Wir würfeln elektronisch

Wir würfeln elektronisch

Du baust und programmierst einen elektronischen Würfel

Wir untersuchen einen echten Spielwürfel einmal ganz genau und überlegen, wie eine elektronische Schaltung davon aussehen kann. Mit Steckbrett, Mikrochip, Taster, LEDs, Widerständen und mehr baust du deinen eigenen coolen Würfel auf, den wir dann auch gemeinsam ausprobieren. Den Mikrochip kannst du nach dem Workshop selber fröhlich weiter programmieren. Melde dich rechtzeitig an, dann bekommst du deinen eigenen Arduino Bausatz für den Workshop nach Hause geliefert! Es sind keine Programmierkenntnisse nötig.

Interessiert?

Hier kannst du dich zu "Wir würfeln elektronisch" anmelden: Einen Moment bitte … die Anmeldemaske wird geladen!

Es dauert nicht mehr lang, nur mehr

Tage
Stunden
Minuten

Ablauf

  1. kurzer Theorieinput
  2. Aufbau einer Schaltung
  3. bringe die Leds zum leuchten
  4. Bau und Programmierung Würfel
  5. Verbesserungen des Codes 
  6. Ausbaumöglichkeiten

Checkliste

  • melde dich rechtzeitig an!
  • schaue in deinen Briefkasten
  • Arduino Bausatz mit Beschreibung kommt mit der Post
  • zu spät dran? dann Kontaktiere uns!
  • Abholung auch in Steyr und Linz möglich
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Timm Ostermann

Timm Ostermann beschäftigt sich mit dem Aufbau und der Verwendung von Mikrochips am Institut für Integrierte Schaltungen der JKU Universität Linz. Er kann dir erklären, was sich in solch einem elektronischen „Baustein” alles befindet und wie er funktioniert. Hast du Interesse an Mikroelektronik, oder hast du dich schon immer gefragt, wie das mit Strom und Spannung in einem Computer oder einem anderem Gerät so ist? Dann „löchere” ihn mit deinen Fragen über Elektronen und Löcher.

 

Newsletter Anmeldung