QUIZ: Wie gut kennst du dich mit TikTok aus?

Stelle dein Wissen rund um die App TikTok unter Beweis!

Welche viralen TikTok Begriffe kennst du? Wie heißt TikTok in China? Wer hat die meisten Follower? Oder welche Funktionen verstecken sich in der App und worauf musst du achten? Die KinderUni OÖ Dozentin Patricia Groiß-Bischof hat für dich lauter knifflige Fragen rund um die beliebte App zusammengestellt.

0%

QUIZ: TikTok

Wie gut kennst du dich mit TikTok aus? Stelle dein Wissen rund um die App TikTok unter Beweis!

1 / 14

Es gibt einige Begriffe speziell für TikTok. Welche der Übersetzungen stimmen? Mehrfachnennungen möglich!

2 / 14

Wie heißt TikTok in China?

3 / 14

Du hast dich am Smartphone eines Freundes/einer Freundin mit deinem TikTok-Account angemeldet und vergessen dich abzumelden. Kannst du das nachträglich noch machen?

4 / 14

Leider tauchen auf TikTok immer wieder unangemessene Videos auf. Welche Art von Videos gehören gemeldet? Mehrfachnennungen möglich!

5 / 14

Wenn bei einem TikTok Account „offiziell“ oder „official“ steht, dann kann man darauf vertrauen, dass dies die echten Profile sind. Stimmt das?

6 / 14

Kann man seinen TikTok-Account auf privat stellen?

7 / 14

Schon mal was von TikTok Now gehört? Was genau ist das?

8 / 14

Woran erkennt man einen offiziellen, bestätigten Kanal auf TikTok?

9 / 14

Wer ist die/der erfolgreichste TikTok:er?

10 / 14

Dir fällt selbst schon auf, dass du nur noch auf TikTok abhängst. Leider schaffst du es nicht allein weniger Zeit auf TikTok zu verbringen. Was könnte dir helfen?

11 / 14

Wenn jemand der absolut Beste auf  TikTok ist, nennt man die Person …

12 / 14

Kann man sich TikTok-Videos auch am Computer ansehen?

13 / 14

Was bedeutet FYP?

14 / 14

Bevor ByteDance TikTok veröffentlicht hat, hieß die App …

Dein Ergebnis:

0%

Du hängst gerne auf Tik Tok ab?

Hast du dich schon öfter mal gefragt, warum das eine Video viral geht und total hypte und ein anderes flopt? Oder möchtest wissen worauf du beim Liken, Posten und scrollen achten musst?

Finde es heraus im kostenlosen online Workshop Famous, Fake, TikTok!

Wann? Am Montag, 31.10 & Mittwoch 2.11.2022, jeweils von 14:00 – 16:30 Uhr 

Analysiere mit uns professionell deine Lieblings-Creator:innen, Clips und Challenges. Finde dabei allerlei nützliche Funktionen der App oder Trends heraus und poste mit uns nach einer ausgiebigen Analyse selbst angefertigte Videos (in denen du natürlich nicht sichtbar sein musst!).

Interesse an weiteren spannenden Quizzes ...

dann folge diesem Link zurück zu allen Quizzes 😉

Patricia Groiß-Bischof

Das Netz ist ihr berufliches Zuhause und sie darf täglich alles ausprobieren, was Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Internet so machen – TikTok, YouTube und Insta schauen, Spiele zocken, uvm. und verdient damit ihr Geld. Patricia ist als selbständige Medienpädagogin und zertifizierte Saferinternet.at-Trainerin im Einsatz.

QUIZ: Was weißt du über die Datensammlung und Verarbeitung im Netz?

QUIZ: Was weißt du über die Datensammlung und Verarbeitung im Netz?

Snapchat, Instagram, TikTok sind wesentliche Bestandteile unserer alltäglichen Kommunikation. Mit digitalen Assistenzsystemen wie Google Maps bis hin zu Fitness Apps steuern wir uns optimiert durch den Alltag. Dabei hinterlassen wir selbst beim online shoppen oder Musik streamen eine Menge an Spuren – sowohl im öffentlichen sichtbaren Bereich des Internets, als auch in den verschlossenen Datenbanken der großen Medienanbieter. 

Was kann man über Standortdaten nicht herauslesen oder welche Geräte sammeln im Alltag keine Daten über uns? Knifflige und spannende Fragen erstellt durch die Dozentin Setara-Anna Lorenz – Kannst du sie lösen?

