgetragen und sich vermutlich dabei nicht gut gefühlt. Oft fällt es uns schwer, über die Fehler anderer hinwegzusehen. Wie können wir Kompromisse finden, den Frieden wiederherstellen und ein gutes Klima schaffen? Egal ob in kleinen Dimensionen oder im großen Weltgeschehen – dauerhafter Frieden ist eine große Herausforderung. Hier lernst du, wie wir gemeinsam respektvoll miteinander umgehen können und dabei viel Spaß haben. | Kunstuniversität Linz, Domgasse 1
L108 Enrichment für Haus- und Zootiere 11.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Wir machen den Zoo-Alltag spannend | Wir wandern durch den Zoo mit offenen Augen. Und danach überlegen wir uns, wie Tiere ihren Alltag verbringen und wie man Zootiere beschäftigen kann, damit ihnen nicht langweilig wird. Selbstverständlich setzt du deine Ideen dann auch um und lässt dich überraschen, wie das bei den Tieren ankommt. Auch Haustiere kommen nicht zu kurz! | Linzer Tiergarten – Zoo Linz, Windflachweg 1
L109 Sumsi’s Schatzsuche 11.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Innovation, Wirtschaft Warteliste Alles rund ums liebe Geld | Geld kennt und braucht jeder von uns. Aber wer bitte hat Geld erfunden? Warum brauchen wir Geld? Wofür brauchen wir eigentlich Banken? Gemeinsam mit Sumsi erkundest du die Raiffeisenlandesbank Uni und findest auf all diese Fragen Antworten. Schließlich kannst du mit diesem Wissen bei einer Schnitzeljagd Aufgaben und Rätsel lösen, um einen verlorenen Schatz zu finden. | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L110 Abrakadabra 11.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Zaubertricks aus dem Physik- und Chemie-Labor! | Wolltest du nicht auch schon einmal als großer Zauberer auftreten und deine Freunde oder deine Familie ins Staunen versetzen? Für viele Zaubertricks brauchst du nur etwas Physik, bestimmte Materialien, ein wenig Zeit und ein paar Tipps. Wir verraten dir tolle Tricks und praxiserprobte Versuche aus dem Chemie- und Physiklabor. Um 11:30 gibt es eine Zaubershow für die Eltern! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L111 Her mit der Kartoffel! 11.07., 09:00 7-10 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Heute koche ich | Wo kommt die Kartoffel her? Gibt es nur eine Sorte? Und am wichtigsten: Wie bereiten wir die Kartoffel am leckersten zu? Um diese Fragen zu beantworten reisen wir nach Amerika zu Pommes und Chips, aber auch nach Mexiko und Österreich, um die berühmte Ofenkartoffel zu erforschen und alles was richtig gut dazu schmeckt, wie Dips und Gemüsegerichte. Nachdem wir die Köstlichkeiten gekocht und verspeist haben, stimmen wir ab, welches das beste Kartoffelrezept ist, das wir kennen und belohnen uns mit einer Nachspeise. Nimm eine Kochschürze, eine Jausendose und viel Freude mit! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L112 Hip Hop and Urban Dance 11.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Tanzen macht so richtig Spaß! | Hip Hop und Urban Dance Styles umfasst unterschiedlichste Tanzstile wie Party Dances, Locking oder Popping. Hast du vielleicht einen Film wie "Step Up", "StreetDance" oder "Street Style" gesehen und möchtest so tanzen wie die Stars auf der Leinwand? Wir experimentieren mit den unterschiedlichen Bewegungsformen! Neben technischen Grundelementen üben wir eine coole Choreographie. Du wirst auf jeden Fall viel Spaß haben – mit coolen Moves zu heißen Beats! Bitte nimm Trainingskleidung, saubere Turnschuhe und genug zu trinken mit. | Anton Bruckner Privatuniversität, Hagenstraße 57
L113 Junge Römer & Du 11.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Kindheit und Schulalltag im römischen Oberösterreich | Mit vielen Objekten in Original oder Kopie lernst du erzählerisch und haptisch das Leben im römischen Oberösterreich kennen. Wie haben die Römer gewohnt, gegessen und gesprochen? Im Vordergrund steht dabei die Kindheit von der Geburt bis zur Liberalia, dem Fest der Volljährigkeit. Du legst eine Toga an, spielst Knochenspiele, verkostest Gerichte der römischen Küche, stellst römische Tinte her und bastelst eine römische Rundmühle. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L114 Vom Computer zum Roboter 11.07., 10:00 7-9 Linz Seminar It, Medien, Kommunikation Warteliste Was ein NAO alles kann | Du lernst erstmal wie ein Computer von innen aussieht und welche Bestandteile es braucht, damit dieser funktioniert. Anschließend triffst du einen NAO, einen menschenähnlichen Roboter und wirst staunen was dieser alles kann. Schließlich versetzt du dich selbst in die Lage des Roboters, um ihn zu programmieren. | Kunstuniversität Linz, Domgasse 1
L115 Faszination Fliegen 11.07., 10:00 7-9 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Warum kann ein Flugzeug fliegen? | Tauche gemeinsam mit einem Piloten in die faszinierende Welt des Fliegens ein. Wie schwer darf ein Flugzeug sein, damit es abheben kann? Wie muss es gebaut sein? Worauf muss man beim Navigieren eines Flugzeugs achten und welche Rolle spielt das Wetter? Im Anschluss bastelst du dein eigenes Fluggerät. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L116 Wir entdecken eine neue Welt 11.07., 13:00 7-9 Linz Exkursion Innovation, Wirtschaft Warteliste Auf in die voestalpine Stahlwelt! | Unsere Welt baut auf Stahl. Vom Essbesteck bis zum Automobil: Stahl prägt unseren Alltag! Dabei sind die Möglichkeiten und Einsatzgebiete hochwertiger Stahlprodukte noch lange nicht ausgeschöpft. Komm mit in die voestalpine Stahlwelt und entdecke die faszinierende Welt des Stahls! Das Tragen von festem Schuhwerk ist unbedingt erforderlich (keine Sandalen, Flip-Flops, Crocs, etc.)! Zieh Kleidung an, die schmutzig werden darf und leicht gereinigt werden kann. Dieser Kurs findet gemeinsam mit L132 von 7-12 Jahren statt. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L117 Mission Wildbiene 11.07., 13:30 7-9 Linz Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Auf Rettungseinsatz am Donauufer | Auf einem Rundgang erkunden wir gemeinsam die faszinierende Vielfalt und unterschiedlichen Lebensräume der Wildbienen. Spielerisch entdecken wir dabei ihre Lebensweisen und die oft geheimen Nistplätze. Auf der Suche nach Bienen-Nahrung erfahren wir auch, welchen Bedrohungen die Wildbienen ausgesetzt sind. Um ihnen zu helfen, bauen wir gemeinsam Nisthilfen für den eigenen Balkon oder Garten! Bitte bring wetterangepasste, unempfindliche Kleidung, festes Schuhwerk, eine kleine Jause und ein Getränk mit. Achtung: Das Schiff ist nicht barrierefrei! Die Exkursion findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). | Universitätsschiff MS Negrelli – Anlegestelle hinter Brucknerhaus
L118 Pflanzenfarben selber machen 11.07., 13:30 7-9 Linz Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Experimente mit Zaubertinte, Malfarben und Schreibfedern | Wir stellen unsere eigenen Pflanzenfarben her, mischen sie und sehen, wie sich die Farben verändern, wenn wir Zitronensaft oder Essig dazugeben. Wir schreiben mit einer Zaubertinte geheime Botschaften und produzieren unsere eigenen Schreibfedern, Pinsel, Tinten und Malfarben. Wer will, kann auch sein Arbeits-T-Shirt mit Pflanzenfarben bemalen. | LENTOS Kunstmuseum, Ernst-Koref-Promenade 1
L119 Jungimker:innen gesucht! 11.07., 13:30 7-9 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Unser Bienenvolk braucht Betreuung – ein NATURSCHAUSPIEL | Die Honigbiene ist eine von ca. 700 verschiedenen Arten von Wildbienen. Wusstest du, dass nur die Honigbienen und Hummeln als Volk zusammenleben? Alle anderen Wildbienen leben alleine – für die gibt es die wichtigen Insektenhotels. Der Blick in einen Bienenstock zeigt dir aber noch viel mehr Interessantes über die Bienen. Keine Angst, unsere Bienen sind stechfaul und außerdem haben wir für dich die passende Schutzkleidung mit. Lange Hosen oder Leggings und dünne Langarmleibchen sind von Vorteil. Die Exkursion findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L120 Der heiße Draht 11.07., 13:30 7-9 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Elektrische Experimente mit viel Geschick | Beim bekannten Elektro-Spiel "Der heiße Draht" leuchtet ein Lämpchen auf, sobald man einen Fehler macht. In dieser Lehrveranstaltung baust du dein eigenes Spiel auf und lernst die Funktion elektrischer Stromkreise und elektronischer Bauteile kennen. Forschen macht hungrig: Bitte nimm eine Jause und etwas zu trinken mit! Wichtiger Hinweis: Alle TeilnehmerInnen des Kurses dürfen den Experimentier-Aufbau kostenfrei für eigene Versuche nach Hause mitnehmen. Die Kinder werden auf mögliche Gefahren (z.B. Brandgefahr durch Batteriekurzschluss) hingewiesen. Für Experimente zu Hause ist die Aufsicht einer erwachsenen Person erforderlich. Wenn nicht experimentiert wird, sind die Batterien aus dem Aufbau zu entfernen. Mit der Anmeldung zu diesem Kurs werden diese Hinweise zustimmend zur Kenntnis genommen. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L121 Robotik 101 11.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Spielerischer Umgang mit dem Roboter | Du hast Spaß daran, Neues zu lernen und interessierst dich für Technik? Dann ist Robotik genau das Richtige für dich! Hier kannst du mit unserem Roboter Dinge bewegen und spielerisch lernen, wozu dieser fähig ist. Wir werden kleine Anwendungsprogramme schreiben und uns ansehen, wie uns der Roboter helfen und unterstützen kann. Auf in die Robotik! | Grand Garage, Tabakfabrik Linz (im Hof)
L122 Hörst du, was ich seh’? 11.07., 09:00 7-12 Linz Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Klang und Bewegung – das Dreamteam im szenischen Gestalten | Was war zuerst da? Die Bewegung oder das Geräusch? Geht das Eine überhaupt ohne das Andere und inwiefern beeinflussen sich diese beiden genau? (Kennst Du einen Comicfilm, der ohne Musik auskommt?) Schiefe Töne im Körper spüren, Klangintensität zeigen, den Rhythmus des Stolperns finden, den Blues der Langeweile hören und die Melodie des Entsetzens spielen, mit Percussion- und Effektinstrumenten arbeiten… Ziel dieser Lehrveranstaltung ist es, mit den vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten des Dreamteams Klang und Bewegung zu experimentieren, diese zu diskutieren und am Ende eine gemeinsame Szene in Musik und Bewegung zu gestalten. | Anton Bruckner Privatuniversität, Hagenstraße 57
L123 Abenteuer Wasserstraße 11.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Mit dem Binnenschiff in Richtung Klimaschutz | Komm mit auf das Universitätsschiff MS Negrelli – auf eine kleine Reise! Wusstest du, dass Wasserstraßen die ersten Straßen überhaupt waren? Flüsse waren lange Zeit die schnellsten und bequemsten Reise- und Handelswege. Auch heute noch sind sie sehr wichtig für den Gütertransport – wenngleich fast unbemerkt. Und was dabei wirklich wichtig ist: Transporte mit Schiffen auf Flüssen wie der Donau sind bedeutend umweltfreundlicher als reine LKW-Transporte! Tauche mit uns spielerisch in die "Wunderwelt Wasserstraße" ein, sei dabei bei einem spannenden "Exit-Game" und hole den Sieg bei "1, 2 oder 3". Schiff ahoi! Bitte zieh bequeme Kleidung an. Achtung: Das Schiff ist nicht barrierefrei! | Universitätsschiff MS Negrelli – Anlegestelle hinter Brucknerhaus
L124 Der heiße Draht 11.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Elektrische Experimente mit viel Geschick | Beim bekannten Elektro-Spiel "Der heiße Draht" leuchtet ein Lämpchen auf, sobald man einen Fehler macht. In dieser Lehrveranstaltung baust du dein eigenes Spiel auf und lernst die Funktion elektrischer Stromkreise und elektronischer Bauteile kennen. Forschen macht hungrig: Bitte nimm eine Jause und etwas zu trinken mit! Wichtiger Hinweis: Alle TeilnehmerInnen des Kurses dürfen den Experimentier-Aufbau kostenfrei für eigene Versuche nach Hause mitnehmen. Die Kinder werden auf mögliche Gefahren (z.B. Brandgefahr durch Batteriekurzschluss) hingewiesen. Für Experimente zu Hause ist die Aufsicht einer erwachsenen Person erforderlich. Wenn nicht experimentiert wird, sind die Batterien aus dem Aufbau zu entfernen. Mit der Anmeldung zu diesem Kurs werden diese Hinweise zustimmend zur Kenntnis genommen. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L126 Fernsehen selber machen! 11.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Dein Videoworkshop | Wir filmen für eine Fernsehsendung im DORFTV. Dabei lernst du, welche Aufgaben ein Moderator und eine Moderatorin haben, wie man die Kameras bedient, ein Studio aufbaut, das Licht einsetzt oder ein Interview führt. Während des Workshops wird eine Sendung vorbereitet, aufgezeichnet und anschließend auf DORFTV ausgestrahlt. Entwickle deine Rolle, entdecke deine schauspielerischen Qualitäten vor der Kamera und experimentiere mit uns! Du kannst gerne Ideen mitbringen! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L127 Kreatives Programmieren mit micro:bit 11.07., 09:00 9-12 Linz Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Wir erwecken einen Mikro-Controller zum Leben | Micro:bit ist ein kleiner Controller, der ganz schön viel kann (https://microbit.org/de/)! Er besitzt ein Feld aus 5×5 LED Lampen, 2 Buttons, einige serielle Aus- und Eingänge und diverse Sensoren.Gemeinsam entwickeln wir kleine Programme für diesen Mikro-Controller. Zum Programmieren verwendest du eine grafische Programmiersprache oder JavaScript und einen Simulator für den Micro:bit im Webbrowser (https://makecode.microbit.org/). | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L128 … bis auf’s Blut! 11.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Über die Wirkung des Blutes im menschlichen Körper | Wie bunte Schlauchboote flitzen verschiedenfärbige Blutkörperchen duch das Gefäßsystem des Körpers. Was haben sie da alles zu tun und wen treffen sie da an? Was passiert, wenn plötzlich ein Eindringling auftaucht? Blut ist immer in Bewegung und erreicht jede Zelle deines Körpers. Wir beschäftigen uns mit den wichtigen Aufgaben des Blutes, messen, schauen ins Mikroskop, analysieren deine Blutgruppe per Fingerstich und führen gemeinsam Experimente durch. | Blutzentrale Linz, Krankenhausstraße 7
L129 Die Sonne und ihre Planeten 11.07., 09:00 9-12 Linz Exkursion Astronomie, Weltall, Geologie Warteliste 450 Jahre Johannes Kepler | Hast du eine Vorstellung, wie unterschiedlich Größe und Gewicht der Planeten unseres Sonnensystems sind? Und kennst du ihre Entfernungen? Mach dich auf die interplanetare Reise und durchwandere die umlaufenden Himmelskörper unseres Sterns maßstabsgetreu, um ein Gefühl für ihre Verhältnisse zu bekommen. In der Kuppel der Kepler Sternwarte Linz schlüpfst du anschließend in die Rolle eines Astronomen oder eine Astronomin und beobachtest bei Schönwetter die Sonne durch ein H-Alpha Lichtteleskop. Wir fragen uns auch warum Johannes Kepler in zwei verschiedenen Jahren geboren wurde und was es mit dem julianischen und gregorianischen Kalender auf sich hat. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L130 Gebrannte Erde 11.07., 09:00 9-12 Linz 1-Tägig Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Modellieren und Gestalten mit Ton | Was musst du wissen, um mit Ton gut arbeiten und um die eigenen Gestaltungsideen umsetzen zu können? Welche Dekorationsmöglichkeiten gibt es und wie wird der Ton dann haltbar gemacht? In der professionellen Keramikwerkstatt der Studienrichtung „Plastische Konzeption“ bekommst du einen Einblick in die diversen Möglichkeiten der Bearbeitung von Ton, dem Glasieren und Brennen. Im Zentrum steht dabei natürlich das aktive Gestalten mit Ton. Eine Auswahl der entstandenen Arbeiten wird im Anschluss gebrannt und kann gegen Ende der Ferien abgeholt werden. | Kunstuniversität Linz, Domgasse 1
L131 Die unbekannte Welt der Pilze 11.07., 09:30 9-12 Linz Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Wir bestimmen und erforschen | Weißt du, wie Pilze aussehen und welche Aufgaben sie in der Natur erledigen? Sie wachsen in Lebensgemeinschaft mit anderen Pflanzen, räumen unsere Wälder auf und arbeiten als Gesundheitspolizei. Andere sind Parasiten und befallen lebende Pflanzen und Tiere. Wir tauchen ein in die unbekannte Welt der Pilze, gestalten eine Ausstellung und bestimmen die Pilze und ihre Doppelgänger. Du kannst auch gerne selbst Pilze mitbringen, die du erforschen und bestimmen möchtest. | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L133 Mathemagie 11.07., 13:30 9-12 Linz Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Ein Zauberworkshop zwischen Magie und Mathematik | Weißt du eigentlich, dass manche Zauberkunststücke mit Mathematik zu tun haben? Als Publikum kriegt man das gar nicht richtig mit. Aber hier blickst du hinter die Kulissen und lernst selbst verblüffende Zaubereien, die sich durch mathematisches Verständnis erklären lassen. In der letzten Viertelstunde machen wir für interessierte Eltern, Großeltern und Freunde eine kleine Vorführung. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L134 Besser essen – Kochtopf statt Mistkübel 11.07., 13:30 9-12 Linz Workshop Umwelt, Klima, Energie Warteliste Unerwünschte Lebensmittel respektieren, kochen und genießen | Hast du gewusst, dass wir 105.000 Mal in unserem Leben essen und dabei insgesamt ca. 30.000 kg Lebensmittel zu uns nehmen? Leider werden viel zu viele Lebensmittel weggeworfen, weil krumme Karotten, winzige Äpfel oder Milchprodukte über dem Mindesthaltbarkeitsdatum nicht mehr im Geschäft angeboten werden dürfen. In unserem umgebauten Müllcontainer verkochen wir gemeinsam Obst und Gemüse und du erfährst, dass diese Produkte trotzdem lecker schmecken und man damit köstliche Restl-Essen zaubern kann! | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L135 Ab in die Steinzeit! 11.07., 13:30 9-12 Linz Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Eine Reise zu Faustkeil und Höhlenzeichnung | Wie war das eigentlich mit der Evolution, der Entwicklung vom Vormenschen zum Heutzeitmenschen? Warum sind die Neandertaler ausgestorben und was hat Ötzi kurz vor seinem Tod gegessen? Gab es Süßigkeiten oder gar schon ein Handy in der Steinzeit? Das und vieles mehr zum Leben in der Steinzeit siehst und hörst du und kannst vieles ausprobieren. Du erfährst anhand von Objekten und Geräten, wie die Menschen in der Steinzeit gelebt, gearbeitet und Feuer gemacht haben. Abschließend basteln wir wie die Neandertaler ein Feuersteinmesser. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L136 Beatboxing und Songwriting 11.07., 13:30 9-12 Linz Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Sag mal Pi-zza-ka-tze … | Beatboxing ist die coole Kunst, mit dem Mund Schlagzeug- und andere Percussion-Instrumente zu imitieren. Mit dem international erfolgreichen Beatboxer „Fii“ und einem Mikrofon probierst du aus, wie man mit dem Mund "crab scratches" oder "throat taps" produziert, blickst hinter die Kulissen der Welt eines Stars und überlegst gemeinsam mit ihm, wie das wohl geht, berühmt mit Musik zu werden? Aus dem Spaß wird dann Musik oder was anderes… | Kunstuniversität Linz, Domgasse 1
L137 Der Wald, das Klima und ich 11.07., 13:30 9-12 Linz Workshop Umwelt, Klima, Energie Warteliste Als Walddetektive dem Klimawandel auf der Spur | Was haben der Wald und das Klima gemeinsam und was habe ich damit zu tun? Welche Funktionen hat der Wald und wie wirken diese auf uns Menschen? Was bedeutet eigentlich Vielfalt und warum ist die so wichtig? Im nahe gelegenen Wald werden wir zu Detektiven, suchen nach Spuren des Klimawandels und nach menschlichen Eingriffen. Wie wirken sich diese auf den Wald und damit auch auf unser Leben aus? | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L138 Die Bike Profis 11.07., 14:00 9-12 Linz Seminar Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Trainiere mit der Vizestaatsmeisterin | Fährst du gerne Rad? Dann bist du hier richtig! Unter der Anleitung einer Profi-Radfahrerin kannst du spielerisch den Umgang mit dem Fahrrad verbessern. Du lernst Grundlagen und Technik und trainierst Koordination und Kondition. Unser erklärtes Ziel ist: Gemeinsam Spaß an der Bewegung haben, mehr Sicherheit beim Biken bekommen und uns dabei gegenseitig unterstützen. Neben Motivation und Spaß am Radfahren benötigst du ein eigenes, serviciertes Fahrrad, Helm, Trinkflasche und Turnschuhe. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L139 Experimentelle Mathemusik 11.07., 14:00 9-15 Linz Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste …über unterhaltsame Formeln zur Musik | Was sind Schallwelle und Resonanz? Wie kann ich Schwingungen messen oder sichtbar machen? Was ist eine Frequenz und was hat das damit zu tun, ob uns eine Melodie gefällt? Wie sind Tonleitern und Akkorde aufgebaut und gibt es eine mathematische Logik hinter dem Warum? Mikrofone wandeln akustische Signale in elektronische, Lautsprecher machen das umgekehrte. Aber auch mit einem simplen Rollmeter kann man einer Gitarre viele Geheimnisse entlocken. Gerne kannst du dein Instrument (Flöte, Geige, etc.) mitnehmen, um zu sehen was den speziellen Klang ausmacht. Wenn ihr wollt, können wir auch einen kleinen Song aufnehmen, wie in einem Tonstudio! | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L140 Dem E-Auto unter die Haube geblickt 11.07., 09:00 12-15 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Erforsche die Funktion von Elektromotoren | Elektromobilität ist heute wichtiges Thema. Wie die dafür benötigten Motoren optimal aufgebaut und betrieben werden können, ist nach wie vor ein großer Forschungsschwerpunkt in der Wissenschaft. In diesem Workshop lernst du, wie ein E-Motor aufgebaut ist und wie die einzelnen Teile seine Eigenschaften beeinflussen. Aus einem Baukasten an Teilen darfst du nach deinen eigenen Vorstellungen selbst einen E-Motor zusammenschrauben, in Betrieb nehmen und ausgiebig erforschen. | Kunstuniversität Linz, Domgasse 1
L141 Escape Climate Change im JKU Open Lab 11.07., 09:00 12-15 Linz 1-Tägig Umwelt, Klima, Energie Warteliste Erforsche Möglichkeiten unsere Welt zu erhalten | „Dem Klimawandel zu entkommen“ und unsere Welt als einen lebenswerten Planeten zu erhalten, das ist unser aller Ziel. In unserem Klimalabor wirst du durch verschiedene Experimente die Ursachen und Folgen des Klimawandels hautnah miterleben können. Warum schmilzt dem Eisbären die Eisschollen unter den Füßen weg? Wieso wird es im Sommer immer heißer? Und was hat das alles mit unseren Autos und Kühen zu tun? Gemeinsam verschaffen wir uns Klarheit. Können wir es schaffen, dem Klimawandel zu entkommen? | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L143 Kreatives Programmieren mit micro:bit 11.07., 13:30 12-15 Linz Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Wir erwecken einen Mikro-Controller zum Leben | Micro:bit ist ein kleiner Controller, der ganz schön viel kann (https://microbit.org/de/)! Er besitzt ein Feld aus 5×5 LED Lampen, 2 Buttons, einige serielle Aus- und Eingänge und diverse Sensoren.Gemeinsam entwickeln wir kleine Programme für diesen Mikro-Controller. Zum Programmieren verwendest du eine grafische Programmiersprache oder JavaScript und einen Simulator für den Micro:bit im Webbrowser (https://makecode.microbit.org/). | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L144 Wie du die Welt bewegst 11.07., 13:30 7-10 Linz Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Erste Schritte ins Improtheater | Wer bist du und wie sieht deine Zukunft aus? Wie kannst du die Welt verändern? Tauche mit uns in eine Welt der Fantasie ein, in der uns keine Grenzen gesetzt sind. Wir erschaffen verschiedene Heldengeschichten und sehen uns durch Improvisationstheater an, wohin uns diese Wege führen. Du wirst sehen, dass es einfach ist, dich auf dich selbst und auf andere einzulassen. Denn jede Idee ist willkommen und das Gehirn lernt schnell, Dinge, Namen oder Gegenstände zu verknüpfen und Geschichten daraus zu erschaffen. Du lernst auch, dich in andere Personen einzufühlen und Gefühle zu verstehen. Deshalb ist Improtheater nicht nur eine willkommene, lustige Abwechslung, sondern auch eine große Bereicherung für dein Leben. Bitte zieh Kleidung an, in der du dich gut bewegen kannst. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L201 Mach den Internetführerschein! 12.07., 09:00 5-7 Linz 1-Tägig It, Medien, Kommunikation Warteliste Sei schlau und sei dabei | Du darfst YouTube schauen, Spiele am Tablet/Handy spielen und hast schon mit deinen Eltern Nachrichten und Fotos verschickt? Dann hast du schon einiges online erlebt. Hast du dir schon mal folgende Fragen gestellt: Wie funktioniert das Internet eigentlich? Wieso sind Mama und Papa oft so streng, wenn es um das Internet geht? Kann mir da was passieren? Warum sehe ich so viel Werbung? Erforsche gemeinsam mit Patricia und den anderen Kindern, wie das Internet und digitale Geräte funktionieren. Erfahre, was man alles wissen muss, um das Internet sicher zu verwenden. Als Abschluss dieses Seminars wirst du mit dem Internetführerschein ausgezeichnet! | Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40
L202 Wer bist du? Was kochst du? 12.07., 09:30 5-7 Linz Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Gemeinsam kochen mit Geflüchteten | Weißt du, was in anderen Erdteilen gekocht wird? Wie ein syrisches Frühstück schmeckt oder was in Afrika auf den Teller kommt? Wir werden gemeinsam mit Menschen aus fernen Ländern eine Mahlzeit zubereiten, über deren Heimat erfahren und das Projekt "Über den Tellerrand" kennenlernen. Bitte nimm eine Kochschürze mit. | Über den Tellerrand, Ing. Sternstr. 45 – 47
L203 Auf ins Kinderforschungslabor! 12.07., 10:00 5-7 Linz Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Erkunden und Experimentieren im AEC | Das Ars Electronica Center stellt den Begriff des Labors auf den Kopf: Im Kinderforschungslabor wird geforscht, experimentiert, entdeckt und durchschaut – denn, wie Albert Einstein schon wusste, das Spiel ist die höchste Form der Forschung. Nach einer kurzen gemeinsamen Einführung erkundest du die Stationen des Kinderforschungslabors nach deinen eigenen Interessen. Mit dabei ist auch ein Besuch des beeindruckenden Deep Space 8K. | Ars Electronica Center, Ars-Electronica-Straße 1
L204 Mini-Forscher-Umwelt Stoffkreislauf 12.07., 10:30 5-7 Linz Seminar Umwelt, Klima, Energie Warteliste Experimentierwerkstatt für Neugierdsnasen | Wie wird Papier hergestellt und wie sollte deine tägliche Jause ausschauen? Die Welt ist rund, alles Biologische ist ein Kreislauf – sonst hätte das Leben nicht Jahrmillionen überdauern können. Vieles, was an Abfallmaterialien anfällt, muss nicht gleich in den Müll wandern. Unter dem Motto "Aus Alt mach Neu!" spielst du deine eigene Müllmusik. Viele naturwissenschaftliche Fragen bewegen täglich unsere Kinder, aber wer gibt die Antworten? Mit den Experimentier-Labs der Mini-Forscher-Umwelt erforschen bereits die jüngsten SchlauFüchse die Gesetze von Natur und Technik. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L205 Mini-Forscher-Umwelt Stoffkreislauf 12.07., 13:30 5-7 Linz Seminar Umwelt, Klima, Energie Warteliste Experimentierwerkstatt für Neugierdsnasen | Wie wird Papier hergestellt und wie sollte deine tägliche Jause ausschauen? Die Welt ist rund, alles Biologische ist ein Kreislauf – sonst hätte das Leben nicht Jahrmillionen überdauern können. Vieles, was an Abfallmaterialien anfällt, muss nicht gleich in den Müll wandern. Unter dem Motto "Aus Alt mach Neu!" spielst du deine eigene Müllmusik. Viele naturwissenschaftliche Fragen bewegen täglich unsere Kinder, aber wer gibt die Antworten? Mit den Experimentier-Labs der Mini-Forscher-Umwelt erforschen bereits die jüngsten SchlauFüchse die Gesetze von Natur und Technik. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L206 Faszination Insekten und Schnecken 12.07., 13:30 5-7 Linz Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Über die Wunderwelt von "Plagegeistern" | Die einen haben 6 Beine, die anderen wandern mit nur einem Fuß durch die Welt. Wie können diese Tiere sehen, hören oder miteinander "reden"? Menschen sind oft nicht so begeistert von diesen Tieren und bekämpfen sie. Finde heraus, warum Insekten für die Vielfalt im Tier- und Pflanzenreich so wichtig sind und welche Schnecken auch im Garten willkommen sind. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L207 Gigerl drah di! – Abenteuer Kindervolkstanz 12.07., 14:00 5-7 Linz Seminar Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Tanz und alte Spiele neu entdecken | Wir wärmen uns auf und tanzen leichte bis mittelschwere Kindervolkstänze zu Volksmusik. Dazwischen spielen wir althergebrachte Spiele. Da dürfen "Zimmer-Küche-Kabinett", aber auch "Himmel-und-Hölle" natürlich nicht fehlen. Gehe mit auf eine Entdeckungsreise und lerne Spiele und Tänze, die du dann auch am Spielplatz und in der Schule spielen und tanzen kannst. Spaß ist garantiert. Nimm dir etwas zu trinken mit und trage bequeme Schuhe! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L208 Spielerisch Programmieren 12.07., 13:30 6-8 Linz Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste … mit mTiny-Robotern | Mit Codierkarten, lustigen Geschichten und einem Roboter-Controller in Form eines dicken Stifts lässt du den niedlichen mTiny-Roboter verschiedene Aktionen ausführen. Vielleicht schaffst du es sogar, ihn zum Lachen zu bringen? Setz deine Spielideen um und entwickle erste eigene Algorithmen – so einfach war es noch nie, programmieren zu lernen! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L209 „Panta rhei" – fließt wirklich alles? 12.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Experimente im Labor des Fließens | „Panta rhei" kommt vom griechischen Philosophen Heraklit und bedeutet „alles fließt". Wieso hat jemand bereits vor 2500 Jahren sowas gesagt? Hier geht es um den Fachbegriff Rheologie, der Wissenschaft über das Fließen und Zustände, die damit verbunden sind. Es kann nämlich sein, dass etwas unter bestimmten Bedingungen fließt und unter anderen Bedingungen nicht fließt, sondern springt! Hier erfährst du, wie das Fließen einer hüpfenden Kittkugel mit einer Kunststoffschmelze zusammenhängt… | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L210 Vom Steinzeitbohrer zum Keltenschmuck 12.07., 09:00 7-10 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Technische Entwicklungen in der Ur- und Frühgeschichte | Wie hat eigentlich ein steinzeitlicher Bohrer funktioniert? Wie konnte man in der Hallstattzeit wunderschöne Schmuckstücke herstellen und wie entsteht die rötliche oder schwarze Oberfläche eines Tontopfes? Experimentelle Archäologen versuchen auf diese Fragen Antworten zu finden. Wir schauen uns an, wie experimentelle Archäologen arbeiten und machen eine Zeitreise, um auszuprobieren, wie lange es dauert ein Loch in ein Stück Holz zu bohren und ein Stück Metall zu bearbeiten. Du wirst deine Ergebnisse in einem kleinen Forscherbuch aufzeichnen und aufschreiben. Bitte zieh Kleidung an, die schmutzig werden darf. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L211 Wir lernen schweißen 12.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Fantasie-Skulpturen aus Metall | In der Schweißwerkstatt der GRAND GARAGE werden Metalle mithilfe verschiedener Schweiß-Verfahren geschmolzen und neu verbunden. In diesem Sicherheits- und Grundfunktionskurs erlernst du die sichere Bedienung des MAG-Schweißgerätes mit Schutzgas. Nach einer intensiven Sicherheitseinweisung schaffst du nach eigenen Ideen aus Metallschrott Skulpturen, die für Überraschung und Stolz sorgen werden. Bitte zieh feste, geschlossene Schuhe und langärmelige Baumwollkleidung an. | Grand Garage, Tabakfabrik Linz (im Hof)
L212 Trainieren wie ein Astronaut 12.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Astronomie, Weltall, Geologie Warteliste Von Raumfahrer:innen und Robotern | Wie wird man eigentlich Astronaut:in? Wie bereiten sich Astronaut:innen auf eine Mission zu fernen Planeten vor und welche Herausforderungen gilt es vor Ort zu meistern? Von einem Astronautentrainer erfährst du Neues über die letzte Marssimulation AMADEE-20 in der Negev Wüste in Israel. Finde dabei heraus, welche Aufgaben dir leicht oder schwer fallen. Achtung: Das Schiff ist nicht barrierefrei! | Universitätsschiff MS Negrelli – Anlegestelle hinter Brucknerhaus
L213 Raketenautos selbstgemacht 12.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Eine praktische Erfahrung des Rückstoßprinzips | Wir basteln aus alten Plastikflaschen Raketentriebwerke, die mit Wasser und komprimierter Luft betrieben werden und die wir mit einem Fahrgestell ausrüsten. Aufgrund des Rückstoßes des Wassers zischen diese Raketenautos los. Wir experimentieren, welchen Einfluss die Treibstoffmenge (Wasser) und der Luftdruck auf die Reichweite der Raketenautos haben und werden ein Autorennen veranstalten. Achtung, du könntest nass werden. Und nimm bitte eine Luftpumpe mit, falls du eine zu Hause hast. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L214 Capoeira 12.07., 09:00 7-10 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Brasilianische Kampfkunst | Kampfkunst, Musik und Spiel fließen in der Capoeira mit akrobatischen Bewegungen zusammen. Schon beim ersten Unterricht lernst du die Bewegungen genauso wie den Rhythmus und die Geschichte dieser brasilianischen Kunst kennen. Für die Capoeira werden keine Vorkenntnisse benötigt, jeder kann Capoeira lernen! Und du wirst sehen, es macht Riesenspaß! Bitte bring eine lange Trainingshose, T-Shirt Hallenschuhe und etwas zu trinken mit. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L215 Das Roboterkäfer-Rennen 12.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Baue lustige Roboter aus Bürsten! | Schon mal einen kleinen Roboter gebastelt? Lerne die Funktion eines Unwucht-Elektroantriebs kennen und baue deinen eigenen Roboterkäfer aus Motor und Bürste. Dann lässt du ihn über den Tisch flitzen und trainierst für das Rennen. Auf geht’s zum Wettkrabbeln der Roboterkäfer! Natürlich darfst du deinen Roboter am Ende mit nach Hause nehmen. | Kunstuniversität Linz, Domgasse 1
L216 hello world – LED-Armband & Interaktive Zeichnung 12.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Bringe deine Zeichnung zum Singen und dein Armband zum Leuchten | Eine Zeichnung, die sprechen kann und ein Armband, das leuchtet? Das klingt doch magisch! Deine selbstgezeichnete Zeichnung lernt zu singen, sprechen und Geräusche zu machen, wenn du sie berührst. Und du bastelst dein eigenes LED-Armband, das du selbst gestaltest und lernst, wie du es zum Leuchten bringst. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L217 Erlebnis Kochen 12.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Gemeinsam riechen, schmecken, fühlen, kochen… und genießen! | Gemeinsam machen wir die Erfahrung, dass Kochen einfach ist, wenn man weiß, wie ́s geht.
 Du erforschst Lebensmittel, kannst sie riechen, schmecken und schneiden. Du bekommst Lust, Neues auszuprobieren und lernst Werkzeuge kennen, mit denen die Arbeit leicht von der Hand geht.
