Computernetzwerke verstehen (WL106)

Computernetzwerke verstehen (WL106)

Wir bauen uns ein virtuelles Netzwerk

Du wolltest immer schon wissen, wie ein Computernetzwerk funktioniert? Nichts leichter als das! Mittels dem virtuellen Programm Filius bauen wir gemeinsam unser erster kleines Computernetzwerk und lernen so, wie reale Netzwerke arbeiten und funktionieren. Deine Freund*in ist herzlich willkommen den Platz mit dir zu teilen und bei der LVA mitzumachen!

Es dauert nicht mehr lang, nur mehr

Tage
Stunden
Minuten

Ablauf

  1. Kurzer Theorieinput
  2. Fragestellung
  3. Experimente!
  4. Diskussion der Ergebnisse

Checkliste

  • Bitte installiere Filius Software auf deinem Laptop oder PC
  • und überprüfe ob es funktioniert (durch das Öffnen des Programms)
  • Systemvoraussetzung für Filius Software: Windows oder Ubuntu
  • Laptop oder PC mit integrierten oder externen Mikrophon und Webcam
  • optimal mit Chrome Browser
  • stabile Internetverbindung
ANLEITUNG zur Teilnahme am online Workshop via ZOOM
Hier lernst du wie du ZOOM installierst und startest. Um an den Online Workshops teilnehmen zu können, benötigst du ein internetfähiges Gerät (PC, Laptop, Tablet) das mit Mikrofon, Kamera und Lautsprechern bzw. Kopfhörern/Headset ausgestattet ist, sowie eine stabile Internetverbindung.
SCHRITT 2
Öffne jenen Link, der dir von uns 1-2 Tage vor dem online Workshop per Email zugeschickt wurde. Nicht erhalten? Kontrolliere den SPAM/Junk – E-Mail Ordner!
SCHRITT 3
Nun wirst du gefragt, ob du den Link mit der Anwendung “Zoom.us” öffnen willst. Bitte bestätige dies und öffne damit den Link. Nun kannst du deinen Namen eingeben. Um “Zoom” nutzen zu können, musst du bei erstmaliger Verwendung auch den Nutzungsbedingungen von “Zoom” zustimmen. Bestätige auch, dass du mit Computer-Audio beitreten möchtest bzw. "Zoom" auf deine Kamera und dein Mikrofon zugreifen darf!
HINWEIS
Gerne kannst du ein paar Minuten vorher dem Video-Meeting beitreten. Zunächst befindest du dich im Warteraum. Die Dozent*Innen lassen dich hinein sobald sie den Raum eröffnet haben! Derweilen kannst testen ob deine Kamera, Lautsprecher und Mikrophon funktionieren.
Voriger
Nächster

MANUEL REISINGER

Manuel Reisinger war Software Programmierer und unterrichtet seit vielen Jahren am BG/BRG Ramsauerstraße Mathematik, Informatik und Digitale Grundbildung.

Newsletter Anmeldung