0%

QUIZ: Data Talks

Beim chatten, online shoppen oder Musik streamen hinterlassen wir eine Menge an Spuren -  Teste dein Wissen rund um Datensammlung und -verarbeitung im Netz!

1 / 12

Was kann man aus Standortdaten nicht herauslesen?

2 / 12

Welche personenbezogenen Daten gelten gesetzlich als besonders schützenswert (= „sensible Daten“)?

3 / 12

Was ist ein Algorithmus?

4 / 12

Wofür steht die Abkürzung DSGVO?

5 / 12

Welche Plattform gehört nicht zum Meta-Konzern?

6 / 12

Welches Gerät sammelt im Alltag keine Daten über uns?

Tracking_Data_Talks

7 / 12

Welche Aussage über YouTube stimmt?

8 / 12

Was ist KEIN typischer Grund für die Datensammlung durch Unternehmen?

9 / 12

Womit sind supersichere Tresore oder Räume in Actionfilmen eher NICHT gesichert?

10 / 12

Was kann ich bedenkenlos auf Social Media Plattformen über mich verraten?

11 / 12

Welche Daten benötigt Snapchat, damit Filter gut funktionieren?

12 / 12

Welche Berechtigungen braucht WhatsApp unbedingt, damit die App funktioniert?

Dein Ergebnis:

0%

Du willst wissen ...

..was Medienanbieter wie Spotify bis hin zu Konzernen wie Meta oder Amazon über dich so alles Wissen und was sie mit diesen Daten machen?

Oder gar was das Netz so über dich verrät und du es bewusster steuern kannst was du so über dich preis gibst? Wie ein Algorithmus funktioniert oder wie du selbst nützliche Informationen und insbesondere Muster und Korrelationen Zusammenhänge aus Datenmengen ablesen kannst? 

Finde es heraus im kostenlosen online Workshop Data Talks!

Wann? Am Freitag, den 28.Oktober 2022 von 14:00 bis 17:00 Uhr! 

Setze dich kritisch mit der Datensammlung und -verarbeitung im Netz auseinander. Werde selbst zur Datenanalystin oder zum Datenanalysten und schaue hinter die Kulissen von YouTube, Spotify, Google und Co. Du deckst Hobbys und Routinen von Personen im Netz auf und erstellst Profile. 

LEIDER ABGESAGT! Data Talks (WL207)

LEIDER ABGESAGT!
Vergisst das Internet niemals?
—————————————————–
Alter: 12 bis 15 Jahre Maximal: 10 Pers.
Termin: Freitag, 28. Oktober 2022
Uhrzeit: 14:00 bis 17:00 Uhr
Dozentin: Setara-Anna Lorenz
—————————————————–
Snapchat, Instagram, TikTok sind wesentliche Bestandteile unserer alltäglichen Kommunikation. Mit digitalen Assistenzsystemen wie Google Maps…

Interesse an weiteren spannenden Quizzes ...

dann folge diesem Link zurück zu allen Quizzes 😉

Setara-Anna Lorenz

Setara-Anna Lorenz, BA BA interessiert sich nicht nur selbst für neue Medien, sondern auch dafür, wie man mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu diesem Thema arbeiten kann. Deshalb hat sie Bildungswissenschaft studiert und arbeitet jetzt als Medienpädagogin. Besonders gerne mag sie das gemeinsame kreative Arbeiten, bei dem eigene Videos, Podcasts, Social Media Beiträge oder digitale Spiele entstehen.

QUIZ: Bist du fit für die IT?

In der Fachsprache wird ein Computerfehler als „Bug“ also Käfer bezeichnet. Doch warum ist das so und warum heißt die Computermaus eigentlich „Maus“? Wie viele Personen nutzen überhaupt das Internet? Wie lange braucht Google, um deine Fragen zu beantworten und wie viel Strom wird dabei verbraucht?

Knifflige und spannende Fragen rund um Informatik erstellt durch Dozentinnen FH OÖ Campus HagenbergKannst du sie lösen?

0%

QUIZ: IT

Löse knifflige & spannende Fragen rund um IT (Informationstechnik)

1 / 10

Eine Datei, die zum Versenden an ein E-Mail angehängt wird heißt…

2 / 10

Wie lange dauert es, bis Google eine Antwort auf deine Frage findet?