 Wir bereiten unser Essen vor, wir kochen, decken den Tisch und wir essen und trinken gemeinsam. Wie gut deine Kochkünste sind, ist für uns nicht wichtig. Trau ́ dich – du brauchst nur Freude und Spaß am Kochen und Essen! Bitte bring eine Kochschürze mit, zieh geschlossene Schuhe mit rutschfester Sohle an und gib bei der Anmeldung bekannt, ob du Allergien bzw. Intoleranzen hast oder bestimmte Lebensmittel aus religiösen oder kulturellen Gründen nicht isst. | FH Gesundheitsberufe OÖ – Elisabethstraße 15-19
L218 Breaking 12.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Eine Tanzform wird olympisch | Tanzt du gerne zu Musik und hast Spaß an akrobatischen Bewegungen? Haben dich Breakdancer schon immer fasziniert? Dann bist du hier richtig, denn du lernst von Profis die moves, steps and freezes, die du für deinen persönlichen Stil brauchst.Und stell dir vor: Breaking wird bei den Olympischen Spielen in Paris 2024 als erste Tanzform dabei sein. Du bist dann schon b-girl oder b-boy und weißt, wie Breakdance geht. Bitte nimm Trainingskleidung, saubere Turnschuhe und genug zu trinken mit. | Anton Bruckner Privatuniversität, Hagenstraße 57
L219 Greifvögel und Eulen hautnah 12.07., 09:00 7-9 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Messerscharf, pfeilschnell und ultraleise | Bei dieser Exkursion zur Greifvogel- und Eulenschutzstation des oö. Naturschutzbund in Linz bekommst du Einblicke in die Arbeit von BiologInnen und TierpflegerInnen. Wie läuft die Pflege verletzter Vögel ab, wie ist das mit der Freilassung in die freie Wildbahn, was ist ein Nachzuchtprogramm, welche Arten sind bereits gefährdet und warum? Dabei erfährst du so einiges über die Merkmale und Lebensweisen heimischer Greifvogelarten. Zusätzlich kannst du die Vögel auf der Station aus nächster Nähe beobachten und lernst auch die verschiedenen Arten wie Falken, Bussarde und Kauze voneinander zu unterscheiden. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L220 Per Anhalter durch die Galaxis 12.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Werde Jungforscher der JKU Open Lab – Weltraumcrew | "Zack – Bumm – Krach!!! Bruchlandung unausweichlich! Notlandung einleiten!" – Jetzt hat sich Yoda schon wieder im Planeten geirrt und nun streikt auch noch sein Raumschiff. Kannst du mit Hilfe von spannenden Experimenten dem freundlichen Außerirdischen helfen, zurück zu seinem Heimatplaneten zu reisen? So manch seltsamer Weltallbewohner erwartet dich und viele aufregende Rätsel gilt es auf fernen Planeten zu lösen. Werde Teil der JKU Open Lab – Weltraumcrew und komm in unser Raumschiff! Bitte zieh feste Schuhe an! | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L222 Raketen & Planeten 12.07., 13:00 7-9 Linz Workshop Astronomie, Weltall, Geologie Warteliste Countdown zum Wasserraketenstart | Willkommen im Weltall! Weißt du, wie eine Rakete funktioniert? Möchtest du den roten Planeten Mars erkunden und von echten Weltraumprofis mehr von unserem Sonnensystem erfahren? Mit den Leuten vom Österreichischen Weltraumforum schlüpfst du in die Rolle eines Astronauten und bastelst Wasserraketen. Du findest heraus, was die beste Form der Spitze ist, wie viel Treibstoff gebraucht wird und startest sie schließlich mit Druckluft – wie hoch fliegt deine? Bitte zieh’ Kleidung an, die auch nass werden darf. Achtung: Das Schiff ist nicht barrierefrei! | Universitätsschiff MS Negrelli – Anlegestelle hinter Brucknerhaus
L223 Kräuterschmaus und Blütentraum 12.07., 13:30 7-9 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Im Reich der Wiesenkönigin | Weißt du wie die Grüne Kraft der Natur schmeckt? Und wie man sie ganz einfach in Köstlichkeiten zum Schmausen und Trinken verwandelt? Das wirst du bei diesem Streifzug durch die Natur kennen lernen. Und auch, wie du mit Muskelkraft dein persönliches Zauber-Kräutersalz mixt. Du entdeckst auch die Farben der Natur mit denen du deine eigenen Kunstwerke gestalten kannst. Die Exkursion findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L224 Maschine 9 x klug 12.07., 13:30 7-9 Linz Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Wie schlau können Rechenmaschinen sein? | Hast du auch schon gehört, dass Computer denken und Maschinen lernen können? Man nennt dies künstliche Intelligenz. Viele meinen, es ist viel zu schwer zu verstehen, aber das hält dich als cleveres Köpfchen sicher nicht davon ab, dieses Rätsel zu lösen. Im Workshop zeigen wir’s den Maschinen wie stark oder wie schwach sie im Vergleich zu menschlicher Intelligenz sind. | Ars Electronica Center, Ars-Electronica-Straße 1
L225 Ö 30 – Faszinosum Ötzi 12.07., 13:30 7-10 Linz Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste und die geheimnisvolle Welt der Mumien | Uns zieht der archäologische Sensationsfund vom 19.9.1991 immer noch magisch in seinen Bann. Wer war der Mann, der vor über 5300 Jahren in unseren Alpen lebte und vor 30 Jahren zufällig gefunden wurde? Was wissen wir über ihn und seinen Tod? Was fasziniert uns an diesem Fundkomplex? Komm mit uns auf eine Entdeckungsreise in die Jungsteinzeit. Was fasziniert euch am meisten? Und welche anderen Mumien kennt ihr noch? | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L226 Raketenautos selbstgemacht – GIRLS ONLY! 12.07., 13:30 7-9 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Eine praktische Erfahrung des Rückstoßprinzips | Wir basteln aus alten Plastikflaschen Raketentriebwerke, die mit Wasser und komprimierter Luft betrieben werden und die wir mit einem Fahrgestell ausrüsten. Aufgrund des Rückstoßes des Wassers zischen diese Raketenautos los. Wir experimentieren, welchen Einfluss die Treibstoffmenge (Wasser) und der Luftdruck auf die Reichweite der Raketenautos haben und werden ein Autorennen veranstalten. Achtung, du könntest nass werden. Und nimm bitte eine Luftpumpe mit, falls du eine zu Hause hast. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L227 Per Anhalter durch die Galaxis 12.07., 13:30 7-9 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Werde Jungforscher der JKU Open Lab – Weltraumcrew | "Zack – Bumm – Krach!!! Bruchlandung unausweichlich! Notlandung einleiten!" – Jetzt hat sich Yoda schon wieder im Planeten geirrt und nun streikt auch noch sein Raumschiff. Kannst du mit Hilfe von spannenden Experimenten dem freundlichen Außerirdischen helfen, zurück zu seinem Heimatplaneten zu reisen? So manch seltsamer Weltallbewohner erwartet dich und viele aufregende Rätsel gilt es auf fernen Planeten zu lösen. Werde Teil der JKU Open Lab – Weltraumcrew und komm in unser Raumschiff! Bitte zieh feste Schuhe an! | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L228 Die Bike Profis 12.07., 14:00 7-9 Linz Seminar Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Trainiere mit der Vizestaatsmeisterin | Fährst du gerne Rad? Dann bist du hier richtig! Unter der Anleitung einer Profi-Radfahrerin kannst du spielerisch den Umgang mit dem Fahrrad verbessern. Du lernst Grundlagen und Technik und trainierst Koordination und Kondition. Unser erklärtes Ziel ist: Gemeinsam Spaß an der Bewegung haben, mehr Sicherheit beim Biken bekommen und uns dabei gegenseitig unterstützen. Neben Motivation und Spaß am Radfahren benötigst du ein eigenes, serviciertes Fahrrad, Helm, Trinkflasche und Turnschuhe. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L229 Abenteuer Stahl 12.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Innovation, Wirtschaft Warteliste Eine Reise durch die Welt der Metalle mit den Steel Busters | Seit dem Ende der Steinzeit nutzen die Menschen Metalle, insbesondere Eisen und Stahl. Viele technische Errungenschaften wie Autos, große Brücken oder Elektromotoren würde es sonst nicht geben. Wir zeigen dir, was Metalle können, wie man sie herstellt und wozu sie verwendet werden. Unsere Reise führt uns auch zu den modernsten Hightech-Stählen mit erstaunlichen Eigenschaften für Anwendungen von heute und morgen. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L231 Dem E-Auto unter die Haube geblickt 12.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Erforsche die Funktion von Elektromotoren | Elektromobilität ist heute wichtiges Thema. Wie die dafür benötigten Motoren optimal aufgebaut und betrieben werden können, ist nach wie vor ein großer Forschungsschwerpunkt in der Wissenschaft. In diesem Workshop lernst du, wie ein E-Motor aufgebaut ist und wie die einzelnen Teile seine Eigenschaften beeinflussen. Aus einem Baukasten an Teilen darfst du nach deinen eigenen Vorstellungen selbst einen E-Motor zusammenschrauben, in Betrieb nehmen und ausgiebig erforschen. | Kunstuniversität Linz, Domgasse 1
L232 Licht und Wellen in der Medizin 12.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste In den Körper schauen und ihn behandeln | Du lernst am anatomischen Modell und in Computertomographie-Bildern (CT) die Anatomie des Menschen kennen und darfst selbständig unter Anleitung Organe in vorbereitete CT-Datensätze einzeichnen. Die CT und die eingezeichneten Organe können im 3D-Modell visualisiert werden. Auf Basis solcher 3D-Modelle werden an Abteilungen für Radioonkologie Behandlungen mit ionisierenden Strahlen geplant. Du verstehst durch Experimentieren einfache Lichtphänomene wie Beugung, Brechung, Reflexion und Streuung. Diese werden als Bilder am Tablet oder Computer mit Software Programmen simuliert und bearbeitet, sowie zu Modellen bezogen. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L234 Harry und das Urmeer Tethys 12.07., 09:00 9-12 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Versteinerte Miniatur-Titanen und Zauberstäbe in der Pleschinger Austernbank | Als Linz noch am Meeresgrund lag, trieb hier allerlei Ungetüm sein Unwesen. Es heißt, dass die Ungeheuer eines Tages der Versteinerungszauber ""Petrificus totalus!"" getroffen hat.Wir graben nach den Talismanen aus dieser Zeit, suchen nach Zauberstab-Gehölz und vielleicht treffen wir auf unserer Reise in die Erdgeschichte sogar auf Zauberlehrlinge und fossile Urwesen aus längst vergangenen Zeiten… Wetterangepasste Kleidung und Getränk nicht vergessen! Die Exkursion findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L235 Sicher im Internet-Dschungel 12.07., 09:00 9-12 Linz Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Stolpersteine im WWW | Als Digital Native findet dein Leben zu einem großen Teil online statt. Deine Freunde triffst du in Sozialen Medien, deine Sendungen und Lieblingsstars sind auf YouTube und Co., Musik kommt über Spotify und deine Infos bekommst du aus dem Netz. Obwohl das Internet super nützlich ist, lauern auch Gefahren. Wir sehen uns gemeinsam an wo man in Sozialen Netzwerken aufpassen muss, wo Abzocke lauert, wie du deine Privatsphäre schützt oder wie du Fake News erkennst. Wenn du ein Handy hast, kannst du es gerne mitnehmen. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L236 Dschungelgezwitscher 12.07., 09:00 9-12 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Die geheime Welt der Vögel | Die Traun-Donau-Auen, auch "Linzer Dschungel genannt", bieten ein Paradies für die Vogelwelt. Wenn wir Glück haben, können wir dort auch seltene Arten wie Eisvogel oder Neuntöter beobachten. Wir finden heraus, welcher Gesang zu welchem Vogel gehört und betrachten unterschiedliche Vogelnester. Es gibt viel lnteressantes und Neues über unsere gefiederten Freunde zu erfahren und beim ""Vogelfeder-Quiz"" kannst du deine Beobachtungsgabe unter Beweis stellen. Die Exkursion findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L237 Koinobori – Drachen und Co 12.07., 09:00 9-12 Linz 1-Tägig Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Wir bauen windige Gebilde | Ausgehend vom klassischen Windsack und dem japanischen Winddrachen (Koinobori) entwickelst du deine persönliche Form, die du später im Wind flattern lassen kannst. Mit selbst gefertigten Stempeln, Farbe, diversen Bastelmaterialien und Freude am Ausprobieren ist genügend Raum vorhanden, damit du deinen eigenen Ideen nachspüren und dem Windgebilde ein individuelles Erscheinungsbild verleihen kannst. Die Basis der Windgebilde wird aus Kunststoffbändern und Kunststoffmaterialien hergestellt, die aus bereits verwendeten Materialien bestehen. Upcycling ist die Devise dieses Workshops, was auch als Thema im Rahmen des Workshops eingebaut wird. | Kunstuniversität Linz, Hauptplatz 8 (Brückenkopfgebäude West)
L239 Mission Bach 12.07., 13:30 9-12 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Wir erforschen nasse Lebensadern | Bäche, Flüsse & Tümpel – wer ist denn dort zu finden? Gemeinsam tauchen wir ein in die Welt unter Wasser und erforschen die Tiere und Pflanzen im Lebensraum Gewässer. Wir halten nach Amphibien, Insekten und anderen Wasserbewohnern Ausschau und entnehmen einzelne Tiere behutsam mit dem Kescher. Diese können uns viel über die Sauberkeit des Gewässers und seiner Selbstreinigungkraft verraten. Die vielfältigen Anpassungen der Tiere an den Lebensraum Wasser werden dabei genauer unter die Lupe genommen. Spiel und Spaß kommen dabei sicher nicht zu kurz. Bitte nimm Jause und Getränk mit sowie wassertaugliche Schuhe, am besten Plastik-Clogs. Die Exkursion findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L240 Capoeira 12.07., 13:30 9-12 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Brasilianische Kampfkunst | Kampfkunst, Musik und Spiel fließen in der Capoeira mit akrobatischen Bewegungen zusammen. Schon beim ersten Unterricht lernst du die Bewegungen genauso wie den Rhythmus und die Geschichte dieser brasilianischen Kunst kennen. Für die Capoeira werden keine Vorkenntnisse benötigt, jeder kann Capoeira lernen! Und du wirst sehen, es macht Riesenspaß! Bitte bring eine lange Trainingshose, T-Shirt Hallenschuhe und etwas zu trinken mit. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L241 Dot Painting 12.07., 13:30 9-12 Linz Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Malen wie Aborigines | Aboriginal Kunst ist faszinierend! Wir schaffen einen kleinen Einblick in ihre Kultur: mit ihren Malereien drücken sie ihre Beziehung zu Land und Tieren aus, realisieren ihre Träume und Vorstellungen, verbinden sich selbst mit ihrem Umfeld. Marina Koraiman hat sowohl mit aboriginal als auch mit europäischen Jugendlichen gearbeitet und dabei die Erfahrung gemacht, dass die meditative Methode des Dot-Paintings kulturunabhängig die Selbstausdrucks-Potentiale hervorholt und steigert – und das mit lustvollen Punkten! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L242 Skaterboys und Skatergirls 12.07., 13:30 9-12 Linz Exkursion Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Wir surfen auf dem Trockenen | Was hat sieben Schichten Holz, zwei Achsen, Schrauben, acht Kugellager und vier Räder? Das Skateboard! Auch, wenn es von außen wie ein modernes Spielzeug aussieht, bedeutet es sehr viel mehr: es steht für Bewegung, Spaß, Gemeinschaft, sicheres Hinfallen und Aufstehen sowie persönliche Entwicklung. Ein Profi führt dich in diese Welt ein und lernt dir das Skateboard-Einmaleins! Bist du bereit, den Skatepark zu rocken? Falls du schon dein eigenes Board hast, bring es gerne mit. Vergiss deinen Helm nicht und sonstige Schutzausrüstung, die du gerne mitnehmen möchtest. Zieh auch lange Kleidung an, die schmutzig werden darf! Bei Schlechtwetter findet der Kurs in der Skaterhalle Lißfeld (Hausleitnerweg 105, 4020 Linz) statt und wir treffen uns gleich dort. | Skaterpark Urfahr, unterhalb Heilhamer W. 2a, 4040 Linz
L243 Bat Night 12.07., 20:30 9-15 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Nächtliches Fledermaus-Forschen über Linz | Geheimnisvoll ist das Leben der Fledermäuse: Sie "sehen" mit den Ohren und fliegen mit ihren Händen. Von einer Fledermaus-Forscherin erfährst du Spannendes aus dem Leben der faszinierenden Flattertiere. Dann machst du dich bei einem abendlichen Spaziergang mit einem Fledermaus-Detektor auf die Suche nach "Batman". Denn die bedrohten Tiere tummeln sich abends gerne an einem speziellen Platz am Freinberg. Zu dieser Lehrveranstaltung darfst du einen Elternteil mitnehmen. Warmes Gewand und Taschenlampen nicht vergessen! Die Exkursion findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). | Treffpunkt Parkplatz Sender Freinberg – Freinbergstr. 18
L245 … bis auf’s Blut! 12.07., 09:00 12-15 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Über die Wirkung des Blutes im menschlichen Körper | Wie bunte Schlauchboote flitzen verschiedenfärbige Blutkörperchen duch das Gefäßsystem des Körpers. Was haben sie da alles zu tun und wen treffen sie da an? Was passiert, wenn plötzlich ein Eindringling auftaucht? Blut ist immer in Bewegung und erreicht jede Zelle deines Körpers. Wir beschäftigen uns mit den wichtigen Aufgaben des Blutes, messen, schauen ins Mikroskop, analysieren deine Blutgruppe per Fingerstich und führen gemeinsam Experimente durch. | Blutzentrale Linz, Krankenhausstraße 7
L246 Fast Food mal anders! 12.07., 09:00 12-15 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Vom Einkauf bis zum Gourmet-Burger | Suchst du Ideen für deine nächste Party? Oder möchtest du einfach mal deine Freunde oder Familie kochend beeindrucken? Hier lernst du alles, was du dazu brauchst! Du entwickelst kreative Rezepte und erstellst eine Einkaufsliste, mit der du auf den Südbahnhofmarkt einkaufen gehst. Denn Frisches und Regionales schmeckt einfach am besten. In der Küche zauberst du dann Burger, Pommes und Co. in der Slowfood- und Gourmet-Variante. Du wirst sehen und schmecken, dass selbst gemachtes, gesundes Essen "trotzdem" richtig köstlich ist. Bitte bring eine Kochschürze und eine Aufbewahrungsbox mit! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L247 Kreatives Austoben mit Arduino 12.07., 09:00 12-15 Linz 1-Tägig It, Medien, Kommunikation Warteliste Wir bauen eine coole elektronische Schaltung | Mit einem Arduino-Steckbrett und ganz viel elektronischen Bauteilen werden wir etwas Tolles erschaffen. Zuerst lernen wir gemeinsam, wie so ein Arduino programmiert wird und wie die restlichen Bauteile funktionieren. Dann darfst du eine Schaltung aussuchen, aufbauen, ausprobieren und mit nach Hause nehmen. Das kann eine coole LED Steuerung, eine kleine Alarmanlage, eine Ampelsteuerung oder etwas anderes sein. Wir haben eine Liste von Beispielen und natürlich darfst du auch frei experimentieren. Du brauchst keine Vorkenntnisse, nur Freude am Forschen und Basteln. Forschen macht hungrig: Bitte nimm eine Jause und etwas zu trinken mit! | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L250 Malen nach Musik 12.07., 09:00 7-10 Linz Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Drück deine Gefühle bunt aus | Wir aktivieren deine Kreativität, denn in jedem Menschen schlummert ein Künstler oder eine Künstlerin. Du bekommst die Möglichkeit, Farbe mit allen Sinnen zu erfahren und mit vollem Körpereinsatz zu experimentieren und dich auszudrücken. Wie fühle ich mich heute? Wie nehme ich Musik wahr? Deine Kunstwerke darfst du mit nach Hause nehmen. Bitte zieh Kleidung an, die nass und schmutzig werden darf. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L301 Sterne und Galaxien 13.07., 09:00 5-7 Linz Workshop Astronomie, Weltall, Geologie Warteliste Zurück in die Zukunft | Materie, Raum und Zeit nahmen mit dem Urknall ihren Ursprung. Seitdem sind mehr als 13 Milliarden Jahre vergangen, Sterne sind entstanden und wieder vergangen und das Universum hat letztendlich zu seiner heutigen Form gefunden hat. Doch die Entwicklung ist nicht zu Ende und die weitere Zukunft unseres Universums wirft viele Fragen auf. In diesem Workshop werden wir uns ansehen, was Sterne eigentlich sind und wie sie funktionieren. Am Beispiel einer selbst gebastelten Galaxie sehen wir uns an, wie sie entstanden sind, woraus diese bestehen und ob sie für immer existieren. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L302 Mission Wildbiene 13.07., 09:00 5-7 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Auf Rettungseinsatz am Pöstlingberg | Auf unserem Rundgang erkunden wir gemeinsam die faszinierende Vielfalt und die unterschiedlichen Lebensräume von Wildbienen. Dabei entdecken wir ihre oft geheimen Nistplätze. Auf der Suche nach Bienen-Nahrung erfahren wir auch, welchen Bedrohungen Rote Mauerbiene, Sandbiene und Co. ausgesetzt sind. Was passiert, wenn es keine Bienen mehr gibt? Um den Wildbienen zu helfen, bauen wir Nisthilfen für den Balkon oder den Garten. Bitte bring wetterangepasste, unempfindliche Kleidung, festes Schuhwerk, eine kleine Jause und ein Getränk mit. Die Exkursion findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). | Anton Bruckner Privatuniversität, Hagenstraße 57
L303 Leben in der Steinzeit 13.07., 09:00 5-7 Linz Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Vom Umherziehen und an einem Ort bleiben | In der Altsteinzeit waren die Menschen viel unterwegs, sie sind herumgezogen. Warum bloß? Wir machen eine Zeitreise, bauen ein Zelt auf- und ab,tragen Felle,lesen Tierspuren und sammeln Essbares. Gemeinsam erarbeiten wir, was sich bis zur Jungsteinzeit verändert hat. Du mahlst Körner zu Mehl, probierst Werkzeuge aus und stellst Schmuck her. Wir überlegen uns, warum Menschen umherziehen, warum manche an einem Ort bleiben und ob das auch heute noch so ist. Du gestaltest ein kleines Buch zum Thema „Vom Umherziehen und an einem Ort bleiben. Von der Steinzeit bis zur Gegenwart“. Bitte zieh Kleidung an, die schmutzig werden darf. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L304 Spuren der Wildnis 13.07., 09:00 5-7 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Im Auwald-Dschungel die Wildnis erleben | Eine Abenteuertour lässt uns die Au-Wildnis hautnah erleben. Dabei lesen wir Spuren, beobachten Tiere und schleichen durchs Dickicht. Wir werden eins mit dem Dschungel des Auwaldes und nehmen dabei den Geschmack der Natur mit Augen, Ohren und Nase wahr. Kleine Bachdurchquerungen oder notwendige Balanceakte auf umgestürzten Bäumen können da schon mal vorkommen. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L305 Das Geheimnis des Regenbogens 13.07., 09:00 5-7 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Finde die verschwundenen Farbenkinder im JKU Open Lab | Der Magier Grugru hat die Farbenkinder des Regenbogens entführt. Nun scheint die Farbenpracht unserer Welt verloren. Doch der Magier ist bereit, die entführten Farbenkinder freizulassen, wenn er dafür neue Farben erhält. Komm in unser Farbenlabor und hilf uns dabei, neue Farben auf verschiedene Weise entstehen zu lassen, sie zu mischen, zu trennen und sie auch für geheime Botschaften zu benutzen. Wird es uns gelingen, die Regenbogenkinder zu befreien? Bitte zieh für das JKU Open Lab feste Schuhe an! | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L307 Auf in den LEGO Vergnügungspark 13.07., 09:30 5-7 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Wissenschaft für kleine Entdecker | Komm mit, wir machen einen Ausflug in den Vergnügungspark MINT. Du lernst wie Zahnräder funktionieren, darfst dein eigenes Drehkarussell bauen und dein Glück bei der Schießbude versuchen. Auf dich warten viele spannende Aufgaben. Du lernst wie ein Wissenschaftler zu denken, indem du Modelle für den Park baust und mit technischen LEGO-Bauteilen experimentierst. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L308 Mini-Forscher-Umwelt Klima, Energie, Magnetismus 13.07., 10:30 5-7 Linz Seminar Umwelt, Klima, Energie Warteliste Experimentierwerkstatt für Neugierdsnasen | Wer verbraucht Energie? Welches Wetter haben wir und wie entsteht ein Regenbogen? Woher kommt eigentlich der Strom? Alle Energie kommt von der Sonne und steht uns in unterschiedlicher Form zur Verfügung: Als Licht- und Wärmestrahlung, als Wind- und Wasserkraft und als lebende und fossile Biomasse. Viele naturwissenschaftliche Fragen bewegen täglich unsere Kinder, aber wer gibt die Antworten? Mit den Experimentier-Labs der Mini-Forscher-Umwelt erforschen bereits die jüngsten SchlauFüchse die Gesetze von Natur und Technik. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L309 Mini-Forscher-Umwelt Klima, Energie, Magnetismus 13.07., 13:30 5-7 Linz Seminar Umwelt, Klima, Energie Warteliste Experimentierwerkstatt für Neugierdsnasen | Wer verbraucht Energie? Welches Wetter haben wir und wie entsteht ein Regenbogen? Woher kommt eigentlich der Strom? Alle Energie kommt von der Sonne und steht uns in unterschiedlicher Form zur Verfügung: Als Licht- und Wärmestrahlung, als Wind- und Wasserkraft und als lebende und fossile Biomasse. Viele naturwissenschaftliche Fragen bewegen täglich unsere Kinder, aber wer gibt die Antworten? Mit den Experimentier-Labs der Mini-Forscher-Umwelt erforschen bereits die jüngsten SchlauFüchse die Gesetze von Natur und Technik. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L310 Die Geheimnisse der Erdkröte 13.07., 13:30 5-7 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Das Naturschauspiel Bufo bufo | Hast du schon mal von Bufo bufo gehört? Das ist der wissenschaftliche Name der Erdkröte und ihr heften wir uns an der Waldschule Linz auf die Fersen. Wir durchstreifen den Wald und nehmen spielerisch mit allen Sinnen die Natur um uns wahr. Wir erkunden, entdecken und erforschen mit Fernglas und Lupe unsere heimische Tier- und Pflanzenwelt. Ein ganz besonderes Highlight ist Bufo bufo und seine verschiedenen Entwicklungsstadien vom Ablaichen bis zur Rückkehr der jungen Erdkröte in den Wald. Bitte nimm festes Schuhwerk, lange Hose, Jacke und genug zu Trinken mit. Die Exkursion findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L311 Capoeira 13.07., 13:30 5-7 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Brasilianische Kampfkunst | Kampfkunst, Musik und Spiel fließen in der Capoeira mit akrobatischen Bewegungen zusammen. Schon beim ersten Unterricht lernst du die Bewegungen genauso wie den Rhythmus und die Geschichte dieser brasilianischen Kunst kennen. Für die Capoeira werden keine Vorkenntnisse benötigt, jeder kann Capoeira lernen! Und du wirst sehen, es macht Riesenspaß! Bitte bring eine lange Trainingshose, T-Shirt Hallenschuhe und etwas zu trinken mit. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L312 Kleider machen Tiere 13.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Ein tierischer Workshop im Zoo Linz | Säugetiere haben ein Fell, Vögel haben Federn, Reptilien haben Schuppen und Amphibien meist eine feuchte Haut. Die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der verschiedenen Körperbedeckungen nimmst du genau unter die Lupe! Nach einer spannenden Führung vertiefst du das Thema in der Zooschule mit einem Quizbogen und Fellen sowie Häuten zum Angreifen. Bitte Getränke und ev. Jause mitbringen, bei Schlechtwetter ist Regenkleidung erforderlich. | Linzer Tiergarten – Zoo Linz, Windflachweg 1
L313 Expedition Insekten- und Bestäubervielfalt 13.07., 09:00 7-9 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Die fleißigsten Arbeiter in Wiese, Feld und Wald | Wenn wir an die Bestäubung von Pflanzen denken, fallen uns sofort die Honigbienen ein. Doch nicht nur sie sorgen dafür, dass aus schönen Blüten saftige Früchte entstehen. Ihre Verwandten, die Wildbienen, sowie Käfer, Fliegen, Schmetterlinge & Co sind ebenfalls unentbehrliche Helfer bei der Pollen-Übertragung. Wir erfahren, welchen Gefahren die Bestäuber ausgesetzt sind und werden selbst zu ihrem Schutz aktiv. Unser Motto: „Die Bestäuber versorgen uns – wir versorgen die Bestäuber!“ Bitte nimm Jause und Getränk mit. Die Exkursion findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L314 Gechillt durch windige Zeiten 13.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Entspannung und Stressbewältigung in Zeiten von Corona | Was kann ich machen, wenn mir der Kopf raucht vor zu vielen Aufgaben? Wenn es viel Streit gibt? Was hilft mir zu Entspannen? Wie geht das überhaupt? Und was spielt sich da eigentlich in unserem Gehirn ab? Diesen Fragen werden wir gemeinsam auf den Grund gehen und mithilfe von Achtsamkeits- und Körperübungen, Imaginationen uvm. erlebbar machen. Ein Workshop, der die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse aus der Stressforschung kindgerecht erklärt, die Körperwahrnehmung schult, das Immunsystem stärkt und Resilienz fördert, kurz: einen Schutzmantel in windigen Zeiten bietet. Bitte zieh bequeme Kleidung an. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L315 Kinder-ReporterInnen unterwegs! 13.07., 09:00 7-9 Linz Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Wir machen einen Podcast zur Kinderuni | Was macht eine Reporterin oder ein Reporter? Das lernst du ganz genau kennen. Du machst eine Besprechung im Redaktionsteam, überlegst Fragen und bereitest Interviews vor. Du lernst die Aufnahmegeräte kennen, bittest interessante Personen zum Interview und blickst hinter die Kulissen. Du bist mit dem Mikrofon unterwegs und berichtest für deine AltersgenossInnen über die KinderUni! Dabei lernst du die Rollen von ReporterInnen und ModeratorInnen kennen. Bitte bring Schreibunterlagen mit. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L316 Unterwegs im Linzer Dschungel 13.07., 09:00 7-9 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Auf Erkundungstour in den Traun-Donau-Auen | Wildnis pur erwartet euch, denn der Dschungel existiert auch nahe der Großstadt. Das beweisen die vielen verschiedenen Tier- und Pflanzenarten, die hier zuhause sind. Gemeinsam begeben wir uns auf schmalen Dschungelpfaden durch Wiese und Auwald und entdecken dabei bestenfalls sogar Biberspuren. In den Tümpeln erforschen wir die Amphibien- und Insektenwelt und wer weiß, vielleicht lässt sich sogar eine Ringelnatter blicken. Bitte wetterangepasste Kleidung und Getränk mitnehmen. Die Exkursion findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L317 Entdecke die Kraft des Clowns in dir 13.07., 09:00 7-9 Linz 1-Tägig Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Erlebe und stärke deine Kreativität & Intuition | Möchtest du durchs Polarmeer schwimmen oder im Amazonas unbekannte Tiere aufspüren? Dann begib dich gemeinsam mit uns auf eine Entdeckungsreise ins unbekannte Abenteuer voller Zauber und Magie.  Anhand spielerischer Übungen aus den Bereichen der Schauspielkunst und Clownerie darfst du dich selbst ausprobieren und zu DEINEM Clown in dir finden. Das wird kein Zirkusclown sein, sondern ein stiller, ausdrucksstarker Kontaktclown – herzenswarm und strahlend schön. Tauche mit uns ein in die Welt der Fantasie voller Leichtigkeit und Freude. | Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40
L318 Traumhaus – Baumhaus 13.07., 09:30 7-9 Linz Seminar Architektur, Planung, Bauen Warteliste Modellbau einmal abgehoben | Muss ein Haus immer auf festem Boden stehen? Es gibt doch auch Häuser auf dem Wasser, in Felsen und auf Bäumen? Aber warum sollten wir unser Haus in den Baum stellen und wie kommen wir dort hinauf? Du lernst ein paar coole Beispiele aus der ganzen Welt kennen, bevor du selbst im Modellbau ein Baumhaus als Traumhaus bauen wirst. In einem Modell-Baum testen wir am Ende unsere Ideen. Bring bitte eine Schachtel mit (zB eine Schuhschachtel) sowie Kleber und Schere. | afo architekturforum oö, Herbert-Bayer-Platz 1
L319 Wer bist du? Was kochst du? 13.07., 09:30 7-9 Linz Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Gemeinsam kochen mit Geflüchteten | Weißt du, was in anderen Erdteilen gekocht wird? Wie ein syrisches Frühstück schmeckt oder was in Afrika auf den Teller kommt? Wir werden gemeinsam mit Menschen aus fernen Ländern eine Mahlzeit zubereiten, über deren Heimat erfahren und das Projekt "Über den Tellerrand" kennenlernen. Bitte nimm eine Kochschürze mit. | Über den Tellerrand, Ing. Sternstr. 45 – 47
L320 Im Moos viel los! 13.07., 13:30 7-9 Linz Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Mikroskopische Wimmelbilder | Pantoffel, Wimper, Trompete und Bär… so nennen sich die kleinen Tiere im Mikrokosmos. Im Moos ist es besonders lebenswert, so weich und kuschelig, darum tummeln sich dort Fadenwürmer, Larven, Bakterien und eben auch Pantoffel-, Wimper-, Trompeten- und Bärtierchen. Mit bloßem Auge kannst du sie nicht sehen, aber mit einem Mikroskop und etwas Glück kannst du im Workshop die lustigen Wimmel-Welten dieser Kleinstlebewesen entdecken. | Ars Electronica Center, Ars-Electronica-Straße 1
L321 Harry und das Urmeer Tethys 13.07., 13:30 7-9 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Versteinerte Miniatur-Titanen und Zauberstäbe in der Pleschinger Austernbank | Als Linz noch am Meeresgrund lag, trieb hier allerlei Ungetüm sein Unwesen. Es heißt, dass die Ungeheuer eines Tages der Versteinerungszauber ""Petrificus totalus!"" getroffen hat.Wir graben nach den Talismanen aus dieser Zeit, suchen nach Zauberstab-Gehölz und vielleicht treffen wir auf unserer Reise in die Erdgeschichte sogar auf Zauberlehrlinge und fossile Urwesen aus längst vergangenen Zeiten… Wetterangepasste Kleidung und Getränk nicht vergessen! Die Exkursion findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L322 Malen nach Musik 13.07., 13:30 7-9 Linz Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Drück deine Gefühle bunt aus | Wir aktivieren deine Kreativität, denn in jedem Menschen schlummert ein Künstler oder eine Künstlerin. Du bekommst die Möglichkeit, Farbe mit allen Sinnen zu erfahren und mit vollem Körpereinsatz zu experimentieren und dich auszudrücken. Wie fühle ich mich heute? Wie nehme ich Musik wahr? Deine Kunstwerke darfst du mit nach Hause nehmen. Bitte zieh Kleidung an, die nass und schmutzig werden darf. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L323 Skaterboys und Skatergirls 13.07., 13:30 7-9 Linz Exkursion Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Wir surfen auf dem Trockenen | Was hat sieben Schichten Holz, zwei Achsen, Schrauben, acht Kugellager und vier Räder? Das Skateboard! Auch, wenn es von außen wie ein modernes Spielzeug aussieht, bedeutet es sehr viel mehr: es steht für Bewegung, Spaß, Gemeinschaft, sicheres Hinfallen und Aufstehen sowie persönliche Entwicklung. Ein Profi führt dich in diese Welt ein und lernt dir das Skateboard-Einmaleins! Bist du bereit, den Skatepark zu rocken? Falls du schon dein eigenes Board hast, bring es gerne mit. Vergiss deinen Helm nicht und sonstige Schutzausrüstung, die du gerne mitnehmen möchtest. Zieh auch lange Kleidung an, die schmutzig werden darf! Bei Schlechtwetter findet der Kurs in der Skaterhalle Lißfeld (Hausleitnerweg 105, 4020 Linz) statt und wir treffen uns gleich dort. | Skaterpark Urfahr, unterhalb Heilhamer W. 2a, 4040 Linz
L324 Mein erstes Handy, aber sicher! 13.07., 13:30 7-9 Linz Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Die Welt in meiner Hosentasche | In deinem Handy steckt die ganze Welt! Du kannst aber auch mit der ganzen Welt in Kontakt kommen, spannende Spiele spielen, eigene Fotos und Videos machen und gleich wieder teilen, oder auch ganz viele andere Infos ansehen. Damit der Spaß weiterhin im Spiel bleibt, machen wir uns gleich mal darüber schlau, worauf man aufpassen sollte und welche Sicherheitseinstellungen auf jeden Fall gemacht werden sollten. Die lange Reise deines Handys und die verbauten Rohstoffe lernen wir dabei ganz nebenbei kennen. Es ist aber kein eigenes Handy notwendig, um an diesem Workshop teilzunehmen. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L325 „Panta rhei" – fließt wirklich alles? 13.07., 09:00 7-12 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Experimente im Labor des Fließens | „Panta rhei" kommt vom griechischen Philosophen Heraklit und bedeutet „alles fließt". Wieso hat jemand bereits vor 2500 Jahren sowas gesagt? Hier geht es um den Fachbegriff Rheologie, der Wissenschaft über das Fließen und Zustände, die damit verbunden sind. Es kann nämlich sein, dass etwas unter bestimmten Bedingungen fließt und unter anderen Bedingungen nicht fließt, sondern springt! Hier erfährst du, wie das Fließen einer hüpfenden Kittkugel mit einer Kunststoffschmelze zusammenhängt… | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L326 Parkour & Freerunning 13.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Training für Körper und Geist | Hol dir die Kontrolle über dein tägliches Fortbewegungsmittel zurück – deinen Körper! Lerne dabei, was du dir zumuten kannst, wie du die eigenen Grenzen erfahren und verbessern und mit deiner Angst umgehen kannst. Die vielseitigen Anwendungen machen Parkoure zu einem hervorragenden "Werkzeug", um uns sowohl körperlich als auch mental zu fordern und zu fördern. Nimm bitte bequeme Kleidung, Turnschuhe und etwas zu trinken mit! | Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40
L328 Steinzeit Kreativwerkstatt 13.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Von Höhlenmalereien, Steinwerkzeug und uralten Geheimnissen | Die Menschen der Vorzeit zeichneten und formten wunderbare Kunstwerke. Welche Höhlenmalereien und Statuetten kennst du? Unsere Vorfahren erzeugten Steinwerkzeuge von großer Kunstfertigkeit. Welches spezielle Material wurde dazu verwendet? Keramik, Pflüge, Handmühlen, Wagenräder wurden in dieser Zeitepoche erfunden. Selbst Tätowierungen gab es bereits. Entdecke einige der Geheimnisse dieser großen Epoche der Menschheitsgeschichte und sei selbst kreativ! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L329 Hip Hop and Urban Dance 13.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Tanzen macht so richtig Spaß! | Hip Hop und Urban Dance Styles umfasst unterschiedlichste Tanzstile wie Party Dances, Locking oder Popping. Hast du vielleicht einen Film wie "Step Up", "StreetDance" oder "Street Style" gesehen und möchtest so tanzen wie die Stars auf der Leinwand? Wir experimentieren mit den unterschiedlichen Bewegungsformen! Neben technischen Grundelementen üben wir eine coole Choreographie. Du wirst auf jeden Fall viel Spaß haben – mit coolen Moves zu heißen Beats! Bitte nimm Trainingskleidung, saubere Turnschuhe und genug zu trinken mit. | Anton Bruckner Privatuniversität, Hagenstraße 57
L330 Greifvögel und Eulen hautnah 13.07., 09:00 9-12 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Messerscharf, pfeilschnell und ultraleise | Bei dieser Exkursion zur Greifvogel- und Eulenschutzstation des oö. Naturschutzbund in Linz bekommst du Einblicke in die Arbeit von BiologInnen und TierpflegerInnen. Wie läuft die Pflege verletzter Vögel ab, wie ist das mit der Freilassung in die freie Wildbahn, was ist ein Nachzuchtprogramm, welche Arten sind bereits gefährdet und warum? Dabei erfährst du so einiges über die Merkmale und Lebensweisen heimischer Greifvogelarten. Zusätzlich kannst du die Vögel auf der Station aus nächster Nähe beobachten und lernst auch die verschiedenen Arten wie Falken, Bussarde und Kauze voneinander zu unterscheiden. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L331 Eine abenteuerliche Zeitreise ins römische Reich 13.07., 09:00 9-12 Linz Exkursion Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Wir fahren zur Erlebnisausstellung Römer. Abenteuer. Welterbe | Salve! Weißt du, dass die Donau 400 Jahre lang die Grenze im Norden des riesigen Römischen Imperiums war? Und, dass sie eine wichtige Verkehrsader war? Das ist schon 2000 Jahre her, doch jetzt wurde dieser Donaulimes zum UNESCO Welterbe ernannt und wird mit einer Erlebnisausstellung im Museum Lauriacum gefeiert, wo du römisches Leben mit allen Sinnen erfahren kannst: Wie sitzt es sich auf einem römischen Sattel? Wie riecht das römische Ketchup? Wie hört sich die Tuba eines Römers an? Oder wie haben die Legionäre das Mehl für ihren geliebten Getreidebrei gemahlen? Tauche in die Welt der Römer an der Donau ein! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L332 Crashed Car 13.07., 09:00 9-12 Linz 1-Tägig Physik, Chemie, Technik Warteliste Baue dein eigenes ferngesteuertes Auto | Oh nein – unser Auto ist in den Schredder gefallen und in alle Einzelteile zerfallen. Kannst du aus den Bruchstücken dein eigenes Auto bauen? Du lernst, wie du mit dem Lasercutter Teile für dein Auto fertigen kannst und designst es so, wie du möchtest. Im abschließenden Rennen über einen Parkour lassen wir die Autos gegeneinander antreten. Welches wird das Schnellste sein? Bitte zieh feste Schuhe an! | Grand Garage, Tabakfabrik Linz (im Hof)
L333 Hoch hinaus 13.07., 09:00 9-12 Linz 1-Tägig Physik, Chemie, Technik Warteliste Erfülle dir den Traum vom Fliegen | Bei dieser Exkursion zum Flugplatz Weiße Möwe Wels erfährst du, was man zum Navigieren eines Flugzeuges braucht, welche Technik drinnen steckt und wie man zum Piloten wird. Lüfte die Geheimnisse des Fliegens und staune, was es alles zu sehen gibt. Von der Luftraumüberwachung, durch den Hangar und die Werkstatt zur Start- und Landebahn. Setze dich in verschiedene Flugzeugtypen, lese von Fluginstrumenten ab und bewege Steuerknüppel, Bremsklappen und Seitenruder eines Segelfliegers. Gemeinsam mit einem erfahrenen Piloten hebst du schließlich im "Gelb-roten Bergfalken" auf über 300 Meter vom Boden ab und gleitest, angetrieben von der Sonne und den Gesetzen der Physik, durch die Luft! Für diesen Kurs ist eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten für einen Rundflug (Segelflug) notwendig. Bei Anmeldung wird diese zugesandt. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L334 Ge-RECHT 13.07., 09:00 9-12 Linz 1-Tägig Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Ein Ausflug in die Welt von Menschenrechte und Justiz | Wie funktioniert Demokratie? Was macht die Justiz? Was sind Menschenrechte? Haben Kinder besondere Rechte und wie können wir diese schützen? Diese spannenden Fragen wollen wir – zwei Richter:innen vom Bezirksgericht Linz – am Vormittag interaktiv mit den Kindern erarbeiten und diskutieren. Am Nachmittag machen wir in einem Rollenspiel, bei dem die Kinder die Rollen des/r Richter:in, des/der Staatsanwält:in, des/der Angeklagten und des/der Verteidiger:in übernehmen, der Gerichtsalltag in einem richtigen Verhandlungssaal erlebbar und tauchen in die Welt der Strafjustiz ein. | Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40
L335 Welt nach Maß 13.07., 09:30 9-12 Linz Workshop Astronomie, Weltall, Geologie Warteliste Gestalte dein eigenes Universum | Die Erde ist etwa 4,6 Milliarden Jahre alt. Eine ziemlich alte Schachtel, diese Erdkugel, bedenkt man, dass es uns Menschen erst seit 200.000 Jahren gibt. Trotzdem verändern wir unseren Planeten ganz drastisch, so dass man es sogar vom All aus sehen kann. Satelliten zeigen uns die Welt von oben, aber welches Weltbild habt ihr? Im Workshop machen wir uns unser eigenes Bild, indem wir sie mit Händen und Füßen und Sensoren vermessen. Wir diskutieren deine Ideen, wie du die Welt verändern würdest, damit es für dich der beste Platz im Universum ist. | Ars Electronica Center, Ars-Electronica-Straße 1
L336 PlasticFreeDanube 13.07., 09:30 9-12 Linz Workshop Umwelt, Klima, Energie Warteliste Wie wir die Donau vom Plastikmüll befreien | Die Verschmutzung der Weltmeere durch Plastikmüll ist mittlerweile ein großes Thema. Nicht so bekannt ist die Tatsache, dass ca. 80% dieses Plastikmülls durch Flüsse in die Meere transportiert wird. Wo kommt der Kunststoffabfall her, welche Arten von Plastikmüll sind in der Donau zu finden und was kann man dagegen tun? In einem interaktiven Workshop erforschen wir, was jede/r einzelne von uns gegen den Berg aus Plastikmüll tun kann. Vergiss bei Schlechtwetter deine Regenbekleidung nicht! Achtung: Das Schiff ist nicht barrierefrei! | Universitätsschiff MS Negrelli – Anlegestelle hinter Brucknerhaus
