Unsere Dozent*innen

Steelbusters voestalpine, Team

Team

Steelbusters voestalpine

Lisa Krämer arbeitet in der Forschung und Entwicklung bei voestalpine Stahl und beschäftigt sich mit martensitischen Stählen. Sie untersucht, wie deren Eigenschaften verbessert werden können.

Markus Straub arbeitet in der Forschung und Entwicklung bei voestalpine Stahl und beschäftigt sich mit der Weiterentwicklung der metallischen Beschichtung, wie Verzinkung von Stählen.

Julian Laschinger arbeitet in der Forschung und Entwicklung bei voestalpine Stahl und beschäftigt sich mit der Wärmeabfuhr und der Erstarrung im Stranggussprozess.

Christoph Truschner arbeitet in der Forschung und Entwicklung bei voestalpine Stahl und beschäftigt sich momentan mit dem Thema „Reinheitsgrad von Stählen“. Er studiert momentan Metall- und Kunststofftechnik (Masterstudium) auf der Fachhochschule Wels und arbeitet nebenbei in der Voestalpine Stahl GmbH (Stahlwerk Forschung).

 

Lehrveranstaltungen von team

Nr. Titel Datum Alter Kinderuni Typ Bereich
L229 Abenteuer Stahl 12.07., 09:00 9-12 Linz Workshop Innovation, Wirtschaft Warteliste Eine Reise durch die Welt der Metalle mit den Steel Busters | Seit dem Ende der Steinzeit nutzen die Menschen Metalle, insbesondere Eisen und Stahl. Viele technische Errungenschaften wie Autos, große Brücken oder Elektromotoren würde es sonst nicht geben. Wir zeigen dir, was Metalle können, wie man sie herstellt und wozu sie verwendet werden. Unsere Reise führt uns auch zu den modernsten Hightech-Stählen mit erstaunlichen Eigenschaften für Anwendungen von heute und morgen. | Wissensturm, Kärntnerstraße 26
S329 Abenteuer Stahl 31.08., 14:00 9-12 Steyr Workshop Physik, Chemie, Technik Anmeldung Eine Reise durch die Welt der Metalle mit den Steel Busters | Seit dem Ende der Steinzeit nutzen die Menschen Metalle, insbesondere Eisen und Stahl. Viele technische Errungenschaften wie Autos, große Brücken oder Elektromotoren würde es sonst nicht geben. Wir zeigen dir, was Metalle können, wie man sie herstellt und wozu sie verwendet werden. Unsere Reise führt uns auch zu den modernsten Hightech-Stählen mit erstaunlichen Eigenschaften für Anwendungen von heute und morgen. | Infopoint FH III Steyr

Newsletter Anmeldung