Unsere Dozent:innen

Lorenz, Setara-Anna

Setara-Anna

Lorenz

Setara-Anna Lorenz, BA BA interessiert sich nicht nur selbst für neue Medien, sondern auch dafür, wie man mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu diesem Thema arbeiten kann. Deshalb hat sie Bildungswissenschaft studiert und arbeitet jetzt als Medienpädagogin. Besonders gerne mag sie das gemeinsame kreative Arbeiten, bei dem eigene Videos, Podcasts, Social Media Beiträge oder digitale Spiele entstehen.

Lehrveranstaltungen von anna

Nr. Titel Datum Alter Kinderuni Typ Bereich
H103 Augmented Reality Kunstwerke 17.07., 09:00 8-10 KinderUni Hagenberg Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Hey, da bewegt sich was! | Du kennst Augmented Reality bereits aus Spielen wie Pokemon Go? Aber hast du dich schon einmal gefragt, wie diese Technologie funktioniert und wie du die echte Welt mit digitalen Inhalten erweitern kannst? Wenn ja, dann ist unser Augmented Reality Workshop genau das Richtige für dich! Wir zeigen dir, wie du mit deinem Smartphone und einer einfachen App erstaunliche AR-Effekte erstellen und erleben kannst. Du wirst überrascht sein, wie einfach es ist, mit deiner Kamera und einem ausgewählten "Trigger" in der echten Welt ein Video oder eine Animation zum Leben zu erwecken. Sei dabei - erwecke deine eigenen AR-Kunstwerke zum Leben und bringe deine Freunde zum Staunen! Wenn du ein Mittagessen und einen Workshop am Nachmittag gebucht hast, sag deinem/r Betreuer:in am Vormittag Bescheid . Der/Die Betreuer:in geht mit dir Mittagessen und bringt dich zum Kurs. Nimm deinen Stundenplan mit! | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H106 Faszination Light Painting 17.07., 13:30 8-10 KinderUni Hagenberg Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Setze deine Fotos mit magischen Lichteffekten in Szene! | Schon mal mit Licht und Kamera gemalt? Light Painting oder Lichtmalerei ist eine spezielle Form des Fotografierens. Dabei werden bestimmte Einstellungen einer Kamera als auch eine Smartphone-App genutzt, um die Bewegung von Lichtquellen in einem Foto festzuhalten. Mit bunten LEDs, Taschenlampen, Sprühkerzen, Knicklichtern oder Lichterketten können so tolle Bilder gemacht werden - egal ob Schriftzug, Engelsflügel oder Laserschwerter, es lässt sich fast alles mit Licht zeichnen. | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H208 Elektroätzen 18.07., 09:00 9-12 KinderUni Hagenberg Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Graviere dein Logo oder Muster auf Stahl | Erfahre, wie man mit Strom und einfachen Materialien wie einer Batterie, Wasser und Salz beeindruckende Muster oder Logos auf Stahl gravieren kann. Sei kreativ und entwirf deine eigenen Designs! Mit einem Vinylplotter schneidest du Schablonen aus und überträgst sie auf Löffel oder Anhänger. Aber das ist noch nicht alles - durch eine besondere chemische Reaktion, die beim elektrochemischen Ätzen auf Stahl entsteht, werden deine Kunstwerke einzigartig und atemberaubend. Du wirst verstehen, wie diese Reaktion funktioniert und wie Strom dabei eine wichtige Rolle spielt. Wenn du gerne bastelst und dich für Elektrotechnik interessierst, ist das der perfekte Workshop für dich! Wenn du ein Mittagessen und einen Workshop am Nachmittag gebucht hast, sag deinem/r Betreuer:in am Vormittag Bescheid. Der/Die Betreuer:in geht mit dir Mittagessen und bringt dich zum Kurs. Nimm deinen Stundenplan mit! | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
H211 Textile Elektronik 18.07., 13:30 9-12 KinderUni Hagenberg Workshop Physik, Chemie, Technik Warteliste Mit Nadel und Garn zum Schaltkreis | Hast du gewusst, dass es leitfähige Stoffe und Garne gibt? Wir zeigen dir, wie selbst genähte Stromkreise in die Kleidung eingearbeitet werden können und wie ein Schaltkreis aus leitfähigem Garn funktioniert. Mit ein paar LEDs, Knopfbatterien und leitendem Zwirn wird das T-Shirt, die Hose oder die Jacke zu einem leuchtenden Mode-Accessoire, das bestimmt in Erinnerung bleibt! | Infopoint, FH OÖ Campus Hagenberg