L338 Der Biber an der Donau 13.07., 13:00 9-12 Linz Seminar Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Vierbeinige Landschaftsgestalter im Porträt | Einst wegen seines Fells und Fleisches gejagt und in Europa kaum mehr zu finden, stellt der Biber seine handwerklichen Fertigkeiten hierzulande wieder gerne unter Beweis. Als Bewohner von Flusslandschaften ist der Biber dort, wo auch viadonau ihre Aufgaben wahrnimmt: an der Donau. Bekennender Vegetarier, Meisterschwimmer und Landschaftsarchitekt – wir stellen dir diesen faszinierenden Nager vor und zeigen dir, wie wichtig der Biber für unser Ökosystem ist. Achtung: Das Schiff ist nicht barrierefrei! | Universitätsschiff MS Negrelli – Anlegestelle hinter Brucknerhaus
L339 Pasta Tricolore 13.07., 13:30 9-12 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Wir bringen Farbe in die Küche | Du liebst doch Spaghetti, stimmts? Hast du auch schon mal selbst Pasta gemacht? Und weißt du, wie Farbe in die Nudeln kommt? Hier lernst du unter Anleitung eines leidenschaftlichen Kochs aus Italien und einer Pädagogin Schritt für Schritt deine eigene Pasta zuzubereiten. Du mischt und knetest den Teig, machst selbst Färbungen mit Hilfe von Spinat, Kurkuma und roten Rüben und formst deine Pasta. Dazu kochen wir gemeinsam eine köstliche italienische Tomatensauce. Das Desert im Glas wird eine himmlische Mischung aus Mascarponecreme, Erdbeeren und Crumble. Das wird ein Festmahl, das wir uns gemeinsam schmecken lassen! Bitte nimm eine Kochschürze und eine Jausendose mit! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L340 Spektroskope und Licht 13.07., 13:30 9-12 Linz Workshop Astronomie, Weltall, Geologie Warteliste Astronomische Instrumente selbst gebaut | Licht ist viel mehr als nur Helligkeit. Wenn das Licht wie beim Regenbogen in seine verschiedenen Farben zerlegt wird, betrachten wir nicht nur ein spektakuläres Himmelschauspiel, das Licht gibt auch Informationen über seinen Ursprung preis, die uns ansonsten verborgen geblieben wären. Mit einem Spektroskop lässt sich sogar das Licht von weit entfernten Sternen und Galaxien zerlegen. So können wir herausfinden, was an diesen fernen Orten passiert und wie unserem Universum funktioniert. In diesem Workshop baust du dein eigenes Spektroskop, lernst wie man es benutzt und kannst es für deine persönlichen Forschungen mit nach Hause nehmen. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L342 Human Cyborg Lab 13.07., 14:00 9-12 Linz Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Halb Mensch oder halb Maschine? | I’d rather be a Cyborg than a human. Wir setzen uns mit der Definition des Menschen auseinander und fragen uns, welche Funktionen für die Zukunft es wert sind, verbessert zu werden, wenn wir den Menschen über das Biologische hinweg denken. Dafür müssen wir auch erforschen, was ein Cyborg ist und welche Technologien und Hilfsmittel Menschen zu Cyborgs machen. Das Attribut der Zukunft heisst Menschlichkeit, die jedoch erstmal gefunden werden muss, bevor wir sie kybernetisch verstärken können. Deshalb bauen wir ein Gadget, das das Herz reloaded. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L343 Auf den Spuren von Harry Potter 13.07., 13:30 9-12 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Komm mit in die Welt von Harry, Hermine und Ron | Professor McGonagall ist nicht erfreut. Seltsame Vorkommnisse halten die Schülerinnen und Schüler in Hogwarts auf Trab. Helft uns mit fantastischen Experimenten den Übeltäter zu entlarven und lernt in magischen Versuchen Schlangen heraufzubeschwören, Kupfer in Gold zu verwandeln und im Flohnetzwerk zu reisen. Wir sehen uns in Hogwarts, der Schule für Zauberei und Hexerei. Bitte zieh für das JKU Open Lab feste Schuhe an! | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L344 Bat Night 13.07., 20:30 9-15 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Nächtliches Fledermaus-Forschen über Linz | Geheimnisvoll ist das Leben der Fledermäuse: Sie "sehen" mit den Ohren und fliegen mit ihren Händen. Von einer Fledermaus-Forscherin erfährst du Spannendes aus dem Leben der faszinierenden Flattertiere. Dann machst du dich bei einem abendlichen Spaziergang mit einem Fledermaus-Detektor auf die Suche nach "Batman". Denn die bedrohten Tiere tummeln sich abends gerne an einem speziellen Platz am Freinberg. Zu dieser Lehrveranstaltung darfst du einen Elternteil mitnehmen. Warmes Gewand und Taschenlampen nicht vergessen! Die Exkursion findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). | Treffpunkt Parkplatz Sender Freinberg – Freinbergstr. 18
L345 Fish & Chips 13.07., 09:00 12-15 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Köstliche Fischgerichte easy zubereitet | Kennst du den Unterschied zwischen einer heimischen Forelle und einem Meeresfisch? Möchtest du mal Fisch probieren, der nicht als Stäbchen aus der Tiefkühltruhe kommt? In der herrlichen Panoramaküche triffst du auf verschiedene Fischarten und zauberst einfach und schnell köstliche Gerichte daraus. So einfach, dass du diese Rezepte zu Hause nachkochen kannst. Und dass Fisch mit seinen Omega-3-Fettsäuren und Vitaminen auch noch mega-gesund ist, hat sich längst herumgesprochen. Mahlzeit! Bitte nimm eine Kochschürze mit. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L346 Mit Volldampf auf hoher See 13.07., 09:00 9-15 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Erforsche die Kraft von Wasserdampf | Nachhaltigkeit ist heute ein wichtiges Thema. Dazu gehört es auch, mit Rohstoffen sorgsam umzugehen. In diesem Workshop wirst du scheinbarem Abfall neues Leben einhauchen. Aus einer leeren Getränkedose und einem leeren Tetra Pak baust du ein Boot, das von einer funktionierenden kleinen Dampfmaschine angetrieben wird. Einer kleinen Dampfschiff-Regatta steht nichts mehr im Weg! Deine Forschungsergebnisse darfst du nach Ende der Lehrveranstaltung natürlich mit nach Hause nehmen. Bitte bring, wenn möglich, eine leere Getränkedose aus Metall und ein leeres Tetra Pak (beides ausgewaschen) mit. Forschen macht hungrig: Bitte nimm eine Jause und etwas zu trinken mit! | Kunstuniversität Linz, Domgasse 1
L347 Licht und Wellen in der Medizin 13.07., 09:00 12-15 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste In den Körper schauen und ihn behandeln | Du lernst am anatomischen Modell und in Computertomographie-Bildern (CT) die Anatomie des Menschen kennen und darfst selbständig unter Anleitung Organe in vorbereitete CT-Datensätze einzeichnen. Die CT und die eingezeichneten Organe können im 3D-Modell visualisiert werden. Auf Basis solcher 3D-Modelle werden an Abteilungen für Radioonkologie Behandlungen mit ionisierenden Strahlen geplant. Du verstehst durch Experimentieren einfache Lichtphänomene wie Beugung, Brechung, Reflexion und Streuung. Diese werden als Bilder am Tablet oder Computer mit Software Programmen simuliert und bearbeitet, sowie zu Modellen bezogen. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L348 Wir machen Zeitung 13.07., 09:00 12-15 Linz 1-Tägig Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Gesucht: Junges Redaktionsteam der OÖN | Bei uns lernst du die Welt des Zeitungs-Journalismus kennen. Wie wird ein Thema ausgewählt, wie werden Aufgaben verteilt? Wer ist RedakteurIn, wer FotografIn? Wie werden alle erdenklichen Informationen eingeholt, Interviews geführt und spannende Texte verfasst, sodass ein interessanter Zeitungsbericht entsteht? Komm ins Redaktionsteam! Und gestalte eine Seite der OÖ Nachrichten mit, die am nächsten Tag tatsächlich erscheint. Bitte bring Schreibzeug, Block und, falls vorhanden, ein Smartphone mit! | Kunstuniversität Linz, Domgasse 1
L349 Parkour & Freerunning 13.07., 13:30 12-15 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Training für Körper und Geist | Hol dir die Kontrolle über dein tägliches Fortbewegungsmittel zurück – deinen Körper! Lerne dabei, was du dir zumuten kannst, wie du die eigenen Grenzen erfahren und verbessern und mit deiner Angst umgehen kannst. Die vielseitigen Anwendungen machen Parkoure zu einem hervorragenden "Werkzeug", um uns sowohl körperlich als auch mental zu fordern und zu fördern. | Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40
L350 I am what I am – GIRLS ONLY! 13.07., 13:30 12-15 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Stärkung und Selbsterfahrung für Mädchen | Egal ob schlank oder kurvig, schrill oder leise, sportlich oder kreativ, rot oder gelb, von Freude erfüllt oder tief betrübt, rau oder glatt, hochbegabt oder mit Förderbedarf – so wie wir sind so sind wir – etwas ganz Einzigartiges und Besonderes. Um dieses Gefühl (wieder) zu entdecken, auszubauen und in unser Selbst zu integrieren, darum geht es in diesem Workshop. Wir werden dieses Grundgefühl mithilfe der Ansätze der Positiven Psychologie, Achtsamkeitsübungen und einer Annäherung an die Themen Weiblichkeit und Sexualität erlebbar machen und uns mit Fragen zu unserer Identität (Wer bin ich? Wer möchte ich sein?) auseinandersetzen. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L351 Das Roboterkäfer-Rennen 13.07., 09:00 7-10 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Baue lustige Roboter aus Bürsten! | Schon mal einen kleinen Roboter gebastelt? Lerne die Funktion eines Unwucht-Elektroantriebs kennen und baue deinen eigenen Roboterkäfer aus Motor und Bürste. Dann lässt du ihn über den Tisch flitzen und trainierst für das Rennen. Auf geht’s zum Wettkrabbeln der Roboterkäfer! Natürlich darfst du deinen Roboter am Ende mit nach Hause nehmen. | Kunstuniversität Linz, Domgasse 1
L352 Die Geheimnisse der Erdkröte 13.07., 09:00 7-10 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Das Naturschauspiel Bufo bufo | Hast du schon mal von Bufo bufo gehört? Das ist der wissenschaftliche Name der Erdkröte und ihr heften wir uns an der Waldschule Linz auf die Fersen. Wir durchstreifen den Wald und nehmen spielerisch mit allen Sinnen die Natur um uns wahr. Wir erkunden, entdecken und erforschen mit Fernglas und Lupe unsere heimische Tier- und Pflanzenwelt. Ein ganz besonderes Highlight ist Bufo bufo und seine verschiedenen Entwicklungsstadien vom Ablaichen bis zur Rückkehr der jungen Erdkröte in den Wald. Bitte nimm festes Schuhwerk, lange Hose, Jacke und genug zu Trinken mit. Die Exkursion findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L402 Die Physik der Seifenblasen 14.07., 09:00 5-7 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Experimente für kleine Naturwissenschafter:innen | Seifenblasen sind wunderschön mit ihren Farben und mit ihnen zu spielen macht Spaß. In diesem Kurs betrachten wir die Chemie und Physik von Seifenblasen genauer: Woraus bestehen sie? Was kann man von ihnen zum Wäsche waschen lernen? Warum sind sie bunt? Du machst selbst Experimente mit Seifenblasen und siehst dabei, dass sie weit mehr sind als nur schönes Spielzeug – sie können sogar rechnen und sind Ideengeber für die Entwürfe vieler Architekt:innen. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L404 Mini-Forscher-Umwelt Wasser 14.07., 10:30 5-7 Linz Seminar Umwelt, Klima, Energie Warteliste Experimentierwerkstatt für Neugierdsnasen | Was lebt im Wasser? Was ist ein Wasserkreislauf? Warum ist das Meer so salzig? Das Leben auf der Erde kam aus dem Wasser, Wasser ist Hauptbestandteil aller lebenden Materie und der natürliche Betriebsstoff aller Lebensvorgänge. Ohne Wasser kein Leben! Viele naturwissenschaftliche Fragen bewegen täglich unsere Kinder, aber wer gibt die Antworten? Mit den Experimentier-Labs der Mini-Forscher-Umwelt erforschen bereits die jüngsten SchlauFüchse die Gesetze von Natur und Technik. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L405 Roboterlabor WunderWuzzi 14.07., 11:00 5-7 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Roboterlabor WunderWuzzi | Woraus besteht ein Roboter und wie steuerst du ihn? Ganz einfach! Du nimmst eine Zahnbürste, eine Knopfzelle, einen kleinen Vibrationsmotor und ein 3D-Druck-Gehäuse – im Nu flitzen unsere WunderWuzzi-Vibrobots um die Wette. Du dekorierst deinen WunderWuzzi dann mit allerlei bunten Materialien. So erfährst du einiges über Elektronik und zum Schluss kannst du dir deinen Roboter mit nach Hause nehmen. Mach mit und werde ein waschechter WunderWuzzi! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L406 Mini-Forscher-Umwelt Wasser 14.07., 13:30 5-7 Linz Seminar Umwelt, Klima, Energie Warteliste Experimentierwerkstatt für Neugierdsnasen | Was lebt im Wasser? Was ist ein Wasserkreislauf? Warum ist das Meer so salzig? Das Leben auf der Erde kam aus dem Wasser, Wasser ist Hauptbestandteil aller lebenden Materie und der natürliche Betriebsstoff aller Lebensvorgänge. Ohne Wasser kein Leben! Viele naturwissenschaftliche Fragen bewegen täglich unsere Kinder, aber wer gibt die Antworten? Mit den Experimentier-Labs der Mini-Forscher-Umwelt erforschen bereits die jüngsten SchlauFüchse die Gesetze von Natur und Technik. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L407 Capoeira 14.07., 13:30 5-7 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Brasilianische Kampfkunst | Kampfkunst, Musik und Spiel fließen in der Capoeira mit akrobatischen Bewegungen zusammen. Schon beim ersten Unterricht lernst du die Bewegungen genauso wie den Rhythmus und die Geschichte dieser brasilianischen Kunst kennen. Für die Capoeira werden keine Vorkenntnisse benötigt, jeder kann Capoeira lernen! Und du wirst sehen, es macht Riesenspaß! Bitte bring eine lange Trainingshose, T-Shirt Hallenschuhe und etwas zu trinken mit. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L408 Skaterboys und Skatergirls 14.07., 13:30 5-7 Linz Exkursion Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Wir surfen auf dem Trockenen | Was hat sieben Schichten Holz, zwei Achsen, Schrauben, acht Kugellager und vier Räder? Das Skateboard! Auch, wenn es von außen wie ein modernes Spielzeug aussieht, bedeutet es sehr viel mehr: es steht für Bewegung, Spaß, Gemeinschaft, sicheres Hinfallen und Aufstehen sowie persönliche Entwicklung. Ein Profi führt dich in diese Welt ein und lernt dir das Skateboard-Einmaleins! Bist du bereit, den Skatepark zu rocken? Falls du schon dein eigenes Board hast, bring es gerne mit. Vergiss deinen Helm nicht und sonstige Schutzausrüstung, die du gerne mitnehmen möchtest. Zieh auch lange Kleidung an, die schmutzig werden darf! Bei Schlechtwetter findet der Kurs in der Skaterhalle Lißfeld (Hausleitnerweg 105, 4020 Linz) statt und wir treffen uns gleich dort. | Skaterpark Urfahr, unterhalb Heilhamer W. 2a, 4040 Linz
L409 Gummi lässt die Muskeln spielen 14.07., 13:30 5-7 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Von elektronischer Haut zu weichen Robotern | Luftballons sind lustig: beim Aufblasen, Spielen oder wenn sie platzen! Danach wirft man sie weg und denkt nicht weiter darüber nach. Aber warum ist das Aufblasen eines Luftballons anfangs schwierig, dann leichter? Überraschenderweise hat es damit zu tun, warum du selbst nicht gerne aufräumst. Du erfährst, was Unordnung mit dem Aufblasen von Luftballons zu tun hat und wie man aus Gummi Roboter bauen kann. Hochspannung und platzende Luftballons erwarten dich! | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L410 Wir begreifen Boden-Leben 14.07., 09:00 6-8 Linz Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Was tummelt sich unter deinen Füßen? | Weißt du, was sich alles im Boden tummelt? Nicht nur viele verschiedene Bodentiere, sondern auch andere Lebewesen, wie Pilzgeflechte oder Bakterien. Alle zusammen übernehmen wichtige Funktionen und sorgen für einen gesunden Boden. Gemeinsam machen wir uns auf die Suche nach diesen unterschiedlichen Bodenlebewesen und erfahren spielerisch viel Wissenswertes über deren Lebensweisen und Nutzen für Mensch und Natur. Auch das Leben der Wildbienen nimmst du unter die Lupe, da viele von ihnen im Boden nisten. | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L411 Roboterlabor WunderWuzzi 14.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Bau dir deinen Zahnbürsten-Roboter! | Woraus besteht ein Roboter und wie steuerst du ihn? Ganz einfach! Du nimmst eine Zahnbürste, eine Knopfzelle, einen kleinen Vibrationsmotor und ein 3D-Druck-Gehäuse – im Nu flitzen unsere WunderWuzzi-Vibrobots um die Wette. Du dekorierst deinen WunderWuzzi dann mit allerlei bunten Materialien. So erfährst du einiges über Elektronik und zum Schluss kannst du dir deinen Roboter mit nach Hause nehmen. Mach mit und werde ein waschechter WunderWuzzi! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L412 Frag doch mal … die Hebamme 14.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Alles rund um die Geburt | Wieviel Platz hat ein Baby im Bauch der Mutter? Und was kann ein Baby dort hören? Wie schlüpft ein Baby aus dem Bauch der Mama und was braucht es nach der Geburt? Diese Fragen sind dir vielleicht schon durch den Kopf gegangen? Hebammen können dir alle Themen rund um die Geburt ganz genau erklären, mit viel Anschauungsmaterial und Zeit zum selber ausprobieren. Dieser Workshop ist genau richtig, wenn du mehr über die Entwicklung eines Kindes, den Vorgang der Geburt und die Bedürfnisse eines Babys erfahren möchtest. Bitte nimm ein Babyfoto von dir mit. | FH Gesundheitsberufe OÖ, Med Campus VI. – Paula-Scherleitner-Weg 3
L413 Kometen und Asteroiden 14.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Astronomie, Weltall, Geologie Warteliste Gefährliche Boten aus den Tiefen des Alls? | Kometen und Asteroiden faszinieren die Menschen schon seit Tausenden von Jahren. Wurden sie früher oft als Unheilsbringer gedeutet, so wissen wir heute, dass sie aus den Tiefen des Sonnensystems stammen. In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit deren Umlaufbahnen und gehen der Frage nach, ob Kometen und Asteroiden der Erde gefährlich werden könnten. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L414 Dem E-Auto unter die Haube geblickt 14.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Erforsche die Funktion von Elektromotoren | Elektromobilität ist heute wichtiges Thema. Wie die dafür benötigten Motoren optimal aufgebaut und betrieben werden können, ist nach wie vor ein großer Forschungsschwerpunkt in der Wissenschaft. In diesem Workshop lernst du, wie ein E-Motor aufgebaut ist und wie die einzelnen Teile seine Eigenschaften beeinflussen. Aus einem Baukasten an Teilen darfst du nach deinen eigenen Vorstellungen selbst einen E-Motor zusammenschrauben, in Betrieb nehmen und ausgiebig erforschen. | Kunstuniversität Linz, Domgasse 1
L415 LEGO® WeDo Roboter 14.07., 09:00 7-9 Linz Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Programmier-Abenteuer für Volksschüler:innen | „Lernen durch Anfassen“ lautet das Motto von LEGO® Education. In diesem Kurs lernst du die elementare Logik des Programmierens und wirst animiert, Probleme zu erkennen und kreative Lösungen zu entwickeln. Wir bauen eine Forschungssonde mit verschiedenen Sensoren, die du selbst programmierst. Am Ende des Kurses, darfst du dein eigenes Rennauto entwickeln und im Wettrennen testen. Wer wird das Rennen gewinnen? Fertigkeiten im Umgang mit der Maus und der Tastatur werden vorausgesetzt. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L417 ich du er sie es 14.07., 10:00 7-10 Linz Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Haben alle die gleichen Chancen? | Sind wir alle gleich oder gibt es doch Unterschiede, welche Chancen Buben und Mädchen, Männer und Frauen im Leben haben? Wie ist das mit Halbe-halbe? Welche unbewussten Vorurteile stecken in jedem von uns und warum ist es wichtig, sich damit auseinanderzusetzen? Mit diesen Fragen beschäftigen wir uns spielerisch und entwickeln ein natürliches Verständnis für Chancengleichheit und Geschlechterrollen. | Kunstuniversität Linz, Domgasse 1
L418 Zirkus Robotikus 14.07., 10:00 7-9 Linz Workshop Architektur, Planung, Bauen Warteliste Ab ins Machine Learning Studio! | Im Machine Learning Studio da tut sich was! Da tummeln sich vielerlei Arten von Maschinen: da gibt es Autos, die lernen von selbst zu fahren, Roboterarme die verschiedenste Tätigkeiten ausführen, zweibeinige Roboter die Gesichter erkennen und robotische Kugeln, die man zu diversen Robotern zusammenbauen kann. Du lernst die Vielseitigkeit von Robotern kennen und experimentierst mit verschiedenen Arten der Robotersteuerung. Wir werden auch der einen oder anderen Maschine bei ihrem Training helfen und sie lustige Sachen erledigen lassen. Manege frei für den Zirkus Robotikus! | Ars Electronica Center, Ars-Electronica-Straße 1
L419 Forschen & Werkeln mit Boden und Wasser 14.07., 10:00 7-9 Linz 1-Tägig Umwelt, Klima, Energie Warteliste Die Grundlagen allen Lebens | Es wird nicht viel über Boden geredet, bewusst nehmen wir ihn nur selten wahr, genauso ist es mit Wasser. Wasser ist für uns selbstverständlich. Doch ist es wirklich selbstverständlich, ausreichend Trinkwasser zur Verfügung zu haben? Wasser und Boden sind die Grundlagen allen Lebens. Wir untersuchen sie ganz genau und machen uns in Experimenten ihre Bedeutung für uns Menschen bewusst, Du findest heraus, wie die beiden zusammengehören, wodurch sie bedroht sind und wie wir mit ihnen am besten umgehen. | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L420 Frei – stark – wunderbar 14.07., 13:30 7-9 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Übungen für Selbstvertrauen und Entspannung | Fühl dich frei und stark mit Elementen, Geschichten, Liedern und Spielen aus dem Yoga und Lerncoaching. Es macht Spaß, die Körperhaltungen aus dem Yoga zu entdecken, voller Freude zu experimentieren, zu spielen und dabei dich ganz neu zu entdecken. Am Ende genießt du eine Entspannung und danach fühlst du dich einfach wunderbar. Bitte zieh bequeme Kleidung an und nimm eine Trinkflasche mit. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L421 Eintauchen in die Wasserwelt 14.07., 13:30 7-9 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Die Unterwasserwelt eines Baches erkunden und erforschen | Zuerst beschäftigen wir uns kurz damit warum Wasser so wichtig ist und mit dem Wasserkreislauf. Dann stapfen wir ausgerüstet mit Gummi-Stiefel, Becherlupen und Kescher in den Bach und untersuchen die Unterwasserwelt. Was lebt unter Steinen? Wie erkennt man die Wasserqualität anhand der Pflanzen und Tiere, die dort leben? Welche Überraschungen warten dort auf uns? Danach wollen wir gemeinsam noch ein paar Wasserexperimente machen und Fragen nachgehen wie z.B. Hat Wasser wirklich eine Haut? oder Wie wird Wasser in der Natur eigentlich wieder sauber? Bitte bring Gummistiefel mit und zieh Kleidung an, die schmutzig werden darf. | Gymnasium Petrinum Linz, Petrinumstraße 12, 4040 Linz
L422 Die Geheimnisse der Erdkröte 14.07., 13:30 7-10 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Das Naturschauspiel Bufo bufo | Hast du schon mal von Bufo bufo gehört? Das ist der wissenschaftliche Name der Erdkröte und ihr heften wir uns an der Waldschule Linz auf die Fersen. Wir durchstreifen den Wald und nehmen spielerisch mit allen Sinnen die Natur um uns wahr. Wir erkunden, entdecken und erforschen mit Fernglas und Lupe unsere heimische Tier- und Pflanzenwelt. Ein ganz besonderes Highlight ist Bufo bufo und seine verschiedenen Entwicklungsstadien vom Ablaichen bis zur Rückkehr der jungen Erdkröte in den Wald. Bitte nimm festes Schuhwerk, lange Hose, Jacke und genug zu Trinken mit. Die Exkursion findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L423 Coding für Kids 14.07., 13:30 7-10 Linz Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Lerne spielerisch programmieren! | Mit Hilfe eines spielerischeren Zugangs werden die Grundlagen des Codings bzw. Programmieren erlernt – und das ohne komplizierte Programmiersprachen, visuell ansprechend und mit viel Spaß! Am Ende kennst du grundlegende Strukturen von Programmen wie Schleifen, Verzweigungen oder Funktionen! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L424 Rund um den Hund 14.07., 14:00 7-9 Linz Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Hund und Hunde-Fans lernen einander spielend kennen | In diesem Workshop erlernst du spielerisch alles über den richtigen Umgang mit Hunden. Gemeinsam mit den Therapiehunden Sino und Aristo und ihren Freunden kannst du hautnah erleben, wie man mit unseren vierbeinigen Freunden umgeht oder was im Ernstfall zu tun ist. Hunde sind fühlende Wesen und echte Persönlichkeiten, die man respektieren muss. In den gemeinsamen Übungen mit den Hunden sind Geduld, Zusammenhalt, Konzentration und Verantwortungsbewusstsein gefragt. Doch mit Tipps und Ratschlägen kann jeder zu einem zukünftigen Hundeexperten werden. Ein spaßiges Erlebnis ist garantiert! Bitte nimm Kleidung, die nass und schmutzig werden darf! | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L425 Manege frei! 14.07., 13:30 7-12 Linz Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Tauch ein in die Welt des Zirkus | Wann warst du das letzte Mal im Zirkus? Schon eine Weile her? Aber du kennst sie: die Artisten und Artistinnen, die jonglieren, Akrobatik machen, Hula hoopen und dich zum Staunen bringen? Jetzt kannst du selber artistische Techniken ausprobieren! Wir bauen hohe Menschenpyramiden, jonglieren mit Tüchern und Bällen, bringen Teller auf Stäben zum Drehen und schwingen Pois um unsere Ohren. Eventuell springt auch wer durch einen brennenden Reifen? Äääh, vielleicht durch einen ohne Flammen! Jedenfalls: hereinspaziert, hereinspaziert und viel Spaß in der Manege! Bitte nimm Turnbekleidung mit! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L426 Ein Kinderuni-Tag in Wien! 14.07., 07:50 9-12 Linz 1-Tägig Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Auf Forschungsreise im Jubiläumsjahr der 20. KinderuniWien | Komm mit auf einen ganz besonderen Ausflug und lerne eine andere Kinderuni in Österreich kennen! Gemeinsam fahren wir mit dem Zug nach Wien und besuchen die KinderuniWien, die heuer ihr 20. Jubiläum feiert. Zum runden Geburtstag dreht sich alles um das Thema "Vielfalt". Ein Tag mit buntem Programm und Mittagessen in Wien erwartet dich – hier kannst du Uni hautnah erleben! Bitte nimm deinen Schülerausweis für die U-Bahn und Straßenbahn in Wien mit und pack dir eine Wasserflasche und eine kleine Jause für unterwegs ein. | Hauptbahnhof Linz, Bahnhofpl. 3-6, 4020 Linz
L427 Calisthenics 14.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Dein Körper reicht! | Stärker werden ohne Hanteln und Fitnessstudio? Kein Problem! Calisthenics ist eine Kombination aus Fitness, Bodybuilding und Turnen. Du brauchst nur deinen Körper und nutzt das, was du im Freien findest. Im Workshop lernst du die wichtigsten Übungen kennen und bekommst Tipps, wo du am besten trainieren kannst. Außerdem wird dir erklärt, was deinem Körper gut tut. Damit du nicht nur schneller an Kraft gewinnst, sondern auch noch lange Spaß an der Bewegung hast. | Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40
L428 Zuhause im Zoo 14.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Wir machen es Wildtieren heimelig | Nicht nur Haustiere benötigen eine spezielle Pflege und Zuwendung. Besonders bei Wildtieren muss genau darauf geachtet werden, wie das Tier in einem Zoo untergebracht ist. Wie groß muss die Tieranlage sein, wie sollte das Zuhause eingerichtet sein und wie viele Artgenossen braucht es? Du erhältst Antworten auf diese und weitere Fragen zur Tierhaltung im Zoo und gestaltest im Anschluss artgerechte Terrarien für einige Tiere. Bitte nimm Getränk und Jause mit sowie bei Schlechtwetter auch Regenkleidung. | Linzer Tiergarten – Zoo Linz, Windflachweg 1
L429 Wir lernen schweißen – GIRLS ONLY! 14.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Fantasie-Skulpturen aus Metall | In der Schweißwerkstatt der GRAND GARAGE werden Metalle mithilfe verschiedener Schweiß-Verfahren geschmolzen und neu verbunden. In diesem Sicherheits- und Grundfunktionskurs erlernst du die sichere Bedienung des MAG-Schweißgerätes mit Schutzgas. Nach einer intensiven Sicherheitseinweisung schaffst du nach eigenen Ideen aus Metallschrott Skulpturen, die für Überraschung und Stolz sorgen werden. Bitte zieh feste, geschlossene Schuhe und langärmelige Baumwollkleidung an. | Grand Garage, Tabakfabrik Linz (im Hof)
L430 Warum mehr CO2 die Erde erwärmt 14.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Die Wirkung von Treibhausgasen | Derzeit taucht Kohlendioxid (CO2) immer wieder in öffentlichen Diskussionen auf. In einfachen Experimenten veranschaulichen wir gemeinsam wie CO2 als Treibhausgas zur Erderwärmung beiträgt. Hast du dich schon gefragt ob CO2 das einzige Treibhausgas ist? Wir vergleichen den Beitrag zur Erwärmung von verschiedenen Gasen, zum Beispiel auch Wasserdampf. Achtung, es könnte nass werden! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L432 Kochen um die Welt 14.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Sprechen, Kochen und Essen wie in Westafrika | Gemeinsam mit Alpha und Sarjo kochst du mehrere Köstlichkeiten aus ihrem Heimatland Gambia. Dabei werden typische westafrikanische Früchte und Gemüse vorgestellt. Du lernst aber auch, wie die Zutaten der Speisen in der Landessprache heißen und die beiden Köche erzählen aus ihrer Kindheit in Afrika. Schließlich wird gemeinsam gegessen, die Rezepte ausgetauscht und aufgeräumt. Auf jeden Fall gibt es auch Vegetarisches. Bitte nimm Gefäße mit, damit du übrig gebliebenes Essen mit nach Hause nehmen kannst. Bitte gib uns bekannt, ob du Vegetarier bist oder Allergien hast. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L433 Radiopiraten 14.07., 09:00 9-12 Linz Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Live on air auf Radio FRO | Du wolltest immer schon ins Radio? Dann bist du hier richtig. Wir machen eine einstündige Radiosendung auf Radio FRO 105.0, dem Freien Radio in Linz und erkundigen gemeinsam so Einiges: Wie schaut das Radiostudio von innen aus? Wie klingt deine Stimme im Mikrofon? Wie funktioniert eigentlich ein Mischpult? Wir gestalten eine Sendung mit euren Lieblingsliedern und Ideen. Bitte nimm mit, was du gern im Radio erzählen oder besprechen würdest. Einen Witz, ein Gedicht oder eine Geschichte und zwei bis drei Lieblingslieder auf CD oder USB-Stick (im MP3-Format). Und nimm auch eine Jause mit, damit wir uns vor der Live-Sendung von 12 bis 13 Uhr stärken können.. | Radio FRO, Kirchengasse 4, 4040 Linz
L434 Medizintechnik zum Staunen 14.07., 09:00 9-12 Linz 1-Tägig Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Schau in deinen Körper und bau dir eine Handprothese | Wie finden eine Ärztin oder ein Arzt heraus, was einem Menschen fehlt? Da gibt es unterschiedliche Methoden. Wir sehen uns die Bildgebung und Messung von Biosignalen gemeinsam an. Danach hast du im Medizintechnik-Labor die Möglichkeit, dich in praktischen Übungen zu versuchen. Dabei findest du heraus, wie der Ultraschall funktioniert, wie die Messung der Signale des Herzens möglich ist, wie die Atmung und der Sauerstoffgehalt im Blut kontrolliert werden und wie sogar die Abweichungen der Augenbewegungen Aufschluss über Krankheiten geben können. Dann beschäftigen wir uns mit künstlichen Gliedmaßen. Es klingt wie ein Wunder: Menschen, denen ein Arm oder ein Bein fehlt, kann heute mit beinahe perfektem Ersatz geholfen werden. Wir widmen uns dem Thema Prothetik und du kannst schließlich im Labor muskelgesteuerte Handprothesen mit Hilfe von Lego Mindstorms selbst aufbauen und testen. | FH OÖ Campus Linz, Garnisonstraße 21
L436 Vom Frei-Sein und Recht-Haben 14.07., 09:00 9-12 Linz 1-Tägig Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Bausteine des Zusammenlebens – Damals und Jetzt | Demokratie ist gestaltbar, bunt, vielfältig und muss gelebt und gelernt werden. Aber was ist Demokratie überhaupt? Spielerisch setzen wir uns mit grundlegenden Werten der Gesellschaft auseinander, schauen uns an, was eine funktionierende Demokratie ausmacht und erforschen, was sie von uns benötigt. Am Nachmittag reisen wir in die Zeit zurück zu "Kaiser, König, Edelmann – Bürger, Bauer, Bettelmann". Kennst du diesen Auszählreim? Er erinnert uns daran, dass die Menschen von früher nicht gleich waren. Sie hatten von Geburt an verschiedene Rechte und Pflichten. Wir begeben uns mit offenen Augen auf Spurensuche in die Stadt, um Hinweise auf Gebäuden, Denkmälern und Straßen zu finden. Zieh für den Stadtspaziergang wetterangepasste Kleidung an. | Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40
L438 Forschen & Werkeln mit Boden und Wasser 14.07., 10:00 9-12 Linz 1-Tägig Umwelt, Klima, Energie Warteliste Die Grundlagen allen Lebens | Es wird nicht viel über Boden geredet, bewusst nehmen wir ihn nur selten wahr, genauso ist es mit Wasser. Wasser ist für uns selbstverständlich. Doch ist es wirklich selbstverständlich, ausreichend Trinkwasser zur Verfügung zu haben? Wasser und Boden sind die Grundlagen allen Lebens. Wir untersuchen sie ganz genau und machen uns in Experimenten ihre Bedeutung für uns Menschen bewusst, Du findest heraus, wie die beiden zusammengehören, wodurch sie bedroht sind und wie wir mit ihnen am besten umgehen. | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L439 Let’s go Diabolo! 14.07., 13:30 9-12 Linz Seminar Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Grundtechnik und Tricks vom Diabolo-Weltrekordhalter | Hast du gewusst, dass Funde darauf hinweisen, dass schon in der Steinzeit Diabolo gespielt wurde? Heute wird das Spiel unter ArtistInnen und FreizeitjongleurInnen immer beliebter. Und du hast die tolle Chance, von Weltrekordhalter Valerian Kapeller in die Welt des Diabolos eingeführt zu werden. Du erlernst Spielweisen und Tricks direkt von ihm und erlebst Bewegung, Sport und Spaß in einem! Alle Levels, von Anfängern bis ExpertInnen, sind willkommen. Wenn du willst, kannst du dein eigenes Diabolo mitbringen – es sind aber genügend vorhanden! | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L440 Kometen und Asteroiden 14.07., 13:30 9-12 Linz Workshop Astronomie, Weltall, Geologie Warteliste Gefährliche Boten aus den Tiefen des Alls? | Kometen und Asteroiden faszinieren die Menschen schon seit Tausenden von Jahren. Wurden sie früher oft als Unheilsbringer gedeutet, so wissen wir heute, dass sie aus den Tiefen des Sonnensystems stammen. In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit deren Umlaufbahnen und gehen der Frage nach, ob Kometen und Asteroiden der Erde gefährlich werden könnten. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L441 Ding Dong 14.07., 13:30 9-12 Linz Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Experimente im Open Soundstudio | Ein Musikinstrument ist ein Gegenstand, der Musik macht. Aber es gibt auch viele andere Objekte, die Klänge erzeugen können. Wahrscheinlich macht sogar dein eigenes Lieblings-Ding einen Dong. Hast du Spaß am Herumexperimentieren mit Tönen und Klängen? Dann kannst du hier deine Klangwelten erweitern, indem du mit Nicht- Instrumenten Sounds kreierst. Im Open Soundstudio kannst du alles gleich in einen eigenen Song verwandeln. Wer will, nimmt das Lieblings-Ding von zu Hause mit! | Ars Electronica Center, Ars-Electronica-Straße 1
L442 Erste Hilfe? Klaro! 14.07., 14:00 9-12 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Wichtige Handgriffe für den Notfall | Weißt du wie du dich in einer Notfallsituation am besten verhältst? Kennst du unsere Notrufnummern? Und hast du schon mal einen Verband angelegt? Hier lernst du wichtige Maßnahmen für einen medizinischen Notfall. Erfährst, wo du anrufen kannst und was du am Telefon sagst. Wir untersuchen, was in einem Erste Hilfe-Koffer so alles vorhanden ist, du legst selbst verschiedene Verbände an und übst wie du eine Person in die stabile Seitenlage bringen kannst. So bist du bestens für eine Notfallsituation gerüstet. Und bekommst sogar eine Teilnahme-Bestätigung für einen 4h-Erste Hilfe-Kurs. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L443 Human Cyborg Lab 14.07., 09:00 12-15 Linz Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Halb Mensch oder halb Maschine? | I’d rather be a Cyborg than a human. Wir setzen uns mit der Definition des Menschen auseinander und fragen uns, welche Funktionen für die Zukunft es wert sind, verbessert zu werden, wenn wir den Menschen über das Biologische hinweg denken. Dafür müssen wir auch erforschen, was ein Cyborg ist und welche Technologien und Hilfsmittel Menschen zu Cyborgs machen. Das Attribut der Zukunft heisst Menschlichkeit, die jedoch erstmal gefunden werden muss, bevor wir sie kybernetisch verstärken können. Deshalb bauen wir ein Gadget, das das Herz reloaded. | Kunstuniversität Linz, Domgasse 1
L444 Fernsehen selber machen! 14.07., 09:00 12-15 Linz Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Dein Videoworkshop | Wir filmen für eine Fernsehsendung im DORFTV. Dabei lernst du, welche Aufgaben ein Moderator und eine Moderatorin haben, wie man die Kameras bedient, ein Studio aufbaut, das Licht einsetzt oder ein Interview führt. Während des Workshops wird eine Sendung vorbereitet, aufgezeichnet und anschließend auf DORFTV ausgestrahlt. Entwickle deine Rolle, entdecke deine schauspielerischen Qualitäten vor der Kamera und experimentiere mit uns! Du kannst gerne Ideen mitbringen! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L445 Let’s go Diabolo! 14.07., 10:30 12-15 Linz Seminar Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Grundtechnik und Tricks vom Diabolo-Weltrekordhalter | Hast du gewusst, dass Funde darauf hinweisen, dass schon in der Steinzeit Diabolo gespielt wurde? Heute wird das Spiel unter ArtistInnen und FreizeitjongleurInnen immer beliebter. Und du hast die tolle Chance, von Weltrekordhalter Valerian Kapeller in die Welt des Diabolos eingeführt zu werden. Du erlernst Spielweisen und Tricks direkt von ihm und erlebst Bewegung, Sport und Spaß in einem! Alle Levels, von Anfängern bis ExpertInnen, sind willkommen. Wenn du willst, kannst du dein eigenes Diabolo mitbringen – es sind aber genügend vorhanden! | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L446 Calisthenics 14.07., 13:30 12-15 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Dein Körper reicht! | Stärker werden ohne Hanteln und Fitnessstudio? Kein Problem! Calisthenics ist eine Kombination aus Fitness, Bodybuilding und Turnen. Du brauchst nur deinen Körper und nutzt das, was du im Freien findest. Im Workshop lernst du die wichtigsten Übungen kennen und bekommst Tipps, wo du am besten trainieren kannst. Außerdem wird dir erklärt, was deinem Körper gut tut. Damit du nicht nur schneller an Kraft gewinnst, sondern auch noch lange Spaß an der Bewegung hast. | Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40
L447 3D-Druck Tüftel-Fabrik 14.07., 13:30 12-15 Linz Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Von der Idee zum fertigen Produkt | Fehlende Lego-Teile, Werkzeug oder Spielfiguren? Mit einem 3D-Drucker kannst du Alltags-Dinge selber herstellen. Wie das geht, erfährst du hier. Wie läuft so ein Design-Prozess ab? Wie zeichnet man am Computer 3D und wie funktioniert so ein 3D-Drucker? Designe dein eigenes Modell, mach deine Ideen greifbar und nimm es am Ende mit nach Hause! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L448 Mein erstes Handy, aber sicher! 14.07., 09:30 7-10 Linz Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Die Welt in meiner Hosentasche | In deinem Handy steckt die ganze Welt! Du kannst aber auch mit der ganzen Welt in Kontakt kommen, spannende Spiele spielen, eigene Fotos und Videos machen und gleich wieder teilen, oder auch ganz viele andere Infos ansehen. Damit der Spaß weiterhin im Spiel bleibt, machen wir uns gleich mal darüber schlau, worauf man aufpassen sollte und welche Sicherheitseinstellungen auf jeden Fall gemacht werden sollten. Die lange Reise deines Handys und die verbauten Rohstoffe lernen wir dabei ganz nebenbei kennen. Es ist aber kein eigenes Handy notwendig, um an diesem Workshop teilzunehmen. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
S101 Mini-Forscher-Umwelt Wasser 29.08., 10:30 5-7 Steyr Seminar Umwelt, Klima, Energie Warteliste Experimentierwerkstatt für Neugierdsnasen | Was lebt im Wasser? Was ist ein Wasserkreislauf? Warum ist das Meer so salzig? Das Leben auf der Erde kam aus dem Wasser, Wasser ist Hauptbestandteil aller lebenden Materie und der natürliche Betriebsstoff aller Lebensvorgänge. Ohne Wasser kein Leben! Viele naturwissenschaftliche Fragen bewegen täglich unsere Kinder, aber wer gibt die Antworten? Mit den Experimentier-Labs der Mini-Forscher-Umwelt erforschen bereits die jüngsten SchlauFüchse die Gesetze von Natur und Technik. | Infopoint FH III Steyr
S102 Mini-Forscher-Umwelt Wasser 29.08., 14:00 5-7 Steyr Seminar Umwelt, Klima, Energie Warteliste Experimentierwerkstatt für Neugierdsnasen | Was lebt im Wasser? Was ist ein Wasserkreislauf? Warum ist das Meer so salzig? Das Leben auf der Erde kam aus dem Wasser, Wasser ist Hauptbestandteil aller lebenden Materie und der natürliche Betriebsstoff aller Lebensvorgänge. Ohne Wasser kein Leben! Viele naturwissenschaftliche Fragen bewegen täglich unsere Kinder, aber wer gibt die Antworten? Mit den Experimentier-Labs der Mini-Forscher-Umwelt erforschen bereits die jüngsten SchlauFüchse die Gesetze von Natur und Technik. | Infopoint FH III Steyr
S103 Fossilienschätze im Ennstal 29.08., 09:00 9-12 Steyr Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Spannende Fossiliensuche von Ternberg bis Großraming | Auf den Spuren der Dinosaurier wandeln wir in dieser Exkursion. Im Ennstal kannst du Fossilien wie Ammoniten und Schnecken entdecken. Wenn du Glück hast, kannst du unter der Führung eines Dinoprofis auch Saurierzähne finden. Wer lebte vor 100 Millionen Jahren in unserer Heimat Oberösterreich? Wo war das Meer zu dieser Zeit und welche Saurier sind in den Untiefen dieses Ozeans geschwommen. Wer war der König der Meere? Ausgestattet mit Paläontologen-Werkzeug und Kartenmaterial begeben wir uns auf diese spannende Fossiliensuche. Nimm genug Jause und etwas zu trinken mit! | Infopoint FH III
S104 Ran an den Klang! 29.08., 09:00 7-9 Steyr Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Wie uns Töne bewegen | Hast du gewusst, dass man Töne und Klänge sichtbar machen kann? Was sind Schwingungen und können wir diese spüren? Kennst du Obertongesang? In diesem Workshop entschleunigen wir kurz mal die Welt. Wir zaubern mit Klangschalen Mandalas, experimentieren mit uralten Instrumenten und tauchen mit Klangreisen ein in die Welt geheimnisvoller Töne und mystischer Klänge. | Infopoint FH III Steyr
S105 Raus aus der Stadt… rein in die Landwirtschaft! 29.08., 09:00 7-9 Steyr Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Hat Obst und Gemüse immer Saison? | Frühling, Sommer, Herbst und Winter schmecken ganz unterschiedlich … aber wie? Welches Obst und Gemüse hat in welcher Jahreszeit Saison? Und warum gibt es dann im Supermarkt fast alles zu jeder Zeit? Bei dieser Exkursion zur stadtnahen Landwirtschaft "Am Fuxengut" in Garsten ergründen wir die Herkunft sowie die manchmal sehr lange Reise von Obst und Gemüse und was das alles mit uns zu tun hat. Und wie der August schmeckt, finden wir am Acker beim abschließenden Ernten und Kochen heraus! | Infopoint FH III
