Unsere Dozent*innen

Auzinger, Günter

Günter

Auzinger

Günter Auzinger wurde 2018 in Toulouse Europameister im Science Slam. Wow! Das ist ein Turnier, bei dem Wissenschaftler (auch Science Slammer genannt) ihre Forschungsthemen in kurzer Zeit präsentieren und danach vom Publikum bewertet werden. Günter arbeitet am Institut für Industriemathematik der JKU. Seit 2009 macht er Projekte mit der Europäischen Südsternwarte (ESO) und entwickelt Algorithmen zur Steuerung der adaptiven Optik des ELT (Extremely Large Telescope), ein im Bau befindliches Teleskop in Chile mit 39 Metern Durchmesser. Neuerdings forscht er am Einsatz dieser Technik in der Augendiagnostik. In seiner Freizeit spielt er E-Bass in zwei bands. Zum Thema “Mathematik in Musik und Akkustik” hat er schon zweimal workshops mit SchülerInnen auf Schloss Weinberg (Kefermarkt) betreut.

Lehrveranstaltungen von gunter

Nr. Titel Datum Alter Kinderuni Typ Bereich
L139 Experimentelle Mathemusik 11.07., 14:00 9-15 Linz Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Warteliste ...über unterhaltsame Formeln zur Musik | Was sind Schallwelle und Resonanz? Wie kann ich Schwingungen messen oder sichtbar machen? Was ist eine Frequenz und was hat das damit zu tun, ob uns eine Melodie gefällt? Wie sind Tonleitern und Akkorde aufgebaut und gibt es eine mathematische Logik hinter dem Warum? Mikrofone wandeln akustische Signale in elektronische, Lautsprecher machen das umgekehrte. Aber auch mit einem simplen Rollmeter kann man einer Gitarre viele Geheimnisse entlocken. Gerne kannst du dein Instrument (Flöte, Geige, etc.) mitnehmen, um zu sehen was den speziellen Klang ausmacht. Wenn ihr wollt, können wir auch einen kleinen Song aufnehmen, wie in einem Tonstudio! | OÖ Kulturquartier, OK Platz 1

Newsletter Anmeldung