Unsere Dozent*innen

Frankus, Elisabeth

Elisabeth

Frankus

Mag. Dr. Elisabeth Frankus, ist Soziologin und Pädagogin und beschäftigt sich mit der Frage, wie sich der Einsatz neuer Technologien – wie virtuelle Realität oder Künstliche Intelligenz – auf unterschiedliche Personengruppen auswirken kann. Besonders interessiert sie, wie diese Menschen die Entwicklung von diesen Techologien von Anfang an mitgestalten können. Darüber hinaus untersucht sie, ob neue Technologien ethisch korrekt eingesetzt werden (unterstützen sie zum Beispiel Gleichbehandlung oder Ausgrenzung von gewissen Personen?) und welche möglichen Auswirkungen sie auf die Umwelt haben.

Lehrveranstaltungen von elisabeth

Nr. Titel Datum Alter Kinderuni Typ Bereich
S320 Lernroboter Poldi will es allen recht machen 31.08., 13:00 8-10 Steyr Seminar It, Medien, Kommunikation Anmeldung Was soll ein Lernroboter alles können? | Poldi, der Lernroboter, soll möglichst viele Wünsche erfüllen: Kindern beim Lernen helfen - aber nicht ihre Aufgaben machen! - Eltern bei der Hausübungsbetreuung entlasten und mit den Lehrer:innen zusammenarbeiten. Du tust dir schwer in Deutsch oder Mathe? Du hast Probleme mit dem Sehen oder Hören, bist vielleicht in deiner Bewegung eingeschränkt oder sprichst noch nicht so gut Deutsch? Es gibt ganz viele unterschiedliche Bedürfnisse, die bei der Programmierung von Poldi berücksichtigt werden müssen. Hilf uns, das herauszufinden, damit sich Poldi dann richtig und fair verhält und alle Schüler:innen gleich behandelt. | Infopoint FH III Steyr
S333 Lernroboter Poldi will es allen recht machen 31.08., 15:15 9-12 Steyr Seminar It, Medien, Kommunikation Anmeldung Was soll ein Lernroboter alles können? | Poldi, der Lernroboter, soll möglichst viele Wünsche erfüllen: Kindern beim Lernen helfen - aber nicht ihre Aufgaben machen! - Eltern bei der Hausübungsbetreuung entlasten und mit den Lehrer:innen zusammenarbeiten. Du tust dir schwer in Deutsch oder Mathe? Du hast Probleme mit dem Sehen oder Hören, bist vielleicht in deiner Bewegung eingeschränkt oder sprichst noch nicht so gut Deutsch? Es gibt ganz viele unterschiedliche Bedürfnisse, die bei der Programmierung von Poldi berücksichtigt werden müssen. Hilf uns, das herauszufinden, damit sich Poldi dann richtig und fair verhält und alle Schüler:innen gleich behandelt. | Infopoint FH III Steyr

Newsletter Anmeldung