S106 Der Wald, das Klima und ich 29.08., 09:15 9-12 Steyr Workshop Umwelt, Klima, Energie Warteliste Als Walddetektive dem Klimawandel auf der Spur | Was haben der Wald und das Klima gemeinsam und was habe ich damit zu tun? Welche Funktionen hat der Wald und wie wirken diese auf uns Menschen? Was bedeutet eigentlich Vielfalt und warum ist die so wichtig? Im nahe gelegenen Wald werden wir zu Detektiven, suchen nach Spuren des Klimawandels und nach menschlichen Eingriffen. Wie wirken sich diese auf den Wald und damit auch auf unser Leben aus? | Infopoint FH III Steyr
S108 Chemie – Magie oder Wissenschaft 29.08., 09:15 7-9 Steyr Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Vom Zauberlehrling zum Naturwissenschaftler | Warum wird etwas, das gerade noch rot war, plötzlich blau? Wieso löst sich eine harte Kupfermünze in Säure auf – und vor allem: wo ist sie dann eigentlich? Was ist die Schlange des Pharao? Wie kann man Gummibärchen wegzaubern; aber leider nicht herzaubern? Im Workshop werden wir all diese Dinge versuchen und noch viel mehr. Zieh zur Sicherheit ein T-Shirt an, das auch schmutzig werden, oder Löcher bekommen darf. Wir werden selbst Vermutungen anstellen, Thesen aufstellen, und diese dann durch Experimente prüfen. Denn vieles, das wir nicht sofort durchschauen, erinnert uns gleich an Magie, aber beim genauen Hinschauen bemerken wir, dass es durch Naturwissenschaft einfach erklärbar ist. Vielleicht schaffen wir es dann am Ende doch noch, Gummibären herzuzaubern? | Infopoint FH III
S111 Augmented Reality Kunstwerke 29.08., 09:30 8-10 Steyr Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Hey, da bewegt sich was! | Wie sieht die Welt durch eine AR-Brille aus? Und was kann man alles damit machen und erleben? Bei Augmented Reality handelt es sich um eine digitale Erweiterung der Wirklichkeit. Bekannt ist AR beispielsweise auch aus Spielen wie Pokemon Go. Diese Technik kann leicht über die Smartphone-Kamera realisiert werden, indem man damit einen “Trigger” in der realen Welt erfasst, welcher dann z.B. ein Video abgespielt. Setze dein Smartphone in Szene, produziere Bilder und Videos und produziere Augmented Reality! | Infopoint FH III Steyr
S113 Spielerisch Programmieren 29.08., 09:30 7-9 Steyr Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste … mit mTiny-Robotern | Mit Codierkarten, lustigen Geschichten und einem Roboter-Controller in Form eines dicken Stifts lässt du den niedlichen mTiny-Roboter verschiedene Aktionen ausführen. Vielleicht schaffst du es sogar, ihn zum Lachen zu bringen? Setz deine Spielideen um und entwickle erste eigene Algorithmen – so einfach war es noch nie, programmieren zu lernen! | Infopoint FH III Steyr
S115 Sterne und Galaxien 29.08., 09:30 9-12 Steyr Workshop Astronomie, Weltall, Geologie Warteliste Zurück in die Zukunft | Materie, Raum und Zeit nahmen mit dem Urknall ihren Ursprung. Seitdem sind mehr als 13 Milliarden Jahre vergangen, Sterne sind entstanden und wieder vergangen und das Universum hat letztendlich zu seiner heutigen Form gefunden hat. Doch die Entwicklung ist nicht zu Ende und die weitere Zukunft unseres Universums wirft viele Fragen auf. In diesem Workshop werden wir uns ansehen, was Sterne eigentlich sind und wie sie funktionieren. Am Beispiel einer selbst gebastelten Galaxie sehen wir uns an, wie sie entstanden sind, woraus diese bestehen und ob sie für immer existieren. | Infopoint FH III Steyr
S117 Cybercrime 29.08., 10:00 10-13 Steyr Workshop Innovation, Wirtschaft Warteliste Über Internetfallen, Sicherheit im Netz und Rechtssprechung | In diesem Workshop gehst du gemeinsam mit einem Internet-Experten der Frage nach, welche Gefahren das Internet für junge Menschen darstellen kann. Du erfährst, welche Spuren du im World Wide Web hinterlässt und wie du dich sicher im digitalen Verkehr bewegen kannst. | Infopoint FH III Steyr
S118 „SCHAU wie SCHLAU“ verleiht Flügel 29.08., 10:00 5-7 Steyr Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Von Freundschaft und dem großen Traum vom Fliegen | Ein Theaterstück, das beinahe keine Worte benötigt – dafür Musik, Bewegung und die Mithilfe des Publikums. Es erzählt dir die Geschichte eines jungen Mannes, der den großen Traum vom Fliegen träumte und eine außergewöhnliche Freundschaft zu Zugvögeln pflegt. Ganz nebenbei lernst du Leonardo da Vinci, Otto Lilienthal und Ikarus kennen, erfährst vom genialen Duo Biologie & Technik und gestaltest dir deinen eigenen Mini-Flugapparat. | Infopoint FH III Steyr
S119 Mitten durch die Katastrophe 29.08., 11:00 9-12 Steyr 1-Tägig Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Werde Teil einer Emergency Response Unit des Roten Kreuzes | Eine Katastrophe wie ein Krieg, Erdbeben oder Tsunami ist passiert. Mehrere 100.000 Menschen sind betroffen und du bist Teil eines Teams, das innerhalb von ein paar Tagen den Menschen vor Ort Hilfe leisten soll. Dazu gibt es beim Internationalen Roten Kreuz die Emergency Response Units. Nun heißt es kühlen Kopf bewahren und organisieren. Womit sichert man das Überleben von so vielen Menschen? Was ist ein Tapstand und wozu braucht man Eisenchlorid oder Aluminiumsulfat? Du lernst, wie man ein mobiles Labor zusammenstellt, um mit einfachsten Mitteln und Chemikalien verseuchtes Wasser zu Trinkwasser aufzubereiten, wie man einfache Shelter baut, um sich vor Wind und Wetter zu schützen und wie du ganz ohne Herd kochen kannst. | Infopoint FH III Steyr
S120 Enrichment für Haus- und Zootiere 29.08., 13:00 7-9 Steyr Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Wir machen den Zoo-Alltag spannend | Wir wandern durch den Zoo mit offenen Augen. Und danach überlegen wir uns, wie Tiere ihren Alltag verbringen und wie man Zootiere beschäftigen kann, damit ihnen nicht langweilig wird. Selbstverständlich setzt du deine Ideen dann auch um und lässt dich überraschen, wie das bei den Tieren ankommt. Auch Haustiere kommen nicht zu kurz! | Infopoint FH III Steyr
S121 Tierisch gutes Futter – aber wer frisst was? 29.08., 13:00 9-12 Steyr Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Die Futterküche im Linzer Zoo | Nach einer Führung zum Thema „Wenn Tiere hungrig sind“ erkunden wir die Futterküche hinter den Kulissen des Zoos. Vom Kühlraum bis zum Trockenlager beschäftigen wir uns mit den verschiedenen Futtermitteln und bereiten sogar das Futter für ein paar Tiere persönlich zu und servieren es dann! | Infopoint FH III Steyr
S123 Zauber- oder Videotrick? 29.08., 13:45 8-10 Steyr Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Unglaublichen Videos auf der Spur | Oft wirken Bilder und Videos, die man im Internet sieht, geradezu unglaublich – manchmal sind sie das auch. Sie werden so aufgenommen, bearbeitet und mit Effekten versehen, dass man einen Kameratrick oftmals nicht mehr von einem Zaubertrick unterscheiden kann. Wir gehen der Manipulation von Bildern auf die Spur und erstellen selbst unglaubliche, beindruckende Clips. Wenn du ein Smartphone hast, nimm es bitte mit. | Infopoint FH III Steyr
S124 Spielerisch Programmieren 29.08., 13:45 7-9 Steyr Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste … mit mTiny-Robotern | Mit Codierkarten, lustigen Geschichten und einem Roboter-Controller in Form eines dicken Stifts lässt du den niedlichen mTiny-Roboter verschiedene Aktionen ausführen. Vielleicht schaffst du es sogar, ihn zum Lachen zu bringen? Setz deine Spielideen um und entwickle erste eigene Algorithmen – so einfach war es noch nie, programmieren zu lernen! | Infopoint FH III Steyr
S127 Ran an den Klang! 29.08., 13:45 8-10 Steyr Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Wie uns Töne bewegen | Hast du gewusst, dass man Töne und Klänge sichtbar machen kann? Was sind Schwingungen und können wir diese spüren? Kennst du Obertongesang? In diesem Workshop entschleunigen wir kurz mal die Welt. Wir zaubern mit Klangschalen Mandalas, experimentieren mit uralten Instrumenten und tauchen mit Klangreisen ein in die Welt geheimnisvoller Töne und mystischer Klänge. | Infopoint FH III Steyr
S128 Spektroskope und Licht 29.08., 14:00 9-12 Steyr Workshop Astronomie, Weltall, Geologie Warteliste Astronomische Instrumente selbst gebaut | Licht ist viel mehr als nur Helligkeit. Wenn das Licht wie beim Regenbogen in seine verschiedenen Farben zerlegt wird, betrachten wir nicht nur ein spektakuläres Himmelschauspiel, das Licht gibt auch Informationen über seinen Ursprung preis, die uns ansonsten verborgen geblieben wären. Mit einem Spektroskop lässt sich sogar das Licht von weit entfernten Sternen und Galaxien zerlegen. So können wir herausfinden, was an diesen fernen Orten passiert und wie unserem Universum funktioniert. In diesem Workshop baust du dein eigenes Spektroskop, lernst wie man es benutzt und kannst es für deine persönlichen Forschungen mit nach Hause nehmen. | Infopoint FH III Steyr
S130 Faszination Mumien 29.08., 14:00 7-9 Steyr Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Von Ötzi, Pharaonen und Moorleichen | Was ist eine Mumie? Welche Mumien kennst du? Was ist der Unterschied zwischen einer ägyptischen Mumie und Ötzi, der Gletschermumie aus den Alpen? Aus welchem Grund versuchte man früher, den Körper nach dem Tod zu erhalten? Mach mit uns eine Reise ins Land am Nil und lerne neben den meist künstlichen auch natürliche Mumien von dort kennen! Aber auch andere geheimnisvolle Mumien aus anderen Kulturkreisen und Zeitepochen wollen wir dir vorstellen und gemeinsam die Unterschiede erforschen! | Infopoint FH III Steyr
S132 3D-Druck Tüftel-Fabrik 29.08., 14:00 9-12 Steyr Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Von der Idee zum fertigen Produkt | Fehlende Lego-Teile, Werkzeug oder Spielfiguren? Mit einem 3D-Drucker kannst du Alltags-Dinge selber herstellen. Wie das geht, erfährst du hier. Wie läuft so ein Design-Prozess ab? Wie zeichnet man am Computer 3D und wie funktioniert so ein 3D-Drucker? Designe dein eigenes Modell, mach deine Ideen greifbar und nimm es am Ende mit nach Hause! | Infopoint FH III Steyr
S133 Wer war´s? 29.08., 14:00 9-12 Steyr Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste DNA-Detektive unterwegs | Wer hat den sagenhaften Schatz der Chaospyramide von Tut-nix-Amun gestohlen? Unmittelbar unter der Nase des Wissenschaftlerteams, welches diese noch vollkommen erhaltene, heilige Grabstätte erst vor kurzem entdeckt hat, wurde das unschätzbar wertvolle "Auge des Pharaos" entwendet. Die Polizei vor Ort steht vor einem Rätsel. Finde heraus, wie die Überführung eines Täters/einer Täterin anhand von DNA-Spuren am Tatort gelingt! | Infopoint FH III Steyr
S134 Wie tickt mein Computer? 29.08., 14:00 7-9 Steyr Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Einfaches Coding mit BeeBots | Kennst du BeeBots, die Roboterbienen? In diesem Workshop lernst du Basics über das Programmieren. Was ist Coding und was heißt digital oder binär? Du tauchst ein in die Welt der Programmiersprache und erfährst so einiges über Codes und Robotersteuerung. Zum Schluss lassen wir unsere BeeBots durch die Gegend flitzen. | Infopoint FH III Steyr
S137 Manege frei für die Informatik! 29.08., 09:30 7-9 Steyr Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Über Zaubertricks in der Informatik | In diesem Zirkus lernst du die Informatik von ihrer magischen Seite kennen. Wir zaubern mit nur zwei Zahlen – 1 und 0 – und du wirst staunen, was man mit diesem binären Zahlensystem in der Technik alles machen kann. Außerdem erlebst du mit Spiel und Spaß, wie spannend die Welt der Algorithmen sein kann. Wir werden versuchen, ein Labyrinth zu lösen und mit Hilfe der Informatik zu tanzen. Im Anschluss kannst du selbst die Kunststücke erforschen und den Geheimnissen der Informatik auf den Grund gehen. | Infopoint FH III Steyr
S138 Manege frei für die Informatik! 29.08., 13:30 5-7 Steyr Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Über Zaubertricks in der Informatik | In diesem Zirkus lernst du die Informatik von ihrer magischen Seite kennen. Wir zaubern mit nur zwei Zahlen – 1 und 0 – und du wirst staunen, was man mit diesem binären Zahlensystem in der Technik alles machen kann. Außerdem erlebst du mit Spiel und Spaß, wie spannend die Welt der Algorithmen sein kann. Wir werden versuchen, ein Labyrinth zu lösen und mit Hilfe der Informatik zu tanzen. Im Anschluss kannst du selbst die Kunststücke erforschen und den Geheimnissen der Informatik auf den Grund gehen. | Infopoint FH III Steyr
S201 Mini-Forscher-Umwelt Boden 30.08., 10:30 5-7 Steyr Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Experimentierwerkstatt für Neugierdsnasen | Was passiert, wenn eine Pflanze schwitzt und was steckt dahinter? Was braucht eine Pflanze zum Leben? Was sind "Bodenschätze"?  Der Boden ist viel mehr als die Unterlage, auf der wir stehen und wird von uns – auch im übertragenen Sinn – oft mit den Füßen getreten. Dabei hinterlassen wir sogar Spuren. Viele naturwissenschaftliche Fragen bewegen täglich unsere Kinder, aber wer gibt die Antworten? Mit den Experimentier-Labs der Mini-Forscher-Umwelt erforschen bereits die jüngsten SchlauFüchse die Gesetze von Natur und Technik. | Infopoint FH III Steyr
S202 Mini-Forscher-Umwelt Boden 30.08., 14:00 5-7 Steyr Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Experimentierwerkstatt für Neugierdsnasen | Was passiert, wenn eine Pflanze schwitzt und was steckt dahinter? Was braucht eine Pflanze zum Leben? Was sind "Bodenschätze"?  Der Boden ist viel mehr als die Unterlage, auf der wir stehen und wird von uns – auch im übertragenen Sinn – oft mit den Füßen getreten. Dabei hinterlassen wir sogar Spuren. Viele naturwissenschaftliche Fragen bewegen täglich unsere Kinder, aber wer gibt die Antworten? Mit den Experimentier-Labs der Mini-Forscher-Umwelt erforschen bereits die jüngsten SchlauFüchse die Gesetze von Natur und Technik. | Infopoint FH III Steyr
S203 Waldforscher:innen unterwegs 30.08., 09:00 9-12 Steyr Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Botanische Exkursion und Mikroskopieren | Die Bäume wachsen, die Pflanzen blühen – aber woher bekommen sie die nötige Energie? Wie sieht es im Inneren einer Pflanze aus? Ausgerüstet mit Lupen sammeln wir erste Proben in der umliegenden Pflanzenwelt und kommen Pflanzenphänomenen auf die Spur. Durch den Blick ins Mikroskop eröffnet sich dir ihr verborgenes Leben. Du erfährst, wie man diese Mikrowelt noch besser sichtbar macht und hauchdünne Schnitte von Pflanzen macht. Staune, wie der winzig kleine verwunschene Wald im Moospolster zum Leben erwacht – Bühne frei für die Stars unter dem Mikroskop! | Infopoint FH III
S204 Roboterlabor WunderWuzzi 30.08., 09:00 5-7 Steyr Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Bau dir deinen Zahnbürsten-Roboter! | Woraus besteht ein Roboter und wie steuerst du ihn? Ganz einfach! Du nimmst eine Zahnbürste, eine Knopfzelle, einen kleinen Vibrationsmotor und ein 3D-Druck-Gehäuse – im Nu flitzen unsere WunderWuzzi-Vibrobots um die Wette. Du dekorierst deinen WunderWuzzi dann mit allerlei bunten Materialien. So erfährst du einiges über Elektronik und zum Schluss kannst du dir deinen Roboter mit nach Hause nehmen. Mach mit und werde ein waschechter WunderWuzzi! | Infopoint FH III Steyr
S205 SCRATCH – Katz’ & Maus 30.08., 09:00 8-10 Steyr Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Programmiere dein erstes Spiel mit Scratch | Du hast noch nie programmiert und möchtest wissen, wie man ein Spiel selbst erstellt? Dann tauche in die Welt von Scratch ein, wo du mit Hilfe von einfachen Bausteinen Programmieranweisungen zusammenstellen kannst, ähnlich wie wenn du ein Kunstwerk aus Lego baust. Du kannst Figuren und Hintergründe auswählen und auch Soundeffekte hinzufügen. Wenn du eine Email-Adresse hast, dann kannst du dein Spiel auch im Internet für deine Familie oder Freunde zum Ausprobieren bereit stellen. | Infopoint FH III
S207 Darf ich vorstellen: Mein Smartphone 30.08., 09:15 8-10 Steyr Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Was steckt dahinter und wie funktioniert es sicher | Da haben wir einen Supercomputer in der Hosentasche und wissen nicht mal, warum er funktioniert, wie er es tut. Meist kennen wir nur die Funktionen und Einstellungen, die wir bisher benötigt haben, dabei steckt so viel mehr darin. Lasst es uns gemeinsam erforschen, ausprobieren und die Sicherheit erhöhen. Natürlich kümmern wir uns auch um alle "wichtigen" Apps! | Infopoint FH III
S208 Geld stinkt nicht, oder doch? 30.08., 09:15 8-10 Steyr Workshop Innovation, Wirtschaft Warteliste Über den Umgang mit Kröten, Mäusen und Kohle | Kennst du das Sprichwort „Wer den Cent nicht ehrt, ist den Euro nicht wert!“ Geld regiert die Welt oder ist Geld doch nur Mittel zum Zweck? Macht Geld glücklich? Kann man Geld waschen? Ist Geld sauber oder schmutzig? Was ist Falschgeld? Wie funktioniert ein Konto? Was kann ich damit machen? Wie funktioniert ein Kredit? Was sind Wertpapiere? Wer von Geld und Finanzen mehr versteht, kann selbst entscheiden. In diesem Workshop werden allerhand Fragen rund um Geld und Finanzen beantwortet, damit du in Zukunft dein Taschengeld selber verwalten kannst. | Infopoint FH III
S209 Roboterlabor WunderWuzzi 30.08., 15:00 7-9 Steyr Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Bau dir deinen Zahnbürsten-Roboter! | Woraus besteht ein Roboter und wie steuerst du ihn? Ganz einfach! Du nimmst eine Zahnbürste, eine Knopfzelle, einen kleinen Vibrationsmotor und ein 3D-Druck-Gehäuse – im Nu flitzen unsere WunderWuzzi-Vibrobots um die Wette. Du dekorierst deinen WunderWuzzi dann mit allerlei bunten Materialien. So erfährst du einiges über Elektronik und zum Schluss kannst du dir deinen Roboter mit nach Hause nehmen. Mach mit und werde ein waschechter WunderWuzzi! | Infopoint FH III Steyr
S210 Wassertiere unter der Lupe 30.08., 09:15 7-9 Steyr Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Forschung on Tour | Wir gehen auf Entdeckungsreise und versuchen durch spannende Experimente das Element Wasser zu erforschen. Dann untersuchen wir die Tierwelt – wie leben Insekten und deren Larven? Wir betrachten die kleinen Tiere mit der Lupe und unter dem Binokular und zeichnen sie. | Infopoint FH III
S211 3D Druck von Biomaterialien 30.08., 09:15 10-13 Steyr Workshop Innovation, Wirtschaft Warteliste Von der Baumeisterin Natur lernen | Kennst du den Aufbau von Knochen? Weißt du, wie 3D Druck eigentlich funktioniert? Glaubst du, dass man in Zukunft geschädigte Knochen oder Organe 3D-drucken können wird? Staune, wie mithilfe der 3D-Druck-Technologie Implantate, also "Ersatzteile" für den menschlichen Körper entstehen und stelle selber mit speziellen 3D-Druck-Stiften von der Natur inspirierte Strukturen her! | Infopoint FH III
S213 Der Barcode in unseren Genen 30.08., 09:30 9-12 Steyr Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste DNA – die Wurzel aller Vielfalt | Warum gibt es so viele verschieden aussehende Lebewesen, wieso sind sie alle so erfolgreich und besiedeln die unterschiedlichsten Regionen auf der Erde? Grund ist die Anpassungsfähigkeit unserer Gene – der DNA in unseren Zellen. Denn darin liegt der Code für jedes Lebewesen. Passiert ein Kopierfehler, bewirkt dies eine erbliche Veränderung! Lass dich einführen in die Grundlagen der Genetik und extrahiere zum Abschluss deine eigene DNA aus der Mundschleimhaut! | Infopoint FH III
S214 Auf Luchsexpedition im Nationalpark 30.08., 09:30 9-12 Steyr Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Die heimlichen Rückkehrer und ihre Spuren | Luchse sind Teil unserer heimischen Tierwelt. Nach ihrer Ausrottung vor 150 Jahren gab es in den späten 1990er Jahren erstmals wieder Luchshinweise in der Nationalpark Kalkalpen Region. Seither wurden mehrere Tiere im Gebiet ausgewildert und erfolgreich wieder angesiedelt. Wie weist man den heimlichen Waldbewohner in einem Gebiet überhaupt nach? Welchen Lebensraum brauchen Luchse, wie verhalten sie sich und was fressen sie? Du schlüpfst in die Rolle eines Luchsforschers. Dabei erfährst du, wie Fotofallen eingesetzt werden, wie man besenderte Tiere aufspürt, staunst über die perfekte Tarnung der Luchse und begibst dich gemeinsam mit einem Nationalpark Ranger auf Spurensuche. Komm mit wetterangepasster Kleidung, festen Schuhen, Jause und Getränk für den ganzen Tag und pack bei Schönwetter Badesachen ein! | Infopoint FH III
S217 Capoeira 30.08., 10:15 5-7 Steyr Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Brasilianische Kampfkunst | Kampfkunst, Musik und Spiel fließen in der Capoeira mit akrobatischen Bewegungen zusammen. Schon beim ersten Unterricht lernst du die Bewegungen genauso wie den Rhythmus und die Geschichte dieser brasilianischen Kunst kennen. Für die Capoeira werden keine Vorkenntnisse benötigt, jeder kann Capoeira lernen! Und du wirst sehen, es macht Riesenspaß! | Infopoint FH III Steyr
S218 Raketen und Planeten 30.08., 10:30 7-9 Steyr Workshop Astronomie, Weltall, Geologie Warteliste Countdown zum Wasserraketenstart | Willkommen im Weltall! Weißt du, wie eine Rakete funktioniert? Möchtest du den roten Planeten Mars erkunden und von echten Weltraumprofis mehr von unserem Sonnensystem erfahren? Mit den Leuten vom Österreichischen Weltraumforum schlüpfst du in die Rolle eines Astronauten und bastelst Wasserraketen. Du findest heraus, was die beste Form der Spitze ist, wie viel Treibstoff gebraucht wird und startest sie schließlich mit Druckluft – wie hoch fliegt deine? Bitte zieh’ Kleidung an, die auch nass werden darf. | Infopoint FH III Steyr
S219 Roboterlabor WunderWuzzi – GIRLS ONLY! 30.08., 11:00 5-7 Steyr Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Bau dir deinen Zahnbürsten-Roboter! | Woraus besteht ein Roboter und wie steuerst du ihn? Ganz einfach! Du nimmst eine Zahnbürste, eine Knopfzelle, einen kleinen Vibrationsmotor und ein 3D-Druck-Gehäuse – im Nu flitzen unsere WunderWuzzi-Vibrobots um die Wette. Du dekorierst deinen WunderWuzzi dann mit allerlei bunten Materialien. So erfährst du einiges über Elektronik und zum Schluss kannst du dir deinen Roboter mit nach Hause nehmen. Mach mit und werde ein waschechter WunderWuzzi! | Infopoint FH III Steyr
S221 Kleider machen Tiere 30.08., 12:45 7-9 Steyr Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Ein tierischer Workshop im Zoo Linz | Säugetiere haben ein Fell, Vögel haben Federn, Reptilien haben Schuppen und Amphibien meist eine feuchte Haut. Die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der verschiedenen Körperbedeckungen nimmst du genau unter die Lupe! Nach einer spannenden Führung vertiefst du das Thema in der Zooschule mit einem Quizbogen und Fellen sowie Häuten zum Angreifen. Bitte Getränke und ev. Jause mitbringen, bei Schlechtwetter ist Regenkleidung erforderlich. | Infopoint FH III Steyr
S222 Zuhause im Zoo 30.08., 12:45 9-12 Steyr Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Wir machen es Wildtieren heimelig | Nicht nur Haustiere benötigen eine spezielle Pflege und Zuwendung. Besonders bei Wildtieren muss genau darauf geachtet werden, wie das Tier in einem Zoo untergebracht ist. Wie groß muss die Tieranlage sein, wie sollte das Zuhause eingerichtet sein und wie viele Artgenossen braucht es? Du erhältst Antworten auf diese und weitere Fragen zur Tierhaltung im Zoo und gestaltest im Anschluss artgerechte Terrarien für einige Tiere. Bitte nimm Getränk und Jause mit sowie bei Schlechtwetter auch Regenkleidung mit. | Infopoint FH III Steyr
S224 Waldforscher:innen unterwegs 30.08., 13:45 7-9 Steyr Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Botanische Exkursion und Mikroskopieren | Die Bäume wachsen, die Pflanzen blühen – aber woher bekommen sie die nötige Energie? Wie sieht es im Inneren einer Pflanze aus? Ausgerüstet mit Lupen sammeln wir erste Proben in der umliegenden Pflanzenwelt und kommen Pflanzenphänomenen auf die Spur. Durch den Blick ins Mikroskop eröffnet sich dir ihr verborgenes Leben. Du erfährst, wie man diese Mikrowelt noch besser sichtbar macht und hauchdünne Schnitte von Pflanzen macht. Staune, wie der winzig kleine verwunschene Wald im Moospolster zum Leben erwacht – Bühne frei für die Stars unter dem Mikroskop! | Infopoint FH III
S225 Wir lernen schweißen 30.08., 13:45 8-10 Steyr Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Fantasie-Skulpturen aus Metall | In der Schweißwerkstatt WERNDL ARTWORK werden Metalle mit Hilfe verschiedener Schweiß-Verfahren geschmolzen und neu verbunden. In diesem Sicherheits- und Grundfunktionskurs erlernst du die sichere Bedienung des MAG-Schweißgerätes mit Schutzgas. Nach einer intensiven Sicherheitseinweisung schaffst du nach eigenen Ideen aus Metallschrott Skulpturen, die für Überraschung und Stolz sorgen werden. Bitte zieh feste, geschlossene Schuhe und langärmelige Baumwoll-Kleidung an. | Infopoint FH III
S226 Röntgen für Durchblicker 30.08., 13:45 7-9 Steyr Exkursion Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Ich seh, ich seh, was du nicht siehst! | Knochen, Organe, Blutgefäße – wie kann man in unseren Körper hinein schauen, ohne ihn aufschneiden zu müssen? Mit Röntgen, Ultraschall, CT und MRT ist das möglich. Aber was ist das genau, wie funktioniert das, tut das weh oder ist das gefährlich? Bei uns, am Studiengang Radiologietechnologie der FH Gesundheitsberufe OÖ, kannst du dir ein Bild davon machen, dich an X-Ray-Art versuchen oder auf Spurensuche nach den 206 Knochen in unserem Körper gehen. | Infopoint FH III Steyr
S227 Von Jump’n Run bis Sounddesign 30.08., 13:30 12-15 Steyr Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste | Super Mario, Jump’n‘Run oder Top Down Raumschiff Steuerung? Ein Spieleentwickler zeigt dir, wie du dein eigenes Videospiel in Clickteam Fusion entwickelst. Anschließend lernst du das Kow-How rund um Sounddesign und vertonst dein Game mit genialen selbst designten Klängen. | Infopoint FH III Steyr
S228 Werkstatt Tierspuren 30.08., 13:45 5-7 Steyr Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Welches Tier war hier? | Welche Spuren hinterlassen Tiere? Mach dich auf die Suche! Sind diese abgenagten Zapfen das Frühstück eines Eichhörnchens gewesen, oder war es vielleicht eine Maus oder ein Specht? Was erzählen uns die Futterreste von den Tieren? Gemeinsam stellen wir Gipsabdrücke von Trittsiegeln her und du entdeckst so manche Überraschung. Bitte zieh Kleidung an, die schmutzig werden darf. | Infopoint FH III
S229 Tik tak, tik tak – TikTok 30.08., 14:00 9-12 Steyr Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste So schnell verläuft die Zeit mit Sozialen Netzwerken | Scrollen ohne Ende, der Daumen ist schon wund – du fühlst dich angesprochen? Dann bist du in diesem Workshop absolut richtig. Wir schauen uns Instagram, TikTok, SnapChat und Co an, und finden heraus, warum das alles so funktioniert, wie es das tut. Und was die Firmen davon haben. Warum Fake News so schnell die Runde machen, was die alles von dir wissen dürfen, usw. Lasst uns Online-Forscher:innen sein und somit besser in die Zukunft swipen! | Infopoint FH III
S230 Wie kommuniziere ich mit einem Roboter? 30.08., 14:00 9-12 Steyr Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Künstliche Intelligenz im Alltag | Smartphones, Tablets und PCs sind mittlerweile fixer Bestandteil des Alltags. Doch wie kommuniziert man mit einem Roboter? Welche Befehle sind notwendig, damit der Roboter macht, was ich von ihm will? In diesem Workshop experimentierst du mit Roboter Pepper. Dabei erfährst du, wie uns diese Maschinen mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz im Alltag unterstützen können und mit welcher Selbstverständlichkeit wir mit ihnen zusammenarbeiten. | Infopoint FH III
S231 Auf den Spuren der jungen Römer 30.08., 14:00 7-9 Steyr Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Wenn ich ein Römerkind wäre | Das römische Reich hat vor ca. 2000 Jahren auch in unserer Region zahlreiche Spuren hinterlassen. Doch wie haben die Familien damals gelebt? Wie hast du als Römerkind damals geheißen, wie hast du dich gekleidet? Was und wie hast du gegessen? Wie hast du gewohnt, wo hast du dich gewaschen? Was hast du gelernt, woran hast du geglaubt, welche Sprache hast du gesprochen? Und was hast du gespielt? Reise mit uns zurück in die Antike und besuche gedanklich die Römerstadt Aguntum bei Lienz. Tauche ein in vergangene Zeiten und bau dein eigenes Spiel, das wir heute noch spielen! | Infopoint FH III Steyr
S232 Trainieren wie ein Astronaut 30.08., 14:00 9-12 Steyr Workshop Astronomie, Weltall, Geologie Warteliste Von Raumfahrer:innen und Robotern | Wie wird man eigentlich Astronaut:in? Wie bereiten sich Astronaut:innen auf eine Mission zu fernen Planeten vor und welche Herausforderungen gilt es vor Ort zu meistern? Von einem Astronautentrainer erfährst du Neues über die letzte Marssimulation AMADEE-20 in der Negev Wüste in Israel. Finde dabei heraus, welche Aufgaben dir leicht oder schwer fallen. | Infopoint FH III Steyr
S234 Capoeira 30.08., 14:00 7-9 Steyr Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Brasilianische Kampfkunst | Kampfkunst, Musik und Spiel fließen in der Capoeira mit akrobatischen Bewegungen zusammen. Schon beim ersten Unterricht lernst du die Bewegungen genauso wie den Rhythmus und die Geschichte dieser brasilianischen Kunst kennen. Für die Capoeira werden keine Vorkenntnisse benötigt, jeder kann Capoeira lernen! Und du wirst sehen, es macht Riesenspaß! Bitte bring eine lange Trainingshose, T-Shirt Hallenschuhe und etwas zu trinken mit. | Infopoint FH III Steyr
S235 Altes Spielzeug – alles Schrott oder nicht? 30.08., 14:00 7-9 Steyr Workshop Umwelt, Klima, Energie Warteliste Werde Müllvermeidungsprofi! | Was steckt in meinen alten Spielsachen wie blinkenden Einhörnern, sprechenden Puppen und ferngesteuerten Autos, die achtlos in einer Ecke herumliegen? Enthalten diese vielleicht wertvolle Rohstoffe, die man wiederverwenden kann? Wo findet man diese und wie sehen sie aus? Die Müllberge werden immer größer, sowohl bei uns aber auch in fremden Ländern, wo unser Müll oftmals landet. Wir zerlegen gemeinsam altes Spielzeug in seine Einzelteile, finden heraus, um welche Bestandteile es sich handelt, wie man diese sinnvoll wieder verwerten oder vielleicht mit etwas Glück sogar wieder reparieren kann. Zusätzlich erhältst du wertvolle Informationen zur Entsorgung, Vermeidung und Wiederverwendung von Altstoffen. | Infopoint FH III
S236 DNA zum Anfassen 30.08., 13:15 8-10 Steyr Seminar Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Von der Erdbeere zur Erbinformation | Wo finden wir DNA und was macht sie in uns? Wie kriegen Forscher:innen DNA, die sie untersuchen wollen, aus der Zelle heraus? Wir gewinnen selbst mit einfachsten Mitteln, die in jedem Haushalt zu finden sind, aus Erdbeeren DNA. Am Ende können wir dann gemeinsam an einem DNA-Strang ziehen! | Infopoint FH III Steyr
S237 Kunterbunte Robotik 30.08., 10:00 5-7 Steyr Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Programmieren mit Ozobots | Kennst du Ozobots, nur 3 cm kleine Roboter, die man ganz ohne Computer programmieren kann? Du steuerst diese mit Hilfe von Filzstiften, da der Roboter auf verschiedene Farben reagiert. So musst du nur die richtigen Farben verwenden und schon kann der Roboter ein Labyrinth durchfahren oder fängt sogar zum Tanzen an! | Infopoint FH III Steyr
S238 Kunterbunte Robotik – GIRLS ONLY! 30.08., 13:30 5-7 Steyr Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Programmieren mit Ozobots | Kennst du Ozobots, nur 3 cm kleine Roboter, die man ganz ohne Computer programmieren kann? Du steuerst diese mit Hilfe von Filzstiften, da der Roboter auf verschiedene Farben reagiert. So musst du nur die richtigen Farben verwenden und schon kann der Roboter ein Labyrinth durchfahren oder fängt sogar zum Tanzen an! | Infopoint FH III Steyr
S301 Mini-Forscher-Umwelt Klima, Energie, Magnetismus 31.08., 10:30 5-7 Steyr Workshop Umwelt, Klima, Energie Warteliste Experimentierwerkstatt für Neugierdsnasen | Wer verbraucht Energie? Welches Wetter haben wir und wie entsteht ein Regenbogen? Woher kommt eigentlich der Strom? Alle Energie kommt von der Sonne und steht uns in unterschiedlicher Form zur Verfügung: Als Licht- und Wärmestrahlung, als Wind- und Wasserkraft und als lebende und fossile Biomasse. Viele naturwissenschaftliche Fragen bewegen täglich unsere Kinder, aber wer gibt die Antworten? Mit den Experimentier-Labs der Mini-Forscher-Umwelt erforschen bereits die jüngsten SchlauFüchse die Gesetze von Natur und Technik. | Infopoint FH III Steyr
S302 Mini-Forscher-Umwelt Klima, Energie, Magnetismus 31.08., 14:00 5-7 Steyr Workshop Umwelt, Klima, Energie Warteliste Experimentierwerkstatt für Neugierdsnasen | Wer verbraucht Energie? Welches Wetter haben wir und wie entsteht ein Regenbogen? Woher kommt eigentlich der Strom? Alle Energie kommt von der Sonne und steht uns in unterschiedlicher Form zur Verfügung: Als Licht- und Wärmestrahlung, als Wind- und Wasserkraft und als lebende und fossile Biomasse. Viele naturwissenschaftliche Fragen bewegen täglich unsere Kinder, aber wer gibt die Antworten? Mit den Experimentier-Labs der Mini-Forscher-Umwelt erforschen bereits die jüngsten SchlauFüchse die Gesetze von Natur und Technik. | Infopoint FH III Steyr
S303 Die gefährlichsten Vulkane der Welt 31.08., 09:00 9-12 Steyr Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Von Lava, Magma und mächtigen Explosionen | Im letzten Herbst hat uns der Vulkanausbruch auf der Insel La Palma gezeigt, wie gefährlich Vulkane sind und wie sie unser Leben auf der Erde beeinflussen können. In der Geschichte der Menschheit gab es immer wieder heftige Vulkanausbrüche und auch heute gibt es einige „schlafende Riesen“. Aber wie kommt es eigentlich zu solchen heftigen Ausbrüchen? Wo liegen die gefährlichsten Vulkane der Erde und warum sind sie dort? In unserem Workshop nehmen wir Vulkangesteine unter die Lupe, unterscheiden sie von anderen Gesteinen, verfolgen die Wanderungen der Kontinente und machen "explosive“ Experimente. | Infopoint FH III
S304 Apps, Apps, Apps! 31.08., 09:00 9-12 Steyr Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Programmiere deine eigene Handy-App | Jeder benutzt Apps, aber wer kann schon von sich behaupten, eine eigene App zu programmieren? Mit der Software App-Labor sehen wir uns Zufallszahlen, Funktionen und das Zusammenspiel von Design und Programmierung an und entwickeln eine eigene Spiele-App. | Infopoint FH III Steyr
S305 Junge Römer & Du 31.08., 09:00 7-9 Steyr Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Kindheit und Schulalltag im römischen Oberösterreich | Die spinnen, die Römer – meinte Obelix. Aber wie war das Leben als Kind zur Römerzeit, und was gibt es davon heute noch? Wie haben Römerkinder gewohnt, gegessen und gesprochen? Du legst eine Toga an, spielst Knochenspiele, verkostest Gerichte der römischen Küche, stellst römische Tinte her und bastelst eine römische Rundmühle. Mit vielen Objekten in Original oder Kopie lernst du das Leben im römischen Oberösterreich kennen. Erforsche die römische Kindheit von der Geburt bis zur Liberalia, dem Fest der Volljährigkeit! Nimm dir eventuell eine kleine Jause mit, wenn du schnell Hunger bekommst. | Infopoint FH III
S306 Greifvögel und Eulen hautnah 31.08., 09:00 7-9 Steyr Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Messerscharf, pfeilschnell und ultraleise | Bei dieser Exkursion zur Greifvogel- und Eulenschutzstation des oö. Naturschutzbund in Linz bekommst du Einblicke in die Arbeit von Biolog:innen und Tierpflegern. Wie läuft die Pflege verletzter Vögel ab, wie ist das mit der Freilassung in die freie Wildbahn, was ist ein Nachzuchtprogramm, welche Arten sind bereits gefährdet und warum? Dabei erfährst du so einiges über die Merkmale und Lebensweisen heimischer Greifvogelarten. Zusätzlich kannst du die Vögel auf der Station aus nächster Nähe beobachten und lernst auch die verschiedenen Arten wie Falken, Bussarde und Kauze voneinander zu unterscheiden.  | Infopoint FH III Steyr
S307 Hoch hinaus 31.08., 09:00 9-12 Steyr 1-Tägig Physik, Chemie, Technik Warteliste Erfülle dir den Traum vom Fliegen | Bei dieser Exkursion zum Flugplatz Weiße Möwe Wels erfährst du, was man zum Navigieren eines Flugzeuges braucht, welche Technik drinnen steckt und wie man zum Piloten wird. Lüfte die Geheimnisse des Fliegens und staune, was es alles zu sehen gibt. Von der Luftraumüberwachung, durch den Hangar und die Werkstatt zur Start- und Landebahn. Setze dich in verschiedene Flugzeugtypen, lese von Fluginstrumenten ab und bewege Steuerknüppel, Bremsklappen und Seitenruder eines Segelfliegers. Gemeinsam mit einem erfahrenen Piloten hebst du schließlich im "Gelb-roten Bergfalken" auf über 300 Meter vom Boden ab und gleitest, angetrieben von der Sonne und den Gesetzen der Physik, durch die Luft! Für diesen Kurs ist eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten für einen Rundflug (Segelflug) notwendig. Bei Anmeldung wird diese zugesandt. | Infopoint FH III Steyr
S308 Sonne, Licht und Teleskope 31.08., 09:00 8-10 Steyr Exkursion Astronomie, Weltall, Geologie Warteliste Himmelsbeobachtung im Starkpark Hohe Dirn | Was ist eine Sternwarte? Wie funktioniert ein Teleskop und was macht eigentlich ein Astronom? Bei dieser Exkursion wandern wir hinauf zur Sternwarte im "Starpark Hohe Dirn" und erkunden das Innere eines Observatoriums. Wie beeinflusst die Sonne unsere Erde? Welche Strahlung sendet sie aus und wie weit ist sie entfernt? Wir beschäftigen uns mit astronomischen Grundlagen der Himmelsbeobachtung und schauen auf die Sonnenoberfläche durch ein Teleskop. | Infopoint FH III Steyr
S309 Mit Robotern auf Tuchfühlung 31.08., 09:00 9-12 Steyr 1-Tägig Physik, Chemie, Technik Warteliste Baue und programmiere deinen LEGO-Mindstorms-Roboter | Was ist ein Roboter, wie funktioniert er und wofür kannst du einen Roboter eigentlich verwenden? Alleine oder im Team baust du einen Roboter mit LEGO-Mindstorms und lernst, wie man ihn steuert. Du wirst sehen, wie dein Roboter mithilfe von Infrarotsensoren oder Farbsensoren seine Umgebung wahrnehmen kann. Mit diesem Wissen kann dein Roboter dann an einer Rettungsmission teilnehmen oder einen Hindernisparcours überwinden! | Infopoint FH III
S310 Raus aus der Stadt… rein in die Landwirtschaft! 31.08., 09:00 9-12 Steyr Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Hat Obst und Gemüse immer Saison? | Frühling, Sommer, Herbst und Winter schmecken ganz unterschiedlich … aber wie? Welches Obst und Gemüse hat in welcher Jahreszeit Saison? Und warum gibt es dann im Supermarkt fast alles zu jeder Zeit? Bei dieser Exkursion zur stadtnahen Landwirtschaft "Am Fuxengut" in Garsten ergründen wir die Herkunft sowie die manchmal sehr lange Reise von Obst und Gemüse und was das alles mit uns zu tun hat. Und wie der August schmeckt, finden wir am Acker beim abschließenden Ernten und Kochen heraus! | Infopoint FH III
S314 Kometen und Asteroiden 31.08., 09:30 7-9 Steyr Workshop Astronomie, Weltall, Geologie Warteliste Gefährliche Boten aus den Tiefen des Alls? | Kometen und Asteroiden faszinieren die Menschen schon seit Tausenden von Jahren. Wurden sie früher oft als Unheilsbringer gedeutet, so wissen wir heute, dass sie aus den Tiefen des Sonnensystems stammen. In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit deren Umlaufbahnen und gehen der Frage nach, ob Kometen und Asteroiden der Erde gefährlich werden könnten. | Infopoint FH III Steyr
S316 Faszination Insekten und Schnecken 31.08., 10:00 5-7 Steyr Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Über die Wunderwelt von "Plagegeistern" | Die einen haben 6 Beine, die anderen wandern mit nur einem Fuß durch die Welt. Wie können diese Tiere sehen, hören oder miteinander "reden"? Menschen sind oft nicht so begeistert von diesen Tieren und bekämpfen sie. Finde heraus, warum Insekten für die Vielfalt im Tier- und Pflanzenreich so wichtig sind und welche Schnecken auch im Garten willkommen sind. | Infopoint FH III Steyr
S318 Capoeira 31.08., 10:30 7-9 Steyr Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Brasilianische Kampfkunst | Kampfkunst, Musik und Spiel fließen in der Capoeira mit akrobatischen Bewegungen zusammen. Schon beim ersten Unterricht lernst du die Bewegungen genauso wie den Rhythmus und die Geschichte dieser brasilianischen Kunst kennen. Für die Capoeira werden keine Vorkenntnisse benötigt, jeder kann Capoeira lernen! Und du wirst sehen, es macht Riesenspaß! Bitte bring eine lange Trainingshose, T-Shirt Hallenschuhe und etwas zu trinken mit. | Infopoint FH III Steyr
S319 Der virtuelle Dinosaurier – Reale Gefahr oder doch nur Illusion? 31.08., 11:00 10-13 Steyr Seminar It, Medien, Kommunikation Warteliste Augmented und Virtual Reality selbst erleben | Wirf einen Blick auf aktuelle Augmented (AR) und Virtual Reality (VR) Systeme und probiere sie aus – von der HTC Vive Pro oder Oculus Rift VR Brille über Microsoft HoloLens.  Jongliere virtuelle Bälle, streichle einen virtuellen Hund oder blicke in das Innere eine Motors. Stehe auf der Spitze des Mount Everest, fliege durchs Weltall, fahre mit einer unmöglichen Achterbahn oder begegne einem riesigen Tyrannosaurus Rex im Museum bei Nacht. Traust du dich?  | Infopoint FH III Steyr
S322 Der virtuelle Dinosaurier – Reale Gefahr oder doch nur Illusion? 31.08., 13:00 9-12 Steyr Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Augmented und Virtual Reality selbst erleben | Wirf einen Blick auf aktuelle Augmented (AR) und Virtual Reality (VR) Systeme und probiere sie aus – von der HTC Vive Pro oder Oculus Rift VR Brille über Microsoft HoloLens.  Jongliere virtuelle Bälle, streichle einen virtuellen Hund oder fange ein Monster ein. Stehe auf der Spitze des Mount Everest, fliege durchs Weltall, fahre mit einer unmöglichen Achterbahn oder begegne einem riesigen Tyrannosaurus Rex im Museum bei Nacht. Traust du dich?  | Infopoint FH III Steyr
S323 Schrott oder Schatz im Stadtmuseum 31.08., 13:30 6-8 Steyr Exkursion Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Wie entsteht eine "Sachensammlung"? | Steine, Bücher, Bilder, Krimskrams – sammelst du auch gern Dinge und Sachen wie Pippi Langstrumpf und stapelst diese Schätze in deinem Zimmer? Viele Menschen haben diese Leidenschaft und tragen „alte“ oder für andere nicht mehr brauchbare Sachen zusammen. Manche Sammlungen werden dann immer größer und größer, bis sie zu einer Ausstellung oder einem Museum werden. Doch hinter diesen Gegenständen stecken meist viele interessante Geschichten. So entstand auch unser Stadtmuseum vor 110 Jahren, gegründet von einer Frau, die leidenschaftlich gerne alte Sachen sammelte. Zum Schluss basteln wir eine Schatzkiste für deine eigenen Fundstücke für Zuhause. | Infopoint FH III Steyr
S325 Wir lernen schweißen 31.08., 13:45 11-13 Steyr Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Fantasie-Skulpturen aus Metall | In der Schweißwerkstatt WERNDL ARTWORK werden Metalle mit Hilfe verschiedener Schweiß-Verfahren geschmolzen und neu verbunden. In diesem Sicherheits- und Grundfunktionskurs erlernst du die sichere Bedienung des MAG-Schweißgerätes mit Schutzgas. Nach einer intensiven Sicherheitseinweisung schaffst du nach eigenen Ideen aus Metallschrott Skulpturen, die für Überraschung und Stolz sorgen werden. Bitte zieh feste, geschlossene Schuhe und langärmelige Baumwoll-Kleidung an. | Infopoint FH III