S110 Augmented Reality Kunstwerke 28.08., 09:30 8-10 KinderUni Steyr Workshop It, Medien, Kommunikation Anmeldung Hey, da bewegt sich was! | Du kennst Augmented Reality bereits aus Spielen wie Pokemon Go? Aber hast du dich schon einmal gefragt, wie diese Technologie funktioniert und wie du die echte Welt mit digitalen Inhalten erweitern kannst? Wenn ja, dann ist unser Augmented Reality Workshop genau das Richtige für dich! Wir zeigen dir, wie du mit deinem Smartphone und einer einfachen App erstaunliche AR-Effekte erstellen und erleben kannst. Du wirst überrascht sein, wie einfach es ist, mit deiner Kamera und einem ausgewählten "Trigger" in der echten Welt ein Video oder eine Animation zum Leben zu erwecken. Sei dabei - erwecke deine eigenen AR-Kunstwerke zum Leben und bringe deine Freunde zum Staunen! | Infopoint FH III
S130 Digitales Fashion Design 28.08., 14:00 11-13 KinderUni Steyr Workshop Kunst, Kultur, Geschichte Anmeldung T-Shirts mit Wow-Effekt! | T-Shirts mit eigenem Motiv oder Logo? Lustige Sprüche oder originelle Muster für deine Kleidung? Werde selbst kreativ, erstelle deine eigenen digitalen Designs und lass dir von einem Vinylcutter Vorlagen und Schablonen fertigen. Du erhältst Tipps und Tricks für das Designen deiner Outfits und lernst dabei den Umgang mit speziellen PC-Programmen. Fertig ist dein T-Shirt mit Wow-Effekt! | Infopoint FH III
WL107 Künstliche Intelligenz (KI) entschlüsselt 27.10., 09:45 11-14 WEBLAB Workshop It, Medien, Kommunikation Warteliste Die Macht des maschinellen Lernens | Hast du dich jemals gefragt, wie dein Smartphone dein Gesicht erkennt? 📱 Oder wie eine Künstliche Intelligenz (KI) wie Alexa oder ChatGPT tatsächlich "denkt"? 🤔 Im Rahmen unseres Workshops zum maschinellen Lernen tauchen wir in diese spannenden Fragen ein. Aber keine Sorge, du brauchst kein:e Technikexperte:in zu sein – alles, was du brauchst, ist ein bisschen Neugier! Gemeinsam programmieren wir einfache "Machine Learning Projekte" und bringen der KI das "Denken" bei. Dabei lernst du nicht nur verschiedene Arten von KI kennen, sondern erforschst auch, wie man sie kontrollieren, lenken und sogar ihren Lernprozess beeinflussen kann – sowohl in die positive als auch in die negative Richtung. 🤖📚🎨🎶🗣️ | online via Zoom
WL201 Hörspiel Produktion 30.10., 09:00 9-12 WEBLAB 2-Tägig It, Medien, Kommunikation Warteliste Wie Geschichten im Kopf entstehen | Ein Hörspiel wie die drei ??? oder !!! selber machen? Spannung, Spaß und fremde Welten, all das geschieht im Kopf nur durch das Hören. Du lernst das Know-How rund um Entwicklung eines Hörspiel-Scripts, die Produktion von Geräuschen bis zur Aufnahme mit dem Mikrofon und übst Sprechrollen ein. Dabei entdeckst du deine Stimme, entwickelst Kreativität und vielleicht auch ungeahnte schauspielerische Talente. Heraus kommt ein Hörspiel, und zwar selbst gemacht! | online via Zoom
WL204 Spiele programmieren mit Twine 30.10., 14:00 11-15 WEBLAB 2-Tägig It, Medien, Kommunikation Warteliste Gestalte interaktive Geschichten und textbasierte Spiele! | Du denkst dir gerne Geschichten und Spiele aus? Du hast Lust eigene textbasierte Spiele bzw. interaktive Geschichten mit dem kostenlosen Programm Twine zu erstellen? Du lernst mithilfe von CSS, HTML5, vorgefertigter Makros oder Javascript interaktive Geschichten zu gestalten. Du entwickelst deine fiktive Welt, in der die Spieler mit Hilfe von Kommandos wie „Nimm das Schwert“ oder „Gehe durch das Eisentor“ deine Welt erkunden, der richtigen Spur folgen oder Rätsel lösen. Durch Soundeffekte, Bilder, animierten Text oder Illustrationen erweckst du die Geschichte zum Leben. Dabei lernst du Know-how rund um den Aufbau von digitalen Spielen, wie man Geschichten mit mehreren Handlungssträngen entwickelt und worauf es beim Storytelling ankommt. Deine Freunde und Geschwister sind herzlich willkommen den Platz mit dir zu teilen und gemeinsam mit dir mitzumachen! | online via Zoom

Newsletter Anmeldung

Wir verwenden Brevo als unsere Marketing-Plattform. Indem du das Formular absendest, erklärst du dich einverstanden, dass die von dir angegebenen persönlichen Informationen an Brevo zur Bearbeitung übertragen werden gemäß den Datenschutzrichtlinien von Brevo.

[mc4wp_form id=”2597″]