3 / 10

Wer entwickelte das erste Computerprogramm?

4 / 10

Das Internet ist hungrig nach Strom! Eine Google-Anfrage verbraucht genauso viel Strom wie…

Im Jahr 2004 gründete Mark Zuckerberg als Student zusammen mit Dustin Moskovitz, Chris Hughes und Eduardo Saverin das soziale Netzwerk Facebook.

5 / 10

Warum ist das Logo von Facebook blau?

6 / 10

Douglas C. Engelbart ist der Erfinder der Computermaus, die zu Beginn ein unhandlicher Holzklotz war. Wann wurde die Computermaus vorgestellt?

7 / 10

Wie viele Internutzer*innen gibt es weltweit?

8 / 10

Alle kennen und nützen Bluetooth, um sich mit anderen Geräten zu verbinden, aber woher kommt der Name?

9 / 10

1947 wurde der erste Computerfehler gemeldet. Was war der Grund für den Fehler?

10 / 10

Was ist „Cloud Computing“?

Dein Ergebnis:

0%

Du willst in die Welt der digitalen Möglichkeiten abtauchen?

Dann klicke dich durch das WEBLAB Programm für die Herbstferien 2022!

Was ist maschinelles Lernen und wie kann ich es nutzen? 
Im online Workshop kreatives Programmieren mit ML5Js programmierst du ein Spiel das über Gesichtserkennung gesteuert wird!

Wie kann ich knifflige digitale Spiele und Geschichten fürs Netz designen?
Ganz einfach! Im online Workshop Textadventures mit Twine setzt du deine Ideen mittels textbasierter Spiele um, lässt die Spieler in deine fiktive Welt aus mehreren Erzählsträngen abtauchen und herumirren!

Wie kann ich eine Website in WordPress erstellen und worauf kommt es beim Webdesign an?
Im online Workshop Designe deine eigene Website lernst du nicht nur das Know-How, sondern wendest es gleich an!

Was braucht es alles um Spieleentwickler zu werden?
Erfahre von einem Spieleentwickler spannende Insights aus der Game-Branche im online Workshop Wie werde ich Spieleentwickler!

Wie kann ich coole animierte Grafiken programmieren?
In Phyton – Grafikprogrammierung in Turtle!

Warum geht ein Video auf TikTok viral, es total hypte und ein anderes flopt?
Analysiere in Famous, Fake, TikTok professionell deine Lieblings-Creator:innen, Clips und Challenges. Finde dabei Funktionen der App oder Trends heraus und poste mit uns nach einer ausgiebigen Analyse selbst angefertigte Videos.

Was können Medienanbieter wie Spotify bis hin zu Konzernen wie Meta oder Amazon über Nutzer alles erfahren? Was verrät das Netz über dich selbst?
Gehe auf Spurensuche im online Workshop Data Talks, analysiere und staune wie einfach du Hobbys und Routinen von Personen aus Datenmengen herauslesen kannst!

Was sind die Materialen der Zukunft?
Im online Workshop Future Matters wirst du zu Materialforscher:in und Erfinder:in und experimentierst mit programmierbaren Werkstoffen.

Interesse an weiteren spannenden Quizzes ...

dann folge diesem Link zurück zu allen Quizzes 😉

DANKESCHÖN

Wir möchten uns herzlich bei den Dozent:innen der FH OÖ Campus Hagenberg Martina Gaisch, Victoria Rammer, Gabriele Traugott, Julia Vetter und Anna Vymazal bedanken. Welche nicht nur an der KinderUni Hagenberg mit vollem Engagement  im dreitägigen Kurs GIRLS JUST LOVE IT zeigen, wie vielfältig und spannend die IT sein kann, sondern auch spannende Quizze rund um Themen wie IT, Naturwissenschaften und Frauen in der Welt der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik für das WEBLAB erstellt haben. 

Ihr Engagement bei der KinderUni Hagenberg und ihre Beiträge zur Förderung des Wissens in diesen Bereichen sind von unschätzbarem Wert. Vielen Dank!

Newsletter Anmeldung

Wir verwenden Brevo als unsere Marketing-Plattform. Indem du das Formular absendest, erklärst du dich einverstanden, dass die von dir angegebenen persönlichen Informationen an Brevo zur Bearbeitung übertragen werden gemäß den Datenschutzrichtlinien von Brevo.

[mc4wp_form id=”2597″]