S326 Sei kein Frosch! 31.08., 13:45 7-9 Steyr Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Über heimische Verwandlungskünstler | Man sieht sie oft an kleinen Pfützen am Wegesrand oder in Teichen – zuerst als glibberige Masse, später als kleine drachenähnliche Wesen – die Kaulquappen! Aber welche Tiere entwickeln sich daraus und kennst du den Unterschied zwischen Frosch, Kröte und Unke? Was ist ein Molch, Salamander oder Lurch? Und was bitte ist eine Metamorphose? Erfahre Geheimnisvolles über das Leben von Amphibien, finde heraus, was sie so einzigartig macht und wie man Laubfrosch und Co. unterstützen und schützen kann. | Infopoint FH III Steyr
S327 Programmieren leicht gemacht 31.08., 13:45 9-12 Steyr Exkursion It, Medien, Kommunikation Warteliste BMD-Software-Entwickler zeigen dir, wie´s geht | Bei einer kurzen Führung durch das Haus lernst du die Arbeitsplätze der Software-Entwickler kennen und dann geht´s richtig los! Du arbeitest direkt mit den Profis von BMD zusammen und sie zeigen dir, wie du mit Scratch und MicroBits programmieren kannst. Du kannst deine eigenen Ideen verwirklichen und wenn´s mal Fragen gibt – dein Entwicklungsprofi hilft dir weiter. | Infopoint FH III Steyr
S328 Leben in der Steinzeit 31.08., 13:45 7-9 Steyr Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Vom Umherziehen und an einem Ort bleiben | In der Altsteinzeit waren die Menschen viel unterwegs, sie sind herumgezogen. Warum bloß? Wir machen eine Zeitreise, bauen ein Zelt auf- und ab, tragen Felle, lesen Tierspuren und sammeln Essbares. Gemeinsam erarbeiten wir, was sich bis zur Jungsteinzeit verändert hat. Du mahlst Körner zu Mehl, probierst Werkzeuge aus und stellst Schmuck her. Wir überlegen uns, warum Menschen umherziehen, warum manche an einem Ort bleiben und ob das auch heute noch so ist.  Bitte zieh Kleidung an, die schmutzig werden darf. | Infopoint FH III Steyr
S330 Physik ist "cool" 31.08., 14:00 9-12 Steyr Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Experimente mit Trockeneis & Co | Bei minus 78,5 °C geht es richtig „cool“ zu. Diese extreme Temperatur von festem Kohlendioxid führt zu einigen erstaunlichen Phänomenen. In diesem Workshop wird das exotische Eis, das in der Natur an den Polkappen des Mars oder als Bestandteil von Kometen gefunden werden kann, in einer Reihe von faszinierenden und spaßigen Versuchen genau erforscht. Aber auch Luftballone, die sich von selbst aufblasen, Kerzen, die von alleine ausgehen, durch die Luft fliegende Korken und Obst, so hart, dass es einen Hammer braucht, um dieses zu zerkleinern, werden wir untersuchen. Selbstständiges Experimentieren steht dabei im Vordergrund! | Infopoint FH III
S332 Auf den Spuren des Bibers 31.08., 14:00 7-9 Steyr Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Von der Rückkehr des größten Nagetiers Europas | Der Biber hat sich wieder an der Enns im Raum Steyr angesiedelt. Man bekommt ihn schwer zu Gesicht, denn er ist vorsichtig und zeigt sich meist nur in der Dämmerung. Angenagte Bäume und Spuren am Gewässerrand verraten seine Anwesenheit. Bekennender Vegetarier, Meisterschwimmer und Landschaftsarchitekt – wir erfahren einiges über das Leben dieses faszinierenden Nagers und machen uns dann auf die Suche nach seinen Spuren im "Dschungel" an den Ufern der Enns. Vielleicht finden wir ja sogar eine richtige Biberburg? Zieh feste Schuhe oder Gummistiefel und langärmelige Kleidung an! | Infopoint FH III Steyr
S334 Bat Night 31.08., 20:30 9-12 Steyr Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Nächtliches Fledermaus-Forschen in Steyr | Geheimnisvoll ist das Leben der Fledermäuse: Sie "sehen" mit den Ohren und fliegen mit ihren Händen. Von einer Fledermaus-Forscherin erfährst du Spannendes aus dem Leben der faszinierenden Flattertiere. Dann machst du dich bei einem abendlichen Spaziergang mit einem Fledermaus-Detektor auf die Suche nach "Batman". Denn die bedrohten Tiere tummeln sich abends gerne an einem speziellen Platz im Steyrer Schlosspark. Zu dieser Lehrveranstaltung darfst du einen Elternteil mitnehmen. Warmes Gewand und Taschenlampen nicht vergessen! | Infopoint FH III
S401 Mini-Forscher-Umwelt Stoffkreislauf 01.09., 10:30 5-7 Steyr Seminar Umwelt, Klima, Energie Warteliste Experimentierwerkstatt für Neugierdsnasen | Wie wird Papier hergestellt und wie sollte deine tägliche Jause ausschauen? Die Welt ist rund, alles Biologische ist ein Kreislauf – sonst hätte das Leben nicht Jahrmillionen überdauern können. Vieles, was an Abfallmaterialien anfällt, muss nicht gleich in den Müll wandern. Unter dem Motto "Aus Alt mach Neu!" spielst du deine eigene Müllmusik. Viele naturwissenschaftliche Fragen bewegen täglich unsere Kinder, aber wer gibt die Antworten? Mit den Experimentier-Labs der Mini-Forscher-Umwelt erforschen bereits die jüngsten SchlauFüchse die Gesetze von Natur und Technik. | Infopoint FH III Steyr
S402 Mini-Forscher-Umwelt Stoffkreislauf 01.09., 14:00 5-7 Steyr Seminar Umwelt, Klima, Energie Warteliste Experimentierwerkstatt für Neugierdsnasen | Wie wird Papier hergestellt und wie sollte deine tägliche Jause ausschauen? Die Welt ist rund, alles Biologische ist ein Kreislauf – sonst hätte das Leben nicht Jahrmillionen überdauern können. Vieles, was an Abfallmaterialien anfällt, muss nicht gleich in den Müll wandern. Unter dem Motto "Aus Alt mach Neu!" spielst du deine eigene Müllmusik. Viele naturwissenschaftliche Fragen bewegen täglich unsere Kinder, aber wer gibt die Antworten? Mit den Experimentier-Labs der Mini-Forscher-Umwelt erforschen bereits die jüngsten SchlauFüchse die Gesetze von Natur und Technik. | Infopoint FH III Steyr
S404 Die Stars im Mikrokosmos Wasser 01.09., 09:00 7-9 Steyr Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Exkursion in die fantastische Welt der Glasalgen | Baden und Schwimmen in der Steyr – ein Genuss! Und dann noch überall diese braunen, glitschigen Steine! Aber wie weiß man über die Wasserqualität eines Flusses Bescheid und wie finden Wissenschaftler heraus, ob es dem Wasser gut oder schlecht geht? Dazu begeben wir uns an den Fluss und du erfährst, wie und wo du die winzig kleinen Organismen, genannt Diatomeen, finden kannst. Du wirst staunen, wie bunt und vielgestaltig diese Lebewesen sind. Du schlüpfst in die Rolle eines Limnologen und arbeitest mit einem mobilen Bio-Labor am Fluss. Gemeinsam sammeln wir bentische Diatomeen, stellen Präparate her und überprüfen die Wasserqualität unter dem Mikroskop. | Infopoint FH III Steyr
S405 Ab in die Steinzeit! 01.09., 09:00 9-12 Steyr Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Eine Reise zu Faustkeil und Höhlenzeichnung | Wie war das eigentlich mit der Evolution, der Entwicklung vom Vormenschen zum Heutzeitmenschen? Warum sind die Neandertaler ausgestorben und was hat der Ötzi kurz vor seinem Tod gegessen? Gab es Süßigkeiten und wie funktionierte die Kommunikation? Das und vieles mehr zum Leben in der Steinzeit siehst und hörst du und kannst dabei vieles ausprobieren. Du erfährst anhand von Objekten und Geräten, wie die Menschen damals gelebt, gearbeitet und Feuer gemacht haben. Abschließend stellen wir wie die Neandertaler ein Feuersteinmesser her. | Infopoint FH III Steyr
S406 Auf den Spuren von Konrad Lorenz 01.09., 09:00 9-12 Steyr Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Verhaltensforschung einst und jetzt | An welchen Themen forscht ein Verhaltensbiologe heutzutage? Was haben soziallebende Tieren mit uns Menschen gemeinsam? Welche Mechanismen stecken hinter gewissen Verhaltenweisen der Tiere? Bei dieser Exkursion zur Konrad Lorenz Forschungsstelle in Grünau im Almtal bekommst du Einblicke in die Geschichte der Verhaltensforschung und schlüpfst für einen Tag in die Rolle von Verhaltensforschern. Am Beispiel von Graugänsen, Raben und Waldrappen führst du Beobachtungen und kleine Experimente durch und beantwortest einfache wissenschaftliche Fragestellungen. Nimm bitte einen Rucksack mit Jause für den ganzen Tag, Trinkflasche und dem Wetter angepasste Kleidung mit. | Infopoint FH III Steyr
S408 Parkour & Freerunning 01.09., 09:15 9-12 Steyr Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Training für Körper und Geist | Hol dir die Kontrolle über dein tägliches Fortbewegungsmittel zurück – deinen Körper! Lerne dabei, wie du die eigenen Grenzen erfahren und verbessern, mit deiner Angst umgehen und was du dir zumuten kannst. Die vielseitigen Anwendungen machen Parkour zu einem hervorragenden Werkzeug, um uns sowohl körperlich als auch mental zu fordern und zu fördern. | Infopoint FH III Steyr
S409 Fit in die Klimazukunft 01.09., 09:15 7-9 Steyr Workshop Umwelt, Klima, Energie Warteliste Werde aktive Klimaschützer*in! | Was ist der Treibhauseffekt? Wie funktioniert das Klima auf unserer Erde? Warum sind Wasser und Boden maßgeblich daran beteiligt? Was ist Biodiversität und wie hängt das alles zusammen? Werde Teil eines "Systems" und erlebe in einem simulierten Modell am eigenen Körper, wie es sich anfühlt, wenn die Temperaturen auf der Erde immer weiter steigen. Nimm Energieverschwender unter die Lupe und überlege mit uns gemeinsam, wo wir viel Energie sparen können. Im Anschluss erarbeiten wir gemeinsam Strategien für den aktiven Klimaschutz, damit die Welt immer noch schön ist, wenn du groß bist. | Infopoint FH III Steyr
S410 Pflanzenfarben selber machen 01.09., 09:15 7-9 Steyr Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Experimente mit Zaubertinte, Malfarben und Schreibfedern | Wir stellen unsere eigenen Pflanzenfarben her, mischen sie und sehen, wie sich die Farben verändern, wenn wir Zitronensaft oder Essig dazugeben. Wir schreiben mit einer Zaubertinte geheime Botschaften und produzieren unsere eigenen Schreibfedern, Pinsel, Tinten und Malfarben. Wer will, kann auch sein Arbeits-T-Shirt mit Pflanzenfarben bemalen. | Infopoint FH III Steyr
S411 Beatboxing und Songwriting 01.09., 09:15 9-12 Steyr Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Sag mal Pi-zza-ka-tze … | Beatboxing ist die coole Kunst, mit dem Mund Schlagzeug- und andere Percussion-Instrumente zu imitieren. Mit dem international erfolgreichen Beatboxer „Fii“ und einem Mikrofon probierst du aus, wie man mit dem Mund "crab scratches" oder "throat taps" produziert, blickst hinter die Kulissen der Welt eines Stars und überlegst gemeinsam mit ihm, wie das wohl geht, berühmt mit Musik zu werden? Aus dem Spaß wird dann Musik oder was anderes… | Infopoint FH III Steyr
S412 Auf in den LEGO Vergnügungspark 01.09., 09:30 5-7 Steyr Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Wissenschaft für kleine Entdecker | Komm mit, wir machen einen Ausflug in den Vergnügungspark MINT. Du lernst, wie Zahnräder funktionieren, darfst dein eigenes Drehkarussell bauen und dein Glück bei der Schießbude versuchen. Auf dich warten viele spannende Aufgaben. Du lernst wie ein Wissenschaftler zu denken, indem du Modelle für den Park baust und mit technischen LEGO-Bauteilen experimentierst. | Infopoint FH III Steyr
S413 Coding mit Tablets 01.09., 09:30 9-12 Steyr Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Wie entsteht ein PC-Programm? | Du wolltest schon immer mal wissen, wie ein PC-Programm geschrieben wird? Dann werde "Kids Junior Coder"! Mit Tablets erfährst du die Grundlagen sowie die elementare Logik des Programmierens und löst dabei spannende Aufgaben. | Infopoint FH III Steyr
S414 Trickfilm- und Animationsstudio 01.09., 09:30 9-12 Steyr 1-Tägig It, Medien, Kommunikation Warteliste Mit Stop-Motion Technik zum Trickfilm | In diesem Workshop drehst du deinen ersten professionellen Film. Die Bereiche sind sehr vielfältig: Wir schreiben ein Drehbuch, zeichnen ein Storyboard, fertigen Figuren an und bedienen die Kamera. Gemeinsam produzieren wir einen kurzen Film und zum Abschluss vertonen wir deine Ideen. Lass dich von der Stop-Motion-Technik verzaubern! | Infopoint FH III Steyr
S415 Was lebt in unseren Lebensmitteln? 01.09., 10:00 7-9 Steyr Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Auf den Spuren von Mikroorganismen | Hast du gewusst, dass in Lebensmitteln wie Joghurt, Kuchen oder Käse kleine Bewohner zu finden sind? Wir sehen uns diese sogenannten Mikroorganismen unter dem Mikroskop genauer an. Du erfährst, was diese Winzlinge alles können und siehst, wie das Haltbarmachen von Lebensmitteln funktioniert. Zum Schluss kannst du es selber ausprobieren. | Infopoint FH III Steyr
S416 Rund um den Hund 01.09., 10:30 9-12 Steyr Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Hund und Hunde-Fans lernen einander spielend kennen | In diesem Workshop erlernst du spielerisch alles über den richtigen Umgang mit Hunden. Gemeinsam mit den Therapiehunden Sino und Aristo und ihren Freunden kannst du hautnah erleben, wie man mit unseren vierbeinigen Freunden umgeht oder was im Ernstfall zu tun ist. Hunde sind fühlende Wesen und echte Persönlichkeiten, die man respektieren muss. In den gemeinsamen Übungen mit den Hunden sind Geduld, Zusammenhalt, Konzentration und Verantwortungsbewusstsein gefragt. Doch mit Tipps und Ratschlägen kann jeder zu einem zukünftigen Hundeexperten werden. Ein spaßiges Erlebnis ist garantiert! Bitte nimm Kleidung, die nass und schmutzig werden darf! | Infopoint FH III Steyr
S418 Pflanzenfarben selber machen 01.09., 13:30 5-7 Steyr Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Experimente mit Zaubertinte, Malfarben und Schreibfedern | Wir stellen unsere eigenen Pflanzenfarben her, mischen sie und sehen, wie sich die Farben verändern, wenn wir Zitronensaft oder Essig dazugeben. Wir schreiben mit einer Zaubertinte geheime Botschaften und produzieren unsere eigenen Schreibfedern, Pinsel, Tinten und Malfarben. Wer will, kann auch sein Arbeits-T-Shirt mit Pflanzenfarben bemalen. | Infopoint FH III Steyr
S419 Rund um den Hund 01.09., 13:30 7-9 Steyr Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Hund und Hunde-Fans lernen einander spielend kennen | In diesem Workshop erlernst du vieles über den richtigen Umgang mit Hunden. Gemeinsam mit den Therapiehunden Sino und Aristo und ihren Freunden kannst du hautnah erleben, wie man mit unseren vierbeinigen Freunden umgeht oder was im Ernstfall zu tun ist. Hunde sind fühlende Wesen und echte Persönlichkeiten, die man respektieren muss. In den gemeinsamen Übungen mit den Hunden sind Geduld, Zusammenhalt, Konzentration und Verantwortungsbewusstsein gefragt. Doch mit Tipps und Ratschlägen kann jeder zu einem zukünftigen Hundeexperten werden. Ein spaßiges Erlebnis ist garantiert! Bitte nimm Kleidung, die nass und schmutzig werden darf! | Infopoint FH III Steyr
S420 Füße enorm in Form! 01.09., 13:45 7-9 Steyr Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Laufen, Springen, Hüpfen, Greifen – was Füße alles können | Hast du gewusst, dass du deinen Fuß auch als Hand einsetzen und wie ein Affe mit den Zehen greifen kannst? Deine Füße begeben sich auf einen Geschicklichkeitsparcours, du entdeckst die Fertigkeiten und Talente deiner Zehen und kräftigst die Fußmuskeln beim Balancieren, Spüren und Tasten. Danach weißt du so einiges über Anatomie, Aufbau und Funktion deiner Füße. Nimm bitte Turnkleidung und etwas zum Trinken mit! | Infopoint FH III Steyr
S421 Erlebnis bei BMW 01.09., 13:45 9-12 Steyr Exkursion Innovation, Wirtschaft Warteliste #Digitalisierung | Dich faszinieren schnelle Autos und Motoren genauso wie uns? Dann besuche uns und lerne das BMW-Werk Steyr hinter den Kulissen kennen. Du wolltest auch immer schon einmal wissen wie Menschen und Roboter zusammenarbeiten oder das Auto der Zukunft aussieht? Dann tauche ein in unser Innovationslabor und steuere das erste Mal einen echten Roboter. Bei dieser Exkursion ins BMW-Werk Steyr bekommst du spannende Einblicke in die Welt der Robotik und Digitalisierung, kannst dabei selber kreativ werden und dein Zukunftsauto bauen. | Infopoint FH III Steyr
S422 Parkour & Freerunning 01.09., 13:45 12-15 Steyr Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Training für Körper und Geist | Hol dir die Kontrolle über dein tägliches Fortbewegungsmittel zurück – deinen Körper! Lerne dabei, wie du die eigenen Grenzen erfahren und verbessern, mit deiner Angst umgehen und was du dir zumuten kannst. Die vielseitigen Anwendungen machen Parkour zu einem hervorragenden Werkzeug, um uns sowohl körperlich als auch mental zu fordern und zu fördern. | Infopoint FH III Steyr
S423 Dem Himmel so nah 01.09., 13:45 7-9 Steyr Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Die Geheimnisse der Steyrer Au | Die Steyrtal Museumsbahn bringt uns in das Augebiet am Ufer der Steyr. Es ist ein grünes Paradies, das voller Geheimnisse steckt, die wir auf unserem Streifzug entdecken. Was können uns die alten Bäume erzählen, die hier schon jahrhundertelang stehen? Wir genießen die angenehme Kühle unter ihrem Blätterdach und lauschen den Geräuschen um uns herum. Wenn du ganz leise bist, bekommst du vielleicht Eichhörnchen zu sehen, die von Ast zu Ast springen und hörst Spechte, die an Totholz klopfen oder beobachtest Zauneidechsen beim Sonnen auf warmen Felsen. Entlang des Weges finden wir bunte, oft seltene Blumen und betrachten sie mit den Augen eines Forschers. Lass dich vom Wasser der Steyr verzaubern, suche an den Ufern nach Besonderheiten und lausche spannenden Geschichten. Bitte nimm gute Schuhe, ausreichend zu trinken, eine Kleinigkeit zu essen, ein kleines Handtuch, Sonnenkappe, und je nach Wetter einen Regenschutz mit. | Infopoint FH III Steyr
S424 Showdance! 01.09., 13:45 7-9 Steyr Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Mit Choreographie zur Performance | Wenn TänzerInnen zu Musik einen Tanz einstudieren, nennt man das Choreographie. Da muss dann jede Bewegung sitzen, um bei der Aufführung das Publikum mit seinem Können zu begeistern. Wir bekommen das in 3 Stunden hin und werden gemeinsam bei der Abschlussveranstaltung der KinderUniSteyr eine Performance zeigen. Gestalte mit und zeigen dein Talent! Let´s dance!!! | Infopoint FH III Steyr
S425 LEGO® WeDo Roboter 01.09., 13:45 7-9 Steyr Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Dein erstes Programmier-Abenteuer | „Lernen durch Anfassen“ lautet das Motto von LEGO® Education. In diesem Kurs lernst du die elementare Logik des Programmierens und wirst animiert, Probleme zu erkennen und kreative Lösungen zu entwickeln. Wir bauen eine Forschungssonde mit verschiedenen Sensoren, die du selbst programmierst. Am Ende des Kurses darfst du dein eigenes Rennauto entwickeln und im Wettrennen testen. Wer wird das Rennen gewinnen? Fertigkeiten im Umgang mit der Maus und der Tastatur werden vorausgesetzt. | Infopoint FH III Steyr
S433 Medizin trifft Abenteuer Natur und Luftfahrt 01.09., 09:15 9-12 Steyr 1-Tägig Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Mit dem Notarzthubschrauber aus der Felswand in die Klinik | In diesem Kurs bekommst du einen Einblick in das moderne Rettungs-, Bergrettungs- und Flugrettungswesen. Nach Alpinunfällen werden Patienten häufig mit dem Notarzthubschrauber in die Klinik gebracht. Doch was passiert an der Unfallstelle? Du führst eine Erstuntersuchung eines Notfallpatienten durch und bist bei einer Bergung aus schwierigem Gelände dabei. Du bist mitten im Geschehen bei der Landung eines Hubschraubers und erfährst von einem Berufspiloten, wie ein Helikopter funktioniert und warum er oft das einzige Einsatzmittel bei Rettungen aus alpinem Gelände ist. | Infopoint FH III Steyr
SHA1 Science Holidays Almtal 22.08., 09:00 8-12 Almtal (Science Holidays) 5-Tägig Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Die Natur erforschen | Eine Woche lang forschen, entdecken, kreativ arbeiten, sowie viel Bewegung und Spaß in der freien Natur stehen bei den Science Holidays Almtal auf dem Programm. In Kleingruppen bist du unterwegs auf dem Gelände des Cumberland Wildpark sowie bei der Konrad Lorenz Forschungsstelle und kannst an unterschiedlichen Stationen Rätsel lösen und Neues erfahren. Z.B. lernst du, wie man 140 Graugänse unterscheidet, wie man die Intelligenz von Kolkraben erforscht, wo sich die freifliegenden Waldrappe der Forschungsstelle aufhalten und wie man das herausfinden kann. Aber auch Spannendes rund um Insekten, Singvögel und Wasserlebewesen steht auf dem Programm. Vielfältige Bewegungs- und Kreativangebote runden das Programm ab. | Parkplatz Cumberland Wildpark/Konrad Lorenz Forschungsstelle
SHS2 Stadt der Zukunft 18.07., 09:00 8-12 Steyr (Science Holidays) 5-Tägig Architektur, Planung, Bauen Warteliste Mach dir die Welt, widdewiddewie sie dir gefällt! | Wie sieht deine ideale Stadt aus? Wie möchtest du in einer Stadt leben? Wie plant man eine Stadt und wie sehen das Stadtplaner:innen? Was braucht es in einer Stadt, damit das Leben dort funktioniert? Nimm die Stadt unter die Lupe und mach dich auf die Suche nach Lieblingsplätzen und Antworten. Wie geht Demokratie und Zusammenleben und was wolltest du Politiker immer schon mal fragen? In der Politikwerkstatt des Museum Arbeitswelt sowie im Steyrer Rathaus gehst du diesen Themen auf den Grund. Beim Stöbern im Supermarktregal und Gewächshaus lernst du die Bedeutung von umweltfreundlichem Konsum und regionaler Landwirtschaft kennen. Entdecke, was hinter dem Wort Littering steckt und was es heißt, sich die Stadt zum Spielplatz zu machen. Beim Schwimmen, Skaten, Bouldern und Parkour oder einfach nur in der Sonne liegen fühlt es sich dann fast schon wie Urlaub an. | Infopoint FH III Steyr
W101 LEGO® WeDo Roboter 12.07., 09:30 7-9 Wels Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Dein erstes Programmier-Abenteuer | „Lernen durch Anfassen“ lautet das Motto von LEGO® Education. In diesem Kurs lernst du die elementare Logik des Programmierens und wirst animiert, Probleme zu erkennen und kreative Lösungen zu entwickeln. Wir bauen eine Forschungssonde mit verschiedenen Sensoren, die du selbst programmierst. Am Ende des Kurses darfst du dein eigenes Rennauto entwickeln und im Wettrennen testen. Wer wird das Rennen gewinnen? Fertigkeiten im Umgang mit der Maus und der Tastatur werden vorausgesetzt. | FH Wels
W102 Achtung-Forschen-Los! 12.07., 09:00 9-12 Wels 3-Tägig Physik, Chemie, Technik Warteliste Abenteuer FH Wels | Wie weist man eine Theorie im Experiment nach? Darf man sich auch irren? Was ist dünner als ein Haar, aber stärker als Stahl und lässt Sportler siegen? Entdecke den Leichtbau mit Carbonfaser und baue und teste dein eigenes Composite. Komm mit zur Science Show ins Welios, wo du unter anderem ausprobierst, was mit dem menschlichen Körper bei -196 °C passiert! Experimentiere mit Wasserdichte und mach Wärmeströmung sichtbar. Schon mal großen Glibber-Spaß gehabt? Im FH-Labor greifst du tief in die Trickkiste der Chemie mit schäumenden, duftenden, seifigen und glibberigen Versuchen, die du sogar zu Hause nachmachen darfst. Komm mit auf Exkursion ins Starlim Sterner Training Center, wo du mit Silikon malst, Bilderrahmen aus Kunststoff biegst oder Schlüsselanhänger stanzt und riesige innovative Maschinen kennenlernst. Kannst du mit Himbeersaft Strom erzeugen? Was fluoresziert denn da unter UV-Licht? Freu dich aufs Basteln einer organischen Solarzelle und auf wissenschaftliche Experimente mit Milch. Wird es dir gelingen, aus alten Milchpackungen ein Gewächshaus zu bauen? Und die Fragen aller Fragen: Kann Lernen eigentlich auch Spaß machen? Die eindeutige Antwort: Ja, kann es! Nämlich bei der KinderUni an der FH Wels. | FH Wels
W103 Weltraum vs. Luftraum 12.07., 09:15 9-12 Wels 3-Tägig Physik, Chemie, Technik Warteliste Tonnenschwer und Ultraleicht | Können Kometen und Asteroiden der Erde gefährlich werden? Du führst Experimente zu Asteroiden-einschlägen durch, kannst echte Meteoriten genau studieren und baust einen Kometen aus Trockeneis nach. Wie ist unser Sonnensystem aufgebaut? Warum ist der Mond mal halb, mal voll und mal gar nicht zu sehen? Diese Geheimnisse lüftest du im Welios ganz schwerelos – ach ja? Was bitte ist eigentlich Schwerelosigkeit? Was gibt Auftrieb, was gibt Vortrieb? Experimentiere mit Wasserraketen, bau mit an bunten Heißluft-ballonen und ultraleichten Balsagleitern, finde durch Probieren die ideale Schwerpunktlage und Flügel-anstellung und gewinne den Weitflugwettbewerb! Ob im Weltraum oder Luftraum, Lasertechnologie von Trotec lässt sich überall finden, bei lasermarkierten oder geschnittenen Teilen am Mars Rover oder in Flugzeugen – lerne die Möglichkeiten der Lasertechnologie kennen und erstelle dir selbst dein persönliches Lasermuster. Am Flugplatz Weiße Möwe Wels erfährst du, was man zum Navigieren eines Flugzeuges braucht, welche Technik drinnen steckt und wie man zum Piloten wird. Lüfte die Geheimnisse des Fliegens und staune, was es alles zu sehen gibt! Von Luftraumüberwachung über Hangar und Werkstatt zur Start- und Landebahn: Setze dich in verschiedene Flugzeugtypen, lies von Fluginstrumenten ab und bewege Steuerknüppel, Bremsklappen und Seitenruder. Gemeinsam mit einem erfahrenen Piloten hebst du schließlich im Flugzeug vom Boden ab und folgst den Gesetzen der Physik, durch die Luft! Also: Startklar? Für diesen Kurs ist eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten für einen Rundflug (Segelflug) erforderlich. Bei Anmeldung wird diese zugesandt. Der Gleitflug findet nur bei Schönwetter statt, bei Schlechtwetter gibt es ein Ersatzprogramm. | FH Wels
W104 Foodie & Fitfluencer 12.07., 09:00 9-12 Wels 3-Tägig Umwelt, Klima, Energie Warteliste So schmeckts mir und so gfoits mir! | Entdecke Spaß an Sport und Genuss an gesundem Essen! Hast du gewusst, dass du 105.000 Mal in deinem Leben isst und auch abgelaufene Lebensmittel köstlich schmecken können? Hilft richtiges Einkaufen beim Weltretten? Ist Bio immer logisch und wie erkennt man regionale Produkte? Finde es heraus! Erhalte Einblick in die Vorgänge am Bio-Bauernhof, sprich mit glücklichen Hühnern und Weidegänsen und koch dich durch den Gemüsegarten. Erlebe spannende Einblicke in die Mensa-Großküche: Wie kann man täglich für 800 Leute kochen, wo und wie wird alles gelagert? Steigere deinen Bewegungslevel: Ein Experte der FH Gesundheit zeigt dir, worauf es ankommt und wie du deinen Körper optimal einsetzt. Dann – bereit für den großen Wurf? – freu dich aufs Meet & Greet mit den Bundesliga-Basketballern der Raiffeisen Flyers Wels, Trainings-Tipps und -Tricks inklusive. Im Medienkulturhaus erlebst du, wie auf anderen Kontinenten gekocht wird, probierst indisches Essen aus und machst einen Trickfilm, in dem essbare Wildkräuter die Stars sind. Nicht zuletzt bist du aktiv im Wald unterwegs und hast ein Ziel: Dein Überleben in der Natur. Erlerne geniale Strategien in den Traunauen mit Naturschauspiel.at, schärfe deine Sinne und übe dich in der Nahrungssuche, im Nestbau und wie du dich am besten tarnen kannst! | FH Wels
W105 Digi-Kids 1.1 12.07., 09:00 9-12 Wels 3-Tägig It, Medien, Kommunikation Warteliste Zum Glück ist Programmieren kinderleicht | Hast du dich schon einmal gefragt, was hinter einem Computerspiel oder -programm steckt? Wie ein solches funktioniert? Faszinieren dich komplexe Formen und Muster? Du schnupperst hinein in die Grafikprogrammierung mit TURTLE unter Python, einer der wichtigsten Programmiersprachen der Welt. Damit kannst du so richtig loslegen und komplexe und farbenreiche Grafiken auf den Computer zaubern! Nicht nur vorm PC, sondern auch in der Natur erlebst du Abenteuer: Mit Naturschauspiel.at entdeckst du mit dem „Immer-Dabei-Gerät“ Smartphone die Natur in den Traun-Auen bei Wels, erkundest Vögel, Wildkräuter und Amphibien und nutzt dein Handy als Mikrofon oder um mit Bild, Ton und exaktem GPS deine Funde perfekt zu dokumentieren. Du baust und programmierst kleine Sumo-Roboter mit Lego Mindstorm, die in einem Wettkampf gegeneinander antreten und sich gegenseitig von der Platte schubsen wollen, lernst die Grundlagen der 3D Modellierung und des 3D Scans und setzt deine ersten eigenen Ideen am Computer um: Ob Figuren, Gegenstände, Gebäude, Landschaften … mit 3D Grafik ist fast alles möglich! Du kannst deine eigenen digitalen Welten zusammenbauen und gestalten. Mit so vielen neuen Fähigkeiten kannst du in den Ferien viele neue Projekte angehen! | FH Wels
W106 Neugierig auf Roboter und Technik? 13.07., 08:45 9-12 Wels 2-Tägig Innovation, Wirtschaft Warteliste Jung, clever & smart – mit voller Kraft voraus | Baue und programmiere mit Lego Mindstorms deinen eigenen Roboter! Zuerst baust du einen Roboter, der lächelt, wenn er dich sieht, dann einen, der an einer Wand entlangfahren kann. Dann wird es ernst: Wir bauen kleine Sumo-Roboter, die sich gegenseitig von einer Platte schubsen und dann in einem Wettkampf jeder gegen jeden antreten. Falls du dir schon einmal so einen Wettbewerb ansehen willst, sucht einfach nach: "Youtube Lego Sumo". Von der Pferdekutsche zum Elektroauto – wie werden wir uns in der Zukunft bewegen? Komm mit auf eine Reise in die Welt der Motoren und Fahrzeuge! Du gehst auf Exkursion zur Firma Miba in Laakirchen und baust kleine Modelle von Motoren selbst, lernst dabei unterschiedliche Formen des Antriebs und wichtige Maschinenbauteile kennen und erfährst, wie wir durch Innovationen zu einem saubereren Planeten beitragen können. | FH Wels
W107 Digi-Kids 2.2 12.07., 09:15 12-15 Wels 3-Tägig It, Medien, Kommunikation Warteliste Filmschnitt, TicToc-Hackathon, Mysterium Geld und Virtuelle Realität | Du möchtest wissen, wie Tik Tok funktioniert und auf welche DO’S und DONT’S du achten musst? Wie Story-Telling auf der Plattform funktioniert? Beim KinderUni Hackathon gestalten wir gemeinsam ein cooles Tik Tok Video für die FH Wels. Du arbeitest dabei weitestgehend selbständig in kleinen Teams und wirst dabei von erfahrenen ModeratorInnen unterstützt. Lass dich inspirieren beim Videoschnitt-Crashkurs im Medienkulturhaus zum Trend-Thema „Weniger ist Mehr“, entweder mit den Vor-Ort-Kameras oder mit einem Freewareprogramm auf deinem Handy, und wirf einen Blick hinter die Kulissen der Finanzwelt bei der spannenden Exkursion in die Raiffeisenbank Wels: Wie funktioniert eine Bank, was passiert an einem typischen Arbeitstag eines Finanzberaters, was musst du über Safes, Falschgeld und Bitcoins wissen? Lerne das RIC und den top ausgestatteten TECVan kennen, programmiere einen Roboter, staune über dein Virtual Reality-Erlebnis und zeige dein Mechatronik-Talent – die Teile für dein Projekt fertigst du selbst mit digitalen Helfern wie Lasercutter und 3D-Drucker. Natürlich realisierst du auch deine eigenen kreativen Projekte zum mit nach Hause nehmen! | FH Wels
W201 Bodenwerkstatt & Naturschätze 13.07., 09:30 7-9 Wels 1-Tägig Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Experimente, Rätsel, Quiz und Spuren | Du lebst auf ihm, du lebst von ihm und viele leben in ihm – der Boden ist lebendig und ist einer unserer größten Schätze überhaupt! Durch Experimente, die du selber im OpenLab der FH Wels machen kannst, lernst du die Funktionen des Bodens kennen und erfährst, wie wichtig ein gesunder Boden für dein Leben ist, als fruchtbare Erde für Lebensmittel, Pflanzen und Tiere, als Filter für dein Trinkwasser und viele andere Nutzungen durch uns Menschen. Lass dich überraschen, experimentiere und lerne die lebenswichtigen Bodenfunktionen kennen! Tiere und Pflanzen, die auf wertvollen Boden angewiesen sind, lernst du am Nachmittag mit einer Nationalpark Rangerin kennen! Spielerisch und praktisch entdeckst du mit ihr, warum der Boden für uns alle wichtig ist, ganz nach dem Motto: Wer den Boden schützt – dem Leben nützt! | FH Wels
W202 Glibber, Chemie und Geheimschrift 13.07., 09:30 7-9 Wels Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Nix wie rein in den Labormantel | Du nascht gerne Gummibächen und magst Farben? Dann komm mit ins Chemie-Labor! Wir werden bunte Gummibärchen herstellen und mit ihnen experimentieren, die Farben von Filzstiften untersuchen, mit Geheimtinte schreiben und die Schrift wieder sichtbar machen, einen bunten, glibbrigen Slimy herstellen und zum Schluss Raketen fliegen lassen. Dazu verwenden wir ungefährliche Haushaltschemikalien und du kannst diese Versuche in den Ferien sogar zu Hause nachmachen! Nimm bitte zwei verschließbare Gläser für Gummibärchen und Slimy mit. | FH Wels
W203 Glibber, Chemie und Geheimschrift 13.07., 13:00 7-9 Wels Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Nix wie rein in den Labormantel | Du nascht gerne Gummibächen und magst Farben? Dann komm mit ins Chemie-Labor! Wir werden bunte Gummibärchen herstellen und mit ihnen experimentieren, die Farben von Filzstiften untersuchen, mit Geheimtinte schreiben und die Schrift wieder sichtbar machen, einen bunten, glibbrigen Slimy herstellen und zum Schluss Raketen fliegen lassen. Dazu verwenden wir ungefährliche Haushaltschemikalien und du kannst diese Versuche in den Ferien sogar zu Hause nachmachen! Nimm bitte zwei verschließbare Gläser für Gummibärchen und Slimy mit. |
W301 Jetzt geht’s rund! 14.07., 09:30 7-9 Wels 1-Tägig Umwelt, Klima, Energie Warteliste Chamäleonbällchen und Footprintsalat | Vormittag: Chemische Chamäleonbällchen, was ist das? Bei einem Streifzug durch die chemischen Reaktionen lernst du mehr über pH-Wert, Säure-Base oder Fluoreszenz. Stelle selbst Chamäleonbällchen her und versuche deren Farbe zu verändern. Isoliere aus Textmarkern den Stoff Pyranin und bringe die Bällchen zum Leuchten! Nachmittag: Was isst du gerne? Woher kommt dein Essen? Wie kannst du durch eine schlaue Ernährung und geschicktes Einkaufen positiv zum Klimaschutz beitragen? Diese und zahlreiche weitere Fragen wirst du beim GUSTL Workshop nach dem Footprintsalat, weiteren würzigen Spielen und einer interessanten Inspektion deiner Jausenbox beantworten können. Du begibst dich mit uns auch auf die Suche nach Nahrung – was kannst du direkt in der Umgebung finden und entdeckst du vielleicht auch Folgen von Nahrungskonsum gleich in der Nähe? Freu dich auf diesen schmackhaften Nachmittag mit dem Klimabündnis OÖ. |

 

Linz

Nr. Titel Datum Alter Kinderuni Typ Bereich
L221 Mach mal die Klappe auf! 12.07., 09:00 7-9 Linz 1-Tägig Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Anmeldung Kreatives Schreiben über alles, was dir und der Welt am Herzen liegt | Poetry Slam? Gedichte schreiben? Total langweilig sagst du? Überzeuge dich, dass Texte schreiben nicht immer langweilig sein muss. Wir schreiben über Themen, die dir und der Welt wichtig sind. Menschenrechte und Klimawandel sind in deinen Gedanken? Oder du wolltest schon immer sagen, wie es dir mit bestimmten Dingen geht? Schreib darüber, bring die Leute auf kreative Art dazu, dir zuzuhören und mach die Klappe auf! Gemeinsam werden wir mit Spielen, Übungen und Präsentationstechniken erforschen, wie du deine Gedanken zu Papier und zu den Menschen bringen kannst. | Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40
L125 Wir begreifen Raum 11.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Umwelt, Klima, Energie Anmeldung Heute planst du unsere Zukunft! | Hast du dir schon mal überlegt, dass Boden die Basis unseres Lebens ist? Wir produzieren unsere Lebens- und Futtermittel auf ihm, er reinigt unser Trinkwasser, schützt uns vor Überschwemmungen, speichert Kohlenstoff. Auch unsere Häuser, Straßen und Geschäfte bauen wir auf ihm. Aber Boden ist eine begrenzte Ressource – wir müssen künftig sorgsamer, sparsamer und klüger mit Boden umgehen. Das üben wir in einem Modell, bei dem du in verschiedene Rollen schlüpfst und die unterschiedlichen Wünsche und Bedürfnisse bei Planungen kennenlernst. | afo architekturforum oö, Herbert-Bayer-Platz 1
L249 Rundgang der Not 12.07., 13:30 12-15 Linz Exkursion Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Anmeldung Ein Einblick in das Leben auf der Straße | Komm mit auf einen Rundgang der besonderen Art, in dem wir der Not auf der Spur sind. Wir besuchen Orte in ganz Linz, aber nicht die üblichen Sightseeing-Orte, nein, sondern Hotspots für Menschen in Not. Diese alternative Stadtführung gibt uns Einblick in das Leben auf der Straße. Dadurch bauen wir Grenzen ab und entwickeln ein besseres Bewusstsein für Menschen in Notlagen. Bitte zieh wetterfeste Kleidung an. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L306 Meine Rechte – deine Rechte 13.07., 09:00 5-7 Linz 1-Tägig Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Anmeldung Was ist die UN Kinderrechtskonvention? | Weißt du, dass Kinder klar definierte Rechte haben? Und wozu sie da sind? Um Kinder zu schützen, sie zu beteiligen und für gute Entwicklungsmöglichkeiten zu sorgen. Mit Theaterstücken, Spielimpulsen und kreativen Methoden erforschen wir das Thema gemeinsam. Wenn du Bescheid weißt, macht es dich stärker und erleichtert unser aller Zusammenleben. Wir richten unseren Blick nicht nur auf die Lage der Kinderrechte hierzulande, sondern auch auf die der Kinder in anderen Ländern. | Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40
L416 Alle Menschen sind frei? 14.07., 09:00 7-9 Linz 1-Tägig Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Anmeldung Auf den Spuren der Menschenrechte | Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren. So steht es in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Aber was bedeutet das überhaupt? Spielerisch setzen wir uns mit grundlegenden Werten der Gesellschaft auseinander, schauen uns an, was eine funktionierende Demokratie ausmacht und erforschen, was sie von uns benötigt. Wir reisen in die Zeit zurück und erinnern uns daran, dass die Menschen von früher nicht gleich waren. Sie hatten von Geburt an verschiedene Rechte und Pflichten. Wir begeben uns mit offenen Augen, Geschichten und Rätseln auf Spurensuche in die Stadt, um Hinweise auf Gebäuden, Denkmälern und Straßen zu finden. Zieh für den Stadtspaziergang wetterangepasste Kleidung an. | Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40
L437 Von Phönixen, Löwen und Turteltauben 14.07., 09:30 9-12 Linz Seminar Kunst, Kultur, Geschichte Anmeldung Eine theologische Reise in tierische Welten | Wir erforschen die fantastische Tierwelt des Christentums. Da tummeln sich Einhörner, Löwen und Phönixe, Drachen, Tauben und andere Wesen. Jedes steckt voller Geschichten. Die Taube gurrt von Frieden, der Löwe brüllt von Auferstehung, der Drache vertreibt drohende Dämonen. Und das Einhorn? Der Phönix? Finde es heraus und entschlüssle spielerisch die rätselhaften Codes der Tiere. | Katholische Privat-Universität Linz, Bethlehemstraße 20
L431 Schlecht drauf? – Gut drauf! 14.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Anmeldung Mit kreativen Methoden in Balance kommen | Hast du gewusst, dass du durch Malen neue Vernetzungen im Gehirn erzeugen kannst? Und dass das nicht nur voll entspannend ist und zufrieden macht, sondern auch neue Ideen beflügelt? Mittels der sogenannten Neurographik können sogar Emotionen verändert werden. Also her mit Stiften und Papier – es kann losgehen! Du zeichnest und malst dich frei von belastenden Gefühlen oder Situationen. Das macht riesig Spaß und jeder kann es – ganz ohne Vorkenntnisse! Das bunte Bild, das dabei entsteht, darfst du mit nach Hause nehmen. Bitte nimm eine Federschachtel mit Buntstiften mit. | FH OÖ Campus Linz, Garnisonstraße 21
L142 Getting started in the Music-Business! 11.07., 10:00 12-15 Linz Seminar Kunst, Kultur, Geschichte Anmeldung Berühmt mit Musik – wie geht das? | Musik machen, Konzerte geben, YouTube-Videos mit Millionen Klicks. Warum sind manche Musiker so berühmt? Vielleicht singst du gerne, hast eine Band oder bist Fan, aber du würdest auch gerne verstehen, wie dieser Beruf funktioniert. Hier bekommst du einen Einblick hinter die Kulissen von der Welt eines Stars. | Kunstuniversität Linz, Domgasse 1
L248 Breakdance & Urban Styles 12.07., 13:30 12-15 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Anmeldung Experimentiere mit neuen Moves! | Du wolltest immer schon mal Breakdance ausprobieren oder hast einfach Spaß daran, Neues zu lernen und dich zu Musik zu bewegen? Tanzschritte im Stand und am Boden, akrobatische Elemente, Freezes, geschmeidige Bewegungen wie die Körperwelle: Wir lernen und experimentieren, was man damit alles machen kann! Du erfährst außerdem, wie du beim Tanzen gut auf deinen Körper Acht gibst! Bring bequeme Kleidung, Schuhe mit einer Sohle, die nicht abfärbt, und etwas zu trinken mit. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L341 Auf der Flucht 13.07., 14:00 9-12 Linz Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Anmeldung Neuanfang in einem fremden Land | Seitdem es Krieg und Verfolgung gibt, gibt es Flüchtlinge überall auf der Welt. Derzeit befinden sich etwa 60 Mio. Menschen auf der Flucht! Sie sind gezwungen ihr Land zu verlassen und alles aufzugeben, was sie besitzen. Sie kommen in ein fremdes Land, in dem sie meist nicht erwünscht sind und begegnen oft Menschen mit Vorurteilen. Doch wer sind diese Menschen, was haben sie erlebt und warum fliehen sie? Gemeinsam erfahren wir, was es heißt, ein Flüchtling zu sein! | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L233 Freispiel 12.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Anmeldung Entdecken – erzählen – darstellen | In freien Spielformen wollen wir gemeinsam improvisieren, unsere Impule bewusst machen und vergrößern. So machst du deine eigene Kreativität zu Erzählung und Darstellung erfahrbar. Das Rollenspiel erweitert den Fokus und motiviert uns zu einem spielerischen Umgang mit freier Rede. Du erfährst, wie du deine Spielfreude ausleben kannst, eigenen Impulsen vertraust und deiner Fantasie keine Grenzen mehr setzt. Dabei erfindest du die unglaublichsten Geschichten. Bitte nimm bequeme Kleidung und ein Getränk mit. | Anton Bruckner Privatuniversität, Hagenstraße 57
L244 LEIDER ABGESAGT: Klingende Geschichte 12.07., 09:00 9-15 Linz Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Anmeldung Vom kreativen Schreiben, Bewegen und Musizieren | Der Workshop beginnt beim Schreiben und führt zum Musizieren und schließlich zu Bewegung und Darstellerischem Spiel. Es wird basierend auf Improvisationen ausprobiert, getauscht und geteilt, kreiert und festgehalten. Am Ende soll aus dem gemeinsam erarbeiteten Material eine kleine Aufnahme zur Klanggeschichte entstehen. Mitzubringen sind gemütliche Kleidung, in der du dich gut bewegen kannst, fantasievolle Gedanken, Freude an der Bewegung, am Schreiben und Musizieren. | Anton Bruckner Privatuniversität, Hagenstraße 57
L337 LEIDER ABGESAGT: Ein Muskel mit Köpfchen 13.07., 10:00 9-12 Linz Seminar Medizin, Bewegung, Gesundheit Anmeldung Mach dich schlau und sieh dir an, was dieser Muskel alles kann! | Du bewegst dich gerne? Dann bist du hier richtig! Denn egal, ob man vom Sessel aufsteht, lauft, springt, klettert… es gibt fleißige Helfer, die uns dies ermöglichen: unsere Muskeln. Gemeinsam erforschen wir jenen Muskel, der uns mit seinen vier Köpfen dabei so tüchtig unterstützt. Wir ertasten diesen Muskel, zeichnen ihn ein und stellen überrascht fest, wie beweglich die Kniescheibe ist, die in diesen Muskel eingelagert ist. Wir testen seine Reflexe, seine Kraft und Beweglichkeit. Der Musculus quadriceps femoris, so lautet sein "medizinischer" Name, ist einer der wichtigsten Muskeln für uns Menschen. Wir lernen ihn genau kennen! | FH Gesundheitsberufe OÖ, Med Campus VI. – Paula-Scherleitner-Weg 3
