Familienvorlesung: Sicher im Netz

Unterwegs im WWW, ohne ins Fettnäpfchen zu treten

Ein Klick und schon im Netz, eine App heruntergeladen und ein Account angelegt. Rund um die Uhr können wir Informationen abrufen, Videos streamen, chatten, neue Freunde hinzufügen, Daten austauschen und Online Games spielen. Viele können sich eine Welt ohne Smartphone und Internet nicht mehr vorstellen. Aber wie funktioniert der digitale Dschungel? Welche Daten teilen wir, bewusst oder unbewusst? Welche Rolle spielt das Internet in der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen und gegen welche Tücken müssen sich Kinder und Jugendliche wappnen, um sicher zu surfen? Wie können Eltern die richtige Balance zwischen Kontrolle und Vertrauen finden? In dieser Familienvorlesung geht es nicht darum, Angst zu schüren, sondern vielmehr um ein besseres Verständnis und einen sicheren Umgang mit Internet und Medienkonsum zu schaffen. Wir unterhalten uns über Trends in der Mediennutzung von Jugendlichen sowie Games, Fake News und über die Privatsphäre im Netz. ACHTUNG: Aufgrund unvorhergesehener jedoch dringender Wartungsarbeiten de Livestreams vom dorfTV wird die Sendung Live über den KinderUni OÖ Facebook Kanal gestreamt!!!

Interessiert?

Ausgestrahlt wird Freitag, den 30. Oktober um 17 Uhr auf unserer FACEBOOK Seite

Es dauert nicht mehr lang, nur mehr

Tage
Stunden
Minuten
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Hast du schon brennende Fragen zum Thema Sicherheit im Netz?

Dann schicke diese mit dem Betreff “Familienvorlesung” an [email protected]

Die Fragen werden in der Sendung beantwortet. Gerne könnt ihr während der Sendung auch Fragen via Facebook stellen oder über eine eingeblendete Nummer während der Sendung anrufen!

Sherin Hozaien

Sherin Hozaien ist seit vielen Jahren als IT Trainerin und Medienpädagogin tätig und unterstützt Kinder und Jugendliche beim sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien. Ihre Themen reichen von Cybermobbing über Gaming und  Handys zur App Nutzung. Die technische Affinität und die Zeit vor dem Bildschirm gleicht sie durch ihre Reisen und unter Wasser beim Tauchen aus, so oft es möglich ist.

 

Newsletter Anmeldung