QUIZ: Bist du fit für die IT?

Luiza Stankiewicz

In der Fachsprache wird ein Computerfehler als „Bug“ also Käfer bezeichnet. Doch warum ist das so und warum heißt die Computermaus eigentlich „Maus“? Wie viele Personen nutzen überhaupt das Internet? Wie lange braucht Google, um deine Fragen zu beantworten und wie viel Strom wird dabei verbraucht?

Knifflige und spannende Fragen rund um Informatik erstellt durch Dozentinnen FH OÖ Campus HagenbergKannst du sie lösen?

Mach mit und nimm so am Gewinnspiel teil! Wir verlosen 3 x einen programmierbaren Roboter gesponsert von: SKF

0%

QUIZ: IT

Löse knifflige & spannende Fragen rund um IT (Informationstechnik)

Wenn du am Gewinnspiel teilnehmen möchtest, gib hier bitte deine Daten an!
Verlost werden drei programmierbare Roboter. Du kannst das Quiz natürlich auch einfach so beantworten.

1 / 10

Douglas C. Engelbart ist der Erfinder der Computermaus, die zu Beginn ein unhandlicher Holzklotz war. Wann wurde die Computermaus vorgestellt?

Question Image

2 / 10

Das Internet ist hungrig nach Strom! Eine Google-Anfrage verbraucht genauso viel Strom wie…

Question Image

3 / 10

1947 wurde der erste Computerfehler gemeldet. Was war der Grund für den Fehler?

Question Image

4 / 10

Wie lange dauert es, bis Google eine Antwort auf deine Frage findet?

Question Image

Im Jahr 2004 gründete Mark Zuckerberg als Student zusammen mit Dustin Moskovitz, Chris Hughes und Eduardo Saverin das soziale Netzwerk Facebook.

5 / 10

Warum ist das Logo von Facebook blau?

Question Image

6 / 10

Wie viele Internutzer*innen gibt es weltweit?

Question Image

7 / 10

Was ist „Cloud Computing“?

Question Image

8 / 10

Eine Datei, die zum Versenden an ein E-Mail angehängt wird heißt…

Question Image

9 / 10

Alle kennen und nützen Bluetooth, um sich mit anderen Geräten zu verbinden, aber woher kommt der Name?

Question Image

10 / 10

Wer entwickelte das erste Computerprogramm?

Question Image

Deine Punktzahl ist

0%

Du willst in die Welt der digitalen Möglichkeiten abtauchen?

Dann klicke dich durch das WEBLAB Programm für die Herbstferien 2022!

Was ist maschinelles Lernen und wie kann ich es nutzen? 
Im online Workshop kreatives Programmieren mit ML5Js programmierst du ein Spiel das über Gesichtserkennung gesteuert wird!

Wie kann ich knifflige digitale Spiele und Geschichten fürs Netz designen?
Ganz einfach! Im online Workshop Textadventures mit Twine setzt du deine Ideen mittels textbasierter Spiele um, lässt die Spieler in deine fiktive Welt aus mehreren Erzählsträngen abtauchen und herumirren!

Wie kann ich eine Website in WordPress erstellen und worauf kommt es beim Webdesign an?
Im online Workshop Designe deine eigene Website lernst du nicht nur das Know-How, sondern wendest es gleich an!

Was braucht es alles um Spieleentwickler zu werden?
Erfahre von einem Spieleentwickler spannende Insights aus der Game-Branche im online Workshop Wie werde ich Spieleentwickler!

Wie kann ich coole animierte Grafiken programmieren?
In Phyton – Grafikprogrammierung in Turtle!

Warum geht ein Video auf TikTok viral, es total hypte und ein anderes flopt?
Analysiere in Famous, Fake, TikTok professionell deine Lieblings-Creator:innen, Clips und Challenges. Finde dabei Funktionen der App oder Trends heraus und poste mit uns nach einer ausgiebigen Analyse selbst angefertigte Videos.

Was können Medienanbieter wie Spotify bis hin zu Konzernen wie Meta oder Amazon über Nutzer alles erfahren? Was verrät das Netz über dich selbst?
Gehe auf Spurensuche im online Workshop Data Talks, analysiere und staune wie einfach du Hobbys und Routinen von Personen aus Datenmengen herauslesen kannst!

Was sind die Materialen der Zukunft?
Im online Workshop Future Matters wirst du zu Materialforscher:in und Erfinder:in und experimentierst mit programmierbaren Werkstoffen.

Interesse an weiteren spannenden Quizzes ...

dann folge diesem Link zurück zu allen Quizzes 😉

Newsletter Anmeldung