L403 Wir stürmen das Parlament 14.07., 09:00 5-7 Linz 1-Tägig Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Anmeldung Kinderrechte und Demokratie erleben | Welche Kinderrechte kennst du? Wo stehen diese geschrieben und wofür gibt es sie? Wer sorgt eigentlich dafür, dass die Rechte eingehalten werden? Mit Hilfe von Spielen und Übungen beantworten wir diese Fragen gemeinsam, damit du zum Schluss genau weißt: was ist mein Recht und was ist dein Recht! Am Nachmittag besuchen wir das geschichtsträchtige Landhaus, das ”Parlament” Oberösterreichs. Dort werden die wichtigsten Themen für deine Zukunft diskutiert, entschieden und umgesetzt. Der Kurs endet um 16:30 beim Linzer Landhaus. Bitte die Kinder dort abholen! | Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40
L435 Durch dick und dünn 14.07., 09:00 9-12 Linz 1-Tägig Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Anmeldung Freund:innen fürs Leben! | Wie werden wir Freund:innen? Wie bleiben wir Freund:innen? Was erleben wir mit unseren Freund:innen? Warum ist Freundschaft so was Schönes? Zusammen schreiben wir eine spannende, lustige, aufregende Geschichte über Freundschaft und machen daraus ein buntes Theaterstück. | StifterHaus, Adalbert-Stifter-Platz 1
L132 Wir entdecken eine neue Welt 11.07., 13:00 7-12 Linz Exkursion Innovation, Wirtschaft Anmeldung Auf in die voestalpine Stahlwelt! | Unsere Welt baut auf Stahl. Vom Essbesteck bis zum Automobil: Stahl prägt unseren Alltag! Dabei sind die Möglichkeiten und Einsatzgebiete hochwertiger Stahlprodukte noch lange nicht ausgeschöpft. Komm mit in die voestalpine Stahlwelt und entdecke die faszinierende Welt des Stahls! Das Tragen von festem Schuhwerk ist unbedingt erforderlich (keine Sandalen, Flip-Flops, Crocs, etc.)! Zieh Kleidung an, die schmutzig werden darf und leicht gereinigt werden kann. Dieser Kurs findet gemeinsam mit L116 von 7-9 Jahren statt. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L230 Tierisch gutes Futter – aber wer frisst was? 12.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Anmeldung Wir erkunden die Futterküche hinter den Kulissen des Zoos! | Nach einer Führung zum Thema „Wenn Tiere hungrig sind“ erkunden wir die Futterküche hinter den Kulissen des Zoos. Vom Kühlraum bis zum Trockenlager beschäftigen wir uns mit den verschiedenen Futtermitteln und bereiten sogar das Futter für ein paar Tiere persönlich zu und servieren es dann! Bitte Getränke und ev. Jause mitbringen, bei Schlechtwetter ist Regenkleidung erforderlich. | Linzer Tiergarten – Zoo Linz, Windflachweg 1
L238 Spiel dein Spiel! 12.07., 09:00 9-12 Linz 1-Tägig Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Anmeldung Lass im Theaterspiel deiner Kreativität freien Lauf! | Hast du schon immer mal Lust gehabt, einen ganzen Tag zu spielen? Hast du Lust auf Theater? Dann bist du hier genau richtig! Erlebe dich selbst in verschiedenen Rollen! Aus Spiel und Spaß entsteht der Mut, dich zu zeigen und deine Meinung zu sagen! Zieh bitte bequeme Kleidung an, die schmutzig werden kann und bring warme Socken oder Patschen mit! | Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40
L327 hello world – LED-Handschuh & Blackout Poetry 13.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Anmeldung Bringe deine Geschichte zum Sprechen und deinen Finger zum Leuchten | Du erfindest deine eigene Geschichte und hauchst ihr Leben ein, indem du die Wörter zum Sprechen bringst. Dann lernst du auch noch, wie du einen Handschuh zum Leuchten bringst und bastelst dabei einen coolen Laserfinger, den du natürlich auch mit nach Hause nehmen darfst. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L401 Das Städtchen Drumherum 14.07., 09:00 5-7 Linz Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Anmeldung Nach dem Buch von Mira Lobe | Wir singen und spielen die Geschichte von der großen Aufregung über die Pläne des Bürgermeisters, den Wald für die Stadterweiterung zu opfern. Und wie die Kinder und ein Waldgeist zusammenhelfen, um ihn auf eine bessere Idee zu bringen. | afo architekturforum oö, Herbert-Bayer-Platz 1
L101 Schokolade wächst an Bäumen? 11.07., 09:00 5-7 Linz Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Viele unserer Lebensmittel kommen von weit her | Wolltest du schon immer einmal wissen, aus welcher Pflanze Schokolade gemacht wird und dort hingegen, wo der Pfeffer wächst? Sehr gut, dann bist du hier genau richtig. Sicher hast du schon einmal Kakao getrunken oder eine Ananas gegessen und dich vielleicht gefragt, wie die Pflanzen aussehen auf denen diese Früchte wachsen. In den Glashäusern des Botanischen Gartens wirst du die Pflanzen zu vielen tropischen Früchten und Gewürzen kennenlernen. Gemeinsam werden wir aus den Früchten auch eine kleine Stärkung zubereiten. Nimm bitte trotzdem eine kleine Jause und ausreichend zu trinken mit. | Botanischer Garten Linz, Roseggerstraße 20
L102 Pflanzenfarben selber machen 11.07., 09:00 5-7 Linz Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Experimente mit Zaubertinte, Malfarben und Schreibfedern | Wir stellen unsere eigenen Pflanzenfarben her, mischen sie und sehen, wie sich die Farben verändern, wenn wir Zitronensaft oder Essig dazugeben. Wir schreiben mit einer Zaubertinte geheime Botschaften und produzieren unsere eigenen Schreibfedern, Pinsel, Tinten und Malfarben. Wer will, kann auch sein Arbeits-T-Shirt mit Pflanzenfarben bemalen. | LENTOS Kunstmuseum, Ernst-Koref-Promenade 1
L103 Mini-Forscher-Umwelt Boden 11.07., 10:30 5-7 Linz Seminar Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Experimentierwerkstatt für Neugierdsnasen | Was passiert, wenn eine Pflanze schwitzt und was steckt dahinter? Was braucht eine Pflanze zum Leben? Was sind "Bodenschätze"? Der Boden ist viel mehr als die Unterlage, auf der wir stehen und wird von uns – auch im übertragenen Sinn – oft mit den Füßen getreten. Dabei hinterlassen wir sogar Spuren. Viele naturwissenschaftliche Fragen bewegen täglich unsere Kinder, aber wer gibt die Antworten? Mit den Experimentier-Labs der Mini-Forscher-Umwelt erforschen bereits die jüngsten SchlauFüchse die Gesetze von Natur und Technik. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L104 Mini-Forscher-Umwelt Boden 11.07., 13:30 5-7 Linz Seminar Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Experimentierwerkstatt für Neugierdsnasen | Was passiert, wenn eine Pflanze schwitzt und was steckt dahinter? Was braucht eine Pflanze zum Leben? Was sind "Bodenschätze"? Der Boden ist viel mehr als die Unterlage, auf der wir stehen und wird von uns – auch im übertragenen Sinn – oft mit den Füßen getreten. Dabei hinterlassen wir sogar Spuren. Viele naturwissenschaftliche Fragen bewegen täglich unsere Kinder, aber wer gibt die Antworten? Mit den Experimentier-Labs der Mini-Forscher-Umwelt erforschen bereits die jüngsten SchlauFüchse die Gesetze von Natur und Technik. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L105 Malen nach Musik 11.07., 13:30 5-7 Linz Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Drück deine Gefühle bunt aus | Wir aktivieren deine Kreativität, denn in jedem Menschen schlummert ein Künstler oder eine Künstlerin. Du bekommst die Möglichkeit, Farbe mit allen Sinnen zu erfahren und mit vollem Körpereinsatz zu experimentieren und dich auszudrücken. Wie fühle ich mich heute? Wie nehme ich Musik wahr? Deine Kunstwerke darfst du mit nach Hause nehmen. Bitte zieh Kleidung an, die nass und schmutzig werden darf. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L106 Yoga für coole Kids 11.07., 14:00 5-7 Linz Seminar Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Erste Schritte in die Welt des Yoga | Namasté! Komm mit ins Yoga-Abenteuerland! Erfahre, wie lustig Körperhaltungen sind und wie du dich mit Freude und Spaß von einer Position zur nächsten bewegst. Du lernst auch, wie du dich ganz einfach entspannen kannst und wie wunderbar Massage wirkt.. Begleitet werden wir von Musik, die dich mutig, stark und zugleich ganz sanft und ruhig werden lässt. Bitte zieh bequeme Kleidung an, nimm ein kleines Handtuch, ein Kuscheltier und eine Trinkflasche mit! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L107 Was ist Frieden? 11.07., 10:00 6-8 Linz Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Ein Leben ohne Angst | Was bedeutet für uns eigentlich Frieden? Frieden ist nicht selbstverständlich. Jede:r von uns hat schon mal einen Konflikt ausgetragen und sich vermutlich dabei nicht gut gefühlt. Oft fällt es uns schwer, über die Fehler anderer hinwegzusehen. Wie können wir Kompromisse finden, den Frieden wiederherstellen und ein gutes Klima schaffen? Egal ob in kleinen Dimensionen oder im großen Weltgeschehen – dauerhafter Frieden ist eine große Herausforderung. Hier lernst du, wie wir gemeinsam respektvoll miteinander umgehen können und dabei viel Spaß haben. | Kunstuniversität Linz, Domgasse 1
L108 Enrichment für Haus- und Zootiere 11.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Wir machen den Zoo-Alltag spannend | Wir wandern durch den Zoo mit offenen Augen. Und danach überlegen wir uns, wie Tiere ihren Alltag verbringen und wie man Zootiere beschäftigen kann, damit ihnen nicht langweilig wird. Selbstverständlich setzt du deine Ideen dann auch um und lässt dich überraschen, wie das bei den Tieren ankommt. Auch Haustiere kommen nicht zu kurz! | Linzer Tiergarten – Zoo Linz, Windflachweg 1
L109 Sumsi’s Schatzsuche 11.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Innovation, Wirtschaft Warteliste Alles rund ums liebe Geld | Geld kennt und braucht jeder von uns. Aber wer bitte hat Geld erfunden? Warum brauchen wir Geld? Wofür brauchen wir eigentlich Banken? Gemeinsam mit Sumsi erkundest du die Raiffeisenlandesbank Uni und findest auf all diese Fragen Antworten. Schließlich kannst du mit diesem Wissen bei einer Schnitzeljagd Aufgaben und Rätsel lösen, um einen verlorenen Schatz zu finden. | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L110 Abrakadabra 11.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Zaubertricks aus dem Physik- und Chemie-Labor! | Wolltest du nicht auch schon einmal als großer Zauberer auftreten und deine Freunde oder deine Familie ins Staunen versetzen? Für viele Zaubertricks brauchst du nur etwas Physik, bestimmte Materialien, ein wenig Zeit und ein paar Tipps. Wir verraten dir tolle Tricks und praxiserprobte Versuche aus dem Chemie- und Physiklabor. Um 11:30 gibt es eine Zaubershow für die Eltern! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L111 Her mit der Kartoffel! 11.07., 09:00 7-10 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Heute koche ich | Wo kommt die Kartoffel her? Gibt es nur eine Sorte? Und am wichtigsten: Wie bereiten wir die Kartoffel am leckersten zu? Um diese Fragen zu beantworten reisen wir nach Amerika zu Pommes und Chips, aber auch nach Mexiko und Österreich, um die berühmte Ofenkartoffel zu erforschen und alles was richtig gut dazu schmeckt, wie Dips und Gemüsegerichte. Nachdem wir die Köstlichkeiten gekocht und verspeist haben, stimmen wir ab, welches das beste Kartoffelrezept ist, das wir kennen und belohnen uns mit einer Nachspeise. Nimm eine Kochschürze, eine Jausendose und viel Freude mit! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L112 Hip Hop and Urban Dance 11.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Tanzen macht so richtig Spaß! | Hip Hop und Urban Dance Styles umfasst unterschiedlichste Tanzstile wie Party Dances, Locking oder Popping. Hast du vielleicht einen Film wie "Step Up", "StreetDance" oder "Street Style" gesehen und möchtest so tanzen wie die Stars auf der Leinwand? Wir experimentieren mit den unterschiedlichen Bewegungsformen! Neben technischen Grundelementen üben wir eine coole Choreographie. Du wirst auf jeden Fall viel Spaß haben – mit coolen Moves zu heißen Beats! Bitte nimm Trainingskleidung, saubere Turnschuhe und genug zu trinken mit. | Anton Bruckner Privatuniversität, Hagenstraße 57
L113 Junge Römer & Du 11.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Kindheit und Schulalltag im römischen Oberösterreich | Mit vielen Objekten in Original oder Kopie lernst du erzählerisch und haptisch das Leben im römischen Oberösterreich kennen. Wie haben die Römer gewohnt, gegessen und gesprochen? Im Vordergrund steht dabei die Kindheit von der Geburt bis zur Liberalia, dem Fest der Volljährigkeit. Du legst eine Toga an, spielst Knochenspiele, verkostest Gerichte der römischen Küche, stellst römische Tinte her und bastelst eine römische Rundmühle. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L114 Vom Computer zum Roboter 11.07., 10:00 7-9 Linz Seminar It, Medien, Kommunikation Warteliste Was ein NAO alles kann | Du lernst erstmal wie ein Computer von innen aussieht und welche Bestandteile es braucht, damit dieser funktioniert. Anschließend triffst du einen NAO, einen menschenähnlichen Roboter und wirst staunen was dieser alles kann. Schließlich versetzt du dich selbst in die Lage des Roboters, um ihn zu programmieren. | Kunstuniversität Linz, Domgasse 1
L115 Faszination Fliegen 11.07., 10:00 7-9 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Warum kann ein Flugzeug fliegen? | Tauche gemeinsam mit einem Piloten in die faszinierende Welt des Fliegens ein. Wie schwer darf ein Flugzeug sein, damit es abheben kann? Wie muss es gebaut sein? Worauf muss man beim Navigieren eines Flugzeugs achten und welche Rolle spielt das Wetter? Im Anschluss bastelst du dein eigenes Fluggerät. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L116 Wir entdecken eine neue Welt 11.07., 13:00 7-9 Linz Exkursion Innovation, Wirtschaft Warteliste Auf in die voestalpine Stahlwelt! | Unsere Welt baut auf Stahl. Vom Essbesteck bis zum Automobil: Stahl prägt unseren Alltag! Dabei sind die Möglichkeiten und Einsatzgebiete hochwertiger Stahlprodukte noch lange nicht ausgeschöpft. Komm mit in die voestalpine Stahlwelt und entdecke die faszinierende Welt des Stahls! Das Tragen von festem Schuhwerk ist unbedingt erforderlich (keine Sandalen, Flip-Flops, Crocs, etc.)! Zieh Kleidung an, die schmutzig werden darf und leicht gereinigt werden kann. Dieser Kurs findet gemeinsam mit L132 von 7-12 Jahren statt. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L117 Mission Wildbiene 11.07., 13:30 7-9 Linz Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Auf Rettungseinsatz am Donauufer | Auf einem Rundgang erkunden wir gemeinsam die faszinierende Vielfalt und unterschiedlichen Lebensräume der Wildbienen. Spielerisch entdecken wir dabei ihre Lebensweisen und die oft geheimen Nistplätze. Auf der Suche nach Bienen-Nahrung erfahren wir auch, welchen Bedrohungen die Wildbienen ausgesetzt sind. Um ihnen zu helfen, bauen wir gemeinsam Nisthilfen für den eigenen Balkon oder Garten! Bitte bring wetterangepasste, unempfindliche Kleidung, festes Schuhwerk, eine kleine Jause und ein Getränk mit. Achtung: Das Schiff ist nicht barrierefrei! Die Exkursion findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). | Universitätsschiff MS Negrelli – Anlegestelle hinter Brucknerhaus
L118 Pflanzenfarben selber machen 11.07., 13:30 7-9 Linz Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Experimente mit Zaubertinte, Malfarben und Schreibfedern | Wir stellen unsere eigenen Pflanzenfarben her, mischen sie und sehen, wie sich die Farben verändern, wenn wir Zitronensaft oder Essig dazugeben. Wir schreiben mit einer Zaubertinte geheime Botschaften und produzieren unsere eigenen Schreibfedern, Pinsel, Tinten und Malfarben. Wer will, kann auch sein Arbeits-T-Shirt mit Pflanzenfarben bemalen. | LENTOS Kunstmuseum, Ernst-Koref-Promenade 1
L119 Jungimker:innen gesucht! 11.07., 13:30 7-9 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Unser Bienenvolk braucht Betreuung – ein NATURSCHAUSPIEL | Die Honigbiene ist eine von ca. 700 verschiedenen Arten von Wildbienen. Wusstest du, dass nur die Honigbienen und Hummeln als Volk zusammenleben? Alle anderen Wildbienen leben alleine – für die gibt es die wichtigen Insektenhotels. Der Blick in einen Bienenstock zeigt dir aber noch viel mehr Interessantes über die Bienen. Keine Angst, unsere Bienen sind stechfaul und außerdem haben wir für dich die passende Schutzkleidung mit. Lange Hosen oder Leggings und dünne Langarmleibchen sind von Vorteil. Die Exkursion findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L120 Der heiße Draht 11.07., 13:30 7-9 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Elektrische Experimente mit viel Geschick | Beim bekannten Elektro-Spiel "Der heiße Draht" leuchtet ein Lämpchen auf, sobald man einen Fehler macht. In dieser Lehrveranstaltung baust du dein eigenes Spiel auf und lernst die Funktion elektrischer Stromkreise und elektronischer Bauteile kennen. Forschen macht hungrig: Bitte nimm eine Jause und etwas zu trinken mit! Wichtiger Hinweis: Alle TeilnehmerInnen des Kurses dürfen den Experimentier-Aufbau kostenfrei für eigene Versuche nach Hause mitnehmen. Die Kinder werden auf mögliche Gefahren (z.B. Brandgefahr durch Batteriekurzschluss) hingewiesen. Für Experimente zu Hause ist die Aufsicht einer erwachsenen Person erforderlich. Wenn nicht experimentiert wird, sind die Batterien aus dem Aufbau zu entfernen. Mit der Anmeldung zu diesem Kurs werden diese Hinweise zustimmend zur Kenntnis genommen. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L121 Robotik 101 11.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Spielerischer Umgang mit dem Roboter | Du hast Spaß daran, Neues zu lernen und interessierst dich für Technik? Dann ist Robotik genau das Richtige für dich! Hier kannst du mit unserem Roboter Dinge bewegen und spielerisch lernen, wozu dieser fähig ist. Wir werden kleine Anwendungsprogramme schreiben und uns ansehen, wie uns der Roboter helfen und unterstützen kann. Auf in die Robotik! | Grand Garage, Tabakfabrik Linz (im Hof)
L122 Hörst du, was ich seh’? 11.07., 09:00 7-12 Linz Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Klang und Bewegung – das Dreamteam im szenischen Gestalten | Was war zuerst da? Die Bewegung oder das Geräusch? Geht das Eine überhaupt ohne das Andere und inwiefern beeinflussen sich diese beiden genau? (Kennst Du einen Comicfilm, der ohne Musik auskommt?) Schiefe Töne im Körper spüren, Klangintensität zeigen, den Rhythmus des Stolperns finden, den Blues der Langeweile hören und die Melodie des Entsetzens spielen, mit Percussion- und Effektinstrumenten arbeiten… Ziel dieser Lehrveranstaltung ist es, mit den vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten des Dreamteams Klang und Bewegung zu experimentieren, diese zu diskutieren und am Ende eine gemeinsame Szene in Musik und Bewegung zu gestalten. | Anton Bruckner Privatuniversität, Hagenstraße 57
L123 Abenteuer Wasserstraße 11.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Mit dem Binnenschiff in Richtung Klimaschutz | Komm mit auf das Universitätsschiff MS Negrelli – auf eine kleine Reise! Wusstest du, dass Wasserstraßen die ersten Straßen überhaupt waren? Flüsse waren lange Zeit die schnellsten und bequemsten Reise- und Handelswege. Auch heute noch sind sie sehr wichtig für den Gütertransport – wenngleich fast unbemerkt. Und was dabei wirklich wichtig ist: Transporte mit Schiffen auf Flüssen wie der Donau sind bedeutend umweltfreundlicher als reine LKW-Transporte! Tauche mit uns spielerisch in die "Wunderwelt Wasserstraße" ein, sei dabei bei einem spannenden "Exit-Game" und hole den Sieg bei "1, 2 oder 3". Schiff ahoi! Bitte zieh bequeme Kleidung an. Achtung: Das Schiff ist nicht barrierefrei! | Universitätsschiff MS Negrelli – Anlegestelle hinter Brucknerhaus
L124 Der heiße Draht 11.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Elektrische Experimente mit viel Geschick | Beim bekannten Elektro-Spiel "Der heiße Draht" leuchtet ein Lämpchen auf, sobald man einen Fehler macht. In dieser Lehrveranstaltung baust du dein eigenes Spiel auf und lernst die Funktion elektrischer Stromkreise und elektronischer Bauteile kennen. Forschen macht hungrig: Bitte nimm eine Jause und etwas zu trinken mit! Wichtiger Hinweis: Alle TeilnehmerInnen des Kurses dürfen den Experimentier-Aufbau kostenfrei für eigene Versuche nach Hause mitnehmen. Die Kinder werden auf mögliche Gefahren (z.B. Brandgefahr durch Batteriekurzschluss) hingewiesen. Für Experimente zu Hause ist die Aufsicht einer erwachsenen Person erforderlich. Wenn nicht experimentiert wird, sind die Batterien aus dem Aufbau zu entfernen. Mit der Anmeldung zu diesem Kurs werden diese Hinweise zustimmend zur Kenntnis genommen. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L126 Fernsehen selber machen! 11.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Dein Videoworkshop | Wir filmen für eine Fernsehsendung im DORFTV. Dabei lernst du, welche Aufgaben ein Moderator und eine Moderatorin haben, wie man die Kameras bedient, ein Studio aufbaut, das Licht einsetzt oder ein Interview führt. Während des Workshops wird eine Sendung vorbereitet, aufgezeichnet und anschließend auf DORFTV ausgestrahlt. Entwickle deine Rolle, entdecke deine schauspielerischen Qualitäten vor der Kamera und experimentiere mit uns! Du kannst gerne Ideen mitbringen! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L127 Kreatives Programmieren mit micro:bit 11.07., 09:00 9-12 Linz Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Wir erwecken einen Mikro-Controller zum Leben | Micro:bit ist ein kleiner Controller, der ganz schön viel kann (https://microbit.org/de/)! Er besitzt ein Feld aus 5×5 LED Lampen, 2 Buttons, einige serielle Aus- und Eingänge und diverse Sensoren.Gemeinsam entwickeln wir kleine Programme für diesen Mikro-Controller. Zum Programmieren verwendest du eine grafische Programmiersprache oder JavaScript und einen Simulator für den Micro:bit im Webbrowser (https://makecode.microbit.org/). | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L128 … bis auf’s Blut! 11.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Über die Wirkung des Blutes im menschlichen Körper | Wie bunte Schlauchboote flitzen verschiedenfärbige Blutkörperchen duch das Gefäßsystem des Körpers. Was haben sie da alles zu tun und wen treffen sie da an? Was passiert, wenn plötzlich ein Eindringling auftaucht? Blut ist immer in Bewegung und erreicht jede Zelle deines Körpers. Wir beschäftigen uns mit den wichtigen Aufgaben des Blutes, messen, schauen ins Mikroskop, analysieren deine Blutgruppe per Fingerstich und führen gemeinsam Experimente durch. | Blutzentrale Linz, Krankenhausstraße 7
L129 Die Sonne und ihre Planeten 11.07., 09:00 9-12 Linz Exkursion Astronomie, Weltall, Geologie Warteliste 450 Jahre Johannes Kepler | Hast du eine Vorstellung, wie unterschiedlich Größe und Gewicht der Planeten unseres Sonnensystems sind? Und kennst du ihre Entfernungen? Mach dich auf die interplanetare Reise und durchwandere die umlaufenden Himmelskörper unseres Sterns maßstabsgetreu, um ein Gefühl für ihre Verhältnisse zu bekommen. In der Kuppel der Kepler Sternwarte Linz schlüpfst du anschließend in die Rolle eines Astronomen oder eine Astronomin und beobachtest bei Schönwetter die Sonne durch ein H-Alpha Lichtteleskop. Wir fragen uns auch warum Johannes Kepler in zwei verschiedenen Jahren geboren wurde und was es mit dem julianischen und gregorianischen Kalender auf sich hat. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L130 Gebrannte Erde 11.07., 09:00 9-12 Linz 1-Tägig Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Modellieren und Gestalten mit Ton | Was musst du wissen, um mit Ton gut arbeiten und um die eigenen Gestaltungsideen umsetzen zu können? Welche Dekorationsmöglichkeiten gibt es und wie wird der Ton dann haltbar gemacht? In der professionellen Keramikwerkstatt der Studienrichtung „Plastische Konzeption“ bekommst du einen Einblick in die diversen Möglichkeiten der Bearbeitung von Ton, dem Glasieren und Brennen. Im Zentrum steht dabei natürlich das aktive Gestalten mit Ton. Eine Auswahl der entstandenen Arbeiten wird im Anschluss gebrannt und kann gegen Ende der Ferien abgeholt werden. | Kunstuniversität Linz, Domgasse 1
L131 Die unbekannte Welt der Pilze 11.07., 09:30 9-12 Linz Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Wir bestimmen und erforschen | Weißt du, wie Pilze aussehen und welche Aufgaben sie in der Natur erledigen? Sie wachsen in Lebensgemeinschaft mit anderen Pflanzen, räumen unsere Wälder auf und arbeiten als Gesundheitspolizei. Andere sind Parasiten und befallen lebende Pflanzen und Tiere. Wir tauchen ein in die unbekannte Welt der Pilze, gestalten eine Ausstellung und bestimmen die Pilze und ihre Doppelgänger. Du kannst auch gerne selbst Pilze mitbringen, die du erforschen und bestimmen möchtest. | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L133 Mathemagie 11.07., 13:30 9-12 Linz Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Ein Zauberworkshop zwischen Magie und Mathematik | Weißt du eigentlich, dass manche Zauberkunststücke mit Mathematik zu tun haben? Als Publikum kriegt man das gar nicht richtig mit. Aber hier blickst du hinter die Kulissen und lernst selbst verblüffende Zaubereien, die sich durch mathematisches Verständnis erklären lassen. In der letzten Viertelstunde machen wir für interessierte Eltern, Großeltern und Freunde eine kleine Vorführung. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L134 Besser essen – Kochtopf statt Mistkübel 11.07., 13:30 9-12 Linz Workshop Umwelt, Klima, Energie Warteliste Unerwünschte Lebensmittel respektieren, kochen und genießen | Hast du gewusst, dass wir 105.000 Mal in unserem Leben essen und dabei insgesamt ca. 30.000 kg Lebensmittel zu uns nehmen? Leider werden viel zu viele Lebensmittel weggeworfen, weil krumme Karotten, winzige Äpfel oder Milchprodukte über dem Mindesthaltbarkeitsdatum nicht mehr im Geschäft angeboten werden dürfen. In unserem umgebauten Müllcontainer verkochen wir gemeinsam Obst und Gemüse und du erfährst, dass diese Produkte trotzdem lecker schmecken und man damit köstliche Restl-Essen zaubern kann! | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L135 Ab in die Steinzeit! 11.07., 13:30 9-12 Linz Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Eine Reise zu Faustkeil und Höhlenzeichnung | Wie war das eigentlich mit der Evolution, der Entwicklung vom Vormenschen zum Heutzeitmenschen? Warum sind die Neandertaler ausgestorben und was hat Ötzi kurz vor seinem Tod gegessen? Gab es Süßigkeiten oder gar schon ein Handy in der Steinzeit? Das und vieles mehr zum Leben in der Steinzeit siehst und hörst du und kannst vieles ausprobieren. Du erfährst anhand von Objekten und Geräten, wie die Menschen in der Steinzeit gelebt, gearbeitet und Feuer gemacht haben. Abschließend basteln wir wie die Neandertaler ein Feuersteinmesser. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L136 Beatboxing und Songwriting 11.07., 13:30 9-12 Linz Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Sag mal Pi-zza-ka-tze … | Beatboxing ist die coole Kunst, mit dem Mund Schlagzeug- und andere Percussion-Instrumente zu imitieren. Mit dem international erfolgreichen Beatboxer „Fii“ und einem Mikrofon probierst du aus, wie man mit dem Mund "crab scratches" oder "throat taps" produziert, blickst hinter die Kulissen der Welt eines Stars und überlegst gemeinsam mit ihm, wie das wohl geht, berühmt mit Musik zu werden? Aus dem Spaß wird dann Musik oder was anderes… | Kunstuniversität Linz, Domgasse 1
L137 Der Wald, das Klima und ich 11.07., 13:30 9-12 Linz Workshop Umwelt, Klima, Energie Warteliste Als Walddetektive dem Klimawandel auf der Spur | Was haben der Wald und das Klima gemeinsam und was habe ich damit zu tun? Welche Funktionen hat der Wald und wie wirken diese auf uns Menschen? Was bedeutet eigentlich Vielfalt und warum ist die so wichtig? Im nahe gelegenen Wald werden wir zu Detektiven, suchen nach Spuren des Klimawandels und nach menschlichen Eingriffen. Wie wirken sich diese auf den Wald und damit auch auf unser Leben aus? | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L138 Die Bike Profis 11.07., 14:00 9-12 Linz Seminar Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Trainiere mit der Vizestaatsmeisterin | Fährst du gerne Rad? Dann bist du hier richtig! Unter der Anleitung einer Profi-Radfahrerin kannst du spielerisch den Umgang mit dem Fahrrad verbessern. Du lernst Grundlagen und Technik und trainierst Koordination und Kondition. Unser erklärtes Ziel ist: Gemeinsam Spaß an der Bewegung haben, mehr Sicherheit beim Biken bekommen und uns dabei gegenseitig unterstützen. Neben Motivation und Spaß am Radfahren benötigst du ein eigenes, serviciertes Fahrrad, Helm, Trinkflasche und Turnschuhe. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L139 Experimentelle Mathemusik 11.07., 14:00 9-15 Linz Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste …über unterhaltsame Formeln zur Musik | Was sind Schallwelle und Resonanz? Wie kann ich Schwingungen messen oder sichtbar machen? Was ist eine Frequenz und was hat das damit zu tun, ob uns eine Melodie gefällt? Wie sind Tonleitern und Akkorde aufgebaut und gibt es eine mathematische Logik hinter dem Warum? Mikrofone wandeln akustische Signale in elektronische, Lautsprecher machen das umgekehrte. Aber auch mit einem simplen Rollmeter kann man einer Gitarre viele Geheimnisse entlocken. Gerne kannst du dein Instrument (Flöte, Geige, etc.) mitnehmen, um zu sehen was den speziellen Klang ausmacht. Wenn ihr wollt, können wir auch einen kleinen Song aufnehmen, wie in einem Tonstudio! | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L140 Dem E-Auto unter die Haube geblickt 11.07., 09:00 12-15 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Erforsche die Funktion von Elektromotoren | Elektromobilität ist heute wichtiges Thema. Wie die dafür benötigten Motoren optimal aufgebaut und betrieben werden können, ist nach wie vor ein großer Forschungsschwerpunkt in der Wissenschaft. In diesem Workshop lernst du, wie ein E-Motor aufgebaut ist und wie die einzelnen Teile seine Eigenschaften beeinflussen. Aus einem Baukasten an Teilen darfst du nach deinen eigenen Vorstellungen selbst einen E-Motor zusammenschrauben, in Betrieb nehmen und ausgiebig erforschen. | Kunstuniversität Linz, Domgasse 1
L141 Escape Climate Change im JKU Open Lab 11.07., 09:00 12-15 Linz 1-Tägig Umwelt, Klima, Energie Warteliste Erforsche Möglichkeiten unsere Welt zu erhalten | „Dem Klimawandel zu entkommen“ und unsere Welt als einen lebenswerten Planeten zu erhalten, das ist unser aller Ziel. In unserem Klimalabor wirst du durch verschiedene Experimente die Ursachen und Folgen des Klimawandels hautnah miterleben können. Warum schmilzt dem Eisbären die Eisschollen unter den Füßen weg? Wieso wird es im Sommer immer heißer? Und was hat das alles mit unseren Autos und Kühen zu tun? Gemeinsam verschaffen wir uns Klarheit. Können wir es schaffen, dem Klimawandel zu entkommen? | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L143 Kreatives Programmieren mit micro:bit 11.07., 13:30 12-15 Linz Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Wir erwecken einen Mikro-Controller zum Leben | Micro:bit ist ein kleiner Controller, der ganz schön viel kann (https://microbit.org/de/)! Er besitzt ein Feld aus 5×5 LED Lampen, 2 Buttons, einige serielle Aus- und Eingänge und diverse Sensoren.Gemeinsam entwickeln wir kleine Programme für diesen Mikro-Controller. Zum Programmieren verwendest du eine grafische Programmiersprache oder JavaScript und einen Simulator für den Micro:bit im Webbrowser (https://makecode.microbit.org/). | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L144 Wie du die Welt bewegst 11.07., 13:30 7-10 Linz Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Erste Schritte ins Improtheater | Wer bist du und wie sieht deine Zukunft aus? Wie kannst du die Welt verändern? Tauche mit uns in eine Welt der Fantasie ein, in der uns keine Grenzen gesetzt sind. Wir erschaffen verschiedene Heldengeschichten und sehen uns durch Improvisationstheater an, wohin uns diese Wege führen. Du wirst sehen, dass es einfach ist, dich auf dich selbst und auf andere einzulassen. Denn jede Idee ist willkommen und das Gehirn lernt schnell, Dinge, Namen oder Gegenstände zu verknüpfen und Geschichten daraus zu erschaffen. Du lernst auch, dich in andere Personen einzufühlen und Gefühle zu verstehen. Deshalb ist Improtheater nicht nur eine willkommene, lustige Abwechslung, sondern auch eine große Bereicherung für dein Leben. Bitte zieh Kleidung an, in der du dich gut bewegen kannst. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L201 Mach den Internetführerschein! 12.07., 09:00 5-7 Linz 1-Tägig It, Medien, Kommunikation Warteliste Sei schlau und sei dabei | Du darfst YouTube schauen, Spiele am Tablet/Handy spielen und hast schon mit deinen Eltern Nachrichten und Fotos verschickt? Dann hast du schon einiges online erlebt. Hast du dir schon mal folgende Fragen gestellt: Wie funktioniert das Internet eigentlich? Wieso sind Mama und Papa oft so streng, wenn es um das Internet geht? Kann mir da was passieren? Warum sehe ich so viel Werbung? Erforsche gemeinsam mit Patricia und den anderen Kindern, wie das Internet und digitale Geräte funktionieren. Erfahre, was man alles wissen muss, um das Internet sicher zu verwenden. Als Abschluss dieses Seminars wirst du mit dem Internetführerschein ausgezeichnet! | Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40
L202 Wer bist du? Was kochst du? 12.07., 09:30 5-7 Linz Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Gemeinsam kochen mit Geflüchteten | Weißt du, was in anderen Erdteilen gekocht wird? Wie ein syrisches Frühstück schmeckt oder was in Afrika auf den Teller kommt? Wir werden gemeinsam mit Menschen aus fernen Ländern eine Mahlzeit zubereiten, über deren Heimat erfahren und das Projekt "Über den Tellerrand" kennenlernen. Bitte nimm eine Kochschürze mit. | Über den Tellerrand, Ing. Sternstr. 45 – 47
L203 Auf ins Kinderforschungslabor! 12.07., 10:00 5-7 Linz Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Erkunden und Experimentieren im AEC | Das Ars Electronica Center stellt den Begriff des Labors auf den Kopf: Im Kinderforschungslabor wird geforscht, experimentiert, entdeckt und durchschaut – denn, wie Albert Einstein schon wusste, das Spiel ist die höchste Form der Forschung. Nach einer kurzen gemeinsamen Einführung erkundest du die Stationen des Kinderforschungslabors nach deinen eigenen Interessen. Mit dabei ist auch ein Besuch des beeindruckenden Deep Space 8K. | Ars Electronica Center, Ars-Electronica-Straße 1
L204 Mini-Forscher-Umwelt Stoffkreislauf 12.07., 10:30 5-7 Linz Seminar Umwelt, Klima, Energie Warteliste Experimentierwerkstatt für Neugierdsnasen | Wie wird Papier hergestellt und wie sollte deine tägliche Jause ausschauen? Die Welt ist rund, alles Biologische ist ein Kreislauf – sonst hätte das Leben nicht Jahrmillionen überdauern können. Vieles, was an Abfallmaterialien anfällt, muss nicht gleich in den Müll wandern. Unter dem Motto "Aus Alt mach Neu!" spielst du deine eigene Müllmusik. Viele naturwissenschaftliche Fragen bewegen täglich unsere Kinder, aber wer gibt die Antworten? Mit den Experimentier-Labs der Mini-Forscher-Umwelt erforschen bereits die jüngsten SchlauFüchse die Gesetze von Natur und Technik. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L205 Mini-Forscher-Umwelt Stoffkreislauf 12.07., 13:30 5-7 Linz Seminar Umwelt, Klima, Energie Warteliste Experimentierwerkstatt für Neugierdsnasen | Wie wird Papier hergestellt und wie sollte deine tägliche Jause ausschauen? Die Welt ist rund, alles Biologische ist ein Kreislauf – sonst hätte das Leben nicht Jahrmillionen überdauern können. Vieles, was an Abfallmaterialien anfällt, muss nicht gleich in den Müll wandern. Unter dem Motto "Aus Alt mach Neu!" spielst du deine eigene Müllmusik. Viele naturwissenschaftliche Fragen bewegen täglich unsere Kinder, aber wer gibt die Antworten? Mit den Experimentier-Labs der Mini-Forscher-Umwelt erforschen bereits die jüngsten SchlauFüchse die Gesetze von Natur und Technik. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L206 Faszination Insekten und Schnecken 12.07., 13:30 5-7 Linz Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Über die Wunderwelt von "Plagegeistern" | Die einen haben 6 Beine, die anderen wandern mit nur einem Fuß durch die Welt. Wie können diese Tiere sehen, hören oder miteinander "reden"? Menschen sind oft nicht so begeistert von diesen Tieren und bekämpfen sie. Finde heraus, warum Insekten für die Vielfalt im Tier- und Pflanzenreich so wichtig sind und welche Schnecken auch im Garten willkommen sind. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L207 Gigerl drah di! – Abenteuer Kindervolkstanz 12.07., 14:00 5-7 Linz Seminar Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Tanz und alte Spiele neu entdecken | Wir wärmen uns auf und tanzen leichte bis mittelschwere Kindervolkstänze zu Volksmusik. Dazwischen spielen wir althergebrachte Spiele. Da dürfen "Zimmer-Küche-Kabinett", aber auch "Himmel-und-Hölle" natürlich nicht fehlen. Gehe mit auf eine Entdeckungsreise und lerne Spiele und Tänze, die du dann auch am Spielplatz und in der Schule spielen und tanzen kannst. Spaß ist garantiert. Nimm dir etwas zu trinken mit und trage bequeme Schuhe! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L208 Spielerisch Programmieren 12.07., 13:30 6-8 Linz Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste … mit mTiny-Robotern | Mit Codierkarten, lustigen Geschichten und einem Roboter-Controller in Form eines dicken Stifts lässt du den niedlichen mTiny-Roboter verschiedene Aktionen ausführen. Vielleicht schaffst du es sogar, ihn zum Lachen zu bringen? Setz deine Spielideen um und entwickle erste eigene Algorithmen – so einfach war es noch nie, programmieren zu lernen! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L209 „Panta rhei" – fließt wirklich alles? 12.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Experimente im Labor des Fließens | „Panta rhei" kommt vom griechischen Philosophen Heraklit und bedeutet „alles fließt". Wieso hat jemand bereits vor 2500 Jahren sowas gesagt? Hier geht es um den Fachbegriff Rheologie, der Wissenschaft über das Fließen und Zustände, die damit verbunden sind. Es kann nämlich sein, dass etwas unter bestimmten Bedingungen fließt und unter anderen Bedingungen nicht fließt, sondern springt! Hier erfährst du, wie das Fließen einer hüpfenden Kittkugel mit einer Kunststoffschmelze zusammenhängt… | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L210 Vom Steinzeitbohrer zum Keltenschmuck 12.07., 09:00 7-10 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Technische Entwicklungen in der Ur- und Frühgeschichte | Wie hat eigentlich ein steinzeitlicher Bohrer funktioniert? Wie konnte man in der Hallstattzeit wunderschöne Schmuckstücke herstellen und wie entsteht die rötliche oder schwarze Oberfläche eines Tontopfes? Experimentelle Archäologen versuchen auf diese Fragen Antworten zu finden. Wir schauen uns an, wie experimentelle Archäologen arbeiten und machen eine Zeitreise, um auszuprobieren, wie lange es dauert ein Loch in ein Stück Holz zu bohren und ein Stück Metall zu bearbeiten. Du wirst deine Ergebnisse in einem kleinen Forscherbuch aufzeichnen und aufschreiben. Bitte zieh Kleidung an, die schmutzig werden darf. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L211 Wir lernen schweißen 12.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Fantasie-Skulpturen aus Metall | In der Schweißwerkstatt der GRAND GARAGE werden Metalle mithilfe verschiedener Schweiß-Verfahren geschmolzen und neu verbunden. In diesem Sicherheits- und Grundfunktionskurs erlernst du die sichere Bedienung des MAG-Schweißgerätes mit Schutzgas. Nach einer intensiven Sicherheitseinweisung schaffst du nach eigenen Ideen aus Metallschrott Skulpturen, die für Überraschung und Stolz sorgen werden. Bitte zieh feste, geschlossene Schuhe und langärmelige Baumwollkleidung an. | Grand Garage, Tabakfabrik Linz (im Hof)
L212 Trainieren wie ein Astronaut 12.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Astronomie, Weltall, Geologie Warteliste Von Raumfahrer:innen und Robotern | Wie wird man eigentlich Astronaut:in? Wie bereiten sich Astronaut:innen auf eine Mission zu fernen Planeten vor und welche Herausforderungen gilt es vor Ort zu meistern? Von einem Astronautentrainer erfährst du Neues über die letzte Marssimulation AMADEE-20 in der Negev Wüste in Israel. Finde dabei heraus, welche Aufgaben dir leicht oder schwer fallen. Achtung: Das Schiff ist nicht barrierefrei! | Universitätsschiff MS Negrelli – Anlegestelle hinter Brucknerhaus
L213 Raketenautos selbstgemacht 12.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Eine praktische Erfahrung des Rückstoßprinzips | Wir basteln aus alten Plastikflaschen Raketentriebwerke, die mit Wasser und komprimierter Luft betrieben werden und die wir mit einem Fahrgestell ausrüsten. Aufgrund des Rückstoßes des Wassers zischen diese Raketenautos los. Wir experimentieren, welchen Einfluss die Treibstoffmenge (Wasser) und der Luftdruck auf die Reichweite der Raketenautos haben und werden ein Autorennen veranstalten. Achtung, du könntest nass werden. Und nimm bitte eine Luftpumpe mit, falls du eine zu Hause hast. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L214 Capoeira 12.07., 09:00 7-10 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Brasilianische Kampfkunst | Kampfkunst, Musik und Spiel fließen in der Capoeira mit akrobatischen Bewegungen zusammen. Schon beim ersten Unterricht lernst du die Bewegungen genauso wie den Rhythmus und die Geschichte dieser brasilianischen Kunst kennen. Für die Capoeira werden keine Vorkenntnisse benötigt, jeder kann Capoeira lernen! Und du wirst sehen, es macht Riesenspaß! Bitte bring eine lange Trainingshose, T-Shirt Hallenschuhe und etwas zu trinken mit. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L215 Das Roboterkäfer-Rennen 12.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Baue lustige Roboter aus Bürsten! | Schon mal einen kleinen Roboter gebastelt? Lerne die Funktion eines Unwucht-Elektroantriebs kennen und baue deinen eigenen Roboterkäfer aus Motor und Bürste. Dann lässt du ihn über den Tisch flitzen und trainierst für das Rennen. Auf geht’s zum Wettkrabbeln der Roboterkäfer! Natürlich darfst du deinen Roboter am Ende mit nach Hause nehmen. | Kunstuniversität Linz, Domgasse 1
L216 hello world – LED-Armband & Interaktive Zeichnung 12.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Bringe deine Zeichnung zum Singen und dein Armband zum Leuchten | Eine Zeichnung, die sprechen kann und ein Armband, das leuchtet? Das klingt doch magisch! Deine selbstgezeichnete Zeichnung lernt zu singen, sprechen und Geräusche zu machen, wenn du sie berührst. Und du bastelst dein eigenes LED-Armband, das du selbst gestaltest und lernst, wie du es zum Leuchten bringst. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L217 Erlebnis Kochen 12.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Gemeinsam riechen, schmecken, fühlen, kochen… und genießen! | Gemeinsam machen wir die Erfahrung, dass Kochen einfach ist, wenn man weiß, wie ́s geht.
 Du erforschst Lebensmittel, kannst sie riechen, schmecken und schneiden. Du bekommst Lust, Neues auszuprobieren und lernst Werkzeuge kennen, mit denen die Arbeit leicht von der Hand geht.
