Unsere Dozent:innen

Oyrer, Susanne

Susanne

Oyrer

Susanne Oyrer ist Geochemikerin. Sie beschäftigt sich an der Hochschule damit, wie man mit Kindern im Sachunterricht oder in Physik und Chemie einfache Experimente machen kann, damit sie möglichst viel selbst über Naturwissenschaften erfahren können.

Lehrveranstaltungen von susanne

Nr. Titel Datum Alter Kinderuni Typ Bereich
S207 Chemie - Magie oder Wissenschaft 29.08., 09:15 7-9 KinderUni Steyr Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Vom Zauberlehrling zum Naturwissenschaftler | Warum wird etwas, das gerade noch rot war, plötzlich blau? Wieso löst sich eine harte Kupfermünze in Säure auf – und vor allem: wo ist sie dann eigentlich? Was ist die Schlange des Pharao? Wie kann man Gummibärchen wegzaubern; aber leider nicht herzaubern? Im Workshop werden wir all diese Dinge versuchen und noch viel mehr. Zieh zur Sicherheit ein T-Shirt an, das auch schmutzig werden, oder Löcher bekommen darf. Wir werden selbst Vermutungen anstellen, Thesen aufstellen, und diese dann durch Experimente prüfen. Denn vieles, das wir nicht sofort durchschauen, erinnert uns gleich an Magie, aber beim genauen Hinschauen bemerken wir, dass es durch Naturwissenschaft einfach erklärbar ist. Vielleicht schaffen wir es dann am Ende doch noch, Gummibären herzuzaubern? | Infopoint FH III
S236 Wenn die Erde bebt 29.08., 14:00 9-12 KinderUni Steyr Workshop Astronomie, Weltall, Geologie Anmeldung Über Erdbeben und wie man sich schützen kann | In diesem Jahr gab es heftige Erdbeben in der Türkei und in Syrien, später dann auch in Tschadschikistan und Pakistan. Aber wusstest du, dass es auch in Österreich und unseren Nachbarländern immer wieder Erdbeben gibt? Warum kommt es zu solchen Erdbeben und warum sind manche davon so stark, aber andere nicht? Du erfährst, was eine Magnitude ist und was man mit der Richterskala messen kann. Anhand von Experimenten wollen wir herausfinden, wie man Gebäude bauen könnte, damit weniger Schaden angerichtet wird und weniger Häuser zerstört werden. Denn so können auch Leben gerettet oder Verletzungen vermieden werden. Und wie schützt man sich selber bei einem Erdbeben? | Infopoint FH III
SHS1 Kids for future 10.07., 09:00 8-12 Steyr (Science Holidays) 5-Tägig Umwelt, Klima, Energie Warteliste | Ergründe mit uns das klimafreundliche Leben im Hier und Jetzt und folge uns in die Stadt der Zukunft. Experimentiere und forsche zum Klimawandel und werde zu einem Scientist for future. Finde heraus, wie du durch Do it yourself das Klima schonst, im Labor und in der Küche Future Food kochst und Steyrs bestes Eis herstellst. Werfe einen Blick in digitale Welten, schraube und repariere alte Fahrräder, Skateboards, altes Spielzeug oder andere Gadgets und erwecke sie wieder zum Leben. Werde zum Umweltdetektiv, löse Rätsel und erkunde die Stadt mitsamt ihren umweltfreundlichen Seiten. Baue einen Fahrradparcour, mache den Skatepark unsicher und chill mit uns in der Au- und Waldwildnis – wir haben schließlich frei! | Infopoint FH III

Newsletter Anmeldung

Wir verwenden Brevo als unsere Marketing-Plattform. Indem du das Formular absendest, erklärst du dich einverstanden, dass die von dir angegebenen persönlichen Informationen an Brevo zur Bearbeitung übertragen werden gemäß den Datenschutzrichtlinien von Brevo.

[mc4wp_form id=”2597″]