 Wir bereiten unser Essen vor, wir kochen, decken den Tisch und wir essen und trinken gemeinsam. Wie gut deine Kochkünste sind, ist für uns nicht wichtig. Trau ́ dich – du brauchst nur Freude und Spaß am Kochen und Essen! Bitte bring eine Kochschürze mit, zieh geschlossene Schuhe mit rutschfester Sohle an und gib bei der Anmeldung bekannt, ob du Allergien bzw. Intoleranzen hast oder bestimmte Lebensmittel aus religiösen oder kulturellen Gründen nicht isst. | FH Gesundheitsberufe OÖ – Elisabethstraße 15-19
L218 Breaking 12.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Eine Tanzform wird olympisch | Tanzt du gerne zu Musik und hast Spaß an akrobatischen Bewegungen? Haben dich Breakdancer schon immer fasziniert? Dann bist du hier richtig, denn du lernst von Profis die moves, steps and freezes, die du für deinen persönlichen Stil brauchst.Und stell dir vor: Breaking wird bei den Olympischen Spielen in Paris 2024 als erste Tanzform dabei sein. Du bist dann schon b-girl oder b-boy und weißt, wie Breakdance geht. Bitte nimm Trainingskleidung, saubere Turnschuhe und genug zu trinken mit. | Anton Bruckner Privatuniversität, Hagenstraße 57
L219 Greifvögel und Eulen hautnah 12.07., 09:00 7-9 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Messerscharf, pfeilschnell und ultraleise | Bei dieser Exkursion zur Greifvogel- und Eulenschutzstation des oö. Naturschutzbund in Linz bekommst du Einblicke in die Arbeit von BiologInnen und TierpflegerInnen. Wie läuft die Pflege verletzter Vögel ab, wie ist das mit der Freilassung in die freie Wildbahn, was ist ein Nachzuchtprogramm, welche Arten sind bereits gefährdet und warum? Dabei erfährst du so einiges über die Merkmale und Lebensweisen heimischer Greifvogelarten. Zusätzlich kannst du die Vögel auf der Station aus nächster Nähe beobachten und lernst auch die verschiedenen Arten wie Falken, Bussarde und Kauze voneinander zu unterscheiden. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L220 Per Anhalter durch die Galaxis 12.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Werde Jungforscher der JKU Open Lab – Weltraumcrew | "Zack – Bumm – Krach!!! Bruchlandung unausweichlich! Notlandung einleiten!" – Jetzt hat sich Yoda schon wieder im Planeten geirrt und nun streikt auch noch sein Raumschiff. Kannst du mit Hilfe von spannenden Experimenten dem freundlichen Außerirdischen helfen, zurück zu seinem Heimatplaneten zu reisen? So manch seltsamer Weltallbewohner erwartet dich und viele aufregende Rätsel gilt es auf fernen Planeten zu lösen. Werde Teil der JKU Open Lab – Weltraumcrew und komm in unser Raumschiff! Bitte zieh feste Schuhe an! | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L222 Raketen & Planeten 12.07., 13:00 7-9 Linz Workshop Astronomie, Weltall, Geologie Warteliste Countdown zum Wasserraketenstart | Willkommen im Weltall! Weißt du, wie eine Rakete funktioniert? Möchtest du den roten Planeten Mars erkunden und von echten Weltraumprofis mehr von unserem Sonnensystem erfahren? Mit den Leuten vom Österreichischen Weltraumforum schlüpfst du in die Rolle eines Astronauten und bastelst Wasserraketen. Du findest heraus, was die beste Form der Spitze ist, wie viel Treibstoff gebraucht wird und startest sie schließlich mit Druckluft – wie hoch fliegt deine? Bitte zieh’ Kleidung an, die auch nass werden darf. Achtung: Das Schiff ist nicht barrierefrei! | Universitätsschiff MS Negrelli – Anlegestelle hinter Brucknerhaus
L223 Kräuterschmaus und Blütentraum 12.07., 13:30 7-9 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Im Reich der Wiesenkönigin | Weißt du wie die Grüne Kraft der Natur schmeckt? Und wie man sie ganz einfach in Köstlichkeiten zum Schmausen und Trinken verwandelt? Das wirst du bei diesem Streifzug durch die Natur kennen lernen. Und auch, wie du mit Muskelkraft dein persönliches Zauber-Kräutersalz mixt. Du entdeckst auch die Farben der Natur mit denen du deine eigenen Kunstwerke gestalten kannst. Die Exkursion findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L224 Maschine 9 x klug 12.07., 13:30 7-9 Linz Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Wie schlau können Rechenmaschinen sein? | Hast du auch schon gehört, dass Computer denken und Maschinen lernen können? Man nennt dies künstliche Intelligenz. Viele meinen, es ist viel zu schwer zu verstehen, aber das hält dich als cleveres Köpfchen sicher nicht davon ab, dieses Rätsel zu lösen. Im Workshop zeigen wir’s den Maschinen wie stark oder wie schwach sie im Vergleich zu menschlicher Intelligenz sind. | Ars Electronica Center, Ars-Electronica-Straße 1
L225 Ö 30 – Faszinosum Ötzi 12.07., 13:30 7-10 Linz Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste und die geheimnisvolle Welt der Mumien | Uns zieht der archäologische Sensationsfund vom 19.9.1991 immer noch magisch in seinen Bann. Wer war der Mann, der vor über 5300 Jahren in unseren Alpen lebte und vor 30 Jahren zufällig gefunden wurde? Was wissen wir über ihn und seinen Tod? Was fasziniert uns an diesem Fundkomplex? Komm mit uns auf eine Entdeckungsreise in die Jungsteinzeit. Was fasziniert euch am meisten? Und welche anderen Mumien kennt ihr noch? | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L226 Raketenautos selbstgemacht – GIRLS ONLY! 12.07., 13:30 7-9 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Eine praktische Erfahrung des Rückstoßprinzips | Wir basteln aus alten Plastikflaschen Raketentriebwerke, die mit Wasser und komprimierter Luft betrieben werden und die wir mit einem Fahrgestell ausrüsten. Aufgrund des Rückstoßes des Wassers zischen diese Raketenautos los. Wir experimentieren, welchen Einfluss die Treibstoffmenge (Wasser) und der Luftdruck auf die Reichweite der Raketenautos haben und werden ein Autorennen veranstalten. Achtung, du könntest nass werden. Und nimm bitte eine Luftpumpe mit, falls du eine zu Hause hast. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L227 Per Anhalter durch die Galaxis 12.07., 13:30 7-9 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Werde Jungforscher der JKU Open Lab – Weltraumcrew | "Zack – Bumm – Krach!!! Bruchlandung unausweichlich! Notlandung einleiten!" – Jetzt hat sich Yoda schon wieder im Planeten geirrt und nun streikt auch noch sein Raumschiff. Kannst du mit Hilfe von spannenden Experimenten dem freundlichen Außerirdischen helfen, zurück zu seinem Heimatplaneten zu reisen? So manch seltsamer Weltallbewohner erwartet dich und viele aufregende Rätsel gilt es auf fernen Planeten zu lösen. Werde Teil der JKU Open Lab – Weltraumcrew und komm in unser Raumschiff! Bitte zieh feste Schuhe an! | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L228 Die Bike Profis 12.07., 14:00 7-9 Linz Seminar Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Trainiere mit der Vizestaatsmeisterin | Fährst du gerne Rad? Dann bist du hier richtig! Unter der Anleitung einer Profi-Radfahrerin kannst du spielerisch den Umgang mit dem Fahrrad verbessern. Du lernst Grundlagen und Technik und trainierst Koordination und Kondition. Unser erklärtes Ziel ist: Gemeinsam Spaß an der Bewegung haben, mehr Sicherheit beim Biken bekommen und uns dabei gegenseitig unterstützen. Neben Motivation und Spaß am Radfahren benötigst du ein eigenes, serviciertes Fahrrad, Helm, Trinkflasche und Turnschuhe. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L229 Abenteuer Stahl 12.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Innovation, Wirtschaft Warteliste Eine Reise durch die Welt der Metalle mit den Steel Busters | Seit dem Ende der Steinzeit nutzen die Menschen Metalle, insbesondere Eisen und Stahl. Viele technische Errungenschaften wie Autos, große Brücken oder Elektromotoren würde es sonst nicht geben. Wir zeigen dir, was Metalle können, wie man sie herstellt und wozu sie verwendet werden. Unsere Reise führt uns auch zu den modernsten Hightech-Stählen mit erstaunlichen Eigenschaften für Anwendungen von heute und morgen. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L231 Dem E-Auto unter die Haube geblickt 12.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Erforsche die Funktion von Elektromotoren | Elektromobilität ist heute wichtiges Thema. Wie die dafür benötigten Motoren optimal aufgebaut und betrieben werden können, ist nach wie vor ein großer Forschungsschwerpunkt in der Wissenschaft. In diesem Workshop lernst du, wie ein E-Motor aufgebaut ist und wie die einzelnen Teile seine Eigenschaften beeinflussen. Aus einem Baukasten an Teilen darfst du nach deinen eigenen Vorstellungen selbst einen E-Motor zusammenschrauben, in Betrieb nehmen und ausgiebig erforschen. | Kunstuniversität Linz, Domgasse 1
L232 Licht und Wellen in der Medizin 12.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste In den Körper schauen und ihn behandeln | Du lernst am anatomischen Modell und in Computertomographie-Bildern (CT) die Anatomie des Menschen kennen und darfst selbständig unter Anleitung Organe in vorbereitete CT-Datensätze einzeichnen. Die CT und die eingezeichneten Organe können im 3D-Modell visualisiert werden. Auf Basis solcher 3D-Modelle werden an Abteilungen für Radioonkologie Behandlungen mit ionisierenden Strahlen geplant. Du verstehst durch Experimentieren einfache Lichtphänomene wie Beugung, Brechung, Reflexion und Streuung. Diese werden als Bilder am Tablet oder Computer mit Software Programmen simuliert und bearbeitet, sowie zu Modellen bezogen. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L234 Harry und das Urmeer Tethys 12.07., 09:00 9-12 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Versteinerte Miniatur-Titanen und Zauberstäbe in der Pleschinger Austernbank | Als Linz noch am Meeresgrund lag, trieb hier allerlei Ungetüm sein Unwesen. Es heißt, dass die Ungeheuer eines Tages der Versteinerungszauber ""Petrificus totalus!"" getroffen hat.Wir graben nach den Talismanen aus dieser Zeit, suchen nach Zauberstab-Gehölz und vielleicht treffen wir auf unserer Reise in die Erdgeschichte sogar auf Zauberlehrlinge und fossile Urwesen aus längst vergangenen Zeiten… Wetterangepasste Kleidung und Getränk nicht vergessen! Die Exkursion findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L235 Sicher im Internet-Dschungel 12.07., 09:00 9-12 Linz Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Stolpersteine im WWW | Als Digital Native findet dein Leben zu einem großen Teil online statt. Deine Freunde triffst du in Sozialen Medien, deine Sendungen und Lieblingsstars sind auf YouTube und Co., Musik kommt über Spotify und deine Infos bekommst du aus dem Netz. Obwohl das Internet super nützlich ist, lauern auch Gefahren. Wir sehen uns gemeinsam an wo man in Sozialen Netzwerken aufpassen muss, wo Abzocke lauert, wie du deine Privatsphäre schützt oder wie du Fake News erkennst. Wenn du ein Handy hast, kannst du es gerne mitnehmen. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L236 Dschungelgezwitscher 12.07., 09:00 9-12 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Die geheime Welt der Vögel | Die Traun-Donau-Auen, auch "Linzer Dschungel genannt", bieten ein Paradies für die Vogelwelt. Wenn wir Glück haben, können wir dort auch seltene Arten wie Eisvogel oder Neuntöter beobachten. Wir finden heraus, welcher Gesang zu welchem Vogel gehört und betrachten unterschiedliche Vogelnester. Es gibt viel lnteressantes und Neues über unsere gefiederten Freunde zu erfahren und beim ""Vogelfeder-Quiz"" kannst du deine Beobachtungsgabe unter Beweis stellen. Die Exkursion findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L237 Koinobori – Drachen und Co 12.07., 09:00 9-12 Linz 1-Tägig Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Wir bauen windige Gebilde | Ausgehend vom klassischen Windsack und dem japanischen Winddrachen (Koinobori) entwickelst du deine persönliche Form, die du später im Wind flattern lassen kannst. Mit selbst gefertigten Stempeln, Farbe, diversen Bastelmaterialien und Freude am Ausprobieren ist genügend Raum vorhanden, damit du deinen eigenen Ideen nachspüren und dem Windgebilde ein individuelles Erscheinungsbild verleihen kannst. Die Basis der Windgebilde wird aus Kunststoffbändern und Kunststoffmaterialien hergestellt, die aus bereits verwendeten Materialien bestehen. Upcycling ist die Devise dieses Workshops, was auch als Thema im Rahmen des Workshops eingebaut wird. | Kunstuniversität Linz, Hauptplatz 8 (Brückenkopfgebäude West)
L239 Mission Bach 12.07., 13:30 9-12 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Wir erforschen nasse Lebensadern | Bäche, Flüsse & Tümpel – wer ist denn dort zu finden? Gemeinsam tauchen wir ein in die Welt unter Wasser und erforschen die Tiere und Pflanzen im Lebensraum Gewässer. Wir halten nach Amphibien, Insekten und anderen Wasserbewohnern Ausschau und entnehmen einzelne Tiere behutsam mit dem Kescher. Diese können uns viel über die Sauberkeit des Gewässers und seiner Selbstreinigungkraft verraten. Die vielfältigen Anpassungen der Tiere an den Lebensraum Wasser werden dabei genauer unter die Lupe genommen. Spiel und Spaß kommen dabei sicher nicht zu kurz. Bitte nimm Jause und Getränk mit sowie wassertaugliche Schuhe, am besten Plastik-Clogs. Die Exkursion findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L240 Capoeira 12.07., 13:30 9-12 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Brasilianische Kampfkunst | Kampfkunst, Musik und Spiel fließen in der Capoeira mit akrobatischen Bewegungen zusammen. Schon beim ersten Unterricht lernst du die Bewegungen genauso wie den Rhythmus und die Geschichte dieser brasilianischen Kunst kennen. Für die Capoeira werden keine Vorkenntnisse benötigt, jeder kann Capoeira lernen! Und du wirst sehen, es macht Riesenspaß! Bitte bring eine lange Trainingshose, T-Shirt Hallenschuhe und etwas zu trinken mit. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L241 Dot Painting 12.07., 13:30 9-12 Linz Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Malen wie Aborigines | Aboriginal Kunst ist faszinierend! Wir schaffen einen kleinen Einblick in ihre Kultur: mit ihren Malereien drücken sie ihre Beziehung zu Land und Tieren aus, realisieren ihre Träume und Vorstellungen, verbinden sich selbst mit ihrem Umfeld. Marina Koraiman hat sowohl mit aboriginal als auch mit europäischen Jugendlichen gearbeitet und dabei die Erfahrung gemacht, dass die meditative Methode des Dot-Paintings kulturunabhängig die Selbstausdrucks-Potentiale hervorholt und steigert – und das mit lustvollen Punkten! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L242 Skaterboys und Skatergirls 12.07., 13:30 9-12 Linz Exkursion Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Wir surfen auf dem Trockenen | Was hat sieben Schichten Holz, zwei Achsen, Schrauben, acht Kugellager und vier Räder? Das Skateboard! Auch, wenn es von außen wie ein modernes Spielzeug aussieht, bedeutet es sehr viel mehr: es steht für Bewegung, Spaß, Gemeinschaft, sicheres Hinfallen und Aufstehen sowie persönliche Entwicklung. Ein Profi führt dich in diese Welt ein und lernt dir das Skateboard-Einmaleins! Bist du bereit, den Skatepark zu rocken? Falls du schon dein eigenes Board hast, bring es gerne mit. Vergiss deinen Helm nicht und sonstige Schutzausrüstung, die du gerne mitnehmen möchtest. Zieh auch lange Kleidung an, die schmutzig werden darf! Bei Schlechtwetter findet der Kurs in der Skaterhalle Lißfeld (Hausleitnerweg 105, 4020 Linz) statt und wir treffen uns gleich dort. | Skaterpark Urfahr, unterhalb Heilhamer W. 2a, 4040 Linz
L243 Bat Night 12.07., 20:30 9-15 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Nächtliches Fledermaus-Forschen über Linz | Geheimnisvoll ist das Leben der Fledermäuse: Sie "sehen" mit den Ohren und fliegen mit ihren Händen. Von einer Fledermaus-Forscherin erfährst du Spannendes aus dem Leben der faszinierenden Flattertiere. Dann machst du dich bei einem abendlichen Spaziergang mit einem Fledermaus-Detektor auf die Suche nach "Batman". Denn die bedrohten Tiere tummeln sich abends gerne an einem speziellen Platz am Freinberg. Zu dieser Lehrveranstaltung darfst du einen Elternteil mitnehmen. Warmes Gewand und Taschenlampen nicht vergessen! Die Exkursion findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). | Treffpunkt Parkplatz Sender Freinberg – Freinbergstr. 18
L245 … bis auf’s Blut! 12.07., 09:00 12-15 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Über die Wirkung des Blutes im menschlichen Körper | Wie bunte Schlauchboote flitzen verschiedenfärbige Blutkörperchen duch das Gefäßsystem des Körpers. Was haben sie da alles zu tun und wen treffen sie da an? Was passiert, wenn plötzlich ein Eindringling auftaucht? Blut ist immer in Bewegung und erreicht jede Zelle deines Körpers. Wir beschäftigen uns mit den wichtigen Aufgaben des Blutes, messen, schauen ins Mikroskop, analysieren deine Blutgruppe per Fingerstich und führen gemeinsam Experimente durch. | Blutzentrale Linz, Krankenhausstraße 7
L246 Fast Food mal anders! 12.07., 09:00 12-15 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Vom Einkauf bis zum Gourmet-Burger | Suchst du Ideen für deine nächste Party? Oder möchtest du einfach mal deine Freunde oder Familie kochend beeindrucken? Hier lernst du alles, was du dazu brauchst! Du entwickelst kreative Rezepte und erstellst eine Einkaufsliste, mit der du auf den Südbahnhofmarkt einkaufen gehst. Denn Frisches und Regionales schmeckt einfach am besten. In der Küche zauberst du dann Burger, Pommes und Co. in der Slowfood- und Gourmet-Variante. Du wirst sehen und schmecken, dass selbst gemachtes, gesundes Essen "trotzdem" richtig köstlich ist. Bitte bring eine Kochschürze und eine Aufbewahrungsbox mit! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L247 Kreatives Austoben mit Arduino 12.07., 09:00 12-15 Linz 1-Tägig It, Medien, Kommunikation Warteliste Wir bauen eine coole elektronische Schaltung | Mit einem Arduino-Steckbrett und ganz viel elektronischen Bauteilen werden wir etwas Tolles erschaffen. Zuerst lernen wir gemeinsam, wie so ein Arduino programmiert wird und wie die restlichen Bauteile funktionieren. Dann darfst du eine Schaltung aussuchen, aufbauen, ausprobieren und mit nach Hause nehmen. Das kann eine coole LED Steuerung, eine kleine Alarmanlage, eine Ampelsteuerung oder etwas anderes sein. Wir haben eine Liste von Beispielen und natürlich darfst du auch frei experimentieren. Du brauchst keine Vorkenntnisse, nur Freude am Forschen und Basteln. Forschen macht hungrig: Bitte nimm eine Jause und etwas zu trinken mit! | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L250 Malen nach Musik 12.07., 09:00 7-10 Linz Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Drück deine Gefühle bunt aus | Wir aktivieren deine Kreativität, denn in jedem Menschen schlummert ein Künstler oder eine Künstlerin. Du bekommst die Möglichkeit, Farbe mit allen Sinnen zu erfahren und mit vollem Körpereinsatz zu experimentieren und dich auszudrücken. Wie fühle ich mich heute? Wie nehme ich Musik wahr? Deine Kunstwerke darfst du mit nach Hause nehmen. Bitte zieh Kleidung an, die nass und schmutzig werden darf. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L301 Sterne und Galaxien 13.07., 09:00 5-7 Linz Workshop Astronomie, Weltall, Geologie Warteliste Zurück in die Zukunft | Materie, Raum und Zeit nahmen mit dem Urknall ihren Ursprung. Seitdem sind mehr als 13 Milliarden Jahre vergangen, Sterne sind entstanden und wieder vergangen und das Universum hat letztendlich zu seiner heutigen Form gefunden hat. Doch die Entwicklung ist nicht zu Ende und die weitere Zukunft unseres Universums wirft viele Fragen auf. In diesem Workshop werden wir uns ansehen, was Sterne eigentlich sind und wie sie funktionieren. Am Beispiel einer selbst gebastelten Galaxie sehen wir uns an, wie sie entstanden sind, woraus diese bestehen und ob sie für immer existieren. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L302 Mission Wildbiene 13.07., 09:00 5-7 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Auf Rettungseinsatz am Pöstlingberg | Auf unserem Rundgang erkunden wir gemeinsam die faszinierende Vielfalt und die unterschiedlichen Lebensräume von Wildbienen. Dabei entdecken wir ihre oft geheimen Nistplätze. Auf der Suche nach Bienen-Nahrung erfahren wir auch, welchen Bedrohungen Rote Mauerbiene, Sandbiene und Co. ausgesetzt sind. Was passiert, wenn es keine Bienen mehr gibt? Um den Wildbienen zu helfen, bauen wir Nisthilfen für den Balkon oder den Garten. Bitte bring wetterangepasste, unempfindliche Kleidung, festes Schuhwerk, eine kleine Jause und ein Getränk mit. Die Exkursion findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). | Anton Bruckner Privatuniversität, Hagenstraße 57
L303 Leben in der Steinzeit 13.07., 09:00 5-7 Linz Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Vom Umherziehen und an einem Ort bleiben | In der Altsteinzeit waren die Menschen viel unterwegs, sie sind herumgezogen. Warum bloß? Wir machen eine Zeitreise, bauen ein Zelt auf- und ab,tragen Felle,lesen Tierspuren und sammeln Essbares. Gemeinsam erarbeiten wir, was sich bis zur Jungsteinzeit verändert hat. Du mahlst Körner zu Mehl, probierst Werkzeuge aus und stellst Schmuck her. Wir überlegen uns, warum Menschen umherziehen, warum manche an einem Ort bleiben und ob das auch heute noch so ist. Du gestaltest ein kleines Buch zum Thema „Vom Umherziehen und an einem Ort bleiben. Von der Steinzeit bis zur Gegenwart“. Bitte zieh Kleidung an, die schmutzig werden darf. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L304 Spuren der Wildnis 13.07., 09:00 5-7 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Im Auwald-Dschungel die Wildnis erleben | Eine Abenteuertour lässt uns die Au-Wildnis hautnah erleben. Dabei lesen wir Spuren, beobachten Tiere und schleichen durchs Dickicht. Wir werden eins mit dem Dschungel des Auwaldes und nehmen dabei den Geschmack der Natur mit Augen, Ohren und Nase wahr. Kleine Bachdurchquerungen oder notwendige Balanceakte auf umgestürzten Bäumen können da schon mal vorkommen. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L305 Das Geheimnis des Regenbogens 13.07., 09:00 5-7 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Finde die verschwundenen Farbenkinder im JKU Open Lab | Der Magier Grugru hat die Farbenkinder des Regenbogens entführt. Nun scheint die Farbenpracht unserer Welt verloren. Doch der Magier ist bereit, die entführten Farbenkinder freizulassen, wenn er dafür neue Farben erhält. Komm in unser Farbenlabor und hilf uns dabei, neue Farben auf verschiedene Weise entstehen zu lassen, sie zu mischen, zu trennen und sie auch für geheime Botschaften zu benutzen. Wird es uns gelingen, die Regenbogenkinder zu befreien? Bitte zieh für das JKU Open Lab feste Schuhe an! | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L307 Auf in den LEGO Vergnügungspark 13.07., 09:30 5-7 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Wissenschaft für kleine Entdecker | Komm mit, wir machen einen Ausflug in den Vergnügungspark MINT. Du lernst wie Zahnräder funktionieren, darfst dein eigenes Drehkarussell bauen und dein Glück bei der Schießbude versuchen. Auf dich warten viele spannende Aufgaben. Du lernst wie ein Wissenschaftler zu denken, indem du Modelle für den Park baust und mit technischen LEGO-Bauteilen experimentierst. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L308 Mini-Forscher-Umwelt Klima, Energie, Magnetismus 13.07., 10:30 5-7 Linz Seminar Umwelt, Klima, Energie Warteliste Experimentierwerkstatt für Neugierdsnasen | Wer verbraucht Energie? Welches Wetter haben wir und wie entsteht ein Regenbogen? Woher kommt eigentlich der Strom? Alle Energie kommt von der Sonne und steht uns in unterschiedlicher Form zur Verfügung: Als Licht- und Wärmestrahlung, als Wind- und Wasserkraft und als lebende und fossile Biomasse. Viele naturwissenschaftliche Fragen bewegen täglich unsere Kinder, aber wer gibt die Antworten? Mit den Experimentier-Labs der Mini-Forscher-Umwelt erforschen bereits die jüngsten SchlauFüchse die Gesetze von Natur und Technik. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L309 Mini-Forscher-Umwelt Klima, Energie, Magnetismus 13.07., 13:30 5-7 Linz Seminar Umwelt, Klima, Energie Warteliste Experimentierwerkstatt für Neugierdsnasen | Wer verbraucht Energie? Welches Wetter haben wir und wie entsteht ein Regenbogen? Woher kommt eigentlich der Strom? Alle Energie kommt von der Sonne und steht uns in unterschiedlicher Form zur Verfügung: Als Licht- und Wärmestrahlung, als Wind- und Wasserkraft und als lebende und fossile Biomasse. Viele naturwissenschaftliche Fragen bewegen täglich unsere Kinder, aber wer gibt die Antworten? Mit den Experimentier-Labs der Mini-Forscher-Umwelt erforschen bereits die jüngsten SchlauFüchse die Gesetze von Natur und Technik. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L310 Die Geheimnisse der Erdkröte 13.07., 13:30 5-7 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Das Naturschauspiel Bufo bufo | Hast du schon mal von Bufo bufo gehört? Das ist der wissenschaftliche Name der Erdkröte und ihr heften wir uns an der Waldschule Linz auf die Fersen. Wir durchstreifen den Wald und nehmen spielerisch mit allen Sinnen die Natur um uns wahr. Wir erkunden, entdecken und erforschen mit Fernglas und Lupe unsere heimische Tier- und Pflanzenwelt. Ein ganz besonderes Highlight ist Bufo bufo und seine verschiedenen Entwicklungsstadien vom Ablaichen bis zur Rückkehr der jungen Erdkröte in den Wald. Bitte nimm festes Schuhwerk, lange Hose, Jacke und genug zu Trinken mit. Die Exkursion findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L311 Capoeira 13.07., 13:30 5-7 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Brasilianische Kampfkunst | Kampfkunst, Musik und Spiel fließen in der Capoeira mit akrobatischen Bewegungen zusammen. Schon beim ersten Unterricht lernst du die Bewegungen genauso wie den Rhythmus und die Geschichte dieser brasilianischen Kunst kennen. Für die Capoeira werden keine Vorkenntnisse benötigt, jeder kann Capoeira lernen! Und du wirst sehen, es macht Riesenspaß! Bitte bring eine lange Trainingshose, T-Shirt Hallenschuhe und etwas zu trinken mit. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L312 Kleider machen Tiere 13.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Ein tierischer Workshop im Zoo Linz | Säugetiere haben ein Fell, Vögel haben Federn, Reptilien haben Schuppen und Amphibien meist eine feuchte Haut. Die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der verschiedenen Körperbedeckungen nimmst du genau unter die Lupe! Nach einer spannenden Führung vertiefst du das Thema in der Zooschule mit einem Quizbogen und Fellen sowie Häuten zum Angreifen. Bitte Getränke und ev. Jause mitbringen, bei Schlechtwetter ist Regenkleidung erforderlich. | Linzer Tiergarten – Zoo Linz, Windflachweg 1
L313 Expedition Insekten- und Bestäubervielfalt 13.07., 09:00 7-9 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Die fleißigsten Arbeiter in Wiese, Feld und Wald | Wenn wir an die Bestäubung von Pflanzen denken, fallen uns sofort die Honigbienen ein. Doch nicht nur sie sorgen dafür, dass aus schönen Blüten saftige Früchte entstehen. Ihre Verwandten, die Wildbienen, sowie Käfer, Fliegen, Schmetterlinge & Co sind ebenfalls unentbehrliche Helfer bei der Pollen-Übertragung. Wir erfahren, welchen Gefahren die Bestäuber ausgesetzt sind und werden selbst zu ihrem Schutz aktiv. Unser Motto: „Die Bestäuber versorgen uns – wir versorgen die Bestäuber!“ Bitte nimm Jause und Getränk mit. Die Exkursion findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L314 Gechillt durch windige Zeiten 13.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Entspannung und Stressbewältigung in Zeiten von Corona | Was kann ich machen, wenn mir der Kopf raucht vor zu vielen Aufgaben? Wenn es viel Streit gibt? Was hilft mir zu Entspannen? Wie geht das überhaupt? Und was spielt sich da eigentlich in unserem Gehirn ab? Diesen Fragen werden wir gemeinsam auf den Grund gehen und mithilfe von Achtsamkeits- und Körperübungen, Imaginationen uvm. erlebbar machen. Ein Workshop, der die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse aus der Stressforschung kindgerecht erklärt, die Körperwahrnehmung schult, das Immunsystem stärkt und Resilienz fördert, kurz: einen Schutzmantel in windigen Zeiten bietet. Bitte zieh bequeme Kleidung an. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L315 Kinder-ReporterInnen unterwegs! 13.07., 09:00 7-9 Linz Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Wir machen einen Podcast zur Kinderuni | Was macht eine Reporterin oder ein Reporter? Das lernst du ganz genau kennen. Du machst eine Besprechung im Redaktionsteam, überlegst Fragen und bereitest Interviews vor. Du lernst die Aufnahmegeräte kennen, bittest interessante Personen zum Interview und blickst hinter die Kulissen. Du bist mit dem Mikrofon unterwegs und berichtest für deine AltersgenossInnen über die KinderUni! Dabei lernst du die Rollen von ReporterInnen und ModeratorInnen kennen. Bitte bring Schreibunterlagen mit. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L316 Unterwegs im Linzer Dschungel 13.07., 09:00 7-9 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Auf Erkundungstour in den Traun-Donau-Auen | Wildnis pur erwartet euch, denn der Dschungel existiert auch nahe der Großstadt. Das beweisen die vielen verschiedenen Tier- und Pflanzenarten, die hier zuhause sind. Gemeinsam begeben wir uns auf schmalen Dschungelpfaden durch Wiese und Auwald und entdecken dabei bestenfalls sogar Biberspuren. In den Tümpeln erforschen wir die Amphibien- und Insektenwelt und wer weiß, vielleicht lässt sich sogar eine Ringelnatter blicken. Bitte wetterangepasste Kleidung und Getränk mitnehmen. Die Exkursion findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L317 Entdecke die Kraft des Clowns in dir 13.07., 09:00 7-9 Linz 1-Tägig Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Erlebe und stärke deine Kreativität & Intuition | Möchtest du durchs Polarmeer schwimmen oder im Amazonas unbekannte Tiere aufspüren? Dann begib dich gemeinsam mit uns auf eine Entdeckungsreise ins unbekannte Abenteuer voller Zauber und Magie.  Anhand spielerischer Übungen aus den Bereichen der Schauspielkunst und Clownerie darfst du dich selbst ausprobieren und zu DEINEM Clown in dir finden. Das wird kein Zirkusclown sein, sondern ein stiller, ausdrucksstarker Kontaktclown – herzenswarm und strahlend schön. Tauche mit uns ein in die Welt der Fantasie voller Leichtigkeit und Freude. | Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40
L318 Traumhaus – Baumhaus 13.07., 09:30 7-9 Linz Seminar Architektur, Planung, Bauen Warteliste Modellbau einmal abgehoben | Muss ein Haus immer auf festem Boden stehen? Es gibt doch auch Häuser auf dem Wasser, in Felsen und auf Bäumen? Aber warum sollten wir unser Haus in den Baum stellen und wie kommen wir dort hinauf? Du lernst ein paar coole Beispiele aus der ganzen Welt kennen, bevor du selbst im Modellbau ein Baumhaus als Traumhaus bauen wirst. In einem Modell-Baum testen wir am Ende unsere Ideen. Bring bitte eine Schachtel mit (zB eine Schuhschachtel) sowie Kleber und Schere. | afo architekturforum oö, Herbert-Bayer-Platz 1
L319 Wer bist du? Was kochst du? 13.07., 09:30 7-9 Linz Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Gemeinsam kochen mit Geflüchteten | Weißt du, was in anderen Erdteilen gekocht wird? Wie ein syrisches Frühstück schmeckt oder was in Afrika auf den Teller kommt? Wir werden gemeinsam mit Menschen aus fernen Ländern eine Mahlzeit zubereiten, über deren Heimat erfahren und das Projekt "Über den Tellerrand" kennenlernen. Bitte nimm eine Kochschürze mit. | Über den Tellerrand, Ing. Sternstr. 45 – 47
L320 Im Moos viel los! 13.07., 13:30 7-9 Linz Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Mikroskopische Wimmelbilder | Pantoffel, Wimper, Trompete und Bär… so nennen sich die kleinen Tiere im Mikrokosmos. Im Moos ist es besonders lebenswert, so weich und kuschelig, darum tummeln sich dort Fadenwürmer, Larven, Bakterien und eben auch Pantoffel-, Wimper-, Trompeten- und Bärtierchen. Mit bloßem Auge kannst du sie nicht sehen, aber mit einem Mikroskop und etwas Glück kannst du im Workshop die lustigen Wimmel-Welten dieser Kleinstlebewesen entdecken. | Ars Electronica Center, Ars-Electronica-Straße 1
L321 Harry und das Urmeer Tethys 13.07., 13:30 7-9 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Versteinerte Miniatur-Titanen und Zauberstäbe in der Pleschinger Austernbank | Als Linz noch am Meeresgrund lag, trieb hier allerlei Ungetüm sein Unwesen. Es heißt, dass die Ungeheuer eines Tages der Versteinerungszauber ""Petrificus totalus!"" getroffen hat.Wir graben nach den Talismanen aus dieser Zeit, suchen nach Zauberstab-Gehölz und vielleicht treffen wir auf unserer Reise in die Erdgeschichte sogar auf Zauberlehrlinge und fossile Urwesen aus längst vergangenen Zeiten… Wetterangepasste Kleidung und Getränk nicht vergessen! Die Exkursion findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L322 Malen nach Musik 13.07., 13:30 7-9 Linz Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Drück deine Gefühle bunt aus | Wir aktivieren deine Kreativität, denn in jedem Menschen schlummert ein Künstler oder eine Künstlerin. Du bekommst die Möglichkeit, Farbe mit allen Sinnen zu erfahren und mit vollem Körpereinsatz zu experimentieren und dich auszudrücken. Wie fühle ich mich heute? Wie nehme ich Musik wahr? Deine Kunstwerke darfst du mit nach Hause nehmen. Bitte zieh Kleidung an, die nass und schmutzig werden darf. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L323 Skaterboys und Skatergirls 13.07., 13:30 7-9 Linz Exkursion Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Wir surfen auf dem Trockenen | Was hat sieben Schichten Holz, zwei Achsen, Schrauben, acht Kugellager und vier Räder? Das Skateboard! Auch, wenn es von außen wie ein modernes Spielzeug aussieht, bedeutet es sehr viel mehr: es steht für Bewegung, Spaß, Gemeinschaft, sicheres Hinfallen und Aufstehen sowie persönliche Entwicklung. Ein Profi führt dich in diese Welt ein und lernt dir das Skateboard-Einmaleins! Bist du bereit, den Skatepark zu rocken? Falls du schon dein eigenes Board hast, bring es gerne mit. Vergiss deinen Helm nicht und sonstige Schutzausrüstung, die du gerne mitnehmen möchtest. Zieh auch lange Kleidung an, die schmutzig werden darf! Bei Schlechtwetter findet der Kurs in der Skaterhalle Lißfeld (Hausleitnerweg 105, 4020 Linz) statt und wir treffen uns gleich dort. | Skaterpark Urfahr, unterhalb Heilhamer W. 2a, 4040 Linz
L324 Mein erstes Handy, aber sicher! 13.07., 13:30 7-9 Linz Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Die Welt in meiner Hosentasche | In deinem Handy steckt die ganze Welt! Du kannst aber auch mit der ganzen Welt in Kontakt kommen, spannende Spiele spielen, eigene Fotos und Videos machen und gleich wieder teilen, oder auch ganz viele andere Infos ansehen. Damit der Spaß weiterhin im Spiel bleibt, machen wir uns gleich mal darüber schlau, worauf man aufpassen sollte und welche Sicherheitseinstellungen auf jeden Fall gemacht werden sollten. Die lange Reise deines Handys und die verbauten Rohstoffe lernen wir dabei ganz nebenbei kennen. Es ist aber kein eigenes Handy notwendig, um an diesem Workshop teilzunehmen. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L325 „Panta rhei" – fließt wirklich alles? 13.07., 09:00 7-12 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Experimente im Labor des Fließens | „Panta rhei" kommt vom griechischen Philosophen Heraklit und bedeutet „alles fließt". Wieso hat jemand bereits vor 2500 Jahren sowas gesagt? Hier geht es um den Fachbegriff Rheologie, der Wissenschaft über das Fließen und Zustände, die damit verbunden sind. Es kann nämlich sein, dass etwas unter bestimmten Bedingungen fließt und unter anderen Bedingungen nicht fließt, sondern springt! Hier erfährst du, wie das Fließen einer hüpfenden Kittkugel mit einer Kunststoffschmelze zusammenhängt… | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L326 Parkour & Freerunning 13.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Training für Körper und Geist | Hol dir die Kontrolle über dein tägliches Fortbewegungsmittel zurück – deinen Körper! Lerne dabei, was du dir zumuten kannst, wie du die eigenen Grenzen erfahren und verbessern und mit deiner Angst umgehen kannst. Die vielseitigen Anwendungen machen Parkoure zu einem hervorragenden "Werkzeug", um uns sowohl körperlich als auch mental zu fordern und zu fördern. Nimm bitte bequeme Kleidung, Turnschuhe und etwas zu trinken mit! | Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40
L328 Steinzeit Kreativwerkstatt 13.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Von Höhlenmalereien, Steinwerkzeug und uralten Geheimnissen | Die Menschen der Vorzeit zeichneten und formten wunderbare Kunstwerke. Welche Höhlenmalereien und Statuetten kennst du? Unsere Vorfahren erzeugten Steinwerkzeuge von großer Kunstfertigkeit. Welches spezielle Material wurde dazu verwendet? Keramik, Pflüge, Handmühlen, Wagenräder wurden in dieser Zeitepoche erfunden. Selbst Tätowierungen gab es bereits. Entdecke einige der Geheimnisse dieser großen Epoche der Menschheitsgeschichte und sei selbst kreativ! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L329 Hip Hop and Urban Dance 13.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Tanzen macht so richtig Spaß! | Hip Hop und Urban Dance Styles umfasst unterschiedlichste Tanzstile wie Party Dances, Locking oder Popping. Hast du vielleicht einen Film wie "Step Up", "StreetDance" oder "Street Style" gesehen und möchtest so tanzen wie die Stars auf der Leinwand? Wir experimentieren mit den unterschiedlichen Bewegungsformen! Neben technischen Grundelementen üben wir eine coole Choreographie. Du wirst auf jeden Fall viel Spaß haben – mit coolen Moves zu heißen Beats! Bitte nimm Trainingskleidung, saubere Turnschuhe und genug zu trinken mit. | Anton Bruckner Privatuniversität, Hagenstraße 57
L330 Greifvögel und Eulen hautnah 13.07., 09:00 9-12 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Messerscharf, pfeilschnell und ultraleise | Bei dieser Exkursion zur Greifvogel- und Eulenschutzstation des oö. Naturschutzbund in Linz bekommst du Einblicke in die Arbeit von BiologInnen und TierpflegerInnen. Wie läuft die Pflege verletzter Vögel ab, wie ist das mit der Freilassung in die freie Wildbahn, was ist ein Nachzuchtprogramm, welche Arten sind bereits gefährdet und warum? Dabei erfährst du so einiges über die Merkmale und Lebensweisen heimischer Greifvogelarten. Zusätzlich kannst du die Vögel auf der Station aus nächster Nähe beobachten und lernst auch die verschiedenen Arten wie Falken, Bussarde und Kauze voneinander zu unterscheiden. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L331 Eine abenteuerliche Zeitreise ins römische Reich 13.07., 09:00 9-12 Linz Exkursion Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste Wir fahren zur Erlebnisausstellung Römer. Abenteuer. Welterbe | Salve! Weißt du, dass die Donau 400 Jahre lang die Grenze im Norden des riesigen Römischen Imperiums war? Und, dass sie eine wichtige Verkehrsader war? Das ist schon 2000 Jahre her, doch jetzt wurde dieser Donaulimes zum UNESCO Welterbe ernannt und wird mit einer Erlebnisausstellung im Museum Lauriacum gefeiert, wo du römisches Leben mit allen Sinnen erfahren kannst: Wie sitzt es sich auf einem römischen Sattel? Wie riecht das römische Ketchup? Wie hört sich die Tuba eines Römers an? Oder wie haben die Legionäre das Mehl für ihren geliebten Getreidebrei gemahlen? Tauche in die Welt der Römer an der Donau ein! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L332 Crashed Car 13.07., 09:00 9-12 Linz 1-Tägig Physik, Chemie, Technik Warteliste Baue dein eigenes ferngesteuertes Auto | Oh nein – unser Auto ist in den Schredder gefallen und in alle Einzelteile zerfallen. Kannst du aus den Bruchstücken dein eigenes Auto bauen? Du lernst, wie du mit dem Lasercutter Teile für dein Auto fertigen kannst und designst es so, wie du möchtest. Im abschließenden Rennen über einen Parkour lassen wir die Autos gegeneinander antreten. Welches wird das Schnellste sein? Bitte zieh feste Schuhe an! | Grand Garage, Tabakfabrik Linz (im Hof)
L333 Hoch hinaus 13.07., 09:00 9-12 Linz 1-Tägig Physik, Chemie, Technik Warteliste Erfülle dir den Traum vom Fliegen | Bei dieser Exkursion zum Flugplatz Weiße Möwe Wels erfährst du, was man zum Navigieren eines Flugzeuges braucht, welche Technik drinnen steckt und wie man zum Piloten wird. Lüfte die Geheimnisse des Fliegens und staune, was es alles zu sehen gibt. Von der Luftraumüberwachung, durch den Hangar und die Werkstatt zur Start- und Landebahn. Setze dich in verschiedene Flugzeugtypen, lese von Fluginstrumenten ab und bewege Steuerknüppel, Bremsklappen und Seitenruder eines Segelfliegers. Gemeinsam mit einem erfahrenen Piloten hebst du schließlich im "Gelb-roten Bergfalken" auf über 300 Meter vom Boden ab und gleitest, angetrieben von der Sonne und den Gesetzen der Physik, durch die Luft! Für diesen Kurs ist eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten für einen Rundflug (Segelflug) notwendig. Bei Anmeldung wird diese zugesandt. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L334 Ge-RECHT 13.07., 09:00 9-12 Linz 1-Tägig Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Ein Ausflug in die Welt von Menschenrechte und Justiz | Wie funktioniert Demokratie? Was macht die Justiz? Was sind Menschenrechte? Haben Kinder besondere Rechte und wie können wir diese schützen? Diese spannenden Fragen wollen wir – zwei Richter:innen vom Bezirksgericht Linz – am Vormittag interaktiv mit den Kindern erarbeiten und diskutieren. Am Nachmittag machen wir in einem Rollenspiel, bei dem die Kinder die Rollen des/r Richter:in, des/der Staatsanwält:in, des/der Angeklagten und des/der Verteidiger:in übernehmen, der Gerichtsalltag in einem richtigen Verhandlungssaal erlebbar und tauchen in die Welt der Strafjustiz ein. | Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40
L335 Welt nach Maß 13.07., 09:30 9-12 Linz Workshop Astronomie, Weltall, Geologie Warteliste Gestalte dein eigenes Universum | Die Erde ist etwa 4,6 Milliarden Jahre alt. Eine ziemlich alte Schachtel, diese Erdkugel, bedenkt man, dass es uns Menschen erst seit 200.000 Jahren gibt. Trotzdem verändern wir unseren Planeten ganz drastisch, so dass man es sogar vom All aus sehen kann. Satelliten zeigen uns die Welt von oben, aber welches Weltbild habt ihr? Im Workshop machen wir uns unser eigenes Bild, indem wir sie mit Händen und Füßen und Sensoren vermessen. Wir diskutieren deine Ideen, wie du die Welt verändern würdest, damit es für dich der beste Platz im Universum ist. | Ars Electronica Center, Ars-Electronica-Straße 1
L336 PlasticFreeDanube 13.07., 09:30 9-12 Linz Workshop Umwelt, Klima, Energie Warteliste Wie wir die Donau vom Plastikmüll befreien | Die Verschmutzung der Weltmeere durch Plastikmüll ist mittlerweile ein großes Thema. Nicht so bekannt ist die Tatsache, dass ca. 80% dieses Plastikmülls durch Flüsse in die Meere transportiert wird. Wo kommt der Kunststoffabfall her, welche Arten von Plastikmüll sind in der Donau zu finden und was kann man dagegen tun? In einem interaktiven Workshop erforschen wir, was jede/r einzelne von uns gegen den Berg aus Plastikmüll tun kann. Vergiss bei Schlechtwetter deine Regenbekleidung nicht! Achtung: Das Schiff ist nicht barrierefrei! | Universitätsschiff MS Negrelli – Anlegestelle hinter Brucknerhaus
L338 Der Biber an der Donau 13.07., 13:00 9-12 Linz Seminar Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Vierbeinige Landschaftsgestalter im Porträt | Einst wegen seines Fells und Fleisches gejagt und in Europa kaum mehr zu finden, stellt der Biber seine handwerklichen Fertigkeiten hierzulande wieder gerne unter Beweis. Als Bewohner von Flusslandschaften ist der Biber dort, wo auch viadonau ihre Aufgaben wahrnimmt: an der Donau. Bekennender Vegetarier, Meisterschwimmer und Landschaftsarchitekt – wir stellen dir diesen faszinierenden Nager vor und zeigen dir, wie wichtig der Biber für unser Ökosystem ist. Achtung: Das Schiff ist nicht barrierefrei! | Universitätsschiff MS Negrelli – Anlegestelle hinter Brucknerhaus
L339 Pasta Tricolore 13.07., 13:30 9-12 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Wir bringen Farbe in die Küche | Du liebst doch Spaghetti, stimmts? Hast du auch schon mal selbst Pasta gemacht? Und weißt du, wie Farbe in die Nudeln kommt? Hier lernst du unter Anleitung eines leidenschaftlichen Kochs aus Italien und einer Pädagogin Schritt für Schritt deine eigene Pasta zuzubereiten. Du mischt und knetest den Teig, machst selbst Färbungen mit Hilfe von Spinat, Kurkuma und roten Rüben und formst deine Pasta. Dazu kochen wir gemeinsam eine köstliche italienische Tomatensauce. Das Desert im Glas wird eine himmlische Mischung aus Mascarponecreme, Erdbeeren und Crumble. Das wird ein Festmahl, das wir uns gemeinsam schmecken lassen! Bitte nimm eine Kochschürze und eine Jausendose mit! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L340 Spektroskope und Licht 13.07., 13:30 9-12 Linz Workshop Astronomie, Weltall, Geologie Warteliste Astronomische Instrumente selbst gebaut | Licht ist viel mehr als nur Helligkeit. Wenn das Licht wie beim Regenbogen in seine verschiedenen Farben zerlegt wird, betrachten wir nicht nur ein spektakuläres Himmelschauspiel, das Licht gibt auch Informationen über seinen Ursprung preis, die uns ansonsten verborgen geblieben wären. Mit einem Spektroskop lässt sich sogar das Licht von weit entfernten Sternen und Galaxien zerlegen. So können wir herausfinden, was an diesen fernen Orten passiert und wie unserem Universum funktioniert. In diesem Workshop baust du dein eigenes Spektroskop, lernst wie man es benutzt und kannst es für deine persönlichen Forschungen mit nach Hause nehmen. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L342 Human Cyborg Lab 13.07., 14:00 9-12 Linz Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Halb Mensch oder halb Maschine? | I’d rather be a Cyborg than a human. Wir setzen uns mit der Definition des Menschen auseinander und fragen uns, welche Funktionen für die Zukunft es wert sind, verbessert zu werden, wenn wir den Menschen über das Biologische hinweg denken. Dafür müssen wir auch erforschen, was ein Cyborg ist und welche Technologien und Hilfsmittel Menschen zu Cyborgs machen. Das Attribut der Zukunft heisst Menschlichkeit, die jedoch erstmal gefunden werden muss, bevor wir sie kybernetisch verstärken können. Deshalb bauen wir ein Gadget, das das Herz reloaded. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L343 Auf den Spuren von Harry Potter 13.07., 13:30 9-12 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Komm mit in die Welt von Harry, Hermine und Ron | Professor McGonagall ist nicht erfreut. Seltsame Vorkommnisse halten die Schülerinnen und Schüler in Hogwarts auf Trab. Helft uns mit fantastischen Experimenten den Übeltäter zu entlarven und lernt in magischen Versuchen Schlangen heraufzubeschwören, Kupfer in Gold zu verwandeln und im Flohnetzwerk zu reisen. Wir sehen uns in Hogwarts, der Schule für Zauberei und Hexerei. Bitte zieh für das JKU Open Lab feste Schuhe an! | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L344 Bat Night 13.07., 20:30 9-15 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Nächtliches Fledermaus-Forschen über Linz | Geheimnisvoll ist das Leben der Fledermäuse: Sie "sehen" mit den Ohren und fliegen mit ihren Händen. Von einer Fledermaus-Forscherin erfährst du Spannendes aus dem Leben der faszinierenden Flattertiere. Dann machst du dich bei einem abendlichen Spaziergang mit einem Fledermaus-Detektor auf die Suche nach "Batman". Denn die bedrohten Tiere tummeln sich abends gerne an einem speziellen Platz am Freinberg. Zu dieser Lehrveranstaltung darfst du einen Elternteil mitnehmen. Warmes Gewand und Taschenlampen nicht vergessen! Die Exkursion findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). | Treffpunkt Parkplatz Sender Freinberg – Freinbergstr. 18
L345 Fish & Chips 13.07., 09:00 12-15 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Köstliche Fischgerichte easy zubereitet | Kennst du den Unterschied zwischen einer heimischen Forelle und einem Meeresfisch? Möchtest du mal Fisch probieren, der nicht als Stäbchen aus der Tiefkühltruhe kommt? In der herrlichen Panoramaküche triffst du auf verschiedene Fischarten und zauberst einfach und schnell köstliche Gerichte daraus. So einfach, dass du diese Rezepte zu Hause nachkochen kannst. Und dass Fisch mit seinen Omega-3-Fettsäuren und Vitaminen auch noch mega-gesund ist, hat sich längst herumgesprochen. Mahlzeit! Bitte nimm eine Kochschürze mit. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L346 Mit Volldampf auf hoher See 13.07., 09:00 9-15 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Erforsche die Kraft von Wasserdampf | Nachhaltigkeit ist heute ein wichtiges Thema. Dazu gehört es auch, mit Rohstoffen sorgsam umzugehen. In diesem Workshop wirst du scheinbarem Abfall neues Leben einhauchen. Aus einer leeren Getränkedose und einem leeren Tetra Pak baust du ein Boot, das von einer funktionierenden kleinen Dampfmaschine angetrieben wird. Einer kleinen Dampfschiff-Regatta steht nichts mehr im Weg! Deine Forschungsergebnisse darfst du nach Ende der Lehrveranstaltung natürlich mit nach Hause nehmen. Bitte bring, wenn möglich, eine leere Getränkedose aus Metall und ein leeres Tetra Pak (beides ausgewaschen) mit. Forschen macht hungrig: Bitte nimm eine Jause und etwas zu trinken mit! | Kunstuniversität Linz, Domgasse 1
L347 Licht und Wellen in der Medizin 13.07., 09:00 12-15 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste In den Körper schauen und ihn behandeln | Du lernst am anatomischen Modell und in Computertomographie-Bildern (CT) die Anatomie des Menschen kennen und darfst selbständig unter Anleitung Organe in vorbereitete CT-Datensätze einzeichnen. Die CT und die eingezeichneten Organe können im 3D-Modell visualisiert werden. Auf Basis solcher 3D-Modelle werden an Abteilungen für Radioonkologie Behandlungen mit ionisierenden Strahlen geplant. Du verstehst durch Experimentieren einfache Lichtphänomene wie Beugung, Brechung, Reflexion und Streuung. Diese werden als Bilder am Tablet oder Computer mit Software Programmen simuliert und bearbeitet, sowie zu Modellen bezogen. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L348 Wir machen Zeitung 13.07., 09:00 12-15 Linz 1-Tägig Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Gesucht: Junges Redaktionsteam der OÖN | Bei uns lernst du die Welt des Zeitungs-Journalismus kennen. Wie wird ein Thema ausgewählt, wie werden Aufgaben verteilt? Wer ist RedakteurIn, wer FotografIn? Wie werden alle erdenklichen Informationen eingeholt, Interviews geführt und spannende Texte verfasst, sodass ein interessanter Zeitungsbericht entsteht? Komm ins Redaktionsteam! Und gestalte eine Seite der OÖ Nachrichten mit, die am nächsten Tag tatsächlich erscheint. Bitte bring Schreibzeug, Block und, falls vorhanden, ein Smartphone mit! | Kunstuniversität Linz, Domgasse 1
L349 Parkour & Freerunning 13.07., 13:30 12-15 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Training für Körper und Geist | Hol dir die Kontrolle über dein tägliches Fortbewegungsmittel zurück – deinen Körper! Lerne dabei, was du dir zumuten kannst, wie du die eigenen Grenzen erfahren und verbessern und mit deiner Angst umgehen kannst. Die vielseitigen Anwendungen machen Parkoure zu einem hervorragenden "Werkzeug", um uns sowohl körperlich als auch mental zu fordern und zu fördern. | Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40
L350 I am what I am – GIRLS ONLY! 13.07., 13:30 12-15 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Stärkung und Selbsterfahrung für Mädchen | Egal ob schlank oder kurvig, schrill oder leise, sportlich oder kreativ, rot oder gelb, von Freude erfüllt oder tief betrübt, rau oder glatt, hochbegabt oder mit Förderbedarf – so wie wir sind so sind wir – etwas ganz Einzigartiges und Besonderes. Um dieses Gefühl (wieder) zu entdecken, auszubauen und in unser Selbst zu integrieren, darum geht es in diesem Workshop. Wir werden dieses Grundgefühl mithilfe der Ansätze der Positiven Psychologie, Achtsamkeitsübungen und einer Annäherung an die Themen Weiblichkeit und Sexualität erlebbar machen und uns mit Fragen zu unserer Identität (Wer bin ich? Wer möchte ich sein?) auseinandersetzen. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L351 Das Roboterkäfer-Rennen 13.07., 09:00 7-10 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Baue lustige Roboter aus Bürsten! | Schon mal einen kleinen Roboter gebastelt? Lerne die Funktion eines Unwucht-Elektroantriebs kennen und baue deinen eigenen Roboterkäfer aus Motor und Bürste. Dann lässt du ihn über den Tisch flitzen und trainierst für das Rennen. Auf geht’s zum Wettkrabbeln der Roboterkäfer! Natürlich darfst du deinen Roboter am Ende mit nach Hause nehmen. | Kunstuniversität Linz, Domgasse 1
L352 Die Geheimnisse der Erdkröte 13.07., 09:00 7-10 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Das Naturschauspiel Bufo bufo | Hast du schon mal von Bufo bufo gehört? Das ist der wissenschaftliche Name der Erdkröte und ihr heften wir uns an der Waldschule Linz auf die Fersen. Wir durchstreifen den Wald und nehmen spielerisch mit allen Sinnen die Natur um uns wahr. Wir erkunden, entdecken und erforschen mit Fernglas und Lupe unsere heimische Tier- und Pflanzenwelt. Ein ganz besonderes Highlight ist Bufo bufo und seine verschiedenen Entwicklungsstadien vom Ablaichen bis zur Rückkehr der jungen Erdkröte in den Wald. Bitte nimm festes Schuhwerk, lange Hose, Jacke und genug zu Trinken mit. Die Exkursion findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L402 Die Physik der Seifenblasen 14.07., 09:00 5-7 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Experimente für kleine Naturwissenschafter:innen | Seifenblasen sind wunderschön mit ihren Farben und mit ihnen zu spielen macht Spaß. In diesem Kurs betrachten wir die Chemie und Physik von Seifenblasen genauer: Woraus bestehen sie? Was kann man von ihnen zum Wäsche waschen lernen? Warum sind sie bunt? Du machst selbst Experimente mit Seifenblasen und siehst dabei, dass sie weit mehr sind als nur schönes Spielzeug – sie können sogar rechnen und sind Ideengeber für die Entwürfe vieler Architekt:innen. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L404 Mini-Forscher-Umwelt Wasser 14.07., 10:30 5-7 Linz Seminar Umwelt, Klima, Energie Warteliste Experimentierwerkstatt für Neugierdsnasen | Was lebt im Wasser? Was ist ein Wasserkreislauf? Warum ist das Meer so salzig? Das Leben auf der Erde kam aus dem Wasser, Wasser ist Hauptbestandteil aller lebenden Materie und der natürliche Betriebsstoff aller Lebensvorgänge. Ohne Wasser kein Leben! Viele naturwissenschaftliche Fragen bewegen täglich unsere Kinder, aber wer gibt die Antworten? Mit den Experimentier-Labs der Mini-Forscher-Umwelt erforschen bereits die jüngsten SchlauFüchse die Gesetze von Natur und Technik. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L405 Roboterlabor WunderWuzzi 14.07., 11:00 5-7 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Roboterlabor WunderWuzzi | Woraus besteht ein Roboter und wie steuerst du ihn? Ganz einfach! Du nimmst eine Zahnbürste, eine Knopfzelle, einen kleinen Vibrationsmotor und ein 3D-Druck-Gehäuse – im Nu flitzen unsere WunderWuzzi-Vibrobots um die Wette. Du dekorierst deinen WunderWuzzi dann mit allerlei bunten Materialien. So erfährst du einiges über Elektronik und zum Schluss kannst du dir deinen Roboter mit nach Hause nehmen. Mach mit und werde ein waschechter WunderWuzzi! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L406 Mini-Forscher-Umwelt Wasser 14.07., 13:30 5-7 Linz Seminar Umwelt, Klima, Energie Warteliste Experimentierwerkstatt für Neugierdsnasen | Was lebt im Wasser? Was ist ein Wasserkreislauf? Warum ist das Meer so salzig? Das Leben auf der Erde kam aus dem Wasser, Wasser ist Hauptbestandteil aller lebenden Materie und der natürliche Betriebsstoff aller Lebensvorgänge. Ohne Wasser kein Leben! Viele naturwissenschaftliche Fragen bewegen täglich unsere Kinder, aber wer gibt die Antworten? Mit den Experimentier-Labs der Mini-Forscher-Umwelt erforschen bereits die jüngsten SchlauFüchse die Gesetze von Natur und Technik. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L407 Capoeira 14.07., 13:30 5-7 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Brasilianische Kampfkunst | Kampfkunst, Musik und Spiel fließen in der Capoeira mit akrobatischen Bewegungen zusammen. Schon beim ersten Unterricht lernst du die Bewegungen genauso wie den Rhythmus und die Geschichte dieser brasilianischen Kunst kennen. Für die Capoeira werden keine Vorkenntnisse benötigt, jeder kann Capoeira lernen! Und du wirst sehen, es macht Riesenspaß! Bitte bring eine lange Trainingshose, T-Shirt Hallenschuhe und etwas zu trinken mit. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L408 Skaterboys und Skatergirls 14.07., 13:30 5-7 Linz Exkursion Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Wir surfen auf dem Trockenen | Was hat sieben Schichten Holz, zwei Achsen, Schrauben, acht Kugellager und vier Räder? Das Skateboard! Auch, wenn es von außen wie ein modernes Spielzeug aussieht, bedeutet es sehr viel mehr: es steht für Bewegung, Spaß, Gemeinschaft, sicheres Hinfallen und Aufstehen sowie persönliche Entwicklung. Ein Profi führt dich in diese Welt ein und lernt dir das Skateboard-Einmaleins! Bist du bereit, den Skatepark zu rocken? Falls du schon dein eigenes Board hast, bring es gerne mit. Vergiss deinen Helm nicht und sonstige Schutzausrüstung, die du gerne mitnehmen möchtest. Zieh auch lange Kleidung an, die schmutzig werden darf! Bei Schlechtwetter findet der Kurs in der Skaterhalle Lißfeld (Hausleitnerweg 105, 4020 Linz) statt und wir treffen uns gleich dort. | Skaterpark Urfahr, unterhalb Heilhamer W. 2a, 4040 Linz
L409 Gummi lässt die Muskeln spielen 14.07., 13:30 5-7 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Von elektronischer Haut zu weichen Robotern | Luftballons sind lustig: beim Aufblasen, Spielen oder wenn sie platzen! Danach wirft man sie weg und denkt nicht weiter darüber nach. Aber warum ist das Aufblasen eines Luftballons anfangs schwierig, dann leichter? Überraschenderweise hat es damit zu tun, warum du selbst nicht gerne aufräumst. Du erfährst, was Unordnung mit dem Aufblasen von Luftballons zu tun hat und wie man aus Gummi Roboter bauen kann. Hochspannung und platzende Luftballons erwarten dich! | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L410 Wir begreifen Boden-Leben 14.07., 09:00 6-8 Linz Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Was tummelt sich unter deinen Füßen? | Weißt du, was sich alles im Boden tummelt? Nicht nur viele verschiedene Bodentiere, sondern auch andere Lebewesen, wie Pilzgeflechte oder Bakterien. Alle zusammen übernehmen wichtige Funktionen und sorgen für einen gesunden Boden. Gemeinsam machen wir uns auf die Suche nach diesen unterschiedlichen Bodenlebewesen und erfahren spielerisch viel Wissenswertes über deren Lebensweisen und Nutzen für Mensch und Natur. Auch das Leben der Wildbienen nimmst du unter die Lupe, da viele von ihnen im Boden nisten. | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L411 Roboterlabor WunderWuzzi 14.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Bau dir deinen Zahnbürsten-Roboter! | Woraus besteht ein Roboter und wie steuerst du ihn? Ganz einfach! Du nimmst eine Zahnbürste, eine Knopfzelle, einen kleinen Vibrationsmotor und ein 3D-Druck-Gehäuse – im Nu flitzen unsere WunderWuzzi-Vibrobots um die Wette. Du dekorierst deinen WunderWuzzi dann mit allerlei bunten Materialien. So erfährst du einiges über Elektronik und zum Schluss kannst du dir deinen Roboter mit nach Hause nehmen. Mach mit und werde ein waschechter WunderWuzzi! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L412 Frag doch mal … die Hebamme 14.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Alles rund um die Geburt | Wieviel Platz hat ein Baby im Bauch der Mutter? Und was kann ein Baby dort hören? Wie schlüpft ein Baby aus dem Bauch der Mama und was braucht es nach der Geburt? Diese Fragen sind dir vielleicht schon durch den Kopf gegangen? Hebammen können dir alle Themen rund um die Geburt ganz genau erklären, mit viel Anschauungsmaterial und Zeit zum selber ausprobieren. Dieser Workshop ist genau richtig, wenn du mehr über die Entwicklung eines Kindes, den Vorgang der Geburt und die Bedürfnisse eines Babys erfahren möchtest. Bitte nimm ein Babyfoto von dir mit. | FH Gesundheitsberufe OÖ, Med Campus VI. – Paula-Scherleitner-Weg 3
L413 Kometen und Asteroiden 14.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Astronomie, Weltall, Geologie Warteliste Gefährliche Boten aus den Tiefen des Alls? | Kometen und Asteroiden faszinieren die Menschen schon seit Tausenden von Jahren. Wurden sie früher oft als Unheilsbringer gedeutet, so wissen wir heute, dass sie aus den Tiefen des Sonnensystems stammen. In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit deren Umlaufbahnen und gehen der Frage nach, ob Kometen und Asteroiden der Erde gefährlich werden könnten. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L414 Dem E-Auto unter die Haube geblickt 14.07., 09:00 7-9 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Erforsche die Funktion von Elektromotoren | Elektromobilität ist heute wichtiges Thema. Wie die dafür benötigten Motoren optimal aufgebaut und betrieben werden können, ist nach wie vor ein großer Forschungsschwerpunkt in der Wissenschaft. In diesem Workshop lernst du, wie ein E-Motor aufgebaut ist und wie die einzelnen Teile seine Eigenschaften beeinflussen. Aus einem Baukasten an Teilen darfst du nach deinen eigenen Vorstellungen selbst einen E-Motor zusammenschrauben, in Betrieb nehmen und ausgiebig erforschen. | Kunstuniversität Linz, Domgasse 1
L415 LEGO® WeDo Roboter 14.07., 09:00 7-9 Linz Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Programmier-Abenteuer für Volksschüler:innen | „Lernen durch Anfassen“ lautet das Motto von LEGO® Education. In diesem Kurs lernst du die elementare Logik des Programmierens und wirst animiert, Probleme zu erkennen und kreative Lösungen zu entwickeln. Wir bauen eine Forschungssonde mit verschiedenen Sensoren, die du selbst programmierst. Am Ende des Kurses, darfst du dein eigenes Rennauto entwickeln und im Wettrennen testen. Wer wird das Rennen gewinnen? Fertigkeiten im Umgang mit der Maus und der Tastatur werden vorausgesetzt. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L417 ich du er sie es 14.07., 10:00 7-10 Linz Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Haben alle die gleichen Chancen? | Sind wir alle gleich oder gibt es doch Unterschiede, welche Chancen Buben und Mädchen, Männer und Frauen im Leben haben? Wie ist das mit Halbe-halbe? Welche unbewussten Vorurteile stecken in jedem von uns und warum ist es wichtig, sich damit auseinanderzusetzen? Mit diesen Fragen beschäftigen wir uns spielerisch und entwickeln ein natürliches Verständnis für Chancengleichheit und Geschlechterrollen. | Kunstuniversität Linz, Domgasse 1
L418 Zirkus Robotikus 14.07., 10:00 7-9 Linz Workshop Architektur, Planung, Bauen Warteliste Ab ins Machine Learning Studio! | Im Machine Learning Studio da tut sich was! Da tummeln sich vielerlei Arten von Maschinen: da gibt es Autos, die lernen von selbst zu fahren, Roboterarme die verschiedenste Tätigkeiten ausführen, zweibeinige Roboter die Gesichter erkennen und robotische Kugeln, die man zu diversen Robotern zusammenbauen kann. Du lernst die Vielseitigkeit von Robotern kennen und experimentierst mit verschiedenen Arten der Robotersteuerung. Wir werden auch der einen oder anderen Maschine bei ihrem Training helfen und sie lustige Sachen erledigen lassen. Manege frei für den Zirkus Robotikus! | Ars Electronica Center, Ars-Electronica-Straße 1
L419 Forschen & Werkeln mit Boden und Wasser 14.07., 10:00 7-9 Linz 1-Tägig Umwelt, Klima, Energie Warteliste Die Grundlagen allen Lebens | Es wird nicht viel über Boden geredet, bewusst nehmen wir ihn nur selten wahr, genauso ist es mit Wasser. Wasser ist für uns selbstverständlich. Doch ist es wirklich selbstverständlich, ausreichend Trinkwasser zur Verfügung zu haben? Wasser und Boden sind die Grundlagen allen Lebens. Wir untersuchen sie ganz genau und machen uns in Experimenten ihre Bedeutung für uns Menschen bewusst, Du findest heraus, wie die beiden zusammengehören, wodurch sie bedroht sind und wie wir mit ihnen am besten umgehen. | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L420 Frei – stark – wunderbar 14.07., 13:30 7-9 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Übungen für Selbstvertrauen und Entspannung | Fühl dich frei und stark mit Elementen, Geschichten, Liedern und Spielen aus dem Yoga und Lerncoaching. Es macht Spaß, die Körperhaltungen aus dem Yoga zu entdecken, voller Freude zu experimentieren, zu spielen und dabei dich ganz neu zu entdecken. Am Ende genießt du eine Entspannung und danach fühlst du dich einfach wunderbar. Bitte zieh bequeme Kleidung an und nimm eine Trinkflasche mit. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L421 Eintauchen in die Wasserwelt 14.07., 13:30 7-9 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Die Unterwasserwelt eines Baches erkunden und erforschen | Zuerst beschäftigen wir uns kurz damit warum Wasser so wichtig ist und mit dem Wasserkreislauf. Dann stapfen wir ausgerüstet mit Gummi-Stiefel, Becherlupen und Kescher in den Bach und untersuchen die Unterwasserwelt. Was lebt unter Steinen? Wie erkennt man die Wasserqualität anhand der Pflanzen und Tiere, die dort leben? Welche Überraschungen warten dort auf uns? Danach wollen wir gemeinsam noch ein paar Wasserexperimente machen und Fragen nachgehen wie z.B. Hat Wasser wirklich eine Haut? oder Wie wird Wasser in der Natur eigentlich wieder sauber? Bitte bring Gummistiefel mit und zieh Kleidung an, die schmutzig werden darf. | Gymnasium Petrinum Linz, Petrinumstraße 12, 4040 Linz
L422 Die Geheimnisse der Erdkröte 14.07., 13:30 7-10 Linz Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Das Naturschauspiel Bufo bufo | Hast du schon mal von Bufo bufo gehört? Das ist der wissenschaftliche Name der Erdkröte und ihr heften wir uns an der Waldschule Linz auf die Fersen. Wir durchstreifen den Wald und nehmen spielerisch mit allen Sinnen die Natur um uns wahr. Wir erkunden, entdecken und erforschen mit Fernglas und Lupe unsere heimische Tier- und Pflanzenwelt. Ein ganz besonderes Highlight ist Bufo bufo und seine verschiedenen Entwicklungsstadien vom Ablaichen bis zur Rückkehr der jungen Erdkröte in den Wald. Bitte nimm festes Schuhwerk, lange Hose, Jacke und genug zu Trinken mit. Die Exkursion findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L423 Coding für Kids 14.07., 13:30 7-10 Linz Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Lerne spielerisch programmieren! | Mit Hilfe eines spielerischeren Zugangs werden die Grundlagen des Codings bzw. Programmieren erlernt – und das ohne komplizierte Programmiersprachen, visuell ansprechend und mit viel Spaß! Am Ende kennst du grundlegende Strukturen von Programmen wie Schleifen, Verzweigungen oder Funktionen! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L424 Rund um den Hund 14.07., 14:00 7-9 Linz Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Hund und Hunde-Fans lernen einander spielend kennen | In diesem Workshop erlernst du spielerisch alles über den richtigen Umgang mit Hunden. Gemeinsam mit den Therapiehunden Sino und Aristo und ihren Freunden kannst du hautnah erleben, wie man mit unseren vierbeinigen Freunden umgeht oder was im Ernstfall zu tun ist. Hunde sind fühlende Wesen und echte Persönlichkeiten, die man respektieren muss. In den gemeinsamen Übungen mit den Hunden sind Geduld, Zusammenhalt, Konzentration und Verantwortungsbewusstsein gefragt. Doch mit Tipps und Ratschlägen kann jeder zu einem zukünftigen Hundeexperten werden. Ein spaßiges Erlebnis ist garantiert! Bitte nimm Kleidung, die nass und schmutzig werden darf! | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L425 Manege frei! 14.07., 13:30 7-12 Linz Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Tauch ein in die Welt des Zirkus | Wann warst du das letzte Mal im Zirkus? Schon eine Weile her? Aber du kennst sie: die Artisten und Artistinnen, die jonglieren, Akrobatik machen, Hula hoopen und dich zum Staunen bringen? Jetzt kannst du selber artistische Techniken ausprobieren! Wir bauen hohe Menschenpyramiden, jonglieren mit Tüchern und Bällen, bringen Teller auf Stäben zum Drehen und schwingen Pois um unsere Ohren. Eventuell springt auch wer durch einen brennenden Reifen? Äääh, vielleicht durch einen ohne Flammen! Jedenfalls: hereinspaziert, hereinspaziert und viel Spaß in der Manege! Bitte nimm Turnbekleidung mit! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L426 Ein Kinderuni-Tag in Wien! 14.07., 07:50 9-12 Linz 1-Tägig Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Auf Forschungsreise im Jubiläumsjahr der 20. KinderuniWien | Komm mit auf einen ganz besonderen Ausflug und lerne eine andere Kinderuni in Österreich kennen! Gemeinsam fahren wir mit dem Zug nach Wien und besuchen die KinderuniWien, die heuer ihr 20. Jubiläum feiert. Zum runden Geburtstag dreht sich alles um das Thema "Vielfalt". Ein Tag mit buntem Programm und Mittagessen in Wien erwartet dich – hier kannst du Uni hautnah erleben! Bitte nimm deinen Schülerausweis für die U-Bahn und Straßenbahn in Wien mit und pack dir eine Wasserflasche und eine kleine Jause für unterwegs ein. | Hauptbahnhof Linz, Bahnhofpl. 3-6, 4020 Linz
L427 Calisthenics 14.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Dein Körper reicht! | Stärker werden ohne Hanteln und Fitnessstudio? Kein Problem! Calisthenics ist eine Kombination aus Fitness, Bodybuilding und Turnen. Du brauchst nur deinen Körper und nutzt das, was du im Freien findest. Im Workshop lernst du die wichtigsten Übungen kennen und bekommst Tipps, wo du am besten trainieren kannst. Außerdem wird dir erklärt, was deinem Körper gut tut. Damit du nicht nur schneller an Kraft gewinnst, sondern auch noch lange Spaß an der Bewegung hast. | Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40
L428 Zuhause im Zoo 14.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Wir machen es Wildtieren heimelig | Nicht nur Haustiere benötigen eine spezielle Pflege und Zuwendung. Besonders bei Wildtieren muss genau darauf geachtet werden, wie das Tier in einem Zoo untergebracht ist. Wie groß muss die Tieranlage sein, wie sollte das Zuhause eingerichtet sein und wie viele Artgenossen braucht es? Du erhältst Antworten auf diese und weitere Fragen zur Tierhaltung im Zoo und gestaltest im Anschluss artgerechte Terrarien für einige Tiere. Bitte nimm Getränk und Jause mit sowie bei Schlechtwetter auch Regenkleidung. | Linzer Tiergarten – Zoo Linz, Windflachweg 1
L429 Wir lernen schweißen – GIRLS ONLY! 14.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Fantasie-Skulpturen aus Metall | In der Schweißwerkstatt der GRAND GARAGE werden Metalle mithilfe verschiedener Schweiß-Verfahren geschmolzen und neu verbunden. In diesem Sicherheits- und Grundfunktionskurs erlernst du die sichere Bedienung des MAG-Schweißgerätes mit Schutzgas. Nach einer intensiven Sicherheitseinweisung schaffst du nach eigenen Ideen aus Metallschrott Skulpturen, die für Überraschung und Stolz sorgen werden. Bitte zieh feste, geschlossene Schuhe und langärmelige Baumwollkleidung an. | Grand Garage, Tabakfabrik Linz (im Hof)
L430 Warum mehr CO2 die Erde erwärmt 14.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Die Wirkung von Treibhausgasen | Derzeit taucht Kohlendioxid (CO2) immer wieder in öffentlichen Diskussionen auf. In einfachen Experimenten veranschaulichen wir gemeinsam wie CO2 als Treibhausgas zur Erderwärmung beiträgt. Hast du dich schon gefragt ob CO2 das einzige Treibhausgas ist? Wir vergleichen den Beitrag zur Erwärmung von verschiedenen Gasen, zum Beispiel auch Wasserdampf. Achtung, es könnte nass werden! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L432 Kochen um die Welt 14.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Sprechen, Kochen und Essen wie in Westafrika | Gemeinsam mit Alpha und Sarjo kochst du mehrere Köstlichkeiten aus ihrem Heimatland Gambia. Dabei werden typische westafrikanische Früchte und Gemüse vorgestellt. Du lernst aber auch, wie die Zutaten der Speisen in der Landessprache heißen und die beiden Köche erzählen aus ihrer Kindheit in Afrika. Schließlich wird gemeinsam gegessen, die Rezepte ausgetauscht und aufgeräumt. Auf jeden Fall gibt es auch Vegetarisches. Bitte nimm Gefäße mit, damit du übrig gebliebenes Essen mit nach Hause nehmen kannst. Bitte gib uns bekannt, ob du Vegetarier bist oder Allergien hast. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L433 Radiopiraten 14.07., 09:00 9-12 Linz Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Live on air auf Radio FRO | Du wolltest immer schon ins Radio? Dann bist du hier richtig. Wir machen eine einstündige Radiosendung auf Radio FRO 105.0, dem Freien Radio in Linz und erkundigen gemeinsam so Einiges: Wie schaut das Radiostudio von innen aus? Wie klingt deine Stimme im Mikrofon? Wie funktioniert eigentlich ein Mischpult? Wir gestalten eine Sendung mit euren Lieblingsliedern und Ideen. Bitte nimm mit, was du gern im Radio erzählen oder besprechen würdest. Einen Witz, ein Gedicht oder eine Geschichte und zwei bis drei Lieblingslieder auf CD oder USB-Stick (im MP3-Format). Und nimm auch eine Jause mit, damit wir uns vor der Live-Sendung von 12 bis 13 Uhr stärken können.. | Radio FRO, Kirchengasse 4, 4040 Linz
L434 Medizintechnik zum Staunen 14.07., 09:00 9-12 Linz 1-Tägig Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Schau in deinen Körper und bau dir eine Handprothese | Wie finden eine Ärztin oder ein Arzt heraus, was einem Menschen fehlt? Da gibt es unterschiedliche Methoden. Wir sehen uns die Bildgebung und Messung von Biosignalen gemeinsam an. Danach hast du im Medizintechnik-Labor die Möglichkeit, dich in praktischen Übungen zu versuchen. Dabei findest du heraus, wie der Ultraschall funktioniert, wie die Messung der Signale des Herzens möglich ist, wie die Atmung und der Sauerstoffgehalt im Blut kontrolliert werden und wie sogar die Abweichungen der Augenbewegungen Aufschluss über Krankheiten geben können. Dann beschäftigen wir uns mit künstlichen Gliedmaßen. Es klingt wie ein Wunder: Menschen, denen ein Arm oder ein Bein fehlt, kann heute mit beinahe perfektem Ersatz geholfen werden. Wir widmen uns dem Thema Prothetik und du kannst schließlich im Labor muskelgesteuerte Handprothesen mit Hilfe von Lego Mindstorms selbst aufbauen und testen. | FH OÖ Campus Linz, Garnisonstraße 21
L436 Vom Frei-Sein und Recht-Haben 14.07., 09:00 9-12 Linz 1-Tägig Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Bausteine des Zusammenlebens – Damals und Jetzt | Demokratie ist gestaltbar, bunt, vielfältig und muss gelebt und gelernt werden. Aber was ist Demokratie überhaupt? Spielerisch setzen wir uns mit grundlegenden Werten der Gesellschaft auseinander, schauen uns an, was eine funktionierende Demokratie ausmacht und erforschen, was sie von uns benötigt. Am Nachmittag reisen wir in die Zeit zurück zu "Kaiser, König, Edelmann – Bürger, Bauer, Bettelmann". Kennst du diesen Auszählreim? Er erinnert uns daran, dass die Menschen von früher nicht gleich waren. Sie hatten von Geburt an verschiedene Rechte und Pflichten. Wir begeben uns mit offenen Augen auf Spurensuche in die Stadt, um Hinweise auf Gebäuden, Denkmälern und Straßen zu finden. Zieh für den Stadtspaziergang wetterangepasste Kleidung an. | Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40
L438 Forschen & Werkeln mit Boden und Wasser 14.07., 10:00 9-12 Linz 1-Tägig Umwelt, Klima, Energie Warteliste Die Grundlagen allen Lebens | Es wird nicht viel über Boden geredet, bewusst nehmen wir ihn nur selten wahr, genauso ist es mit Wasser. Wasser ist für uns selbstverständlich. Doch ist es wirklich selbstverständlich, ausreichend Trinkwasser zur Verfügung zu haben? Wasser und Boden sind die Grundlagen allen Lebens. Wir untersuchen sie ganz genau und machen uns in Experimenten ihre Bedeutung für uns Menschen bewusst, Du findest heraus, wie die beiden zusammengehören, wodurch sie bedroht sind und wie wir mit ihnen am besten umgehen. | Biologiezentrum, Johann-Wilhelm-Klein-Straße 73
L439 Let’s go Diabolo! 14.07., 13:30 9-12 Linz Seminar Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Grundtechnik und Tricks vom Diabolo-Weltrekordhalter | Hast du gewusst, dass Funde darauf hinweisen, dass schon in der Steinzeit Diabolo gespielt wurde? Heute wird das Spiel unter ArtistInnen und FreizeitjongleurInnen immer beliebter. Und du hast die tolle Chance, von Weltrekordhalter Valerian Kapeller in die Welt des Diabolos eingeführt zu werden. Du erlernst Spielweisen und Tricks direkt von ihm und erlebst Bewegung, Sport und Spaß in einem! Alle Levels, von Anfängern bis ExpertInnen, sind willkommen. Wenn du willst, kannst du dein eigenes Diabolo mitbringen – es sind aber genügend vorhanden! | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L440 Kometen und Asteroiden 14.07., 13:30 9-12 Linz Workshop Astronomie, Weltall, Geologie Warteliste Gefährliche Boten aus den Tiefen des Alls? | Kometen und Asteroiden faszinieren die Menschen schon seit Tausenden von Jahren. Wurden sie früher oft als Unheilsbringer gedeutet, so wissen wir heute, dass sie aus den Tiefen des Sonnensystems stammen. In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit deren Umlaufbahnen und gehen der Frage nach, ob Kometen und Asteroiden der Erde gefährlich werden könnten. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L441 Ding Dong 14.07., 13:30 9-12 Linz Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Experimente im Open Soundstudio | Ein Musikinstrument ist ein Gegenstand, der Musik macht. Aber es gibt auch viele andere Objekte, die Klänge erzeugen können. Wahrscheinlich macht sogar dein eigenes Lieblings-Ding einen Dong. Hast du Spaß am Herumexperimentieren mit Tönen und Klängen? Dann kannst du hier deine Klangwelten erweitern, indem du mit Nicht- Instrumenten Sounds kreierst. Im Open Soundstudio kannst du alles gleich in einen eigenen Song verwandeln. Wer will, nimmt das Lieblings-Ding von zu Hause mit! | Ars Electronica Center, Ars-Electronica-Straße 1
L442 Erste Hilfe? Klaro! 14.07., 14:00 9-12 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Wichtige Handgriffe für den Notfall | Weißt du wie du dich in einer Notfallsituation am besten verhältst? Kennst du unsere Notrufnummern? Und hast du schon mal einen Verband angelegt? Hier lernst du wichtige Maßnahmen für einen medizinischen Notfall. Erfährst, wo du anrufen kannst und was du am Telefon sagst. Wir untersuchen, was in einem Erste Hilfe-Koffer so alles vorhanden ist, du legst selbst verschiedene Verbände an und übst wie du eine Person in die stabile Seitenlage bringen kannst. So bist du bestens für eine Notfallsituation gerüstet. Und bekommst sogar eine Teilnahme-Bestätigung für einen 4h-Erste Hilfe-Kurs. | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L443 Human Cyborg Lab 14.07., 09:00 12-15 Linz Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Halb Mensch oder halb Maschine? | I’d rather be a Cyborg than a human. Wir setzen uns mit der Definition des Menschen auseinander und fragen uns, welche Funktionen für die Zukunft es wert sind, verbessert zu werden, wenn wir den Menschen über das Biologische hinweg denken. Dafür müssen wir auch erforschen, was ein Cyborg ist und welche Technologien und Hilfsmittel Menschen zu Cyborgs machen. Das Attribut der Zukunft heisst Menschlichkeit, die jedoch erstmal gefunden werden muss, bevor wir sie kybernetisch verstärken können. Deshalb bauen wir ein Gadget, das das Herz reloaded. | Kunstuniversität Linz, Domgasse 1
L444 Fernsehen selber machen! 14.07., 09:00 12-15 Linz Workshop Philosophie, Sprachen, Zusammenleben Warteliste Dein Videoworkshop | Wir filmen für eine Fernsehsendung im DORFTV. Dabei lernst du, welche Aufgaben ein Moderator und eine Moderatorin haben, wie man die Kameras bedient, ein Studio aufbaut, das Licht einsetzt oder ein Interview führt. Während des Workshops wird eine Sendung vorbereitet, aufgezeichnet und anschließend auf DORFTV ausgestrahlt. Entwickle deine Rolle, entdecke deine schauspielerischen Qualitäten vor der Kamera und experimentiere mit uns! Du kannst gerne Ideen mitbringen! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L445 Let’s go Diabolo! 14.07., 10:30 12-15 Linz Seminar Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Grundtechnik und Tricks vom Diabolo-Weltrekordhalter | Hast du gewusst, dass Funde darauf hinweisen, dass schon in der Steinzeit Diabolo gespielt wurde? Heute wird das Spiel unter ArtistInnen und FreizeitjongleurInnen immer beliebter. Und du hast die tolle Chance, von Weltrekordhalter Valerian Kapeller in die Welt des Diabolos eingeführt zu werden. Du erlernst Spielweisen und Tricks direkt von ihm und erlebst Bewegung, Sport und Spaß in einem! Alle Levels, von Anfängern bis ExpertInnen, sind willkommen. Wenn du willst, kannst du dein eigenes Diabolo mitbringen – es sind aber genügend vorhanden! | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1
L446 Calisthenics 14.07., 13:30 12-15 Linz Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste Dein Körper reicht! | Stärker werden ohne Hanteln und Fitnessstudio? Kein Problem! Calisthenics ist eine Kombination aus Fitness, Bodybuilding und Turnen. Du brauchst nur deinen Körper und nutzt das, was du im Freien findest. Im Workshop lernst du die wichtigsten Übungen kennen und bekommst Tipps, wo du am besten trainieren kannst. Außerdem wird dir erklärt, was deinem Körper gut tut. Damit du nicht nur schneller an Kraft gewinnst, sondern auch noch lange Spaß an der Bewegung hast. | Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40
L447 3D-Druck Tüftel-Fabrik 14.07., 13:30 12-15 Linz Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Von der Idee zum fertigen Produkt | Fehlende Lego-Teile, Werkzeug oder Spielfiguren? Mit einem 3D-Drucker kannst du Alltags-Dinge selber herstellen. Wie das geht, erfährst du hier. Wie läuft so ein Design-Prozess ab? Wie zeichnet man am Computer 3D und wie funktioniert so ein 3D-Drucker? Designe dein eigenes Modell, mach deine Ideen greifbar und nimm es am Ende mit nach Hause! | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
L448 Mein erstes Handy, aber sicher! 14.07., 09:30 7-10 Linz Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Die Welt in meiner Hosentasche | In deinem Handy steckt die ganze Welt! Du kannst aber auch mit der ganzen Welt in Kontakt kommen, spannende Spiele spielen, eigene Fotos und Videos machen und gleich wieder teilen, oder auch ganz viele andere Infos ansehen. Damit der Spaß weiterhin im Spiel bleibt, machen wir uns gleich mal darüber schlau, worauf man aufpassen sollte und welche Sicherheitseinstellungen auf jeden Fall gemacht werden sollten. Die lange Reise deines Handys und die verbauten Rohstoffe lernen wir dabei ganz nebenbei kennen. Es ist aber kein eigenes Handy notwendig, um an diesem Workshop teilzunehmen. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26

 

Almtal

Nr. Titel Datum Alter Kinderuni Typ Bereich
A411 KinderUniAlmtal am Traunsee: Das Salzkammergut damals und heute 12.07., 09:00 12-15 Almtal 1-Tägig Astronomie, Weltall, Geologie Anmeldung | Naturgewalt Bergsturz: Im Kammerhof Museum Gmunden erweckt der Geologe Johannes Weidinger Erdgeschichte auf spannende Weise zum Leben. Anschließend kannst du dir dein eigenes Fossil-schleifen und einen Teil dieser Geschichte mit nach Hause nehmen. Urlaubstraum oder Lebensraum? Nachhaltigkeit im Tourismus: Komm mit uns auf eine Reise in die Tourismusindustrie und diskutiere mit uns, wie der Tourismus der Zukunft nachhaltig sein kann. Mittels eines Rollenspiels tauchen wir gemeinsam in den Tourismus ein und sehen uns die Sichtweise von Hoteliers, Touristen, Einheimischen und Umweltvertretern an. | Internationale Akademie Traunkirchen, Klosterpl. 2, 4801 Traunkirchen
A421 Der Wissenschaft auf der Spur 13.07., 09:00 12-15 Almtal 3-Tägig Innovation, Wirtschaft Anmeldung | Krieg der Zellen – In diesem Kurs werden wir der Entstehung von Krankheiten wie Krebs und Diabetes auf die Spur gehen und live erleben, wie unser Immunsystem diese bekämpft. Wirtschaft hautnah miterleben und mitgestalten – du bist von der Produktion bis hin zum Marketing mit dabei: „Wie funktioniert ein Unternehmen?“ Anhand eines eigenen, kleinen Unternehmens erfährst du, was ein Unternehmen überhaupt ist, was es zum Arbeiten braucht und wie ein Unternehmen agiert. Was ist Peer-Review und wieso ist das wichtig? Wir beteiligen uns aktiv an einem Teil des wissenschaftlichen Prozesses und lesen und kommentieren Berichte über die Forschungsarbeit von Kolleg:innen, die weltweit tätig sind. Wie geht das? Worauf muss besonders geachtet werden? Wie reagieren die Kolleg:innen auf unsere Vorschläge? Astronomische Instrumente selbst gebaut: In diesem Workshop baust du dein eigenes Spektroskop, lernst wie man es benutzt und kannst es für deine persönlichen Forschungen mit nach Hause nehmen. Geschichte gespielt: Hexenprozess im Klassenzimmer: Hexen? Zauberei? Werwölfe? Gibt’s doch gar nicht! Oder? Vor kaum 500 Jahren waren die Leute da anderer Meinung und bereit, einander unter dem Vorwurf der Hexerei vor Gericht zu zerren. In diesem Workshop werden wir gemeinsam ein Spiel spielen, das uns in ein kleines Dorf in der Zeit der Hexenverfolgungen entführt und uns zeigt, wovor die Menschen damals Angst hatten und was sie deshalb taten. | Mittelschule Scharnstein
A311 KinderUniAlmtal am Traunsee: Krieg der Zellen 12.07., 09:00 9-12 Almtal 1-Tägig Medizin, Bewegung, Gesundheit Anmeldung | In diesem Kurs werden wir der Entstehung von Krankheiten wie Krebs und Diabetes auf die Spur gehen und live erleben, wie unser Immunsystem diese bekämpft. | Internationale Akademie Traunkirchen, Klosterpl. 2, 4801 Traunkirchen
A321 Von Hogwarts und dem Urmeer Tethys 13.07., 09:00 9-12 Almtal 3-Tägig Physik, Chemie, Technik Anmeldung | Raketen und Planeten: Du dringst mit einem Weltraumforscher des Österreichischen Weltraum Forums in die Tiefen des Kosmos vor und bastelst deine eigene Wasserrakete! Infektionserregern auf der Spur: Die Veterinärmedizinerinnen Eva Sodoma und Kerstin Hofer von der AGES geben dir einen Einblick, wie sie anhand moderner Diagnostik Tierseuchen und Tierkrankheiten erkennen können. Besuch auf Hogwarts: Es erwartet uns ein Tag voller fantastischer, fast magisch wirkender Experimente im Open Lab der Johannes Kepler Universität, die uns durch die Erlebnisse des ersten Harry Potter Bandes führen werden. Harry und das Urmeer Tethys: Welches Ungetüm trieb sein Unwesen, als Linz noch am Meeresgrund lag? Was hat das mit Talismanen und Zauberstäben zu tun? Dieser Workshop findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). Papiererzeugung einst und heute: wir erfahren, wie Papier früher hergestellt wurde und wie es heute erzeugt wird. Das Papierschöpfen können wir im Papiermachermuseum Steyrermühl selber ausprobieren. Gustl – So schmeckt’s mir und dem Klima: Wie kannst du durch eine schlaue Ernährung und geschicktes Einkaufen positiv zum Klimaschutz beitragen? Freu dich auf diesen schmackhaften Workshop vom Klimabündnis OÖ. | Mittelschule Scharnstein
A323 Motoren, Roboter und schlaue Raben 13.07., 09:00 9-12 Almtal 3-Tägig Innovation, Wirtschaft Anmeldung | Hoch hinaus – Akrobaten und Akrobatinnen vor! Du bekommst zuerst eine Einführung in die wichtigsten akrobatischen Techniken und auch die eigene Akrobatensprache. Dann ist deine Fantasie gefragt, gemeinsam bauen wir Figuren und Menschenpyramiden! Neues von der Rabenforschung: Du erfährst, wie Intelligenz bei Tieren erforscht wird. Aufbau und Programmierung elektronischer Schaltungen mit Arduino: Wetterstation, Alarmanlage oder Roboter. Mit der Mikrocontroller Plattform Arduino kann man einfach und kostengünstig Geräte, Maschinen oder Prototypen bauen und programmieren. Du kannst das mit den Arduino Sets selbst probieren und spannende Aufgaben lösen. Von der Pferdekutsche zum Elektroauto – Eine Reise in die Welt der Motoren und Fahrzeuge: Wir verbringen einen Tag bei der Firma Miba und bauen kleine Modelle von Motoren selbst, lernen die Produkte kennen und erfahren, wie sie zu einem saubereren Planeten beitragen. | Mittelschule Scharnstein
A111 KinderUniAlmtal am Traunsee: Sei kein Frosch! 12.07., 09:00 5-7 Almtal Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Heimische Amphibien | Was macht Amphibien einzigartig? Welche Lurche sind bei uns heimisch? Wie kann man Laubfrosch und Co. unterstützen? | Internationale Akademie Traunkirchen, Klosterpl. 2, 4801 Traunkirchen
A112 KinderUniAlmtal am Traunsee: Die Geheimnisse des Waldes 12.07., 13:00 5-7 Almtal Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste Wanderung durch den heimischen Wald | Was unterscheidet eine Tanne von einer Fichte? Wir lernen auch den Boden im Wald kennen und erfahren, welche Arbeiten es rund um den Wald gibt. | Internationale Akademie Traunkirchen, Klosterpl. 2, 4801 Traunkirchen
A121 Große und kleine Raubtiere im Wasser und an Land 13.07., 09:00 5-7 Almtal Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste | Was haben Bär, Wolf und Fischotter gemeinsam? Wie sieht ihr natürlicher Lebensraum aus und wie leben sie im Wildpark? Mit Rätseln und Geschichten begeben wir uns auf Spurensuche. | Mittelschule Scharnstein
A122 Bio-Boden-Schatzkiste 13.07., 09:00 5-7 Almtal Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste | Wir machen ein Erzähltheater über „Das Leben von Mensch und Tier am Biobauernhof“. Wir werden aber auch zeichnen, Samenbälle herstellen, mit den Farben der Erde malen, mehr Informationen über die Lebewesen im Boden erfahren und leckere Bio-Lebensmittel kosten! | Mittelschule Scharnstein
A123 Sport in und mit der Natur! 13.07., 13:00 5-7 Almtal Workshop Medizin, Bewegung, Gesundheit Warteliste | Wir suchen uns Stationen draußen, die uns motivieren zum Laufen, Spielen und Bewegen! | Mittelschule Scharnstein
A131 Baumeister Biber 14.07., 09:00 5-7 Almtal Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste | Mit bis zu 30 kg Kilogramm Gewicht und einer Körperlänge von über einem Meter ist der Europäische Biber das größte heimische Nagetier. Durch Graben, Nagen und Bauen gestaltet er seinen Lebensraum an Flüssen und Bächen um und schafft so Platz für zahlreiche andere ans Wasser gebundene Tier- und Pflanzenarten. Auch wir Menschen können von seinen Aktivitäten profitieren, wenn wir dem tierischen Baumeister Platz gewähren. | Mittelschule Scharnstein
A132 Pflanzenfarben selber machen 14.07., 09:00 5-7 Almtal Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste | Wir stellen unsere eigenen Pflanzenfarben her, mischen sie und sehen, wie sich die Farben verändern, wenn wir Zitronensaft oder Essig dazugeben. Wir schreiben mit einer Zaubertinte geheime Botschaften und produzieren unsere eigenen Schreibfedern, Pinsel, Tinten und Malfarben. Wer will, kann auch sein Arbeits-T-Shirt mit Pflanzenfarben bemalen. | Mittelschule Scharnstein
A133 Tierspuren – Welches Tier war hier? 14.07., 13:00 5-7 Almtal Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste | Sind diese abgenagten Zapfen das Frühstück eines Eichhörnchens gewesen, oder war es vielleicht eine Maus oder ein Specht? Von welchem Tier stammen die Trittsiegel, also Fußabdrücke? Wir begeben uns auf Spurensuche, machen Gipsabdrücke der Trittsiegel und lernen mehr zu diesem Thema. | Mittelschule Scharnstein
A141 Auf leisen Schwingen durch den Wald 15.07., 09:00 5-7 Almtal Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste | Was sind Gewölle und wie sehen Federn unter dem Mikroskop aus? Mit Rätseln und Geschichten erforschen wir die verschiedenen Eulenarten. | Mittelschule Scharnstein
A142 Roboterlabor WunderWuzzi – Bau dir deinen Zahnbürsten – Roboter! 15.07., 09:00 5-7 Almtal Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste | Woraus besteht ein Roboter und wie steuerst du ihn? Ganz einfach! Du nimmst eine Zahnbürste, eine Knopfzelle, einen kleinen Vibrationsmotor und ein 3D-Druck-Gehäuse – im Nu flitzen unsere WunderWuzzi-Vibrobots um die Wette. Du dekorierst deinen WunderWuzzi dann mit allerlei bunten Materialien. So erfährst du einiges über Elektronik und zum Schluss kannst du dir deinen Roboter mit nach Hause nehmen. Mach mit und werde ein waschechter WunderWuzzi! | Mittelschule Scharnstein
A143 Die Regenwurm Werkstatt – Unsere freundlichen Helfer:innen im Garten 15.07., 13:00 5-7 Almtal Workshop Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste | Gemeinsam gehen wir auf Regenwurmsuche und lernen diese wichtigen Tiere "persönlich" kennen. Einerseits die Regenwürmer, die bei uns im Rasen als auch jene die lieber im Kompost leben und warum das so ist. Wir bauen ein Regenwurm-Terrarium und werden sowohl spielerisch als auch künstlerisch viel über diese wichtigen Lebewesen erfahren. | Mittelschule Scharnstein
A211 KinderUniAlmtal am Traunsee: Forschungstag am Mondsee 12.07., 09:00 7-9 Almtal Exkursion Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste | Beim Forschungstag am Mondsee bist du selbst als Wissenschafter:in unterwegs: Unter dem Mikroskop erforschst du mit uns die verschiedenen winzigen Mikroorganismen im Mondsee. Im Labor machst du in einem Experiment die Erbsubstanz (DNA) sichtbar und erfährst, warum sie dafür verantwortlich ist, wie Lebewesen aussehen und funktionieren. | Internationale Akademie Traunkirchen, Klosterpl. 2, 4801 Traunkirchen
A221 Hoch hinaus 13.07., 09:00 7-9 Almtal 3-Tägig Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste | Greifvögel in Afrika – Artenvielfalt, Bedrohung und Schutz: Wir erfahren von der Forschung an Greifvögeln und machen eine Reise quer durch Süd- und Ostafrika. Besonderes Augenmerk legen wir dabei auf Bedrohungen und den Schutz der Greifvögel. Hoch hinaus – Akrobaten und Akrobatinnen vor! Du bekommst zuerst eine Einführung in die wichtigsten akrobatischen Techniken und auch die eigene Akrobatensprache. Dann ist deine Fantasie gefragt, gemeinsam bauen wir Figuren und Menschenpyramiden! Die Vielfalt der Kunst: Du lernst, mit Bildhauerwerkzeugen dein Lieblingstier in Ytong zu meißeln oder baust mit Karton, Farbe, Kleber und Kleister natürliche Lebensräume oder einen Stall mit Weide für Tiere. Die Künstler:innen Gabriele Gruber-Gisler und Wolfgang Höllwerth unterstützen dich dabei. Träum dir dein Baumhaus und bau dir dein Traumhaus – Modellbau einmal abgehoben: Wir lernen ein paar coole Beispiele von Häusern auf Bäumen aus der ganzen Welt kennen, bevor wir selbst im Modellbau ein Baumhaus als Traumhaus bauen werden. Die Regenwurm Werkstatt – Unsere freundlichen Helfer:innen im Garten: Gemeinsam gehen wir auf Regenwurmsuche und lernen diese wichtigen Tiere "persönlich" kennen. Der Schatz im Almtal – Bäume und Tiere des Waldes: Wir erforschen mit dem Förster Fritz Wolf den Wald, lernen die häufigsten Bäume im Almtal kennen und erfahren Interessantes über Reh, Hirsch und Fuchs. Dieser Workshop findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt. | Mittelschule Scharnstein
A222 Schnell wie eine Rakete! 13.07., 09:00 7-9 Almtal 3-Tägig Physik, Chemie, Technik Warteliste | Sport in und mit der Natur! Wir suchen uns Stationen draußen, die uns motivieren zum Laufen, Spielen und Bewegen! Raketen und Planeten: Du dringst mit einem Weltraumforscher des Österreichischen Weltraum Forums in die Tiefen des Kosmos vor und bastelst deine eigene Wasserrakete! Träum dir dein Baumhaus und bau dir dein Traumhaus – Modellbau einmal abgehoben: Wir lernen ein paar coole Beispiele von Häusern auf Bäumen aus der ganzen Welt kennen, bevor wir selbst im Modellbau ein Baumhaus als Traumhaus bauen werden. Geschichtenzauber: Auf einer kleinen Wanderung mit dem Märchenerzähler Helmut Wittmann kannst du seinen Sagen lauschen und dir eigene, neue sagenhafte Geschichten einfallen lassen. Filzschreiberwettrennen: Chromatografie für Kinder: Es werden spannende Experimente mit Wasser und Filzstiften durchgeführt und ein Wettrennen veranstaltet. Und was das dann noch mit einem Schmetterling zu tun hat, erfahrt ihr dort. Flattern und Schnattern im Almtal – Waldrappe vom Aussterben bedroht: wir lernen bei der Waldrapp-Rallye Spannendes über diese bedrohten Vögel! Dieser Workshop findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). | Mittelschule Scharnstein
A223 Schätze der Natur 13.07., 09:00 7-9 Almtal 3-Tägig Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste | Abenteuer Gschliefgraben – wir wandern mit dem Geologen Johannes Weidinger durch 350 Millionen Jahre Erdgeschichte und finden mit etwas Glück sogar versteinerte Austern! Dieser Workshop findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). Der Schatz im Almtal – Bäume und Tiere des Waldes: Wir erforschen mit dem Förster Fritz Wolf den Wald, lernen die häufigsten Bäume im Almtal kennen und erfahren Interessantes über Reh, Hirsch und Fuchs. Dieser Workshop findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). Pflanzenfarben selber machen: Wir stellen unsere eigenen Schreibfedern, Pinsel, Tinten und Malfarben her. Wer will, kann auch sein Arbeits-T-Shirt mit Pflanzenfarben bemalen. Flattern und Schnattern im Almtal – Auf den Spuren von Konrad Lorenz: Wir begeben uns mit der Verhaltensbiologin Didone Frigerio auf die Spuren des Nobelpreisträgers Konrad Lorenz und versuchen uns selber darin, das Verhalten der Graugänse zu erforschen. Dieser Workshop findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). 3D Workshop: Im Workshop erhältst du erste Einblicke, was 3D-Drucken ist, wie es funktioniert und was man damit alles machen kann. | Mittelschule Scharnstein
A322 Von Zauberern und Hexen 13.07., 09:00 9-12 Almtal 3-Tägig Tiere, Pflanzen, Natur Warteliste | Traumurlaub? Was gehört zum Tourismus? Wir nehmen dich mit auf eine Reise in den Tourismus und lernen, was die Tourismusindustrie ausmacht. Wassertiere unter der Lupe: Gewässer wie Seen und Flüsse sind Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen. Wir untersuchen gemeinsam mit der Biologin Gudrun Gegendorfer die Tierwelt des Almsees mit Kescher, Lupe und Bestimmungsbüchern und erfahren, wie anhand der „Wasserbewohner“ der Verschmutzungsgrad eines Gewässers bestimmt werden kann. Dieser Workshop findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). Harry und das Urmeer Tethys: Welches Ungetüm trieb sein Unwesen, als Linz noch am Meeresgrund lag? Was hat das mit Talismanen und Zauberstäben zu tun? Dieser Workshop findet in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL statt (www.naturschauspiel.at). Besuch auf Hogwarts: Es erwartet uns ein Tag voller fantastischer, fast magisch wirkender Experimente im Open Lab der Johannes Kepler Universität, die uns durch die Erlebnisse des ersten Harry Potter Bandes führen werden. Geschichte gespielt: Hexenprozess im Klassenzimmer: Hexen? Zauberei? Werwölfe? Gibt’s doch gar nicht! Oder? Vor kaum 500 Jahren waren die Leute da anderer Meinung und bereit, einander unter dem Vorwurf der Hexerei vor Gericht zu zerren. In diesem Workshop werden wir gemeinsam ein Spiel spielen, das uns in ein kleines Dorf in der Zeit der Hexenverfolgungen entführt und uns zeigt, wovor die Menschen damals Angst hatten und was sie deshalb taten. Physik ist „cool“ – Experimente mit Trockeneis: Bei -78,5 °C geht es richtig „cool“ zu. Diese extreme Temperatur von festem Kohlendioxid führt zu einigen erstaunlichen Phänomenen. Selbstständiges Experimentieren steht bei dieser Veranstaltung im Vordergrund. | Mittelschule Scharnstein

 

Ennstal

Nr. Titel Datum Alter Kinderuni Typ Bereich
E204 LEIDER ABGESAGT: The Body – Der Körper 18.07., 13:00